cobra-einsatz

Beiträge zum Thema cobra-einsatz

Lokales
Wegen Schusswaffen-Verdachts rückte nach dem Notruf der Frau bei der Polizei auch die "Cobra" an – und nahm den verschmähten Ex fest.

Schusswaffenverdacht
Cobra-Einsatz und Festnahme nach Morddrohung am Telefon

Ein 35-Jähriger bedrohte am Donnerstagabend den neuen Lebensgefährten seiner Verflossenen telefonisch mit dem Umbringen. Wegen Schusswaffen-Verdachts rückte nach dem Notruf der Frau bei der Polizei auch die "Cobra" an – und nahm den verschmähten Ex fest. Eine Schreckschusspistole wurde in der Wohnung des Mannes gefunden. BEZIRK KUFSTEIN (red). Per Telefon drohte ein 35-Jähriger in der Unteren Schranne am Donnerstagabend, den 29. August gegen 20 Uhr dem neuen Lebensgefährten seiner...

  • 30.08.19
Lokales
Nach den unbekannten Tätern wird derzeit gefahndet

Bleiburg
Fahndung nach drei Einbrechern

Seit den frühen Morgenstunden läuft nach einem Einbruch eine Fahndung in der Gemeinde Bleiburg, im Bereich Libitsch.  BLEIBURG. Kurz nach 5 Uhr sind heute drei unbekannte Täter in ein Geschäft in Bleiburg eingebrochen. Aufgrund der ausgelösten Alarmanlage trafen kurz darauf mehrere Streifen des Bezirkes Völkermarkt am Tatort ein und konnten drei dunkel bekleidete Personen vom Tatort flüchten sehen. Die Polizei ist den Tätern sofort in Richtung Westen- Bereich Libitsch- gefolgt, die Täter...

  • 25.08.19
Lokales
Cobra-Beamte führten in Hoheneich eine Festnahme durch.

Wegen Drohung: Cobra griff in Hoheneich zu

HOHENEICH. Wie die Bezirksblätter erfahren haben, standen am Sonntag Cobra-Beamte in voller Montur in Hoheneich im Einsatz. Das bestätigt Walter Schwarzenecker von der Landespolizeidirektion, laut dem das Sondereinsatzkommando zwischen 15 bis 19 Uhr aktiv war. Für weitere Auskünfte hat uns Schwarzenecker an die Staatsanwaltschaft Krems verwiesen, doch hier bittet man um Verständnis. "Wir befinden uns mitten in einem laufenden Ermittlungsverfahren", so die leitende Staatsanwältin Susanne...

  • 05.08.19
Lokales
3 Bilder

Laute Geburtstagsparty
Cobra-Einsatz nach Schüssen in Telfs

TELFS. Am Samstag, 13. Juli, gegen 22.39 Uhr wurde die Polizei Telfs über die Abgabe mehrerer Schüsse aus einem Garten eines Wohnhauses in Telfs in Kenntnis gesetzt. Cobra drang in Telfer Wohnung einGemeinsam mit der EKO Cobra und der Rettung begab sich die Polizei zum angeführten Tatort. Da der Wohnungsinhaber trotz mehrfacher Versuche nicht erreicht werden konnte, wurde vom EKO Cobra ein Zugriff zur Wohnung durchgeführt. Geburtstags-Schüsse In der Wohnung konnten der Wohnungsinhaber,...

  • 14.07.19
Lokales
Gegen den 46-Jährigen wurde ein Waffenverbot ausgesprochen.

Polizeimeldung
Gewürgt und mit Schusswaffe bedroht

Gestern, dem 29.06. gegen 18.30 Uhr, wurde eine 45-jährige Frau laut eigenen Angaben von einem 46-Jährigen festgehalten, gewürgt und mit einer Schusswaffe bedroht. Sie konnte sich aber losreißen und in ein Lokal flüchten. Der 46-jährige Mann sei laut Angaben der Frau Besitzer eines Waffenpasses, weswegen die Cobra unterstützend hinzugezogen wurde. Der Mann konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und er wird auf freiem Fuß...

