Spielautomaten

Beiträge zum Thema Spielautomaten

Video Poker online spielen
Video Poker - Spielregeln, Tipps und Tricks

Video Poker ist das Spiel mit der höchsten Gewinnwahrscheinlichkeit im Casino. Um zu gewinnen, kommt es beim Video Poker Spielen neben dem Kartenglück vor allem auf eine gute Spielstrategie an. Bei geschickter Spielweise liegen die tatsächlichen Auszahlungsraten ähnlich hoch wie bei Blackjack. Manche behaupten sogar, das Casino mit Video Poker Games schlagen zu können. Der Hausvorteil des Casinos ist also sehr gering und der Gewinn nicht nur vom Zufallsgenerator abhängig.Umso erstaunlicher ist...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Reusser
Otti Varga realisierte sein eigenes Wurlitzermuseum in Rechnitz.
1 Video 36

Rechnitz
Otti Varga richtete sich Jukebox- und Wurlitzermuseum ein

Der langjährige Betreiber der beliebten "Coco-Bar", Otto "Otti" Varga, eröffnete sein eigenes Jukebox- und Wurlitzermuseum. RECHNITZ. Aus der Liebe zur Musik ist eine Leidenschaft geworden. Otto "Otti" Varga - der über die Grenzen des Burgenlands hinaus als einer der ersten Diskothekenbesitzer bekannt ist - hat in seinem Sommerhaus in Rechnitz ein Jukebox- und Wurlitzermuseum eröffnet. Beim Rundgang durch die Räumlichkeiten kann man Jukeboxen, Wurlitzer und diverse Audiogeräte der letzten 130...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Online-Casinos boomen in der Corona Krise

Für viele Branchen bedeutet die Corona Krise eine enorme finanzielle Belastung. Doch es gibt auch einige Gewinner der Krise. Dazu zählen vor allem Online-Unternehmen. Noch nie wurde so viel im Internet eingekauft, wie seit dem Ausbruch der Pandemie. Doch auch andere Online-Unternehmen profitieren von Lockdowns, Home-Office und Ausgangssperren: die Online-Casinos. Casino Erlebnis auf der CouchIn Zeiten in denen Veranstaltungen verboten sind, leben viele Menschen scheinbar nach dem Motto: "Wenn...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
2 3 3

Ermittlunge gegen Blümel
BUNDESKANZLER SEBASTIAN KURZ (ÖVP) BIETET ZEUGENAUSSAGE AN !

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bietet Zeugenaussage an ! WIEN/GUMPOLDSKIRCHEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen seinen Parteikollegen, Finanzminister Gernot Blümel, der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) seine Zeugenaussage angeboten. Ich stehe Ihnen jederzeit, sieben Tage die Woche, für eine Zeugenaussage zur Verfügung, denn es ist mir ein Anliegen, dass diese fehlerhaften Fakten sowie die falschen Annahmen rasch aus der...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Betsoft Spielautomaten online
Betsoft Spielautomaten als die neue Ära in der Glücksspielindustrie

Was zeichnet die besten Betsoft Spiele 2021 aus? Die Glücksspielbranche boomt. Jahr für Jahr kommen immer mehr neue Software Anbieter auf den Markt. Jeder versucht sich von der besten Seite zu behaupten. Das Ratgeberportal OnlineCasinosAT bewertet in regelmäßigen Abständen die neuen Casino Software Hersteller und ihre Automatenspiele, um ein gewinnbringendes Ergebnis zu präsentieren. Das Prüfen ging nicht spurlos an Betsoft Anbieter vorbei. Auf dieser Seite nehmen die Experten die springenden...

  • Wien
  • Erik Scholz
Anzeige

Novoline Spielautomaten als ein Link der besten Onlinespielen in Österreich
Was muss man über Novoline Spielautomaten wissen?

