Circus Louis Knie:
Spendenaufruf für den Circus Louis Knie!

Circus Louis Knie, Seiersberg
12Bilder
  • Circus Louis Knie, Seiersberg
  • hochgeladen von Marie O.

Mit dem fantastischen Programm "Zauberwelt im Circuszelt" 
gastiert der Circus Louis Knie derzeit in Seiersberg.

Bei der Premiere hat der Grazer Clown Don Christian,
zum ersten Mal, ein Heimspiel in seiner 30-jährigen Berufslaufbahn gefeiert.
Der Clown Don Christian, zählt zu den besten seiner Zunft.

Die drei Hochseilartisten Los Ortiz aus Kolumbien,
begeistern das Publikum in 10 Metern Höhe, 
mit ihrem südamerikanischen Temperament.

Andrea Navratil zeigt eine modern und
akrobatische Geschichte in einem Netz,
hoch unter der Circuskuppel.

Louis Knie jun. präsentierte temperamentvolle Araber
und mächtige Friesen, in einer anspruchsvollen Freiheitsdressur.

The Flying Weiss Junior präsentieren am Flugtrapez,
gefährliche Sprünge und auch den *dreifachen*
hoch über der Manege, unter der Circuskuppel.

Um nur einige der fantastischen Artisten und Künstler, 
aus dem Programm 2020, vom Circus Louis Knie zu nennen.

Die Coronavirus-Pandemie ist eine wirtschaftliche Katastrophe
für den Betrieb.
Der Circus Louis Knie ist ein reines Privatunternehmen
und lebt nur von seinem Publikum.

Nach wenigen Vorstellungen und einer zweimonatigen Winterpause,
treffen die Maßnahmen der Bundesregierung den Betrieb schwer.
Im Circus Louis Knie sind 50 Personen beschäftigt
und der Betrieb hat auch 50 Tiere, die zu versorgen sind.

Alle Infos für eine SPENDE unter:
www.louisknie.com

Autor:

Marie O. aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

111 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



24 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen