Herbert Lackner

Beiträge zum Thema Herbert Lackner

Kurt Palm liest am 8. Juli in der Galerie Petra Seiser.

Festival
Neues aus der Krimiwelt

Das Krimi-Literatur-Festival findet heuer in der 15. Auflage statt – mit einem breit gefächerten Programm. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eröffnet wird das Krimi-Literatur Festival heuer am 6. Juli, 19 Uhr, im Kulturzentrum Lenzing mit der Kriminacht. Marc Elsberg, Andreas Gruber, Beate Maxian und Ursula Poznanski werden aus ihren aktuellen Büchern lesen. Zwei Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Galerie Petra Seiser durchgeführt. Am 8. Juli steht „Ein Abend mit Kurt Palm“ am Programm, am 19....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
1

Buchpräsentation mit Ex-Kanzler Vranitzky!
„Rückkehr in die Heimat“: Band 3 der Trilogie Herbert Lackners!

„Rückkehr in die Heimat“ nennt sich der dritte Band der Trilogie des Journalisten und Autors Herbert Lackner, die sich mit den Schicksalen prominenter Schriftsteller, Schauspieler, Musiker und Intellektueller vor, während und nach der Nazi-Diktatur auseinandersetzt. Während Band 1 die „Flucht der Dichter und Denker“ (so auch der Titel) beleuchtet und Band 2 („Als die Nacht sich senkte“) sich mit der Zeit des langsam, aber stetig wachsendem Faschismus in der Zwischenkriegszeit beschäftigt, wirft...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen im Rennradsattel: Heinz Reiter, der Ottnanger Josef Bichl, Herbert Lackner, Hannes Krivetz und Lothar Färber (v.l.).

Neues Team hat große Ziele
Radsport: Senioren starten durch

Der Ottnanger Radsportler Josef Bichl (74) tritt im neuen Crataegutt Seniors Racing Team in die Pedale. OTTNANG. Sieben radsportbegeisterte ältere Herren haben sich zum Crataegutt Seniors Racing Team zusammengeschlossen. Ihr Durchschnittsalter beträgt 71 Jahre. Mit dem 74-jährigen Josef Bichl aus Ottnang ist auch ein erfahrener Sportler aus dem Bezirk Vöcklabruck im Team. Weiters dabei: Herbert Lackner – Teamkapitän und mit 81 Jahren der Senior, Hannes Krivetz aus Niederösterreich, Heinz Reiter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Josef Bichl und seine Kollegen von den Crataegutt-Seniors fuhren das Race Around Niederösterreich.

Race Around Niederösterreich
Bichl und sein Team radelten 600 km

Die Crataegutt-Seniors Josef Bichl, Herbert Lackner und Norbert Hager bildeten das mit Abstand älteste Team beim Race Around Niederösterreich. OTTNANG. Der 74-jährige Josef Bichl aus Ottnang startete mit seinen niederösterreichischen Kollegen Herbert Lackner (80) und Norbert Hager (79) beim Race Around Niederösterreich. Das mit Abstand älteste Teilnehmer-Team hatte nicht das Ziel, um den Sieg zu kämpfen, sondern die 600 km lange Strecke über 6.000 Höhenmeter in der vorgeschriebenen Zeit von 30...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Herbert Lackner (3. von links) feierte den 70. Geburtstag.
1 1

FF Althofen
Der ehemalige Kommandant Herbert Lackner wurde 70

Der ehemalige Kommandant, Land- und Gastwirt Herbert Lackner, feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Althofen. Da durften natürlich auch die Altkameraden der FF Althofen, die sich bei der geselligen Feier im ehemaligen Gasthof Lackner einfanden, nicht fehlen. Viele Geschichten rund um die Feuerwehr wurden dabei erzählt und ein Blick auf die historische Gaststätte geworfen.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Herbert Lackner kennt sich im Wald aus.

Auf Steirisch
Jäger Herbert traf auf einen "Alkoda"

Herbert Lackner ist begeisterter Jäger. Beim Wildbretverkauf der Jagdgesellschaft Stainz ist er für das Zerlegen der Rehe und für die Verarbeitung des Fleisches verantwortlich. „Beim Ansitzen in der Morgen- oder Abenddämmerung bekomme ich von meinem Hochsitz aus oft auch einen 'Alkoda' zu Gesicht", erzählt Lackner aus seinem Jägeralltag. Bei dieser Bezeichnung handelt es sich nicht um Jägerlatein. In der Region beschreibt man mit diesem Ausdruck eine Eule oder einen Waldkauz gemeint. Noch mehr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
12

