Alles zum Thema Hotelbetrieb

Beiträge zum Thema Hotelbetrieb

Wirtschaft
Maria Moser und Franz-Josef Obersteiner haben in den Mölltalerhof investiert und das Restaurant modernisiert
5 Bilder

Bad Lainach
"Gerüchteküche" im Mölltalerhof eröffnet neu

Hotelrestaurant "für jeden" in neuem Look. Regionale Produkte an der Tagesordnung. BAD LAINACH (ven). Franz-Josef Obersteiner und Partnerin Maria Moser haben in den Mölltalerhof in Lainach, Gemeinde Rangersdorf, investiert und eröffnen am 27. April ihr neues Hotelrestaurant "Gerüchteküche". Restaurant für jeden Rund 20.000 Euro haben sie in die Hand genommen, um neues Leben in die ehemalige Trachtenstube einzuhauchen. "Es soll ein Restaurant für jeden werden, nicht nur für Hotelgäste,...

  • 25.04.19
Lokales
Die Villa Postillion am See ist nun Standort der modernsten Wetterstation Österreichs
3 Bilder

Millstatt
Villa Postillion am See wird zur meteorologischen Basis

MILLSTATT (ven). Die Villa Postillion am See in Millstatt beherbergt die derzeit modernste Wetterstation Österreichs. Hotelier Peter Sichrowsky will damit Gästen und auch Einheimischen mehr Service bieten. Daten im 15-Minuten-Takt Seit 13. April ist der Umbau im Postillion abgeschlossen und der Hotelbetrieb geht wieder los. Nun auch mit einem zusätzlichen Service: Auf der Homepage des Hotels kann man ab sofort genaueste Wetterdaten inklusive Wassertemperatur des Millstätter Sees und...

  • 20.04.19
Lokales
Entwurf: So könnte die Hotelanlage mit Chalets und Appartements auf dem ehemaligen Campingplatz in Seeboden aussehen
3 Bilder

Campingplatz Haupt
Hotelprojekt in Seeboden nimmt Fahrt auf

SEEBODEN (ven). Das Hotelprojekt, das von langer Hand am ehemaligen Campingplatz Haupt geplant wurde, nimmt Formen an. Baustart des 45-Millionen-Euro-Projektes soll im Frühjahr 2020 sein. Umplanung nötig Den Architekturwettbewerb zu diesem Projekt konnte die Hohensinn Architektur ZT GmbH aus Graz für sich entscheiden. "Ursprünglich war ein Hotel in der Größenordnung eines Leitbetriebes geplant, es war auch schon einreichfähig, hat sich für den Investor allerdings als zu groß...

  • 09.04.19
Lokales
Der Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim setzt auf Glasfaser und schnelles Internet von der Kelag
3 Bilder

Ultraschnelles Internet
Trattlerhof setzt auf Kelag-Glasfaser

BAD KLEINKIRCHHEIM. Kurz vor Weihnachten 2018 wurde das umgebaute und neu eröffnete Hotel Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim an das Glasfasernetz von Kelag-Connect angeschlossen. Tradition und Innovation „Wir haben uns im Zuge des Umbaus entschieden, auf Qualität zu setzen und den Glasfaser-Anschluss gleich mit zu machen, jetzt gibt es im ganzen Haus ultraschnelles WLAN“, sagt Hotelier Jakob Forstnig. „Das passt zur Philosophie unseres Hauses: Tradition und Innovation – Rustikales mit...

  • 04.03.19
Wirtschaft
Die Familie vom Moserhof in Seeboden
9 Bilder

Moserhof feiert 50-Jahr-Jubiläum

Hotelbetrieb blickt auf bewegte Geschichte zurück. SEEBODEN (ven, pgfr). Das Hotel Moserhof von Franziska Moser-Winkler und Gerhard Winkler feiert am 9. Mai sein 50-jähriges Jubiläum. Mit der Übernahme eines Gasthauses legte Robert Moser 1968 den Grundstein für das heutige 4-Sterne-Hotel. Revival der Kulinarik In der Jubiläumswoche wartet auf Moserhof-Freunde ein ganz besonderes Programm. "Unser Jubiläum werden unsere Besucher auch mit einem Revival der damaligen Kulinarik miterleben", so...

  • 08.05.18
  •  1
Wirtschaft
Beim Spatenstich in Bad Kleinkirchheim
8 Bilder

Chalets als neue Anlageform

Jakob Forstnig errichtet ein Chalet-Dorf über ein Buy-to-let-Modell in Bad Kleinkirchheim. BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Familie Forstnig (Trattlerhof) hat ein neues touristisches Projekt in Angriff genommen. Mittels Buy-to-let-Modell finanziert Jakob Forstnig jun. ein Chalet-Dorf nahe Trattlers Einkehr. Nun erfolgte der Spatenstich. Verkauf und Pacht "Für die Finanzierung werden die Häuser verkauft, aber an uns zurück verpachtet", so Forstnig zur WOCHE. "Bei der Betriebsübernahme habe ich...

  • 13.06.17
Lokales

Hotelgast attackierte Kellner mit Obstmesser

BERGHEIM (buk). Schnittwunden mit einem Obstmesser am Hals und am Rücken hat ein 30-jähriger Wiener einem 52-jährigen Kellner in einem Hotelbetrieb in Bergheim zugefügt. Der Attacke war ein Streit des Gastes mit dem Bediensteten vorausgegangen, so die Polizei. Der Kellner wehrte sich und biss dem Wiener in das Kinn, in einen Daumen und einen Zeigefinger. Das Rote Kreuz brachte beide Verletzten in das Salzburger UKH. Die Polizei ermittelt.

  • 04.03.16
LokalesBezahlte Anzeige
Eine völlig neue Küche, die alle Stückerln spielt.
4 Bilder

Staribachers Küche in Leibnitz präsentiert sich in neuem Glanz

Seit Anfang Jänner hatte das Restaurant Staribacher in Leibnitz geschlossen, um sein Herzstück, die Küche, komplett neu auszurichten. Viele haben Staribacher in dieser Zeit vermisst. Jetzt, knapp vor Ostern, gibt’s die gute Nachricht: Staribacher hat ab sofort wieder täglich für Sie geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch. Das ist kein Aprilscherz, sondern pure Genuss-Wahrheit. Ab heute, 1. April, geht’s wieder los. Unsere neue Küche, das Herzstück unseres Hauses ist bereit, Sie rundum...

  • 01.04.15
Lokales
Kerstin Holzmann (Sales & Marketing), Karin Greiler (Jr. Ass. General Manager) und Silvia Nitu (Direktionsassistentin)
6 Bilder

Blumenhotel soll "offener" werden

Neuer Schwimmteich soll öffentlich zugänglich werden. Frühstück auch für Nicht-Gäste. ST. VEIT. Nach turbulenten Jahren, mehrmaligem Betreiberwechsel und vielen Gerüchten scheint das St. Veiter Blumenhotel in ein ruhigeres Fahrwasser zu kommen. Dies merkt man auch in den Buchungen. "Im Sommer sind wir gut ausgelastet, an manchen Tagen würden wir uns sogar noch zusätzliche Zimmer wünschen. Von November bis Feber haben wir bis auf die Tage rund um Silvester zu kämpfen - aber das geht...

  • 29.07.13
  •  1