Bauernjause

Beiträge zum Thema Bauernjause

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Seminarbäuerin Christine Berthold und Bürgermeister Dominic Litzka.

Bauernmarktjause in Wolkersdorf

BEZIRK. Eine sichere, regionale Nahversorgung ist wichtiger und gefragter denn je. Daher setzen heimische ProduzentInnen vermehrt auf Direktvermarktung und direkten Kontakt zu den KonsumentInnen. Die Kulinarik-Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ hat aus diesem Grund eine Bauernmarkt-Offensive ins Leben gerufen. Am 4. Oktober fand eine Bauernmarktjause mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Seminarbäuerin Christine Berhold in Wolkersdorf statt. Landesweit gibt es derzeit 100...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
In den Selbstbedienungshütten werden saisonale Produkte aus der Region angeboten
1

Selbstbedienungshütten
Selbstbedienungshütten mit Regio-Produkten boomen!

Trend zu individueller Regionalität: Selbstbedienungshütten und Automaten boomen. Wie es läuft und mit der Zahlungsmoral der Kunden aussieht? Die WOCHE hat nachgefragt.  KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Bauern setzen auf Selbstbedienung. Immer mehr Hütten sowie Automaten eröffnen in und vor allem um Klagenfurt. Produkte sind regional und werden der Saison entsprechend immer wieder angepasst. Im letzten Jahr berichteten wir über zahlreiche Eröffnungen. Wie es den Unternehmern des neuen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der Selbstbedienungsautomat von Familie Illgoutz hat rund um die Uhr geöffnet
1 2

Eröffnung
Bauernjause – regionaler Genuss rund um die Uhr

Selbstbedienung und Ab-Hof-Verkauf – die "Bauernjause" der Familie Illgoutz in St. Johann hat neu eröffnet.  POGGERSDORF. Regionale Produkte rund um die Uhr einkaufen – das Kaufverhalten hat sich verändert. Neben der Selbstbedienungshütte der Familie Weißnegger hat nun auch die Familie Illgoutz die "Bauernjause" eröffnet.  "Wir sehen dies neben dem Wochenmarkt als zusätzliches Service für die Gemeindebürger", freut sich Vize-Bgm. Otto Sucher. Geöffnet hat die "Bauernjause" täglich von 0 bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Heute hatte ich wieder einmal ein kulinarisches Erlebnis! In der "Buschenschank Winkler" in Oberdorf/Köstenberg konnte ich eine herzhaft - geschmackvolle  "Brettljause" mit Most und Apfelsaft, alles NATÜRLICH aus eigener Produktion, GENIESEN!!!
1

A BRETTLJAUSN mit an guatn MOST - PROST!!!

<div class="callout event-item-dates-container" id="event-item-dates-container"> <strong>Wo:</strong> Köstenberg, Oberdorfer Weg 17, 9231 Velden am Wörthersee <nobr><a onclick="return !window.open(this.href);" href="http://maps.google.com/?q=46.6534,14.0025"><i class="fa fa-fw fa-external-link"></i>auf Karte anzeigen</a></nobr> </div>

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Josef Metschina, Laura Piuk, Berend Schabus und Martin Del Cardinale eröffneten die Ausstellung
1 19

Vernissage zweier Künstler im Café Amaretto

Unter dem Titel "Otvoritev razstave dveh umetnikov / Vernissage zweier Künstler" lud Gastronomin Laura Piuk in Kooperation mit Galerist und Organisator Martin Del Cardinale ins Café Amaretto um neue Werke und Skulpturen von Berend Schabus und Josef Metschina zu präsentieren. Über 70 Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen wundervollen Abend in einladend stilvollem Ambiente. Josef Metschina präsentierte Malereien aus über 20 Schaffensjahren und Holzskulpturen, die er wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martin Mairitsch
1

"Bauernjause" in unserer Region

Die Aktion "Bauernjause" setzt auf Schmankerln aus dem Mostviertel MOSTVIERTEL. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen. Dazu inspiriert die Aktion "Bauernjause", zu der im Oktober erneut heimische Buschenschänker einladen. Teilnehmende Betriebe Die teilnehmenden Betriebe, darunter der Mostheurige Famile Winter in Wohlfahrtsschlag bei St. Anton an der Jeßnitz und die Mostbuschenschank Weyerbauer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Aktion "Bauernjause" lädt zum genussvollen Wandern

BEZIRK AMSTETTEN. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen. Dazu inspiriert die Aktion „Bauernjause“, zu der im Oktober erneut heimische Buschenschänker einladen. Die teilnehmenden Betriebe, darunter die Mostbuschenschank Weyerbauer „Prollinger Gwölb“ aus Ybbsitz, wollen damit speziell auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam machen. Denn regionale Lebensmittel wären nicht nur frisch und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Josefsmarkt lädt zur Bauernjause

Bei Regen kann die Veranstaltung nicht abgehalten werden. Wann: 12.06.2015 08:00:00 bis 12.06.2015, 11:00:00 Wo: Josefsmarkt, Sankt Pölten auf Karte anzeigen