Buchvorstellung von Herbert Lackner mit Erwin Pröll
"Gemma Pröll schauen"

WIENER NEUSTADT (Bericht von Uschi Treibenreif-Laferl). Die Fachhochschule Wr. Neustadt unter der Leitung von Armin Mahr lud zur Lesung mit Erwin Pröll aufgrund seines jüngst erschienen Buches mit dem Titel "Zwei Lebenswege - eine Debatte" im Gespräch mit Herbert Lackner als Verfasser und Peter Turrini als Gesprächspartner. Aus dem Nähkästchen plauderte der ehemalige Landeshauptmann über seine langjährige Ehe mit Gattin Sissy und selbstverständlich über seine jahrzehntelange Erfahrung in der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Turrini, Erwin Pröll und Herbert Lackner bei der Buchpräsentation in Retz.

Buchpräsentation in Retz
Feindschaft & Freundschaft, ist gleich, Turrini und Pröll

Der Buchtitel „Zwei Lebenswege, eine Debatte“ war der Anlass zu einem unterhaltsamen, aufschlussreichen und informativen „Duell“ von Peter Turrini und Erwin Pröll. RETZ (hs). Im ehrwürdigen Rathaus in Retz, begrüßte Tourismuschef Reinhold Griebler die drei Hauptakteure des Abends, Schriftsteller Peter Turrini, Landeshauptmann außer Dienst Erwin Pröll und Redakteur (Arbeiterzeitung und Profil) Herbert Lackner. Der Abend hatte es in sich! Die „Alpensaga“, ein Fernsehdrama von Turrini über das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

"Als die Nacht sich senkte"
Buchpräsentation von Herbert Lackner im Thalia!

"Als die Nacht sich senkte - Europas Dichter und Denker zwischen den Kriegen und am Vorabend von Faschismus und NS-Barbarei" - So lautet der Titel des neuen Buches von Ex-Profil-Journalist Herbert Lackner, das er im Thalia-Wien Landstraße vor zahlreichen Besuchern und prominenten Politikern (wie Ex-LH Erwin Pröll, Ex-Vizebürgermeister Bernhard Görg und Heide Schmidt) vorstellte. Moderiert wurde die Veranstaltung von ZIB 2-Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher, die den profunden Autor auch über die...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek

Herbert Lackner: Als die Nacht sich senkte

Europas Dichter und Denker zwischen den Kriegen und am Vorabend von Faschismus und NS-Barberei: In seinem neuen Buch begleitet Hebrert Lackner unter anderem Albert Einstein, Bertolt Brecht, Franz Werfel, Alma Mahler, Elias Canetti, Hugo von Hofmannsthal, Stefan Zweig, Oskar Kokoschka durch die dramatischen Zwischenkriegsjahre. Herbert Lackner, Als die Nacht sich senkte - Untertitel: Europas Dichter und Denker zwischen den Kriegen und am Vorabend von Faschismus und NS-Barberei, ueberreuter,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
"Muhrer – Anatomie eines Prozesses", u. a. mit Joseph Holzknecht (2. Reihe, 2.v.r.) aus Axams.
2

Kulturelle Zusammenarbeit
Erinnerung an Gedenkjahr 1938

Die Erinnerung an das Gedenkjahr 1938 begeht die Bücherei Grinzens in Zusammenarbeit mit dem Kultur.Werk. Axams in Form einer zweitägigen Veranstaltung. Alle, die an geschichtlichen Entwicklungen interessiert sind und auch daran, wie diese sich im Heute auswirken, sollten sich den 19. Oktober und den 20. Oktober dick im Kalender anstreichen. "Murer" – der Film Am Freitag, dem 19. Oktober ist der Film „Murer – Anatomie eines Prozesses“ um 19.30 Uhr in der Aula der Neuen Mittelschule Axams zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Josef Bichl war im Team "The Mad Greyhounds – Crataegutt seniors powered by Energie AG” beim RAA erfolgreich.
5

Bichl: Rekord verfehlt, aber glücklich über Sieg

Ottnanger in Senioren-Viererstaffel beim Race Across America OTTNANG. "Es war eine unglaubliche Erfahrung und ein tolles Erlebnis. Wir sind aber nach einer anstrengenden Woche doch froh im Ziel zu sein und überglücklich, das Rennen gewonnen zu haben“, zog der Ottnanger Josef Bichl (71) im Ziel Bilanz. In einer Viererstaffel, gemeinsam mit Herbert Lackner, Gottfried Hinterholzer und Lothar Färber – Durchschnittsalter 74 Jahre –, hatte er sich den Klassensieg im Ultra-Radrennen Race Across...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Energie AG unterstützt die Senioren-Radler, die beim diesjährigen "Race across America" auf Redordjagd gehen: Technik-Vorstand Stefan Stallinger (Mitte) verabschiedet Josef Bichl (l.), Herbert Lackner (2.v.l.), Gottfried Hinterholzer (2.v.r) und Lothar Färber.

