Pro Holz

Beiträge zum Thema Pro Holz

Familie Staud mit ihrem neu gebauten Holzhaus in Schmirn

Holzbau
Holzbau Team Tirol setzt auf Qualität

TIROL. Bei der Kundenbefragung der htt15 – Holzbau Team Tirol steht nun ein Gewinner fest. Familie Staud aus Schmirn hat einen Gutschein im Wert von 100 Euro gewonnen.  Qualität aus HolzNur wer Qualität erzeugt, wird weiterhin am Markt bestehen können. Deshalb läuft bei htt15 – Holzbau Team Tirol schon seit Jahren ein kontinuierlicher Qualitäts-Entwicklungs-Prozess, bei dem alle 15 Mitgliedsbetriebe mit ihrem gesamten Team engagiert beteiligt sind. Um die Ergebnisse dieses Prozesses...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Devise ist klar - mehr Holzbau in Innsbruck: Das befürworten auch Rüdiger Lex, Helmut Troger (proHolz Tirol Vorstandsmitglied), Wolfgang Saurer (Holzbau Saurer), Bgm. Georg Willi, Architekt Christian Höller und Jörg Koppelhuber
4

proHolz: Für mehr Holzbau in Innsbruck

INNSBRUCK (sk). Die Nachfrage nach klimaverträglichem und leistbarem Wohnraum innerhalb der Städte steigt und Werte wie Nachhaltigkeit sowie gesundes Wohnen gewinnen neben der Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz immer mehr an Bedeutung. Der Holzbau, vor allem der großvolumige Holzwohnbau, bietet sich somit als Teil der Lösung besonders an. Der Wohnbau in Innsbruck ist begrenzt, umso wichtiger ist es, Baulücken effizient zu schließen und vorhandenen Baugrund bestmöglich zu nutzen. Der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Alle Beteiligten - Klassenvorstand Hans-Peter Neururer BEd, Roland Broucek, Leiter der Hypo Imst, Projektleiter Prof. DI Werner Mungenast, Abteilungsleiter für Innenarchitektur und Holztechnologie - und die drei Mädels mit den drei Burschen - am Siegerbild. Nicht am Bild - Jurymitglied und pro-"Holz"-Mastermind Rüdiger Lex.
10

Stylische Möbel für den "Glücklich.MACHER".
HTL Imst beweist Kreativität und Fantasie.

(24. Juni 2020 Imst/hw) Die Kooperation von pro holz und der Hypo Tirol Bank ist eine interessant-erfolgreiche. Langewährend. Genialer Holztag. Holzolympiade usw. sind nur ein Teil dieser Partnerschaft. Aktuell. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wurde mit und in der HTL Imst ein Wettbewerb ausgeschrieben. Wofür? Für den kultigen old-style Wohnwagen „Glücklich.MACHER“ der Hypo Tirol Landesbank die Möbel zu kreieren. In den Farben der Bank. Outdoortauglich und zerlegbar. Schon 1961 wurde der...

  • Tirol
  • Imst
  • Herr.Bert Waltl
Landesinnungsmeister des oö. Holzbaugewerbes Josef Frauscher, proHolz Obmann Georg Starhemberg, Landesforstdirektorin Elfriede Moser, Landesrat Max Hiegelsberger, Architekt Dietmar Neururer, Heimleiter Rupert Doplbaur.
2

Eröffnung
Wanderausstellung „Holzbau in fünf Viertel“ im Bezirksalten- & Pflegeheim Gaspoltshofen

Seit der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung Anfang Februar 2020 mit mehr als 150 Besuchern stand die Wanderausstellung im afo architekturforum oberösterreich frei zur Besichtigung. Nun geht die Wanderausstellung „Holzbau in fünf Vierteln“ auf die Reise und macht Station in Gaspoltshofen.  GASPOLTSHOFEN. Am 3. März wurde die Ausstellung im Bezirksalten- & Pflegeheim (BAPH) Gaspoltshofen, ebenfalls ein Holzbau, eröffnet. Das Gebäude wurde 2011 fertiggestellt und 2012 mit dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
v.l.: proHolz Tirol-Geschäftsführer Rüdiger Lex, die Lehrpersonen Arch. DI Matthias Wegscheider und Arch. DI Georg Wieland, Direktor Dr. Stefan Walch, die Absolventen des Schwerpunkts Holzbau Sandro Auer, Fabian Wilhelm, Daniel Juen, Clemens Perwög, Simon Auckenthaler, Maximilian Kirschner sowie Daniel Bair (nicht im Bild Absolventin Lisa Schatz) mit Abteilungsvorstand der HTL Imst Arch. Mag.arch Walter Vögele