  • 30.06.19
Lokales
Auch das Spezialkommando Cobra war am 5. Juni in Bad Ischl im Einsatz.

Cobra-Einsatz in Bad Ischl
Update: Polizeifahndung in Bad Ischl beendet

Update vom 7. Juni, 10.02 UhrJener 50-Jährige aus Bad Ischl, der unter Verdacht steht, am 5. Juni mit einem Sportbogen in Richtung seiner Ex-Lebensgefährtin geschossen zu haben und im Anschluss flüchtete, wurde am 7. Juni kurz vor 9 Uhr in Bad Goisern von Polizeibeamten festgenommen. Nun wird der Verdächtige einvernommen. Ursprünglicher Bericht vom 6. JuniBAD ISCHL. Am Abend des 5. Juni ereignete sich in Bad Ischl ein Vorfall, bei dem mit Pfeil und Bogen auf eine Frau geschossen wurde. "Sie...

  • 06.06.19
  •  1
Lokales
Symbolfoto

POLIZEI-NEWS
Wildwest-Szenen in Pierbach

PIERBACH. Cobra-Einsatz in Pierbach! Ein 30-jähriger Mann schoss mit Pfeilen auf die Schutzhütte Ruttenstein, in der sich mehrere Gäste befanden. Ein Pfeil durchschlug ein Fenster. Aufgrund des unberechenbaren Verhaltens des mutmaßlichen Täters wurde die Cobra angefordert. Diese fuhr zum Haus des 30-Jährigen und forderte ihn auf, die Tür zu öffnen. Unmittelbar darauf warf der Beschuldigte einen vollen Mostkrug sowie eine Kaffeekanne und einen Glasbilderrahmen durch ein Fenster gegen die...

  • 03.06.19
Lokales

Cobra-Einsatz in Linz-Land
Zwei Suchtgiftdealer festgenommen

In Zusammenarbeit mit dem Einsatzkommando Cobra nahmen Polizisten aus Traun einen 24-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land fest. LINZ-LAND (red). Dieser wird welcher beschuldigt insgesamt 1102 Stück XTC Tabletten zum Verkauf angeboten zu haben. In die Justizanstalt Linz eingeliefertIm Zuge der weiterführenden Erhebungen zeigte sich der Beschuldigte geständig die sichergestellten Tabletten von einem jungen Somalier aus Linz erworben zu haben. Beiden Beschuldigten wurde der Suchtgifthandel...

  • 05.04.19
Lokales
Mehrere Waffen und Munitionsteile stellte die Polizei gemeinsam mit dem Einsatzkommando "Cobra" in Thiersee sicher.

Cobra in Thiersee
Waffen & Munition bei 70-Jährigem sichergestellt

Ein mehrstündiger Einsatz der "Cobra" endete gestern in Thiersee vorerst ergebnislos. Der Verdächtige (70), bei dem Waffen und Munition sichergestellt wurden, stellte sich heute selbst der Polizei in Kufstein. THIERSEE (red). Am Mittwoch, den 9. Jänner gegen 15:19 Uhr kam es in Thiersee zu Streitigkeiten zwischen einem 70-jährigen und einem 49-jährigen Österreicher. Im Zuge des Streits bedrohte der 70-Jährige den Jüngeren gefährlich und attackierte ihn. Anschließend verließ der 70-Jährige...

  • 10.01.19
Lokales
Ein großer Schlag gegen Drogendealer in Klagenfurt gelang nun den Einsatzkräften: 5 Personen wurden festgenommen, 4 weitere angezeigt

Großer Schlag gegen Drogendealer in Klagenfurt

KLAGENFURT. Eine ausländische Drogendealergruppe konnte nun vom Stadtpolizeikommando Klagenfurt ausgehoben werden: Seit Mai haben die Einsatzkräfte ermittelt, da die Gruppe im Stadtgebiet von Klagenfurt Cannabis und andere illegale Drogen verkauft hat.  Bei einem groß angelegten Einsatz vor wenigen Tagen mit 90 Einsatzkräften haben die Klagenfurter Beamten gemeinsam mit dem EKO Cobra und dem Landeskriminalamt Kärnten sowie der PI Annabichl, BPK Klagenfurt, PDHI Klagenfurt mit 3...

