josef

Beiträge zum Thema josef

Freizeit

Josefifest am Panoramahöhenweg
Seppen spielen am Namenstag auf +++ ABGESAGT +++

EISENSTRASSE. Das Josefifest am Panoramahöhenweg kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Es wird heuer erstmals wieder direkt am Namenstag des hl. Josef, am Donnerstag, 19. März, stattfinden. Das Fest findet heuer schwerpunktmäßig in St. Leonhard am Walde statt. Begleitet und musikalisch untermalt wird der Festtag von den Klängen der legendären Josefikapelle. Die Musikanten sind allesamt "echte" Josefs aus verschiedenen Musikkapellen des Mostviertels. „Wir laden neben den Seppen, Josefs, Josefas und...

  • 09.03.20
Freizeit
7 Bilder

Theologie vom Fass
Theologie vom Fass mit Lisa Perwein

„Glück, wo bist du? – Kämpfe und Sehnsüchte einer jungen Frau“: Lisa Perwein schilderte bei „Theologie vom Fass“ in Linz, was sie nach allem Unglück dennoch glücklich mach Eine behütete Kindheit in einer gläubigen Familie im salzburgerischen Annaberg erlebt, die Handelsakademie abgeschlossen, einen Job im elterlichen Unternehmen begonnen, mit 22 den Traumpartner geheiratet ... Lisa Perwein hätte also allen Grund gehabt, glücklich zu sein. Möchte man meinen. War sie aber nicht. Denn Lisas...

  • 02.02.20
Leute
Caspar, Melchior, Balthasar und der Stern alias die Hollenegger Holy Singers waren letzten Samstag wieder unterwegs.

Vier Hollenegger begeisterten wieder ganz Österreich

HOLLENEGG. Die Sternsingeraktion 2020 war wieder ein Erfolg: 85.000 Kinder waren in ganz Österreich unterwegs, die ingesamt 1,7 Mio. Stunden für den guten Zweck aufgewendet haben. Mit den gesammelten Spenden werden Armutsregionen in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt, im März wird das Endergebnis feststehen. "Josef" im Ö3-WeckerErste Zahlen gibt es schon von Österreichs einfallsreichsten Sternsingern: Die Hollenegger Holy Singers zogen am letzten Wochenende zum dritten Mal mit einem...

  • 07.01.20
Lokales

3,6 Millionen Euro für die Feuerwehren

BEZIRK SCHWAZ (red). Das Land Tirol unterstützt Tirols Feuerwehren: Auf Antrag von LHStv Josef Geisler beschloss die Tiroler Landesregierung diese Woche, den Tiroler Feuerwehren Förderungen in der Höhe von 3,6 Millionen Euro für den Ankauf von Fahrzeugen und Geräten für Katastrophen- und Unfallhilfe bereitzustellen. „Die Mitglieder der 359 Feuerwehren in unserem Land leisten täglich hervorragende Arbeit. Mit großer Fachkompetenz bewältigen sie die zahlreichen Herausforderungen in der...

  • 20.05.19
Politik
Noch-Bürgermeister Josef Guggenberger wird nicht mehr kandidieren.

Bürgermeister Josef Guggenberger zieht sich zurück

BERNDORF (jrh). Nach 20 Jahren als Bürgermeister und knapp zehn Jahren als Vizebürgermeister ist nun Schluss. Der Berndorfer ÖVP-Bürgermeister Josef Guggenberger wird bei der im Frühjahr 2019 stattfindenden Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahl nicht mehr kandidieren. Vizebürgermeister Johann Stemeseder wird sich um die Nachfolge von Guggenberger bemühen und sich, vorausgesetzt die Nominierung durch die ÖVP Berndorf, der Bürgermeisterwahl im Frühjahr 2019 stellen. 30 Jahre...

  • 25.09.18
Freizeit

Ein Weihnachtsmärchen für Erwachsene im Theater am Steg

BADEN. Am 13. Dezember spielen Dany Sigel und Peter Josch im Theater am Steg ein Weihnachtsmärchen für Erwachsene - "Josef und Maria". Das Stück (Regie: Richard Maynau, Ausstattung: Doris U. Reichelt) wurde im Wiener Volkstheater uraufgeführt, in 21 Sprachen übersetzt und steht weltweit auf den Spielplänen. Komisches mischt sich mit Tragischem, Gegenwart mit Vergangenheit, Härte mit Sentimentalität.
 Produktion: Lenautheater, Stockerau /Theatermanufaktur Wien Thomas Sessler-Verlag,...

