Zeitschrift

Beiträge zum Thema Zeitschrift

Lokales
Das 100 Seiten starke Heft kostet 8 Euro.

Neues Heft "Das Waldviertel"

Spannende Beiträge betrachten Vergangenes aus aktuellen Blickwinkeln. Das zweite Heft der Zeitschrift „Das Waldviertel“ im Jahr 2019 widmet sich unterschiedlichsten Themenfeldern und Epochen. Aus dem Inhalt Mit der Baugeschichte der Pfarrkirche zum Heiligen Martin in Sallingstadt beschäftigen sich Oliver Fries und Ronald Kurt Salzer. Die Kirche ist eine der vielen Chor- bzw. Ostturmkirchen des nordwestlichen Waldviertels. Mit „Ein Besuch in Großwolfgers“ betitelt Anton Distelberger...

  • 07.07.19
Freizeit
2 Bilder

Osterbrief 2019

mit dem Osterbrief 2019 wünschen die Autorinnen und Autoren der Lebens-Lese-Zeichen-Literatureditionen allen WOCHE-Lesern ein frohes, sonniges Fest im Zeichen der Auferstehung Christi. OSTER – M  essias ist auferstanden E  r sprengte das Grab S  onnenaufgang zur Auferstehung S  eligkeit den Gläubigen E  rfolg und Sieg über Leid und Tod Fr. A.

  • 20.04.19
  •  1
Lokales
Petra Pecha und die Autorin Susanna Oberforcher als zwei der drei "Zeitungsweiber".
2 Bilder

Theater in Mariahilf
"Zeitungsweiber" in Wien

1899 gründeten drei mutige Frauen eine Zeitungsredaktion in Wien-Mariahilf. Sie wurden mit ihrer Zeitschrift „Dokumente der Frauen“ zu Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts und des Feminismus in Österreich. MARIAHILF/JOSEFSTADT/MARGARETEN. Der Theaterverein "Konfrontation" und Amnesty International bringen anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich das Theaterstück "Zeitungsweiber – Dokumente der Frauen" auf die Bühne. Die Gruppe probt zweimal in der Woche in der Wickenburggasse im...

  • 25.02.19
  •  1
Leute
Andreas Haider (Pregarten), Vzbgm.i.R.  Willibald Bissenberger (Hollenstein), Martin Prieschl (Waidhofen), Vzbgm. Adolf Brunnthaler (Weyer), Bgm. Gerhaud Klaffner (Weyer), Vzbgm. Walter Holzknecht (Hollenstein). Andreas Haider (r.k. Dekanat Pregarten), Vizebürgermeister iR Willibald Bissenberger (Hollenstein), Martin Prieschl, (Redakteur PRO REGIO), Vizebürgermeister  Adolf Brunnthaler (Weyer, Redakteur PRO REGIO), Vizebürgermeister Walter Holzknecht (Hollenstein) (v. li.).

Pro Regio
Eine historische Grenzüberschreitung

Der neue Band der Zeitschrift „Pro Regio – Historisches Jahrbuch für das Enns-, Erlauf- und Ybbstal“ wurde in Weyer vorgestellt. WEYER.Kürzlich präsentierte das Redaktionsteam rund um Martin Prieschl und Adolf Brunnthaler die zweite Ausgabe von Pro Regio im Rathaus Weyer einem interessierten Publikum. Thema des Bandes ist das Jubiläum des Jahres 2017 „500. Jahre Reformation“. In der Mitte des 16. Jahrhunderts kam die Reformation auch in die Täler der Enns, der Ybbs und der Erlauf und...

  • 25.01.19
Freizeit
5 Bilder

Literatur
Weihnachtsbotschaft 2018

Die alljährliche Weihnachtsbotschaft als einstimmende Lektüre für den Advent und das Weihnachtsfest ist in der Lebens-Lese-Literaturedition von Friederike Amort aus Großreifling-Landl erschienen. Da heuer das 200-jährige Jubiläum für das Allerweltsweihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" gebührend gefeiert wird, wurden auch diesem einzigartigen Lied einige Gedichte gewidmet, besonders das Begleitblatt, "Augenblick" hat eine Sammlung gelungener Dichtungen vorzuweisen.