  • 24.10.18
Lokales
In Spittal musste die Cobra ausrücken

Drohung im Stadtpark Spittal: Cobra musste anrücken

34-jähriger Spittaler bedrohte Ex-Freundin und ihren Begleiter mit dem Umbringen. Cobra fand in seiner Wohnung nicht gemeldete Waffen. SPITTAL. Großen Tumult gab es gestern Nacht in Spittal. Wegen einem 34-jährigen Spittaler musste sogar die Cobra ausrücken. Drohung und Fäuste Der Mann traf im Stadtpark seine Ex-Freundin (43) mit einem 42-jährigen Metnitzer. Er beschimpfte seine ehemalige Lebensgefährtin sowie ihren Begleiter und drohte auch, beide umzubringen. Dabei schlug er den Mann...

  • 12.09.18
Lokales
SONY DSC

Frau mit Pistole bedroht: Cobra-Einsatz

45-Jähriger leistete bei Verhaftung nach Angriff auf 37-jährige Lebensgefährtin keinen Widerstand. EBERWEIS. Ein 45-Jähriger aus Wien bedrohte laut Landespolizeidirektion NÖ am 26. Juni 2018, gegen 19.00 Uhr offensichtlich in alkoholisiertem Zustand mit einer Faustfeuerwaffe seine 37-jährige Lebensgefährtin in einem Haus in Eberweis, Bezirk Gmünd. Sie flüchtete zu den Nachbarn und verständigte die Polizei. Auf Grund weiterer Erhebungen und Erkenntnisse über Langwaffen im Haus wurde seitens der...

  • 27.06.18
Lokales
Eine Affäre endete am Dienstag Abend mit einem Cobra-Einsatz und einem Schwerverletzten.

Eifersuchtsstreit endet mit Cobra-Einsatz und Polizeischutz

Opfer wurde unter Polizeischutz gestellt, da Verwandte und Bekannte der Täter den Mann auch im Krankenhaus bedrohten. GRIESKIRCHEN (fui). Im Zuge eines Eifersuchtstreits bedrohte ein Mann aus Bad Schallerbach am Dienstag, 5. Juni gegen 19.30 seine Frau mit dem Umbringen. Diese gestand ihre Affäre mit einem anderen Mann aus Grieskirchen und wurde daraufhin zu Hause eingesperrt und von ihrer Schwiegermutter "bewacht". Ihr Ehemann benutzte das Handy seiner Frau und machte sich einen Treffpunkt in...

  • 07.06.18
Lokales
Kristina Mandl
2 Bilder

Cobra-Einsatz: Bombenalarm in Gerasdorf

SEYRING. Für Verwunderung sorgte Stadträtin Kristina Mandl (ÖVP): Sie wollte einen Sicherheitsstammtisch mit den Einsatzorganisationen und den Vertretern des NÖ Zivilschutzverbandes aus gegebenen Anlass: Bombendrohung im Rathaus. Diese gab es allerdings nicht, erklärt Bürgermeister Alexander Vojta (SPÖ). Ein geistig Verwirrter löste vergangene Woche einen Cobra Einsatz in Gerasdorf aus. Der 35-Jährige drohte in seinem Anruf im Rathaus sich samt seinen Haus in Seyring in die Luft zu sprengen....

  • 07.05.18
Lokales
Nach der Festnahme der Cobra-Beamten wurde der Beschuldigte in die Justizanstalt Linz gebracht.