Auf OnlineCasinosAT verfügen die umfassende Spielpalette von Novoline Spielen, die man sowohl um Echtgeld, als auch kostenlos spielen kann. Auf dieser Seite stellen die Experten die Fragen und Antwort zu den springenden Punkten des Novoline Slots Tests: Was ist Novoline Spiele Entwickler und welche Trümpfe hält er in der Hand?Was beinhaltet eine umfangreiche Novoline Spielothek?In welchen Internet Casinos kann man Novoline Glücksspiele sicher spielen? Der österreichische Novoline...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Reusser
Anrainer Emmerich Webora zeigt auf den polizeilichen Schließungsbescheid für das Lokal in der Hütteldorfer Straße 99.
1 1 3

Hütteldorfer Straße
"Das ist eine echte Spielmeile!"

In der Hütteldorfer Straße wurde in einigen Geschäftslokalen illegales Glücksspiel betrieben. PENZING/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Schmutzige Schaufenster, die über und über mit Plakaten beklebt sind, und Passanten, die ihre Schrittfrequenz im Vorbeigehen merklich beschleunigen: In der Hütteldorfer Straße 99, direkt an der Bezirksgrenze von Penzing und Rudolfsheim-Fünfhaus, liegt jenes Haus, das der Anrainer Emmerich Webora wohl nicht zu Unrecht als "Schandfleck" bezeichnet. "Seit 20 Jahren wohne ich...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Mathias Kautzky
"Wir machen kaputt, was euch kaputt macht": Mit diesen Worten kommentiert die Polizei OÖ die Zerstörung der 52 Spielautomaten.

52 beschlagnahmte Automaten vernichtet
Großer Schlag gegen illegales Glücksspiel

WELS-LAND (mb). In einer Großaktion zerschlugen Finanzpolizei, Polizei und Verwaltungsbehörden am Dienstag, 3. April, mehrere illegale Glücksspielstandorte im Bezirk Wels-Land. 52 illegale Automaten wurden vernichtet. Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek (FPÖ) feiert den Erfolg, für die Kommunen ist das nur ein Strohfeuer. "Zahnlose" Maßnahmen"Die Behörden leisten im Kampf gegen das illegale Glücksspiel eine wirklich hervorragende Arbeit", kommentierte Podgorschek am Folgetag die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Vor 50 Jahren
Einbrecher plünderten Gasthaus

Vor 50 Jahren am 17.01.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen frechen Einbruch verübten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum 12. Jänner im Gasthaus Damm, Ternitz, Gfiederstraße 3. Durch ein Klosettfenster waren die Einbrecher in das Lokal eingedrungen. Dort brachen sie gewaltsam vier Spielautomaten auf und entnahmen daraus 7.000 Schilling in 1-, 5- und 10-Schilling-Münzen. Der Einbruch dürfte zwischen 3 und 4 Uhr verübt worden sein. Mit dieser Beute gaben sich aber...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
groß
2 7 3

Lignano. 9

auch das sieht man hier sehr oft.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Anwalt Peter Ozlberger: "Spieler können ihr verlorenes Geld zurückfordern".
1

Waidhofner Anwalt erringt Sieg gegen Novomatic

OGH-Urteil: Automaten waren illegal. Der Waidhofner Anwalt Peter Ozlberger: "Novomatic muss Spielern Geld zurückzahlen" WAIDHOFEN. Eine empfindliche Niederlage fügte der Waidhofner Anwalt Peter Ozlberger dem Glücksspielkonzern Novomatic zu. Wie der OGH urteilte waren die in Wien betriebenen Automaten illegal. Der Konzern muss nun Spielern ihr verlorenes Geld zurückzahlen. Thomas Sochowsky betreibt die Initiative www.automaten-klage.at. Sochowsky hat 2013 über seinen Anwalt Peter Ozlberger aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Polizei beschlagnahmt Spielautomaten

SALZBURG (jrh). Bei einer Großaktion der Salzburger Polizei wurden 34 Spielautomaten beschlagnahmt. Die Kontrollen wurden in drei Wett- und Glücksspiellokalen mit Unterstützung der Finanzpolizei durchgeführt. Nachdem ein Betreiber seine Lokaltüre nicht öffnen wollte, musste sogar die Berufsfeuerwehr einschreiten.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Jorrit Rheinfrank
Mehrere Spielautomaten waren in die Wand des Lokals einbetoniert.