2

Schwerpunkt Holzbau
Matura für die ersten Holzbauexperten

Mit Ende des Schuljahres 2018/19 haben die ersten Absolventen des Schwerpunkts Holzbau an der HTL Imst die Schule mit der Matura abgeschlossen. Bereits seit zwei Jahren läuft nun an der etablierten Schule in Imst eine vertiefte Ausbildung im Bereich Holzbau. Experten in Sachen HolzDie prosperierende Tiroler Holzwirtschaft braucht dringend junge Ingenieure. Nicht nur für die holzfachliche Planung in den Betrieben wird der Nachwuchs benötigt, auch in Architektur- und Planungsbüros sowie bei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Den Sieg erkämpfte sich die Klasse 3a der NMS Steinach am Brenner.
3

Tag des Holzes
Rund 300 Schüler aus ganz Tirol – beim Tag des Holzes in Absam

An die 300 Tiroler SchülerInnen lernten am Tag des Holzes auf mehreren Stationen den Werkstoff Holz und die dazugehörigen Holzberufe kennen. ABSAM (mk). „Zusehen und selbst ausprobieren“ lautete das Motto bei der Ende Juni von proHolz Tirol im Rahmen des Interreg-Projekts „Inno4wood“ organisierten Holzolympiade an der TFBS für Holztechnik in Absam. Knapp 300 SchülerInnen machten mit und setzten sich mit dem Baustoff Holz auseinander. Auch LHStv. Josef Geisler war unter den Ehrengästen und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am Ortsanfang von Umhausen wird man von einem beeindruckenden und harmonisch ins Gelände eingebetteten Wohnhaus begrüßt.
2

Rohstoff Holz immer beliebter
An wen wird der Holzpreis 2019 verliehen?

Was haben die Wohnanlage Stopselfabrik in Umhausen und der Top Mountain Crosspoint in Hochgurgl gemeinsam? Sie sind beide neben 15 anderen Projekten für den Holzpreis 2019 nominiert. UMHAUSEN/HOCHGURGL (ps).  Zwei Projekte, die unterschiedlicher nicht sein könnten haben den Rohstoff Holz als Gemeinsamkeit. Beide wurden für den Holzpreis 2019 nominiert. Es konnten in Tirol realisierte Projekte eingereicht werden, bei denen vorwiegend der Werkstoff Holz auf materialgerechteund innovative,...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Gruppe sorgte für musikalische Unterhaltung: - v.l. Elisabeth, Nasos, Elisabeth und Viktoria
7

Genialer Werkstoff
Pro Holz Salzburg feierte im Kavalierhaus

SALZBURG (red). Eine erfreuliche Bilanz zum 20jährigen Jubiläum. Der Verein „Pro Holz Salzburg“ feierte im Kavalierhaus Kleßheim ein rundes Jubiläum. vor 20 Jahren zur Steigerung des Holzverbrauches, Stärkung der heimischen Wirtschaft, Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen und dem Ziel nachhaltig sowie ökologisch zu Bauen und zu Wohnen gegründet, durften Obmann Rudolf Rosenstatter und Geschäftsführer Gregor Grill eine mehr als positive Bilanz ziehen. Pro Holz Salzburg zieht positive...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bei der Preisverleihung: Gudrun Wölfl (proHolz), Johann Fleischhacker (Sieger Pulikumspreis), Wolfgang Wild (Sieger Jury) und Roland Reischl (WOCHE Steiermark).