Traun: Cobra-Einsatz nach Todesdrohung

Mit dem Umbringen bedrohte ein Bosnier ein Kroaten. Um diese Drohung zu untermauern, zielte der Beschuldigte mehrmals mit einer Waffe auf den Mann. TRAUN/BEZIRK (red). Dieser Vorfall geschah bereits am 3. Mai gegen 21 Uhr:  Der Kroate konnte den Bosner von der Verwendung der Waffe abhalten. Tags darauf – gegen 13 Uhr – konnten Beamten des Einsatzkommando Cobra den Bosnier  in Traun festgenehmen. Die Waffe wurde am Festnahmeort sichergestellt. Ermittlungen ergaben, dass sich der Beschuldigte...

  • 05.05.18
Lokales

Hölczli: "Gerücht um Cobra-Einsatz in Bad Ischl ist falsch"

BAD ISCHL. Am 21. April soll er sich ereignet haben, der vermeintliche Cobra-Einsatz in Bad Ischl, der Tage später in sozialen Medien für viel Diskussionsstoff gesorgt hat. Auch Vize-Bürgermeister Anton Fuchs (FP) hatte nachgefragt: "In Bad Ischl soll es am vergangen Samstag einen Cobra-Einsatz gegeben haben. (Reiterndorf). Ganz egal warum, aber einfach nicht darüber zu Berichten, halte ich für einen sehr falschen Weg und begünstigt die Sagenbildung, sprich Gerüchte!! Wenn es sich dabei um eine...

  • 30.04.18
Lokales

Cobraeinsatz in Mattighofen: Mann schoss unter Drogen von Balkon

MATTIGHOFEN. Ein junger Mann aus Mattighofen konsumierte in der Nacht zum 23. April 2018 in seiner Wohnung gemeinsam mit einem Freund aus Pischelsdorf, Alkohol und Drogen. Gegen 2 Uhr wurde aus der unmittelbaren Nachbarschaft angezeigt, dass vom Balkon seiner Wohnung mehrfach geschossen werde. Die Polizisten konnten ermitteln, dass gegen den Beschuldigten bereits ein Waffenverbot besteht. Gegen 2.25 Uhr wurde abermals ein Schuss vom Balkon der obersten Wohnung gemeldet, sodass die...

  • 23.04.18
Lokales

Mutmaßlicher Attentäter in Bad Ischl von Cobra geschnappt

In der Nacht des 5. Dezembers hatte sich ein Attentat mit einer Schusswaffe auf der Autobahnraststätte Csengele ereignet. Gestern, also in der Nacht des 6. Dezembers, führte die Spur des mutmaßlichen Täters die Ermittler nach Bad Ischl ins Salzkammergut. Es kam zu einem Cobra-Einsatz, bei dem der Tatverdächtige festgenommen wurde. BAD ISCHL. Aufgrund der Ermittlungen der ungarischen Behörden konnte ein Pkw mit einem deutschem Kennzeichen als tatverdächtiges Fahrzeug ermittelt werden. In...

  • 07.12.17
Lokales
Die Cobra rückte zur Festnahme mit voller Bewaffnung an.

Cobra-Einsatz in Zwettl: Mutmaßlicher Sex-Täter verhaftet

Exklusiv: Zu einem aufsehenerregenden Polizei-Großeinsatz ist es vergangene Woche im Bezirk Zwettl gekommen. BEZIRK ZWETTL (bs). Wie Bezirksblätter-Recherchen ergaben, hat es am vergangenen Dienstag, dem 24. Oktober 2017, im Bezirk Zwettl einen Großeinsatz der Polizei-Spezialeinheit Cobra gegeben. Demnach wurde ein 53-jähriger mutmaßlicher Sextäter aus dem Bezirk Zwettl auf seinem Anwesen verhaftet. Ferdinand Schuster, Vizepräsident des Landesgerichtes Krems, bestätigte auf...

  • 02.11.17
Lokales
In Kaisersteinbruch kam es zu einem Cobra-Einsatz.

