Schlange

Beiträge zum Thema Schlange

Lokales
Ein Platz an der Sonne ist immer gut...
6 Bilder

Abschied von Liselotte

Den heutigen wunderschönen Herbsttag nutzten meine Frau und ich für einen Spaziergang an der Mur. Dabei trafen wir wieder eine alte Bekannte - Liselotte, die wir schon lange nicht mehr gesehen hatten. Beigefügt einige Fotos von unserem (letzten) Treffen.

  • 02.10.17
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr als Schlangenfänger

Fotos und Text: FF Wiener Neustadt WIENER NEUSTADT. Als Schlangenbeschwörer musste die Feuerwehr Wiener Neustadt am Donnerstag ausrücken. In der Josefstadt fand eine Grundstücksbesitzerin eine Schlange im Garten und rief besorgt die Feuerwehr. Das Tier wurde von uns schonend eingefangen und in unbewohntem Gebiet wieder freigelassen.

  • 14.09.17
Lokales
3 Bilder

Junge Ringelnatter gerettet

BEZIRK MÖDLING. Kein Job ist zu groß, kein Tier zu klein: Diese Devise gilt nicht nur im Wiener Tierschutzverein, sondern auch bei der Polizeiinspektion Mödling, wo zwei Beamte am Montag einen besonderen Gast zu betreuen hatten: Eine aufgeregte Dame brachte eine Babyschlange auf die Wache, die sie selbst in einem Behälter gefangen hatte und stellte sie kurzerhand vor den Beamten ab und verschwand - allerdings mit dem Hinweis, dass es sich vielleicht um ein gefährliches Tier handeln...

  • 30.08.17
Lokales
2 Bilder

UPDATE: Alarm wegen Königspython in Andorf

Zweite Schlange wurde gefunden - leider tot. ANDORF. Die Aufruhr um die zweite Königspython hat nun ein Ende. Eine Reiterin fand die tote Schlange Mittwoch Abend. Die Polizei Andorf geht davon aus, dass sie durch Mäharbeiten verletzt wurde und daran erlegen ist. Wie berichtet vermutet die Polizei, dass die zwei Schlangen ausgesetzt worden sind. Eine davon hatte Glück und wurde bereits vor ein paar Tagen wohlauf gefunden (siehe Bericht unten). Bericht vom 28. August 2017: ANDORF....

  • 25.08.17
Lokales
Skurriler Einsatz für die Polizei: Ein Mann ging mit seiner Schlange spazieren.
2 Bilder

Spaziergang mit Schlange von Polizei gestoppt

Auf der Kärtner Straße kam es am Dienstag zu einem interessanten Bild. Ein 41-jähriger Mann ging mit seiner Tigerpython spazieren. Die Polizei schritt ein. INNERE STADT. Vor allem im Sommer scharen sich die Touristen auf der Kärtner Straße. Auch in der Innenstadt führen enige Wiener ihre Hunde, manche sogar ihre Katzen aus, doch um 15 Uhr, in der Prime-Time des Touristenverkehrs, entschloss sich ein 41-jähriger Mann polnischer Herkunft seine Schlange spazieren zu führen. Doch das angenehme...

  • 09.08.17
Lokales
2 Bilder

Kaumberger Feuerwehr auf Schlangenjagd

KAUMBERG. Ein nicht alltäglicher Hilferuf erreichte die Freiwillige Feuerwehr Kaumberg am Dienstagnachmittag. Ein Einwohner meldete eine unbekannte Schlange in seinem Wohnhaus. Nach dem Eintreffen konnte das Reptil im Bereich der Haustür aufgestöbert werden und als Ringelnatter identifiziert werden. Unter der fachkundigen Anleitung des Kameraden und angehenden Tierarzt Max Grötzschle wurde das ein Meter lange Tier eingefangen und in einem abgelegenen Bachstück wieder freigelassen.

  • 03.08.17
Lokales

Atzenbrugg: Riesige Schlange erschreckt Golfer!

Beim dies wöchigen Porsche Golf Cup im Diamond Country Club hat eine riesige Schlange Golfer erschreckt. Dazu Golferin Ana Filimon vom GC Semmering: "Golfen findet in der Natur, im Lebensraum von Pflanzen und Tieren statt und darauf wird von Golfern sehr Rücksicht genommen. Und wie man sieht werden Golfplätze auch ökologisch in die Natur gebaut."  Ein kurzes YouTube Video macht die Schlange nun sogar zum YouTube-Star! Und vielleicht pilgern Fans bald nicht mehr zum Loch Ness sondern zum Loch 2...

  • 27.07.17
  •  1
Lokales
5 Bilder

Pinkafelder findet Schlange im Heizraum

PINKAFELD. Am Nachmittag des 23.07.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wegen einer Schlange alarmiert. In einem Einfamilienhaus in Pinkafeld hatte sich eine 1 Meter lange Ringelnatter in einen Heizraum verirrt. Die Hausbesitzer beobachteten, wie das scheue Tier in einer Verblendung für Heizungsrohre verschwunden ist. Zurück in die Natur Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld baute die Verblendung ab und konnte die Schlange nach kurzer Zeit einfangen. Die Hausbesitzer waren erleichtert. Die...