  • 22.11.17
Lokales
3 Bilder

WOLKENZIEGEL

Josef Zweimüller veröffentlicht Erzählband So vieldeutig der Titel „Wolkenziegel“ klingt, so vielschichtig und schillernd sind die Erzählungen des Innviertler Autors und Künstlers Josef Zweimüller. Ein Uhu wird zum Festtagsbraten; Geldhaie werden mit Hunderteuroscheinen gefüttert; ein Einarmiger träumt von Revolverhelden und chinesischen Glückskatzen; ein Institut lehrt die hohe Kunst der professionellen Umarmung; ein Hautausschlag bringt spätes Eheglück; eine Giraffe stürzt von einer...

  • 18.06.17
Lokales
2 Bilder

Josefifest gastiert in Ybbsitz

Festtag der Tischler und Zimmersleut‘ am Panoramahöhenweg EISENSTRASSE. Am Sonntag, 19. März, nehmen die Josefs und Josefinen den Panoramahöhenweg in Beschlag: Das Josefifest indet heuer schwerpunktmäßig in Ybbsitz statt und steht ganz im Zeichen von regionalem Brauchtum, fröhlicher Geselligkeit und kulinarischen Leckerbissen. Begleitet und musikalisch untermalt wird dieser Festtag von den Klängen der Josefikapelle. Lauter eche Josefs An die 20 Musikanten, allesamt „echte“ Josefs aus...

  • 02.03.17
Lokales
Die Mollner Kirtag-Aktivisten rund um Bürgermeister Fritz Reinisch sind startklar und freuen sich auf Ihren Besuch.

Frische Beugel am Josefi-Kirtag in Molln

Am 19. März steigt in Molln zu Ehren des Hl. Josefs ein kleines Volksfest. Um 08:00 Uhr wird der Tag mit einem Gottesdienst des Schutzpatrons der Zimmerer und Tischler begonnen. Pünktlich um 09:00 Uhr öffnet der „Josefi-Kirtag“ dann vor dem Bürger- und Musikzentrum seine Pforten. Mit einer interessanten und vielfältigen Palette an Waren und Produkten überraschen zahlreiche heimische Betriebe die hoffentlich vielen Besucher. Um 10:30 Uhr stimmt der Musikverein Molln mit einem Platzkonzert auf...

  • 19.02.17
Lokales
Für Josef Hochegger ist die richtige Holztrocknung eine eigene Kunst.
4 Bilder

Der Holzhof von Josef Hochegger ist gelebte Nachhaltigkeit

Regionalität und Nachhaltigkeit sind Schlagworte unserer Zeit. Für manche nicht mehr als Mode, Zeitgeist und Trend. Für viele aber bestimmen die Werte hinter den Begriffen den Alltag und vor allem den Zugang zu Arbeit und Beruf. Josef Hochegger aus Ponigl in Thannhausen bei Weiz ist einer jener innovativen Geister, die Tradition und Bewährtes verbinden mit Verbesserung und Entwicklung im Sinne unserer Natur und der Hinterlassenschaft für kommende Generationen. Hochegger war mit dem Holzhof...

  • 20.12.16
  •  1
  •  1
Lokales
Regierung beschloss Ankauf von Winkler-Werken

Literarischer Vorlass von Josef Winkler von Land und Stadt gekauft

Ankäufe von Vor- und Nachlässen sichern der Öffentichkeit literarische Errungenschaften. In der Kulturabteilung des Landes gibt es seit dem Jahr 2014 ein Ankaufsbudget für Vor- und Nachlässe, mit 160.000 euro bis Ende 2016 dotiert. Ziel der Ankäufe ist zum einen die Erweiterung der Sammlung des Literaturarchivs im Musil-Institut. Zum anderen um literarische Errungenschaften für die Öffentlichkeit zu bewahren. Die angekauften Materialien verbleiben im Eigentum des Landes und werden dem...

  • 13.12.16
Lokales

Stinatz: Neues Marterl zu Ehren des Heiligen Josef

Dem Heiligen Josef ist ein neues Marterl gewidmet, das im Wald im Ried Lenca aufgestellt worden ist. Errichtet wurde es in vielen Arbeitsstunden von Josef Kirisits (links) und von Josef Zsifkovits (3. von rechts), der auch die Josefsfigur geschnitzt hat. Die Segnung nahm Pfarrer Ignaz Ivanschits im Rahmen einer Maiandacht vor. Das Josefmarterl soll vorbeikommende Wanderer, Arbeiter und Jäger zum Innehalten und zum Gebet einladen. Zu den Ortsreportagen aus Stinatz Ermöglicht durch:

  • 23.06.16
Wirtschaft
Der Feuerlauf im Garten des Hotels ist ein Highlight des mentalen Trainings von Josef Vorauer.
6 Bilder

Ein Hotel mit Wellness für die Seele

Während andere Hotels auf Wellness im klassischen Sinn setzen, geht es beim "Steinhauser" um die Seele. Die Familie Vorauer aus St. Kathrein am Offenegg hat ihr Hotel "Zum Steinhauser", das sie seit 2002 betreibt, ganz besonders ausgerichtet. Durch ein persönliches Erlebnis ist Chef Josef Vorauer zum Mentaltraining gekommen und bietet nach zahlreichen Diplomen in diesem Bereich sein Wissen auch als Spezialität im Hotel an. Für große Firmentrainings, wie etwa für die Kages, wird das gesamte...