Das sind die schönsten Holz-Fotos

proHolz Steiermark hat gemeinsam mit der WOCHE Steiermark zu einem Fotowettbewerb rund um die schönsten Plätze aus Holz im freien aufgerufen. Hier sind die Gewinner. „Holz die Kamera raus“, hat proHolz Steiermark gemeinsam mit der WOCHE Steiermark aufgerufen. Gesucht waren die schönsten Plätze mit Holz im Freien. Über 200 Bilder wurden eingereicht und nun stehen die Gewinner fest: das „Almholz-Kletter-Motorrad“ und ein „Drahtesel aus Holz“. Die eingereichten Fotos zeigen die immense...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Friedrich Egger (Landesinnungsmeister), Rudolf Rosenstatter (Obmann proHolz) und Studienautor Alfred Teischinger.
1 1 2

Holzbau liegt wieder voll im Tend

Eine aktuelle Studie der Universität für Bodenkultur bestätigt einen bereits sichtbaren Trend: Der Holzbauanteil in Salzburg ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. WALS/SALZBURG (kha). Die Vorteile von Holz als Baustoff liegen eigentlich auf der Hand: Es muss nicht mit hohem Energieaufwand produziert werden, es wächst nach, es dämmt gut und schafft trotzdem ein angenehmes Wohnklima. Trotz dieser vielen positiven Eigenschaften wurde Holz als Baustoff über längere Zeit nicht so stark...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Der Kindergarten Obdach freut sich über den Publikumspreis. Foto: proHolz/Spekner

Beliebteste Holz-Hymne kommt aus Obdach

Kindergarten Obdach gewann den Publikumspreis bei Liederwettbewerb. OBDACH. "Jo, auf´s Holz, do san ma stolz", singen die entzückenden Kindergartenkinder aus Obdach. Mit diesem Titel haben sie sich den Publikumspreis bei der "Woodstock-Challenge" gesichert. Gesucht wurden dabei von Pro Holz Steiermark und dem Radiosender Antenne Steiermark die besten Holz-Hymnen des Landes. Hymnen Über 100 Hymnen wurden eingereicht, der Kindergarten Obdach sammelte insgesamt rund 37.000 Stimmen. "Ich freue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
WIFI-Kurator Gottfried Wieland, WKNÖ Vizepräsident Josef Breiter, Landesrat Karl Wilfing, ProHolz-Obmann Franz Schrimpl und Forstausschuss-Vorsitzender Franz Fischer (Landwirtschaftskammer NÖ) mit allen Preisträgern des NÖ Holzbaupreises 2018.
23

Verleihung des 16. NÖ Holzbaupreises 2018

Bereits zum 16. Mal wurde heuer der NÖ Holzbaupreis an herausragende Bauleistungen in Sachen Holz verliehen, zum dritten Mal im "Büro Ideen Zentrum Blaha" in Korneuburg. NIEDERÖSTERREICH | KORNEUBURG. "Niederösterreich setzt wieder gerne auf den Baustoff Holz", erklärte Landesrat Karl Wilfing bei der Verleihung des 16. NÖ Holzbaupreises im "Büro Ideen Zentrum Blaha" in Korneuburg. Mittlerweile wird jedes fünfte Einfamilienhaus in NÖ aus Holz gebaut und auch beim Bau öffentlicher und kommunaler...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Initiatoren und Organisation der proHolz Student Trophy 2018 mit den Vortragenden bei der Startveranstaltung in Großschönau. 
(v.l.n.r.: Jana Rieth, TU Graz; Felipe Riola-Parada, TU Wien; Eva Beyer, proHolz Steiermark; Doris Stiksl, GF proHolz Steiermark; Martin Bruckner, Bürgermeister Großschönau; Hermine Hackl, Forst Holz Papier; Tim Lüking, FH Joanneum Graz; Hermann Huber, FH Salzburg).
2

Startschuss für Student Trophy 2018: Zwei Hallen aus Holz für Großschönau

Rund 130 Studierende aus ganz Österreich trafen sich zur Startveranstaltung des Studierendenwettbewerbs für Holzbau im Forschungs- und Kompetenzzentrum Großschönau in Niederösterreich. GROSSSCHÖNAU. Das Bauen mit Holz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen – auch im städtischen Raum. Die immer größer werdenden Herausforderungen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit rücken den Holzbau mehr und mehr in den Fokus des Planungs- und Baugeschehens. Um den ArchitektInnen und...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Team rund um Tischlermeister Clemens Peteritsch (r.) freut sich über die jüngste Auszeichnung.
7