  • 24.07.17
Lokales
Äskulappnatter, zamenis longissimus, elaphe longissima. charakteristisch ist die olivbraune Färbung und die gelben "Mondflecken" an den schläfen, wegen denen sie bisweilen mit der Ringelnatter verwechselt wird.
6 Bilder

Äskulapnatter (Zamenis longissimus)

Die Äskulapnatter, Zamenis longissimus oder Elaphe longissima, so wurde sie noch bis vor kurzem genannt, ist die größte Schlangenart Mitteleuropas. Die ungiftige und absolut harmlose Natter hat schon seit Jahrtausenden in der europäischen Kultur und Religion ihren Platz gefunden. Benannt ist sie nach dem griechisch-römischen Gott der Heilkunst, Asklepios, der in antiken Darstellungen stets mit einer Schlange dargestellt wurde. Noch heute ist der „Äskulapstab“ das Berufssymbol der...

  • 29.06.17
Lokales

Eine Schlange in der Wohnung

In ihrer Wohnung in Villach wurde die Frau von einer orange-gelben Schlange überrascht. VILLACH. Gestern entdeckte eine Frau in ihrer Wohnung eine circa 50 Zentimeter lange Schlange. Ungiftige Kornnatter Das orange-gelbe Reptil dürfte durch die offene Terrassentüre in die Wohnung gelangt sein. Der Frau gelang es die Schlange mit einem Plastikgefäß zu fangen. Auf Nachfrage im Reptilienzoo Happ wurde festgestellt, dass es sich um eine ungiftige Kornnatter die im nordamerikanischen Raum...

  • 25.06.17
Lokales
Schlingnatter, Coronella austriaca, Glattnatter
10 Bilder

Glatt- oder Schlingnatter (coronella austriaca)

Jedes Mal, wenn das Wetter wie in den letzten Tagen warm und feucht ist, häufen sich Meldungen über eine bestimmte Schlange: die Glatt - oder Schlingnatter ist bei diesem Wetter sehr aktiv. Obwohl diese Schlange im Donauraum sehr häufig vorkommet, wird sie sehr oft nicht erkannt. Viele Leute verwechseln sie oft mit der Kreuzotter, die aber im ganzen Donauraum nicht vorkommt. Die Schlingnatter ist bei uns ungefähr gleich häufig wie die Äskulappnatter, lebt aber eher verborgen. Die kleine...

  • 23.06.17
Lokales
2 Bilder

FF Voitsberg - Schlange aus Futtertrog

Schlange hatte Quartier in Futtertrop Eine Bäuerin am Dreigräberweg in Voitsberg bemerkte in den Nachmittagsstunden des Donnerstag, dem 22. Juni 2017 in einem Futtertrog in ihrem landwirtschaftlichen Betrieb eine Schlange und konnte diese nicht identifizieren, ob es eine Giftschlange ist. Um sicher zu gehen, verständigte sie die FF Voitsberg. Ein Schlangenexperte fuhr zum Einsatzort und stellte bald fest, dass es sich um eine verhältnismäßig lange, aber ungiftige Äskulapnatter handelt. Die...

  • 23.06.17
Lokales

Schlangen in der Brigittenau

Bei uns gibt es immer mehr Schlangen es handelt sich um Äskulapnattern. Diese Schlangen sind nicht giftig und harmlos. Dennoch könntet Ihr mit viel “Glück” auch in Wien eine toxische Schlange sichten. Deshalb lohnt sich die Auseinandersetzung mit dem äußeren Erscheinungsbild von Schlangen. Generell in Österreich gibt es sehr wohl toxische Schlangen: “Die giftigsten heimischen Schlangenarten sind die Sandviper, die Kreuzotter und die Wiesenotter. Es ist durchaus möglich, eine davon auf...

  • 22.06.17
Freizeit
3 Bilder

Begegnung mit einer Äskulapnatter

Eine Begegnung am Ufer vom Kamp ... als ich ihr zu nahe kam, richtete sie sich leicht auf, eine Drohgebärde. Ich tat keinen Schritt mehr weiter, sie hatte sich Respekt verschaffen. Die Äskulapnatter gehört mit bis zu zwei Metern Länge zu den größten Schlangenarten Europas. Sie ist wie die meisten Arten dieser Familie ungiftig. Benannt wurde die Schlange nach dem griechischen Gott Äskulap, um dessen Äskulapstab sich eine solche Natter wickelte. Der Äskulapstab dient auch heute noch als...

  • 11.06.17
  •  18
  •  41
Lokales
Ein alter Gartenzaun bewarte den Ford Galaxy vor dem Absturz in eine Baugrube und damit weiteren Schäden.
2 Bilder

Einsätze am Pfingstwochenende

IMG_0198 Zu zwei Einsätzen wurden wir am vergangenen Wochenende gerufen. Ein PKW hatte sich selbstständig gemacht und entging nur knapp einem Absturz in eine tiefe Baugrube. Außerdem galt es eine Schlange zu retten, die sich aus einem Lichtschacht nicht befreien konnte. Am 5. 6. wurde um 17:51 Uhr zu einer PKW-Bergung in die Fünkgasse alarmiert. Ein PKW hatte sich in der Einfahrt selbstständig gemacht, das Gartentor überfahren, die Straße gequert und blieb auf der anderen Straßenseite gerade...

  • 10.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.