  • 12.12.18
  •  3
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Literaturzeitschrift
Feierabend

zum Thema "Alles oder Nichts" hat die Feierabend-Herausgeberin Friederike Amort aus Großreifling-Landl ihre Autorenfreunde gebeten. Aus Deutschland, der Schweiz und natürlich aus Österreich fanden sich dazu Arbeiten, wie Gedichte, Kurzprosa, Lyrik in verschiedensten Formen in Schriftsprache und Mundart ein. Es ist immer wieder spannend, wie jeder einzelne sich mit dem Thema auseinandersetzt und so kann am Ende des Tages eine beachtliche Vielfalt in der Zeitschrift gelesen werden. Mit dabei...

  • 31.10.18
  •  2
Leute

Lehrlinge schreiben Zeitung bei Fill
Tausche Schraubenschlüssel gegen Kugelschreiber

So wie in nahezu jedem großen Unternehmen gibt es auch bei uns eine Firmenzeitung, die jedem Mitarbeiter nach Hause geschickt wird. Die Zeitschrift heißt profill und erscheint quartalsmäßig. Neben Informationen über Messen und verschiedenste Aufträge wird im profill auch darüber berichtet, wenn jemand heiratet oder ein Kind bekommen hat. Wenn einer von uns eine außergewöhnliche Reise antritt, verfasst der- oder diejenige einen Bericht, um uns Eindrücke von ihrem persönlichem Abenteuer zu...

  • 01.10.18
Lokales
Die renommierte Zeitschrift feiert ihr 40-Jahr-Jubiläum.

40 Jahre ÖKO.L

Die Zeitschrift für Natur- und Umweltschutz der Stadt Linz feiert 40-jähriges Bestehen. Die renommierte Zeitschrift für Ökologie, Natur- und Umweltschutz ÖKO.L feiert 40-jähriges Bestehen. 1979 ist die erste Ausgabe erschienen und in den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich die Zeitschrift, die vierteljährlich erscheint, zu einer der bekanntesten und angesehensten Zeitschriften Österreichs für Natur- und Umweltschutz entwickelt. "Die Stadt Linz ist mit Recht stolz auf das ÖKO.L, das wahrlich...

  • 12.09.18
Freizeit
2 Bilder

Sommer - FEIERABEND 2018

Im Sommer-Sonnengelb erschien der aktuelle FEIERABEND in der Lebens-Lese-Zeichen-Edition von Friederike Amort aus Großreifling-Landl mit Begleitung von den Faltblättern Augenblick und Silbenfalter. FEIERABEND hatte passend zum Sommer das Thema "Nähe und Ferne" zum Motto, damit waren Beiträge sowohl für die räumliche, wie auch für die menschliche Nähe und Ferne erwünscht. Für den Herbst-FEIERABEND ist das vielschichtige Thema "Alles oder Nichts" gefragt, für den Silbenfalter Dreizeiler nach...

  • 08.08.18
  •  8
  •  5
Freizeit

Schottisches rund um Salzburg

Schottland-Fans kommen heuer besonders auf ihre Kosten: Am Freitag, 03.08., gibt es im Stadtzentrum von Seekirchen "Highland Fun Games" mit schottischer/irischer Musik und Kulinarik, 17:00 - 21:00 Uhr Am Samstag, 01.09., gibt es zum dritten Mal die Highland Games in Obertrum (Seppengut, Außerwall 44). Ab 09:30 Uhr geht es los, mit Marktständen, Rahmenprogramm, Kinder-Games und Speis und Trank. Wer als Clan teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden: Royal Highland Club Obertrum Am...

  • 29.07.18
Lokales
Das Tirol-Magazin hat diesmal engen Bezug zum Bezirk.

Von der Zugspitze zum Vilsalpsee

AUSSERFERN (rei). Kürzlich ist die 92. Ausgabe der Kultur- und Tourismuszeitschrift "Tirol" erschienen. Seit vielen Jahren stellt Dr. Peter Baeck aus Götzens in diesem Magazin Tirol von seinen schönsten Seiten vor. In der 92. Ausgabe ist der Aufmacherartikel dem Außerfern gewidmet, genauer gesagt dem Gebiet von der Zugspitze bis zum Vilsalpsee. Karl C. Berger, Leiter des Tiroler Voplkskunstmuseums, hat sich in die Luft begeben und skizziert diese abwechslungsreiche Region in Text und Bild. Auf...

