Thomas Brunner

Beiträge zum Thema Thomas Brunner

Politik
Thomas Brunner und Bürgermeister Fritz Ofenauer

Politik, Markersdorf
Thomas Brunner wurde zum Fraktionsobmann (VP) gewählt

Gemeinderat Thomas Brunner einstimmig zum Fraktionsobmann der Volkspartei gewählt: VP-Team für Gemeinderat und Gemeindevorstand steht. MARKERSDORF. Diese Woche wurde Gemeinderat Thomas Brunner einstimmig durch die neue Gemeinderats-Fraktion der Volkspartei Markersdorf-Haindorf zum neuen Fraktionsobmann gewählt. „Diese neue Aufgabe ist eine große Ehre. Ich bedanke mich für die hervorragende Arbeit meines Vorgängers GGR Johannes Kern in den letzten fünf Jahren und möchte dort anknüpfen: Die...

  • 25.02.20
Lokales
Fotograf Thomas Brunner aus Schlierbach
2 Bilder

Fotokunstwerke
"Die große Zugfahrt" von Thomas Brunner überzeugte erneut

Bereits zum zweiten Mal überzeugte der Fotograf Thomas Brunner aus Schlierbach beim großen internationalen Wettbewerb der Hartlauer-Fotogalerie 2019. SCHLIERBACH. Die Fachjury suchte die besten Fotokunstwerke aus mehr als 5.500 Einsendungen zum Ausstellungsthema „OFF LIMITS“. Mit seinem Bild „the great trainrace - die große Zugfahrt“ sicherte er sich wieder einen der heiß begehrten Plätze in der Hartlauer-Fotogalerie am Pöstlingberg. Bereits im Frühjahr überzeugte er mit einem Bild aus...

  • 08.01.20
Wirtschaft
Thomas und Mellie Brunner haben 2018 den Regionalitätspreis gewonnen. Wer wird in diesem Jahr Bezirkssieger?

WOCHE-Regionalitätspreis 2019
Die Regionalität als Erfolgsgeheimnis

Wer tritt in die Fußstapfen des WOCHE-Regionalitätspreis-Siegers 2018? LEOBEN. Wir suchen in allen steirischen Bezirken, jene Firmen, die ganz besonders für ihre Region und das Leben in dieser Region stehen. Ganz bewusst geht es uns nicht um Firmen- oder Umsatzgrößen, sondern vielmehr darum, wie wertvoll sie für ihr direktes Umfeld, wie typisch sie für ihren Bezirk, wie beliebt sie in ihrer Gemeinde sind. Nominieren Sie Ihren Favoriten! Jede und jeder kann ein Unternehmen aus seinem...

  • 20.08.19
Leute
Ein erfolgreicher Abend: Katharina Brunner bestand die Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.

Saxofonistin überzeugt mit Vielfalt

Mit einem Konzert im Konzertsaal der Musikschule Frohnleiten legte Katharina Brunner ihre Musikschul-Abschlussprüfung auf dem Saxofon ab. Das junge Musiktalent aus Frohnleiten, Schülerin von Walter Latzko, gab eine eindrucksvolle Probe ihres Talents und ihrer Musikalität. Sie spielte sowohl mit dem Altsaxofon als auch mit dem Sopransaxofon Saxofon-Literatur und zeigte mit großer stilistischer Vielfalt, hervorragender Technik und starkem Ausdruck ihr Können auf dem Saxofon. Mit "Sundown" von...

  • 03.06.19
  •  1
Leute
Thomas Brunner (links) zeichnete Johann Hirzberger mit der Verdienstmedaille in Silber des Blasmusikverbandes aus.

Silber für Frohnleitens Kapellmeister

Seit 20 Jahren gibt Johann Hirzberger beim Musikverein Frohnleiten den Ton an. Der Kapellmeister fördert den musikalischen Nachwuchs der Musikkapelle und erarbeitet mit den rund 70 Musikern den brillanten Klag, für den der MV Frohnleiten weit über die Grenzen des Bezirks bekannt ist. Zum Jubiläum und als Zeichen der Wertschätzung seines Wirkens als musikalischer Leiter wurde ihm die ÖBV-Verdienstmedaille in Silber überreicht. Thomas Brunner vom Landesvorstand der Blasmusik und Bezirksobmann...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Melanie und Thomas Brunner von "Roots, Burger & more" sind sowohl beruflich als auch privat ein eingespieltes Team.
17 Bilder

Regionalitätspreis 2018
"Roots, Burger & more" sichert sich den Regionalitätspreis im Bezirk Leoben

Die Entscheidung ist gefallen: Thomas und Melanie Brunner führen das „beliebteste Unternehmen im Bezirk Leoben“. LEOBEN. Erst im April haben Thomas und Melanie Brunner das Restaurant "Roots, Burger & more" in der Dorfstraße 30 in Leoben eröffnet. Jetzt, ein halbes Jahr später, wurde es zum "beliebtesten Unternehmen im Bezirk Leoben" gewählt. Wirft man einen Blick hinter die Kulissen, ist schnell nachvollziehbar, warum die Fachjury und die WOCHE-Leser die beiden zum Sieger des...

