Neubeginn

Beiträge zum Thema Neubeginn

Herbst - wenn der Neubeginn vor der Tür steht

Das heurige Gartenjahr war für mich irgendwie durchwachsen. Immer wieder entdeckte ich Engerlinge, die die Wurzeln meiner Pflanzen fraßen. Egal, ob in neuer oder ältere Erde gesetzt. Manches Mal war es echt zum Haare raufen. Auch beim Umgraben eines Wiesenstücks kamen immer wieder diese Fresslinge zum Vorschein. Auch sonst hatte ich eher den Eindruck, dass einiges nur verhalten wachsen zu wollte. Meine 2019 angepflanzte Hainbuchenhecke erweckte nicht den Anschein, als wollte sie tatsächlich zur...

  • Bruck an der Leitha
  • Erika Klann
Die eigenen Grenzen überwinden ...
1

Grenzschutz
Gerade zu diesen Zeiten: Die eigenen Grenzen überwinden

Durch die Corona-Virus-Zwangsverordnungen & Schutzmaßnahmen der Regierung gibt es für große Teile der Bevölkerung die Möglichkeit, die eigene Komfortzone zu verlassen und Grenzen zu überwinden.   Die Tretmühlen des Alltags, eingebunden zu sein in sich stets wiederholenden Verhaltensweisen, Abläufen und Gewohnheiten zu überdenken und neue Lebenswege zu erkundigen und im besten Fall ein neues - im Einklang mit sich, seiner Familie und Umwelt Leben  zu beginnen oder zumindest seinen Horizont zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Bründl Sports Geschäftsleitung und Flagshipstore Shopleiter vor dem neuen Logo: Thomas Vorreiter, Petra Kitzberger, Manfred Rogetzer, Christoph Bründl, Friedl Birnbacher, René Gorissen, Herbert Neumayer und Wolfgang Forstner.
2

Eigene Wege
Bründl Sports startet mit neuem Namen und Design

Das traditionsreiche Pinzgauer Familienunternehmen Bründl trennt sich von seinem langjährigen Kooperationspartner Intersport und geht ab sofort eigene Wege. Ab 1. September 2019 heißt die neue Marke Bründl Sports. KAPRUN. Seit 1970 war das Salzburger Unternehmen Bründl mit der Marke Intersport verbunden. Die beiden Sportartikelhändler-Marken vereinigte eine erfolgreiche Partnerschaft, gemeinsam hatten sie in den vergangenen fünf Jahrzenten den heimischen Sportartikelmarkt maßgeblich beeinflusst...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Persönlichkeitsentwicklung
Verabschieden sie hemmende Glaubenssätze...

Der Sylvesterabend naht und wieder werden wir vom Alten in das Neue Jahr rutschen, eine Grenze überschreiten. Grenzen können sowohl Schutz als auch ‚Gefängnis‘ sein. Grenzen ermöglichen uns nur eine kurze Sichtweite, sodaß sie den Blick einzig auf das Vordergründige anstatt auf das Ganze, die Wirklichkeit freigeben. Sie haben sich sicher schon einmal vorgenommen etwas zu tun, etwas was ihnen gut tut und sie glücklich macht, aber letztendlich nicht durchgezogen. * Warum? * Ist es nicht so, dass...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christine Horvath
2

Vortrag
"Rauhnächte erleben mit Steinblütenessenzen"

Zu den Rauhnächten (24.12.- 5.1.) gibt es viele Rituale, z.B. mit Raum- und Aurasprays. Was ist dir wichtig ? Was liegt dir am Herzen ? Was würde das kommende Jahr vollkommen machen ? Vortrag am Freitag, 23.11.2018 um 19 Uhr. Freie Spende. Anmeldungen bitte im zeitlos - Esoterik, Herzog-Bernhard-Platz 3, 9100 Völkermarkt,0650-7387099.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • zeitlos - Esoterik
2

Die Lebensreise

Die Zeit verrinnt, hat nicht viel Macht, der Mensch bestimmt, was er draus macht......E.Otter

  • Tirol
  • Landeck
  • Elfriede Otter
1

KOMMENTAR: Neubeginn mit Doskozil

Ob als Landespolizeidirektor bei der Aufklärung der Schlepperkatastrophe auf der Ostautobahn und dem Grenzmanagement bei der Einreise von Asylwerbern oder als Verteidigungsminister bei der Aufarbeitung der Causa Eurofighter – Hans Peter Doskozil hat sich in den vergangenen Jahren den Ruf als besonnener Krisenmanager erworben. In seiner neuen Funktion als Landesrat für die Bereiche Straßenbau, Kultur und die Krankenhäuser hat es Doskozil gleich mit mehreren „Krisenherden“ zu tun: Die Zinsswaps...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
1

Neujahrsvorsätze? ADE!