  • 24.05.18
Freizeit
4 Bilder

Frühlings - FEIERABEND 2018

Die Herausgeberin der Lese-Lebens-Zeichen-Literatureditionen Fr. Amort aus Großreifling-Landl motivierte ihre Autorenschar zu den leicht angestaubten Begriffen "Ehre und Würde" literarische Kostproben zu beizutragen. Besonders das Wort "Ehre" wird leider viel zu oft mißververstanden, mißbraucht, falsch interpretiert, umso erfreulicher ist, dass die Herausgeberin zu beiden Themen niveauvolle Gedichte in allen Variationen, Lyrik-Kurz-formen in vielen Formen erhalten hat. Treue Begleiter zum...

  • 10.05.18
  •  1
Lokales
Die Präsentation des Kulturmagazins fand am Weltfrauentag im Literaturhaus am Inn statt (v.li.): Anna Rottensteiner, Leiterin des Literaturhauses am Inn, Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Chefredakteurin Petra Streng.
2 Bilder

Frauenkulturmagazin "Panoptica": Sechste Ausgabe erscheint

Die sechste Ausgabe des Frauenkulturmagazins "Panoptica.frauen.kultur.tirol" ist draußen! Das Land Tirol rückt mit dieser kostenlosen Magazinreihe Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in den Fokus. TIROL. Bei der Präsentation der sechsten Ausgabe des Frauenkulturmagazins betont Kulturlandesrätin Beate Palfrader: "Panoptica rückt Frauen in den Mittelpunkt, die mit ihrem Können und Engagement insbesondere in der Kunst und Kultur etwas bewegen, aber auch in anderen Lebens- und...

  • 08.03.18
Freizeit
11 Bilder

Maya präsentierte neue Zeitschrift

SCHWAZ (dkh). Wenn Maya Schwitzer einlädt, kommen alle. Zur Präsentation ihres neuen Projektes, dem Magazin "Maya", kamen hunderte Freunde, Bekannte, Gratulanten und LeserInnen auf den Stadtplatz. Den kalten Temperaturen zum Trotz waren die herzlichen Glückwünsche umso wärmer. Bgm. Hans Lintner, Vize-Bgm. Martin Wex, die Herausgeber der eco.nova, die ganze Familie und viele Freunde waren gekommen, um einen Blick in die erste Ausgabe zu werfen. "Jetzt, wo die Kinder erwachsen sind, freue ich...

  • 05.03.18
Leute
Željko Batarilo (links) im Gespräch mit PTV
6 Bilder

CRO VIENNA VIJESTI

"Der erfolgreichste Klub in der Diaspora und alle Kroaten in Österreich verdienen ihre eigene Zeitschrift" schreibt der Hauptredakteur, Prof. Željko Batarilo, in seiner Einleitung der ersten Ausgabe der CRO VIENNA VIJESTI. Bei der CRO VIENNA wird Fußball großgeschrieben. Im Jahr 2016 feierten sie ihr 10-jähriges Jubiläum. Berühmtheiten aus der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft ("Vatreni") folgten ihrer Einladung und bereicherten die Festivitäten. Bei einem Sportklub, der stetig...

  • 24.02.18
  •  1
Freizeit
Wall in der Gaststätte der Burg Rapottenstein

Autorenlesung von Richard Wall im Kino Katsdorf

Die Zeitschrift "Künstliches Licht" setzt Schwerpunkt zum Autor Richard Wall. Im Kino Katsdorf gibt es aus diesem Anlass eine Autorenlesung, Musik und zwei Filme. Der Germanist & Filmhistoriker Dr. Markus Vorauer sowie der Fotograf und Filmemacher Helmut Steinecker präsentieren die Sondernummer der Zeitschrift „Künstliches Licht. Schwerpunkt Richard Wall“. In einem abgedruckten Interview kommen auch die Volksschulzeit des Autors in Katsdorf und seine Entwicklung zum Schriftsteller und...