  • St. Pölten
  • Viktoria Riegler
Helmut Riegler (Ortsbauernobmann Bad Kreuzen), Manfred Gaßner (Speck Alm), Karl Gartner (Bauernbundobmann Naarn), 
Barbara Payreder (Bezirksbäuerin), Bernhard Gusenbauer (Bauernbund-Bezirksvorstand)
4 2

Bauernjause & bäuerlicher Boden

BEZIRK, BAD KREUZEN, ST. GEORGEN/WALDE, PABNEUKIRCHEN. Im Mittelpunkt der Woche der Landwirtschaft standen dieses Jahr die ‚Bauernjause‘ und der bäuerliche Boden. „Mit der Aktion „Bauernjause - regional genießen“ möchten die bäuerlichen Betriebe auf die hohe Qualität heimischer Lebensmittel aufmerksam machen und der Nationalstolz der Bevölkerung in punkto Feinkostladen Österreich stärken“, informiert Bezirksbäuerin Barbara Payreder. Aus dem Bezirk Perg nahmen zwei Betriebe an der Bauernjause...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
2

Betriebe laden zur Bauernjause

Aktion der Landwirtschaftskammer verspricht Kulinarik aus der Region und Bewegung. OTTENTHAL / BEZIRK TULLN. "Wir sollen uns wieder auf die regionalen Produkte besinnen", sagt Hermann Dam, Obmann der Tullner Bezirksbauernkammer. "Letztendlich liegt es am Konsumenten selber, für welche Ware er sich entscheidet", fügt er hinzu. Mittwoch Vormittag lud der Hof Blauensteiner unter Renate Blauensteiner in Ottenthal zur Präsentation der Aktion "Bauernjause", die von der niederösterreichischen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Oktober ist Bauernjause-Monat

St. Pöltner Betriebe machen aktiv auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam und laden zum Wandern und Genießen ein ST. PÖLTEN (red). Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine herzhafte Bauernjause aus regionalen Köstlichkeiten genießen! Dazu inspiriert die Aktion „Bauernjause“, zu der im Oktober erneut heimische Buschenschänker laden. Auf ausgeschilderten Wanderrouten, bei Fahrradtouren oder einem Hofrund­gang lässt sich die Natur entdecken....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Oktober ist Bauernjause-Monat

Mehr als 60 Heurigen-Betriebe machen aktiv auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam und laden zur Bauernjause ein.

  • Krems
  • Doris Necker
Es warten bäuerliche Schmankerl im ganzen Burgenland.

Bauernläden laden im Mai zum Jausnen ein

21 burgenländische Betriebe beteiligen sich an der Aktion "Bauernjause", die im Mai auf Bauernhöfen und in Bauernläden stattfindet und von der burgenländischen Landwirtschaftskammer organisiert wird. Im Bezirk Jennersdorf machen die Bauernläden St. Martin an der Raab, Aufner (Neumarkt an der Raab), Thamhesl und Thorschütz (beide Königsdorf) mit. Im Bezirk Güssing laden der Buschenschank Fandl (Reinersdorf) und der Bauernladen Güssing zum Jausnen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Bauenerjause vom Hofladen Gramais schmeckt garantiert.

Gschmackige Bauernjause in Gramais

Der Weg in die schmucke Lechtaler Seitentalgemeinde Gramais lohnt sich immer, jetzt im Mai aber ganz besonders. Der Grund: Der Hofladen Gramais beteiligt sich an der Aktion „Bauernjause - regional genießen“, die von der Landwirtschaftskammer Tirol organisiert wird. Zweimal in der Woche - jeweils Montags und Donnerstags - serviert der Hofladen in Gramais von 14 bis 19 Uhr Spezialitäten aus der Region und aus eigener Erzeugung. Außerdem hält der Hofladen Gramais bis Ende Oktober an diesen beiden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
eurigenwirtin Maria Böhm, Leiterin der BBK Wr.Neustadt Monika Handler, Kammerobmann Wr. Neustadt Josef Fuchs:

Bewegen und Bauernjause genießen im Bezirk Wr. Neustadt

KATZELSDORF. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen! So lautet das Motto der Aktion „Bauernjause“, die bereits zum 4. Mal von über 50 heimischen angeboten wird. Die Betriebe wollen damit – heuer erstmals den ganzen Oktober über - auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam machen. Im bezirk Wiener Neustadt lädt der Genussbauernhof und Heuriger, Herbert und Maria Böhm in Katzelsdorf...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Bauernjause genießen im Bezirk Krems

BEZIRK. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen! So lautet das Motto der Aktion „Bauernjause“, die bereits zum 4. Mal von über 50 heimischen Buschenschänkern angeboten wird. Die Betriebe wollen damit – heuer erstmals den ganzen Oktober über - auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam machen. Auch die gesunde Bewegung in der reizvollen heimischen Herbstlandschaft steht dieses Jahr wieder...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
Bei der Jause: Klaus Hirner, Leopoldine Hirtenlehner, Leopold und Nina Helm.