Cobra Einsatz in Kaisersteinbruch

Ein Mann bedrohte seine Freundin und die Anzeigerin. Er konnte von Polizeikräften festgenommen werden. KAISERSTEINBRUCH. Heute früh wurde die Polizei verständigt, dass eine massive Lärmerregung in einem Mehrparteienhaus in Kaisersteinbruch stattfinden soll. Dabei soll der Lebensgefährte seine Partnerin lautstark bedroht haben. Cobra angefordert Nach Eintreffen der Polizeikräfte hatte sich der verbale Streit bzw. Bedrohung auch auf die vermeintliche Anzeigerin ausgedehnt. Von den...

  • 12.10.17
Lokales
5 Bilder

Streit zwischen Lkw-Fahrern eskalierte – Cobra-Einsatz in Ampass

AMPASS. Am 11.08.2017, um 18:47 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Kraftfahren, einem 39-jährigen Rumänen und einem 58-jährigen Österreicher wegen ausständiger Gehaltszahlungen. Bei einem Treffen zur Klärung des Streites auf einem Parkplatz auf der A12 an der Gemeindegrenze zwischen Innsbruck und Ampass lief der 58-Jährige mit einem Brecheisen auf die Fahrerkabine des Kontrahenten zu, stieg in das Sattelzugfahrzeug und packte diesen an der Schulter. Der Rumäne ergriff ein...

  • 12.08.17
Lokales
Durch dieses Loch zwängte sich einer der vier jungen Männer und öffnete von innen die Tür.

Deutsche lösten Cobra-Einsatz in Heiterwang aus

HEITERWANG. Vier junge Männer haben Samstagfrüh in Heiterwang einen Cobra-Einsatz ausgelöst. Sie waren mit einer Axt in eine Jagdhütte eingebrochen, um dort zu übernachten. Die Burschen aus Deutschland stiegen mit Rucksäcken, Proviant, Bier und Jägermeister ausgestattet Freitagnachmittag vom Heiterwanger See Richtung Tauern auf. Sie hatten geplant, im Freien zu übernachten und führten deshalb auch eine Axt mit, um Holz zu fällen. Am Abend gelangten sie zu einer Jagdhütte der Planseewerke und...

  • 18.06.17
Lokales
Die Polizei des Bezirks Voitsberg stellte bei der Aktion am Donnerstag fünf Beamte ab.

Österreichweite Cobra-Aktion gegen "Freemen" - auch in Voitsberg

Ein Voitsberger wurde vorübergehend festgenommen, befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Die Zahl der Reichsbürger und ähnlicher Gruppen in Österreich steigt. Diese OPPT, Reichsbürger, Freemen etc. lehnen den Staat und seine Bestimmungen ab. Sie verteilen sich auf unterschiedlichste Gruppierungen, haben aber eines gemeinsam: Sie lehnen staatliche Strukturen ab. Laut Innenminister Wolfgang Sobotka versuchen die Anhänger solcher Gruppierungen, die Behörden zu unterwandern. Außerdem arbeiten...

  • 20.04.17
Lokales
Einsatz mit Erfolg: Ein gesuchter Mörder aus Deutschland wurde am 4. Jänner in der Siebenbrunnengasse verhaftet.

Großeinsatz in der Siebenbrunnengasse: Cobra fasst gesuchten Mörder

100 Beamte stürmten das Klubhaus der Hells Angels und nahmen einen europaweit gesuchten Totschläger fest. MARGARETEN. Ein Cobra-Großeinsatz mitten im Fünften brachte den gewünschten Erfolg: Im Klubhaus der Hells Angels Wien in der Siebenbrunnengasse wurde am Mittwochnachmittag der 34-jährige Deutsche Marcus M. festgenommen. Bei M. handelt es sich um den ehemaligen Präsidenten der Hells Angels Charter (so werden Orts- oder Landesclubs der Rockergang bezeichnet) Leipzig. Der Ex-Chef war...

  • 04.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.