Einbetonierte Spielautomaten konfisziert

WELS. Am vergangenen Freitag wurden mit Hilfe der Feuerwehr mehrere einbetonierte Spielautomaten aus einem Welser Lokal beschlagnahmt. Dies bestätigt Peter Weldy, regionaler Leiter der Finanzpolizei Oberösterreich und Salzburg. In Wels liege derzeit ein Schwerpunkt der Kontrollen.

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Immer noch sind in vielen Lokalen illegale Geräte für das kleine Glücksspiel aufgestellt.

Erfolg im Kampf gegen illegales Glücksspiel

Seit Jahresbeginn werden in Linz und Wels Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels durchgeführt. Diese haben bereits große Erfolge gebracht, berichtet die Polizei. So wurden im Zeitraum von Jänner bis April 2017 bei 56 Kontrollen rund 290 illegale Geräte beschlagnahmt. Die Beamten haben die Automaten abtransportiert und in Lagerhallen deponiert. Zusätzlich wurden 13 Betriebe behördlich geschlossen. In zwei Fällen wurde eine Zwangsstrafe in der Höhe von 15.000 und 25.000...

  • Linz
  • Nina Meißl
Supermario © Nintendo
1 3

Neuer Trend: Videospiele und Spielautomaten vereint

Unter allen Videospielen der 80er und 90er Jahre ist Super Mario mit Abstand das bekannteste. Er, der kleine rote Italiener, war der Held unserer Kindheit. Nintendo hat allein mit ihm und seinem grün gekleideten Bruder Luigi Milliardenumsätze erwirtschaftet. Nun wagt Super Mario den Sprung ins Online Casino – mit verblüffendem Ergebnis. Die Grenzen zwischen Spielautomaten und Videospielen verschwimmen immer mehr. Gerade die großen Software Provider nutzen gerne „altes Material“, um daraus etwas...

  • Wien
  • Landstraße
  • Christian Webber
15 illegale Glückspielautomaten fanden vor kurzem im Industrieschredder ein unrühmliches Ende.
5

„Rien ne va plus“ – hier geht nix mehr!

Bekmämpfung von illegalem Glücksspiel – 15 Automaten wurden landeten im Schredder! Derartige Szenen haben vor allem Fans von "Kottan ermittelt" in Erinnerung: Polizeipräsident Pilch wurde in der legendären TV-Reihe mehrere Folgen lang vom Kaffee-Glückspielautomaten übel schikaniert und führte den "Kein-Kaffee-für-Präsidenten-Apparat" schließlich der Endlösung am Schredderplatz zu! Hier geht es natürlich um ernste Belange: Vor kurzem wurde durch das Strafamt der LPD Tirol die Vernichtung von 15...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Zusätzliche Chancen mit dem Mystery Pot.

Casino: Monat für Monat 1 Million Euro zusätzlich

KITZBÜHEL. Das Jubiläumsjahr von Casinos Austria bringt neben 1.000 Spielautomaten der neuesten Generation mit dem Automaten Mystery Pot auch jeden Monat 1 Million Euro zusätzlich. Im Aktionszeitraum bis 30. November werden jeden Monat österreichweit zusätzliche Gewinne im Gesamtwert von einer Million Euro an allen Automaten (außer Roulette-, Poker-, Bingo-Automaten) ausgespielt. Doppeltage Eine gute Möglichkeit, Fortuna beim Automatenspiel herauszufordern gibt es auch wieder an den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Täter hatten es auf die Spielautomaten abgesehen.