Haben sie auch schon wieder ihre Neujahrsvorsätze über Bord geworfen? Hat es diesmal gerade nicht gepasst? Aber nächstes Neujahr bestimmt – oder? Warum eigentlich nur zu Neujahr etwas ändern? Kaufen sie ein neues Auto auch nur zum Jahreswechsel? Begeben sie sich nur um den Jahreswechsel auf Jobsuche? Warum sich selbst belügen, wenn man doch IMMER etwas ändern kann. Die Astrologie beschreibt den Neumond als idealen Zeitpunkt um etwas neu zu beginnen. Da hat man schon alle vier Wochen die Chance...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kurt Steinwender

Hoffelner übernimmt Apotheke

TULLN (pa). Aus Anlass der jüngst erfolgten Übernahme der Sonnenapotheke hat Annette Hoffelner die Tullner Ärzte am 28. Juni zu einem Empfang mit erlesenen Weinen vom Weingut Ludwig Neumayer aus dem Traisental eingeladen. Im Bild unterhalten sich Gerhard Hartenstein mit Ehefrau, Annette Hoffelner, Elfie Pfeiffer, Waltraud Wentseis, Ludwig Neumayer, Babette Bodor, Fr. Niederleitner und Dr. Barbara Pinter.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
„Aus kleinem Anfang entSPRINGEN alle Dinge!“ - Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

Einen guten Start in eine neue Woche!  Ivica


Foto: Ivica Stojak. Ein Foto aus der Fotoreihe: „Start, startklar, Anfang, Neubeginn“
4

Startklar!

Wo: Guča Gora, Guča Gora, 72277 Guča Gora auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Ivica Stojak
2 2 6

Post zum Sonntag

Aus dem Brief an die Korinther (1, 1-3).... Gnade sei mit euch und der Friede von Gott unserem Vater und dem Herrn Jesus Christus!....... Die helfende Gnade Gottes begleitet jeden Menschen. Sie gibt ihm Verstand und Kraft, das Rechte zu erkennen und auch zu tun, wenn er diese Hilfe annimmt. Die Gnade erweckt in uns eine Liebe, die behütet und verzeiht. Sie stärkt und tröstet in schweren Zeiten und hilft auch jenen, für die wir beten. Der Friede Gottes kann in unserem Herzen wohnen......... Du...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elfriede Otter

„Zeit für Abschied und Neubeginn“

Am Freitag, 4. November 2016 stehen ab 15.00 Uhr in Pischelsdorf Trauer, Abschied und Neubeginn im Fokus. Ab 15.00 Uhr: Meditativer Kirchenraum Hier finden sich verschiedene Stationen in der Pfarrkirche, wo man sich mit den Themen auseinandersetzen kann – allein oder mit Pastoralassistenten Anita Fenz und Regina Stampfl. 18.30 Uhr: Hl. Messe „Gott sammelt unsere Tränen“ Die Messe hält Pfarrer Franz Ranegger. Musikalisch wird sie vom Kirchenchor Pischelsdorf unter der Leitung von Stefan Teubl...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
1

Aller Anfang ist schwer - WARUM?

Weshalb tut sich der Mensch so schwer, etwas umzusetzen? "Aller Anfang ist schwer" behauptet der Volksmund schon so lange ich denken kann. Diese Redewendung wird noch immer gerne als Ausrede verwendet. Weshalb motiviert sich der Mensch nicht mit Hermann Hesses: "Und allem Anfang wohnt ein Zauber inne". Warum fällt es dem Menschen schwer, etwas umzusetzen, von dem er überzeugt ist? Das Alte/Gewohnte stützt sich auf ein bewährtes stabiles Feld. Für das Neue/Unbekannte muss erst ein neuer Raum...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christine Horvath
14

„Lebenskraft...

Wo: Guča Gora, Guča Gora, 72277 Guča Gora auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Ivica Stojak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.