Absamer Traditionstischlerei gewinnt Holzpreis

Mit der Neuausstattung der Sakristei in der Haller Pfarrkirche erhielt die Absamer Tischlerei Peteritsch den von pro Holz und Tischlerinnung ausgelobten Holzpreis. Die aufwändige Dokumentation und Einreichung seiner Arbeit in der Pfarrkirche St. Nikolaus hat sich für Tischlermeister Clemens Peteritsch aus Absam bezahlt gemacht. Seine nach den Vorgaben des Büros architektur studio sybiotics ausgeführten Schränke, Tische und Wandpaneele wurden von pro Holz und Tischlerinnung in der Kategorie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann

Wärmekabine fand viel Beachtung

TIROL/BIBERWIER (rei). Pro Holz macht sich regelmäßig auf die Suche nach außergewöhnlichen Produkten im Bereich "Gestaltung und Tischlerhandwerk". Die Besten Produkte werden prämiert. Damit will Pro Holz außergewöhnliche Leistungen würdigen. Aus dem Bezirk Reutte gab es heuer eine einzige Einreichung: Die Tischlerei Luttinger in Biberwier stellte eine Infrarot-Tiefenwärmekabine vor. Leider gab es keine Auszeichnung. Aufgrund ihrer Gestaltung und Ausführung erntete die Wärmekabine aber viel...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
3

Schwerpunkt Holzbau an der HTL Imst ab Herbst 2017

33.000 Menschen beziehen in Tirol Einkommen aus der Forst- und Holzwirtschaft, die eine komplette und zugleich umfangreiche Wertschöpfungskette darstellt. Um diesen starken Wirtschaftszweig noch besser positionieren und nützen zu können, wird mit Herbst 2017 an der HTL Imst ein Schwerpunkt Holzbau eingerichtet. Grundsätzlich gibt es in Tirol für alle forst- und holzwirtschaftlichen Belange bereits sehr umfassende Ausbildungsmöglichkeiten – von der forstfachlichen Ausbildung in Rotholz über die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
1 3 12

Das Haus der Zukunft kommt aus der Vergangenheit

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing hat ein neues Objekt – allerdings nur für ein Jahr. Und eigentlich ist es weniger ein Ausstellungsobjekt, als das von zwei Studenten entworfene Haus der Zukunft. Fritz Walter und Maximilian Schade, zwei Studenten des Instituts für Tragwerksentwurf an der Technischen Universität Graz, haben sich für ihre Masterarbeit etwas Besonderes einfallen lassen. Wo andere Studenten nämlich wochenlang nur Bücher wälzen, entwarfen die beiden ein ökologisches...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Rüdiger Lex (GF proHolz Tirol), Dipl.soz.Päd. (FH) Harald Bachmeier (GF Tiroler Soz. Dienste), Karl Schafferer (Vorstandsvorsitzender proHolz), Franz X. Gruber (Stadtrat), , LHStv. ÖR Josef Geisler, Fachlehrer Thomas Pittl und Walter Stöckl (stellv. Dir. TFBS für Holztechnik Absam) strahlen mit den begeisterten Kindern um die Wette
2

Ein Kletterturm für das Flüchtlingsheim Trientlgasse

ROSSAU. Bei der diesjährigen von proHolz Tirol organisierten Holzolympiade wurde von den teilnehmenden SchülerInnen und UnternehmerInnen der Holzwirtschaft ein Kletterturm aus Holz für das Flüchtlingsheim Trientlgasse in Innsbruck gebaut. Dieses Spielgerät wurde nun am Dienstag vom für die Forst- und Holzwirtschaft zuständigen Regierungsmitglied LHStv. Josef Geisler und dem proHolz Vorsitzenden Karl Schafferer an die begeisterten Kinder übergeben. Turm in Fachberufsschule für Holztechnik...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katharina Ranalter (kr)
Die "Wood Box" ist bis sechsten Juni in der Altstadt am Alten Markt zu sehen und zeigt urbane Holz-Architektur.
4

Holz-Architektur in "Wood Box"