  • 07.11.18
Lokales
Hauptsächlich im Sommer, aber auch im Herbst: Tanja Mayer und Thomas Brunner wandern für ihr Leben gerne

Routentipps
Das Wandern ist des Lavanttalers Lust

Zwei Lavanttaler Wanderfans verraten uns ihre drei Lieblingsrouten zum Nachwandern. HINTERGUMITSCH. Am 26. Oktober nehmen viele Lavanttaler bei den Fit-Märschen im Bezirk Wolfsberg teil (siehe Zur Sache-Box unten). Anlässlich des Nationalfeiertages verraten uns zwei Lavanttaler Wanderfans ihre drei Lieblingsrouten zum Nachwandern. Persönliche Routentipps "Wir gehen so oft wie wir dazu kommen auf die Alm", erzählt Tanja Mayer aus Hintergumitsch, die in den Bergen immer mit ihrem Freund...

  • 24.10.18
Leute
Melanie und Thomas Brunner, das Brautpaar der WOCHE.

Brautpaar der WOCHE
Melanie und Thomas Brunner haben "Ja" gesagt

LEOBEN. Bereits im Jahr 2009 haben sich Melanie und Thomas Brunner unter beruflichen Umständen kennengelernt. Damals waren beide auf Wintersaison in Obertauern. Auch heute noch sind die beiden als Inhaber des Leobener Restaurants "Roots Burger & more" beruflich Verbunden. Nun haben die beiden ihre Verbindung noch weiter gestärkt und sich das Ja-Wort gegeben. Die Trauung der beiden fand in Purgstall an der Erlauf in Niederösterreich statt. Das gemeinsame Hobby der Frischvermählten ist das...

  • 18.10.18
Lokales
4 Bilder

Familie Gstöttenmayr im internationalen Fokus

LEOPOLDSCHLAG. Mitte Mai machte sich ein fünfköpfiges Team des ukrainischen Fernsehens auf den Weg nach Edlbruck, um den Hof von Alois und Anita Gstöttenmayr zu besuchen. Hintergrund der Reise: Der gebürtige St. Florianer Thomas Brunner hat vor mehr als zehn Jahren damit begonnen, eine Schweinezucht in der Ukraine aufzubauen. Rasch stellte sich ein erstaunlicher Erfolg ein, was für einheimische Schweinebauern besonders überraschend war, denn diese kämpfen seit vielen Jahren mit niedrigen...

  • 22.05.18
Lokales
homas Brunnerund Mellie Wilckens.
2 Bilder

Wo ,Burger‘ nicht gleich ,Burger‘ ist

LEOBEN. Das "Casita" ist Geschichte, Thomas Brunner und Mellie Wilckens haben das Lokal in Leitendorf (Dorfstraße 30) übernommen und ihre gastronomischen Ideen umgesetzt. Unter der Marke "Roots, Burger & more" (Mittwoch bis Samstag: 16 bis 24 Uhr, Sonntag: 11 bis 15 Uhr) wird alles selbst gemacht: vom Burger-Bun über Saucen, Ketchup, Mayonnaise bis zu den Pommes frites.  Mehr Infos auf der Facebook-Seite von "Roots, Burger & More".

  • 18.04.18
Leute
Die erfolgreichen Frohnleitner Musikschüler und ihre Lehrer, die stolz auf deren Leistungen sind.

Applaus für Frohnleitner Musikschüler

Sechs Frohnleitner Musikschüler setzten einen Meilenstein in ihrer Ausbildung. Die Übertrittsprüfung von der Unter- in die Mittelstufe legten Sopie Eger, Linda Fleck, Antonia Strunz (Klavier), Sopie Himler (Querflöte) und Jasmin Sobl (Gitarre) ab. Juliane Oberegger schaffte im Fach Violine die Prüfung in die Oberstufe. Den erfolgreichen Musikschülern gratulierte Musikschuldirektor Thomas Brunner und die Lehrer Christian Klöckl, Herta Finster, Christa Klöckl-Winter sowie Bernadette...

  • 17.06.15
  •  1
Lokales
Das musikalische Miteinander der Musikschulen Frohnleiten und Gratkorn funktionierte und machte den Teilnehmern Spaß.

Debüt der Junior Hot Band

Was ergibt sich, wenn zwei Musikschulen zu einem Orchester verschmelzen? Beim Landeswettbewerb für Jugendblasorchester in Krieglach stellten Frohnleiten und Gratkorn mit 50 Musikschülern unter der Leitung von Karl Grassegger ein gemeinsames Orchester. Der Erfolg der „Junior Hot Air Band“ konnte sich sehen und hören lassen. Die beiden Musikschulen ergänzten sich bei diesem Projekt hervorragend. Aufgrund der erfolgreichen Premiere planen die Direktoren Karlheinz Pöschl/Gratkorn und Thomas...