  • 31.05.16
  •  1
Freizeit

Konzert des Stadtorchesters Lienz zu Ehren von Josef Aschan

Etwas später als gewohnt findet am 28. Mai 2016 das diesjährige Frühjahrskonzert des Stadtorchesters Lienz statt. Gewidmet ist es dem Lienzer Komponisten, Musiker und Dirigenten Josef Aschan, der heuer seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Carl Maria von Weber und Johannes Brahms. Die Leitung hat Gerald Mair. Beginn ist um 20 Uhr, im Stadtsaal Lienz. Bereits um 19.30 Uhr gibt es eine Konzerteinführung im...

  • 19.05.16
Politik
Der neue Inzinger Bürgermeister Sepp Walch bei der Angelobung in der Hofburg in Innsbruck.
2 Bilder

Unsere neuen Bürgermeister - Sepp Walch, Inzing: "Will Lebensraum mitgestalten"

Inzing hatte die Wahl zwischen vier Bürgermeisterkandidaten: Als Sieger ging Sepp Walch hervor. INZING. Sepp Walch ist der Nachfolger von Langzeitbürgermeister Kurt Heel. Wir baten ihn zum Interview: Was hat Sie dazu bewogen in die Politik zu gehen und um das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren? Bgm. SEPP WALCH: Das Interesse am Dorf und die Möglichkeit den Lebensraum in dem wir wohnen mitzugestalten, haben zur Entscheidung als Bürgermeister zu kandidieren, beigetragen. Die persönliche...

  • 13.04.16
Lokales
Die drei Sepp`n, in der Mitte Obmann Sepp Inspruckner, von den Naturfreunden St. Valentin freuen sich auf viele Besucher beim Sepp´n Tag.
3 Bilder

Sepp'n Tag in St. Valentin

ST. VALENTIN. In St. Valentin gibt es über 130 Männer mit dem Namen Josef, genannt Sepp und fünf Frauen die als Josefine getauft wurden. Bereits 2010 hat Sepp Inspruckner, Obmann der Naturfreunde St. Valentin, den "Sepp'n Tag" ins Leben gerufen. Am 19. März, der Namenstag aller Josefs und Josefines, sind ab 16 Uhr alle mit den Namen Sepp oder Josefine ins Vereinshaus der Naturfreunde zu einem gemütlichen Beisammensein mit Jause und Umtrunk, herzlichst eingeladen. „Wir feiern diesen Tag nun...

  • 15.03.16
Lokales

"Josefs" standen hoch im Kurs

Der Tiroler Namenspatron Josef wird heutzutage nur mehr selten getauft (die BB berichteten). Im Pitztal stehen die "Josefs" aber noch hoch im Kurs. Josef Larcher hat uns dieses Bild geschickt, im Restaurant "Bergwerk" waren die Namensträger zu einem Treffen eingeladen.

  • 13.04.15
Lokales
Josef Auer ist seit dem Jahr 2010 Bürgermeister der Gemeinde Radfeld.
4 Bilder

Ein Tag für alle Josefs

Am 19. März ist Josefitag. Auch in der heutigen Zeit ist der Name Josef immer noch sehr beliebt. BEZIRK (cia/mel). Weltweit ist "Josef" ein besonders häufiger Vorname. So finden sich in sämtlichen Nachschlagewerken nicht nur Giuseppe oder Peppone in Italien, Jupp in Deutschland, Joe in England oder José in Spanien, sondern z.B. auch Gio-sép in Vietnam oder Yue se in China. Ihr Namenstag ist ein Hochfest der römisch-katholischen Kirche. Der Josefstag (auch Joseftag oder Josefitag) wird am 19....

  • 19.03.15
Lokales
Josef Marberger-Denkmal in Silz

Josefstag: Ehrenhafte Namensträger

Die BEZIRKSBLÄTTER haben einige Persönlichkeiten recherchiert, die am 19. März ihren Namenstag feiern. BEZIRK (sz). Der Schutzpatron der Kirchen, der hl. Josef, feiert am 19. März wieder seinen Namenstag. Die BEZIRKSBLÄTTER haben dies zum Anlass genommen, um einige nennenswerte Josefs aus dem Bezirk zu recherchieren. Unpopulärer Name? Was vor noch nicht all zu langer Zeit einer der beliebtesten Namen war, scheint heute im Wandel, wie Standesamtleiter Arnold Grünauer auf Anfrage der BB...

  • 19.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.