Mobiler Ausstellungspavillon gewährt Einblicke in die "Holz-Welt" SALZBURG (lg). Holz in der Stadt - unter diesem Motto ist noch bis sechsten Juni die "Wood-Box" am Alten Markt zu sehen. Die "Wood Box" als Ausstellungsplattform von "proHolz" in Form einer internationalen Roadshow verfolgt die Idee, "Holz als Baustoff mit ungeahnten Möglichkeiten genau da zu positionieren, wo der Holzbau in Zukunft eine große Rolle spielen wird – mitten in den Städten“, erklärt Rudolf Rosenstatter, Obmann...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der jährlich vergebene österreichische Holzbaupreis stellt Vorbildprojekte wie jenes in Henndorf (Bezirk Jennersdorf) ins Rampenlicht.

Holzbau gewinnt in Österreich Marktanteile

Der Holzbau in Österreich gewinnt kontinuierlich an Bedeutung. Der Holzbauanteil der jährlichen Bauvorhaben, bezogen auf die Gebäudeanzahl, steigerte sich zwischen 1998 und 2013 von 25 auf 43 Prozent, und bezogen auf das Gebäudevolumen von 14 auf 22 Prozent. Das geht aus einer Erhebung des Verbands Pro Holz und der Universität für Bodenkultur in Wien hervor. Von diesen Gebäuden entfallen 52 % auf den Wohnbau, 4 % auf öffentliche Bauten, 12 % auf den Gewerbe- und Industriebau sowie 32 % auf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Dieser fünfgeschoßige Wohnbau besteht aus Holz und wird in Leonding errichtet. Im Sommer 2017 soll er fertig sein.

Mit Holz am Bau hoch hinaus

Holz als Baustoff hat viele technische und ökologische Vorteile OÖ. "Derzeit gibt es eine interessante Situation beim Holzbau", sagt Stefan Leitner, Holzfachberater der Pro Holz, einem Verein der Forst- und Holzwirtschaft. "Seit 2013 gibt es eine Baurechtsänderung, die Holzbauten bis zu sieben Geschoßen erlaubt." Gerade in den vergangenen Jahren habe die Branche sehr viel in Forschung investiert, besonders was die Sicherheit im Brandfall betrifft. Derzeit werden in OÖ einige mehrgeschoßige...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

NMS Gratwein gewinnt Holzpreis

Die 3d der NMS Gratwein gewinnt den mit 300 Euro dotierten Preis von proHolz Steiermark. Der Verwendungszweck des Geldes kommt einem Klassenprojekt zugute. „Wir wollen Jugendliche für die Holzbranche interessieren und auf geniale Holzjobs aufmerksam machen“, sagt Gudrun Wölfl vom Verband der Steirischen Forst- und Holzwirtschaft. Mehr als 1.000 Schüler bewarben sich um den Preis. Die 3d besuchte mit Dipl.-Päd. Irene Taucher vor einem Monat das Ausbildungszentrum von Sappi in Gratkorn. Dort...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

faszination HOLZ - HTL Imst

Die HTL Imst lädt Fachleute und Interessierte zur Ausstellungseröffnung „faszination HOLZ - bauen & gestalten" am Donnerstag, den 22.10.2015, um 19 Uhr in die HTL Imst ein. In der Ausstellung werden die von pro:Holz mit dem Holzbaupreis 2015 ausgezeichneten Holzbauobjekte zusammen mit Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der HTL Imst präsentiert. Darunter ist auch das soeben auf der Design- und Erfindermesse mit dem Design Award 15 in der Kategorie „Nachwuchs- und Schulprojekte"...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Jugendliche beim gemeinsamen Bau des Gartenspielhauses.
1 3

Holz – Werkstoff mit Zukunft

Holzolympiade zeigt die Vielfalt von Berufen in der Forst- und Holzwirtschaft. Bei tollstem Sommerwetter haben sich rund 300 SchülerInnen von Tiroler Hauptschulen und Neuen Mittelschulen am Campus der Fachberufsschule für Holztechnik in Absam eingehend mit Holz beschäftigt. An 18 verschiedenen Stationen wurden die Schulkinder von Lehrern, Holzfachleuten und Unternehmern über die Berufsinhalte und Ausbildungsmöglichkeiten in der Forst- und Holzwirtschaft umfassend informiert. Die Mädchen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.