Aktion Bauernjause: Bewegen, genießen

YBBSITZ. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen. So lautet das Motto der Aktion Bauernjause. Der Mostheurige Prollinger-Gwölb von Nina und Leopold Helm vulgo Weyrerbauer beteiligt sich im Oktober an dieser Aktion. Neben regionalen Köstlichkeiten bietet die Familie Helm auch eine beschilderte Wanderroute (ca. 5 km Rundweg) und eine Spielwiese für Kinder. Der Traktorclub nimmt müde Wanderer im...

  • Amstetten
  • Anna Eder
LKR Martin Frühwirth, LKR Josepha Bauer, Kammersekretär  DI Bernhard Löscher, Helena Weißenhofer, Gerhard u. Sylvia Weißenhofer, LKR Renate Schrenk, Kammerobmann Dietmar Hipp (v.l.).

Bewegen und Bauernjause genießen

SCHLOSS ROSENAU. Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine Bauernjause mit regionalen Köstlichkeiten genießen! So lautet das Motto der Aktion „Bauernjause“, die bereits zum 4. Mal von über 50 heimischen Buschenschänkern - darunter einer im Bezirk Zwettl - angeboten wird. Die Betriebe wollen damit - heuer erstmals den ganzen Oktober über - auf die Vorteile regionaler Lebensmittel aufmerksam machen. Auch die gesunde Bewegung in der reizvollen heimischen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
LK-Präsident Josef Hechenberger, Landesbäuerin Resi Schiffmann und LK-Referentin Bettina Lindner lässt sich die köstliche Bauernjause bei der Hofschank von Familie Gutleben schmecken.

Bewegen und genießen - Bauernjause im Mai

Deftig, würzig, resch, fünf Tiroler Direktvermarkter sind dabei Speck, Käse, Bauernbrot - die bäuerliche Lebensmittelproduktion trägt viel zur regionalen Wertschöpfung bei. Und die Lebensmittel schmecken bestens. "Für die Bauernjause werden nur selbsterzeugte und regionale Köstlichkeiten verwendet, denn diese Lebensmittel sind frisch und schmecken sehr gut", freut sich Landesbäuerin Resi Schiffmann. Und die Transportwege seien kurz, was der Umwelt auch guttue. Konsumenten können bei Führungen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Für die Landwirtschaft: Ilse Wolf, Anton Heritzer, Johann Mößler, Wolfgang Waldner, Meinhard Singer

Eine Woche für die Landwirtschaft

Von 28. April bis 5. Mai findet in Kärnten die Woche der Landwirtschaft statt. 80 bäuerliche Betriebe sind dabei. Eine aktuelle Studie von Oekonsult zeigt: "Die Gesellschaft schätzt unsere Bauern", so Johann Mößler, Präsident der Landwirtschaftskammer Kärnten. 91 Prozent der Befragten geben an, dass die Landwirte wertvoll für die Gesellschaft sind. Diese gute Image gelte es - so der LK-Präsident - zu erhalten und weiter zu stärken. Einen Beitrag leistet die Woche der Landwirtschaft, die am...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Unterstreichen die Regionalitätsoffensive: Franz Stefan Hautzinger und Andreas Liegenfeld

Fokus in Richtung Qualität

"Woche der Landwirtschaft" unterstreicht heimische Lebensmittel EISENSTADT. EISENSTADT (ma). Im Rahmen der "Woche der Landwirtschaft" vom 28. April bis 5. Mai wird auch die Bauernjause über die Bühne gehen. 18 heimische Direktvermarkter bieten den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen ihrer Betriebe. Klasse statt Masse "Regionalität liegt voll im Trend", so LWK-Präsident Franz Stefan Hautzinger. "Der Konsument will wissen, woher die Produkte kommen. Die Ursprünglichkeit und die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger

Direktvermarkter laden zur 3. Bauernjause am Nationalfeiertag

GRÜNBURG (wey). „Bewegen und genießen“ ist auch heuer das Motto der Bauernjause, die von bäuerlichen Betrieben am 26. Oktober angeboten wird. Die Besucher sind eingeladen, am Nationalfeiertag durch die herbstliche Landschaft zu wandern und bei den teilnehmenden Direktvermarktern einzukehren. Auch der Mostheurige „Steyrdurchbruchalm“ von Familie Roidinger lädt zur Bauernjause ein. Vom 26. bis 28. Oktober gibt es jeweils ab 14 Uhr Spezialitäten aus der eigenen Erzeugung. Das Angebot...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Direktvermarkter laden am 26.10. zur "Bauernjause" ein

GRÜNBURG (wey). „Bewegen und genießen“ ist auch heuer das Motto der Bauernjause, die von bäuerlichen Betrieben am 26. Oktober angeboten wird. Die Besucher sind eingeladen, am Nationalfeiertag durch die herbstliche Landschaft zu wandern und bei den teilnehmenden Direktvermarktern einzukehren. Auch der Mostheurige „Steyrdurchbruchalm“ von Familie Roidinger lädt zur Bauernjause ein. Vom 26. bis 28. Oktober gibt es jeweils ab 14 Uhr Spezialitäten aus der eigenen Erzeugung. Das Angebot besteht aus...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.