"Wir finden das Rennrad cooler als den Rollstuhl"

OÖ. Josef Bichl, ehemaliger Mitarbeiter aus dem Entsorgungsbereich der Energie AG, ist Teil eines Senioren-Radteams, das ab 16. Juni beim "Race Across America" den Rekord in der Altergruppe 70+ knacken will. Gemeinsam mit seinen drei Teamkollegen will der 72-jährige Pensionist aus dem Bezirk Vöcklabruck beim 5.000 Kilometer langen Rennen unter der Bestmarke von 6 Tage und 13 Stunden bleiben. Unterstützt werden die vier Herren dabei von der Energie AG. Energie AG-Technik-Vorstand Stefan...

  • Linz
  • Birgit Leitner
2

Alles dreht sich um Bücher

BUCHPRÄSENTATION „Die Flucht der Dichter und Denker: wie Europas Künstler und Intellektuelle den Nazis entkamen“ von Herbert Lackner am Montag, 9. April 2018, 19:00 Uhr im Theater am Steg, Johannesgasse 14, Baden Der mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnete Kulturjournalist Herbert Lackner beschreibt am Beispiel bedeutender Schriftsteller, Künstler und Intellektueller die mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland einsetzende...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
11

Promi-Auflauf beim Neujahrsempfang der WKO

Am Donnerstag lud die WKO Braunau zum Neujahrsempfang. BRAUNAU (penz). Mehr als 200 Verterter aus der Wirtschaft und der Politik sind am Donnerstag, 25. Jänner, der Einladung der WKO Braunau zum Neujahrsempfang gefolgt. WKO-Bezirksstellenleiter Klaus Berer begrüßte die zahlreich erschienen Ehrengäste. Obmann der WKO, Klemens Steidl, sprach über die entscheidenden Zukunftsfaktoren. Er betonte den Fachkräftemangel, sprach über den Breitbandausbau, über Verkehrs-Infrastruktur und Bildung. „Die in...

  • Braunau
  • Lisa Penz
12

Buch Wien 2017: Sachbücher über Krieg, Flucht und EU als Publikumshits!

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene“. Die Basis dafür bieten zahlreiche Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt, die auf der diesjährigen Buch Wien im Messegelände 5 Tage lang präsentiert wurden. Zum bereits 10. Mal findet 2017 die Wiener Buchmesse statt. 381 Autoren und Autorinnen nützten die Gelegenheit, auf 8 Messebühnen und in 32 verschiedenen Locations ihre Werke vorzustellen. Neben der Unterhaltungsliteratur standen vor dem 100. Jubiläumsjahr der...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Für die Kleinen ist der ruhig gelegene Spielplatz in Poppendorf ideal, weiß Herbert Lackner.
13

Mit Herbert Lackner durch Heiligenkreuz im Lafnitztal

Hier lässt es sich leben, ist der Obmann der Volkstanzgruppe und Vikar des katholischen Pfarrgemeinderats überzeugt. Herbert Lackner hat viele Gründe, auf seine Heimatgemeinde stolz zu sein. Schließlich sei in den letzten Jahren viel Positives geschehen, erzählt der Obmann der Volkstanzgruppe und Vikar des katholischen Pfarrgemeinderats. Vor wenigen Wochen etwa erst die Einweihung des neuen Kindergartens neben der Volksschule. "Jetzt haben wir ein richtiges Bildungszentrum, wo alles auf einem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der "überraschend geehrte" Obmann Klaus Klinar mit Bruder Wolfgang (3.v.l.) Gattin Claudia und Gratulanten.
4

Geheime Mission in Kematen

Warum Obmann Klaus Klinar an alle, nur nicht an sich selbst gedacht hatte, lesen Sie hier! Dass die Musikkapelle Kematen hervorragend musiziert, war und ist bekannt. Dementsprechend gab es am Ende des heurigen Frühjahrskonzert wieder verdiente Ovationen für die Leistung der MusikantInnen unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Herbert Lackner. Auch Kematens Bgm. Rudolf Häusler, sein Amtskollege Georg Hörtnagl aus Unterperfuss, Ehrenmitglied LH a.D. Alois Partl und viele weitere Ehrengäste...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kapellmeister Herbert Lackner hat ein spektakuläres Programm für das Frühjahrskonzert zusammengestellt.