  • 12.02.18
Freizeit
2 Bilder

Winter - FEIERABEND 2018

Zum Thema "Talent und Begabung" erschien die neueste Literaturzeitschrift der Lese-Lebens - Zeichen - Literatureditionen von Friederike Amort aus Großreifling-Landl mit vielen kreativen und einfallsreichen Gedichten und lyrischen Formen vom gewohnten Autorenkreis. Wie immer sind die Faltblätter "Augenblick" mit monatsbezogenen Gedichten und der "Silbenfalter" mit Dreizeilern nach jap. Vorbild zum Thema "Kälte" beigelegt. Die Herausgeberin bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die Teilnahme...

  • 02.02.18
  •  6
  •  6
Lokales
Der Dachstein: Silhouette vom Stoderzinken.

Alpenverein Haus erzählt von Dachstein und Co

Der Österreichische Alpenverein war seit seinen Gründungstagen nicht nur mit der Erschließung der Berge, dem Hütten- und Wegebau oder mit Erstbesteigungen befasst, sondern er nahm sich auch um ihre Bewohner und deren Anliegen, um Traditionen und Brauchtum oder um den Schutz eines großartigen Naturraumes an. Diese Bereiche sind auch immer wieder Themen in "Der Berg". So wird der Leser nicht nur mit aktuellen bergsteigerischen Beiträgen konfrontiert. Die 76. Auflage von "Der Berg" ist bunt,...

  • 29.11.17
  •  1
Lokales

Neues Heft „Das Waldviertel“: Landmöbel aus der Tischlerwerkstätte in Röschitz

REGION. Das neueste Heft "Das Waldviertel" ist fertig. Es beinhaltet zahlreiche, interessante Artikel: • Univ.-Prof. Dr. Fritz Steininger aus Eggenburg, der sich meistens mit paläontologischen und geologischen Themen befasst, langjähriger Obmann der Krahuletz-Gesellschaft, hat sich jetzt in jahrelanger Arbeit mit zwei Mitautoren mit den Landmöbeln aus der Tischlerwerkstätte in Röschitz befasst. Das Krahuletz-Museum in Eggenburg besitzt neben den umfangreichen geowissenschaftlichen und...

  • 09.10.17
Freizeit

Gratulation ...

zur "Hundertsten" FEIERABEND-Ausgabe der Literaturedition von Friederike Amort aus Großreifling-Landl von Ingrid mit einem gold-färbigen Sommerstrauß und von Christl mit einem goldenen selbst-"genähten" Stoff-Feierabend, in dem alles fein säuberlich chronologisch nachzulesen ist! DANKE euch beiden für die Glückwünschpräsente!

  • 16.08.17
  •  4
  •  3
Lokales
2 Bilder

Feierabend - Sommer 2017

Entdeckung-en waren das diesmalige Thema der Sommerausgabe des FEIERABENDs, herausgegeben von den Lebens-Lese-Zeichen-Literatureditionen von Friederike Amort aus Großreifling-Landl. Es ist bereits die beachtliche 100ste Ausgabe der kleinen Literaturzeitschrift mit dem befreundeten Autorenkreis der Herausgeberin. Weitgehends unbeachtet von der Öffentlichkeit und vom Kulturangebot und völlig provokationsfrei gibt die Landler Autorin ohne Sponsoring und Förderungsgelder mit ehrenamtlicher Liebe...

  • 04.08.17
  •  10
  •  3
Gesundheit

Kinder auf der Pirsch
Kinder auf der Pirsch - Ausgabe 10, Herbst 2016

Kinder auf der Pirsch Kinder auf der Pirsch ist das Kindermagazin des Tiroler Jägerverbandes. Viel Spaß beim Lesen! Nähere Informationen unter: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck Tel.: 0512/320-4111 <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.facebook.com/Sonderprodukte">www.facebook.com/Sonderprodukte</a>

  • 27.04.17
Freizeit
2 Bilder

Osterbrief 2017

mit Begleitung des März-Augenblick-Faltblattes aus der Lebens-Lese-Zeichen Edition von Friederike Amort aus Landl mit ihrem befreundeten Autorenkreis ist erschienen. allen lesern dieses berichtes seien ein paar kurzgedichte aus dem OSTERBRIEF gewidmet: Elfchen Verlust bedeutet Schmerz zuweilen auch Schande Spott bleibt nicht aus Verlust Elisabeth Aigner / Bad Aussee Deine Zeit kannst du nicht messen aber jede Minute darfst du leben. Gudrun Achenbach-Planitzer /...

  • 31.03.17
  •  10
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.