  • 13.05.15
  •  1
Lokales
46 Bilder

Trauner Kirche in einem anderen Licht

TRAUN (ros). Mehr als 200 Gäste besuchten vergangene Woche die neu renovierte Stadtpfarrkirche Traun. Anlass war die Veranstaltung „Kirche (be)leuchtet“, eine Licht- und Toninstallation die die Kirche in einer neuen, nicht alltäglichen Perspektive zeigte. Die Besucher konnten dabei etwa Informationen zum Patron der Kirche, dem Hl. Dionysius erfahren, oder verschiedenen Musikstücken lauschen, oder etwa einem herausragenden Werk auf der Orgel. Insbesondere die Beleuchtung, welche mit einer...

  • 31.03.15
  •  1
Leute
Musikschuldirektor Thomas Brunner gratuliert den erfolgreichen Schülern und ihren Lehrern.

Frohnleitner Musikschule räumte bei Prima la musica ordentlich ab

Beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ räumte die Musikschule Frohnleiten ordentlich ab. In der Kategorie „Kammermusik in offener Besetzung“ erlang die Gruppe „Fidelika“ in der Altersgruppe bis 12 Jahre unter der Leitung von Angelika Schwab den ersten Platz. Silber erging an die Streicherduos „Fezzicato“ mit Emma Eger und Flora Baumegger sowie „Zweimalviersaiten“ mit Magdalena Steinacher und Elisabeth Wieser sowie an Flora Majcenovic im Solo-Bewerb der Blechbläser

  • 25.03.15
Lokales

Trauner Kirche in einem anderen Licht betrachten und erleben

TRAUN (ros). Bewusst Kirche einmal in einem anderen Licht betrachten und erleben – das ist das Ziel einer nicht alltäglichen spirituellen Veranstaltung, zu der die Stadtpfarre Traun am Samstag, 21. März einlädt. Zwischen 19 und 21 Uhr werden dabei im Rahmen einer Licht- und Toninstallation verschiedenste Teilbereiche und Aspekte der neu renovierten Kirche hervorgehoben. Licht, Musik, Düfte und Texte werden die Kirche aus einer ungewöhnlichen, nicht alltäglichen Perspektive zeigen. Geplant und...

  • 16.03.15
  •  1
Lokales
Die Prüflinge  mit Christoph Bammer (li.) und den Jugendreferenten Angelika Kornberger und Thomas Brunner.

81 Jungmusiker stellten sich Prüfungskommission

81 Musiker aus den Blasmusikvereinen des Musikbezirkes Mürzzuschlag stellten sich in der Musikschule und dem "Haus der Musik" in Krieglach kürzlich der Prüfungskommission für das Jungmusiker-Leistungsabzeichen. "Ausgezeichnete“, „Sehr Gute“ sowie „Gute“ Erfolge in den Stufen „Junior“, „Bronze“ und „Silber“ wurden erreicht. Von der Jury gab es großes Lob für das hohe Niveau. Bei der Urkundenvergabe im Wartberger Volkshaus bedankte sich Blasmusik-Bezirksobmann Christoph Bammer bei den...

  • 04.06.14
Lokales
Thomas Brunner
3 Bilder

FLORIAN 2013: "Die Anliegen der Jugendlichen sind mir wichtig"

Für sein Engagement in der Pfarre hat Thomas Brunner den Jugendpreis der Stadt Traun erhalten. BEZIRK (ros). Kindern und Jugendlichen Platz, Raum und Energie zu widmen hat sich die Pfarre Traun sehr zu Herzen genommen - ein Grund für Thomas Brunner sich in der Jugendarbeit besonders zu engagieren. "Mir ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft haben, sich wertgeschätzt fühlen und für sie die Möglichkeit besteht zu verantwortungsvollen und...

  • 10.10.13
Sport
Gutauer Torgarant: Thomas Brunner.

2. Nordost: Gutau plötzlich wieder voll dabei

2. NORDOST. Gutau ist im Kampf um den Meistertitel nach einem 4:0-Auswärtssieg gegen chancenlose Unterweitersdorfer, die ohne das Sturmduo Asanger/Taubinger an Harmlosigkeit kaum zu überbieten waren, wieder voll dabei. Ausgerechnet Spielertrainer Michal Brozman, der eine Zerrung auskuriert hat, traf dreifach. Am Samstag (16.30 Uhr) steht für Torjäger Thomas Brunner & Co ein richtungsweisendes Spiel gegen Münzbach auf dem Programm. Jubel auch in Hagenberg! Dank eines Tores von Youngster...

  • 09.04.13
Sport
22 Bilder

2.Nordost: Gutau - zuhause hui, auswärts pfui

Gutau: Fussballerische Schonkost boten Gutau und Pierbach/Mönchdorf beim Sonntäglichen Showdown vor den Augen von Gutaus Ex-Stürmer-Legende und Spielsponsor Alois Schmollmüller. Rannte der Schmäh heraussen am Spielfeldrand, so tat dies der Ball am Feld nicht, zumindest nicht wie am Schnürchen. Schock dann für die Hausherren in der 24.Minute: der Pierbacher "Fasching" war für Gutau nichts zum Lachen, denn er nennt sich Patrick und brachte Pierbach mit 0:1 in Führung. Einem Kraftakt von Libero...

  • 02.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.