Frühjahrskonzert in Kematen

Musikkapelle bittet am kommenden Sonntag zum Konzerthöhepunkt ins Haus der Gemeinde! Die Musikkapelle Kematen lädt alle Freunde der Blasmusik zum großen Frühjahrskonzert, das traditionell an einem Sonntag stattfindet. Am Sonntag, dem 23. April werden die MusikantInnen unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Lackner (Moderation: Karl Lick) ab 19 Uhr konzertieren. Ebenfalls Tradition hat auch die öffentliche Generalprobe, die am Freitag, dem 21. April ab 19 Uhr stattfindet. Programm: "Montana...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Multikulti Trainingsgruppe. Irland, Australien, Österreich, Kenia
7

Lackner nimmt "Race Across America" in Angriff

Herbert Lackner aus Bärnkopf berichtet von seinem Kenia-Trainingsaufenthalt "Elefanten, Giraffen, Zebras, ein Ritt auf einem Strauß, malerisch gekleidete Massai, chaotischer Straßenverkehr, Hitze und Staub. Das sind kurz zusammengefasst die tiefsten Eindrücke, die ich von einem 3 monatigen Trainingsaufenthalt in Kenia zurückgebracht habe. Es kostet schon einiges an Überwindung bei Temperaturen von bis zu 38 Grad eine tägliche Trainingseinheit abzuspulen. Aber die nächste Radsaison steht vor der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Herbert Lackner holte zwei Stockerlplätze.

Renn-Wochenende mit dichtem Rennprogramm

Wenn man zwei verschiedene Sportarten betreibt kann es schon manchmal eng werden. Vergangenes Wochenende standen zwei Österreichische Meisterschaften auf dem Programm. Am Samstag das „Heimrennen“ von Herbert Lackner aus Bärnkopf, die Österreichischen Meisterschaften in der Mountainbike Orientierung. und am Sonntag die Österreichischen Meisterschaften im Kriterium mit dem Straßenrennrad. Beide Male reichte es zu Silber, was angesichts der Tatsache von relativ wenig Training in den letzten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Karl Kolarik, Herbert Lackner und Andreas Vitásek (v.li.) genießen das Bier im Schweizerhaus bei der Buchpräsentation.
1 7

Neues Bilderbuch über das Schweizerhaus und seine Geschichte

Ex-Profil-Chefredakteur Herbert Lackner schrieb ein historisches Bilderbuch über die Wiener Institution. Gemeinsam mit dem Kabarettisten Andreas Vitasek wurde das Buch am Mittwoch präsentiert. LEOPOLDSTADT. Das Schweizerhaus ist weit über die Grenzen der Leopoldstadt als Ort der Gastlichkeit, für sein gepflegtes und außergewöhnliches Ambiente und natürlich für sein Bier, seine Stelzen und für Puffer, Radi und Rohscheiben bekannt. Zum 250-Jahr-Jubiläum des Wiener Praters wurde nun dieses...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Wenn die Schlagwerkabteilung zur Tag schreitet, geht es bei jedem Konzert richtig rund!
7

Ohrwurmalarm bei der MK Kematen!

Kann die Musikkapelle Kematen bei einem Frühjahrskonzert noch überraschen? Jawohl – kann sie! So geschehen vor kurzem im großen Saal der Gemeinde, wo es mit Schwung und guter Laune an die Instrumente ging. Kapellmeister Herbert Lackner und die MusikantInnen sorgten für "Ohrwurmalarm" und solcherart für Begeisterung beim Publikum. Für die Highlights sorgte in einem allgemein abwechslungsreichen Programm u. a. auch wieder die Schlagwerkabteilung, deren junge Mitglieder es in gewohnter Manier...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Insgesamt acht Bürgermeister – vier aus Salzburg und vier aus Bayern – haben sich zusammengeschlossen.

Bürgermeister gründeten Arbeitsgemeinschaft über Landesgrenzen hinaus

FLACHGAU/BAYERN (buk). Zur grenzüberschreitenden Arbeitsgemeinschaft "Untersberg-Hochstaufen" haben sich nun die Bürgermeister der Grenzregion zwischen Untersberg und Hochstaufen zusammengeschlossen. Damit soll in Zeiten neuer Grenzkontrollen bewusst ein Zeichen gesetzt und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in diesem Lebensraum vestärkt werden. Auch attraktive Einrichtungen in der Nähe werden allen Bürgern damit ans Herz gelegt, etwa das Freilichtmuseum in Großgmain oder das Erlebnisbad...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.