Einbrecher schlugen in Haid zu

ANSFELDEN (red). Unbekannte Täter brachen vergangenen Sonntag, zwischen 01:20 Uhr und 17:00 Uhr, die Eingangstür zu einem Lokal in Haid auf. Im Gastraum brachen sie die Kassen von sechs Spielautomaten auf und stahlen das darin befindliche Bargeld sowie eine Kellnerbrieftasche aus einer unversperrten Lade im Schankbereich.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Asten: Einbruch in Tanzlokal

ASTEN. Ein unbekannter Täter stieg gestern, 14. Dezember, zwischen 3.30 Uhr bis 8.30 Uhr, in ein Tanzlokal in Asten ein. Wie die Polizei berichtet, gelang der Täter durch das Aufzwängen der versperrten Eingangstüre ins Lokal. Dort brach er ein Geldwechselautomat auf und stahl das darin befindliche Geld. Bei einem weiteren Geldwechselautomaten und einem Sportwettautomat blieb es beim Versuch. Der Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt. Die polizeilichen Ermittlungen sind im Laufen.

  • Enns
  • Katharina Mader

Enns: Unbekannte brachen in Lokal ein

ENNS. Ein bisher unbekannter Täter brach heute, 14. Dezember, zwischen 3.30 und 10 Uhr in ein Lokal in Enns ein, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich berichtet. Der Täter gelang auf noch unbekannte Weise ins Innere. Dort brach er einen Wechselautomaten auf und stahl darauf 165 Euro Bargeld. Weiters knackte er noch einen Spielautomaten. In diesem befand sich jedoch kein Bargeld. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

  • Enns
  • Katharina Mader
Illegales Glücksspiel im Hinterhof: Die Grazer Polizei sagt den "Spielhöllen" jetzt den Kampf an.
1 2

Grazer Polizei macht Jagd auf illegale Spielsalons

Die Polizei hat heuer schon über 150 illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmt. Aktion scharf der Grazer Polizei: Seit Jahresbeginn wurde und wird mit Inkrafttreten des neuen steirischen Glücksspielgesetzes (Auszug siehe unten) den illegalen Spielhöllen in der Landeshauptstadt der Kampf angesagt. Allein bei einer Großrazzia im Juni wurden neun Lokalbetreiber wegen illegaler Glücksspielautomaten angezeigt. "Die Finanzpolizei führt laufend Kontrollen durch – wir haben heuer schon über 150...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Bürgermeister Alexander Benedikt will keine weiteren Wettbüros in Althofen
1 2

Ein Wettbüro nach dem anderen öffnet

Der Althofener Bürgermeister will "zweites Las Vegas" verhindern. Peter Pugganig ALTHOFEN. Ein besorgter Bürger wandte sich, ob der vielen Wettbüros in der Stadt, per Facebook an Alexander Benedikt. In Althofen könnte ein weiterer, somit fünfter Glücksspielbetrieb installiert werden. Bürgermeister sieht die Verantwortung beim Land Kärnten, bzw. bei der BH St. Veit, die für die Genehmigung solcher Betriebe zuständig ist: "Ich war dort schon vorstellig und habe meinen Unmut geäußert. Ich setze...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig

Villacher Polizei hat seit Jahresbeginn 50 illegale Geldspielautomaten beschlagnahmt

Nach neuerlicher Kontrolle am Freitag wurde ein Tscheche angezeigt, neun Automaten wurden beschlagnahmt. VILLACH. Am Freitagabend konnte im Zuge einer Glücksspielkontrolle in einem Spielcasino in der Villacher Innenstadt festgestellt werden, dass dort illegale Glücksspielautomaten betrieben werden. Es wurden insgesamt neun Geräte nach den Bestimmungen des Glückspielgesetzes beschlagnahmt. Der 38-jährige Betreiber, ein in Wien lebender Tscheche, wird angezeigt. Häufige Kontrollen Es ist dies...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.