Alles zum Thema digitales lernen

Beiträge zum Thema digitales lernen

Lokales
3 Bilder

Digitales Lernen im Gymnasium Berndorf

BERNDORF (red). Tablets und Computer statt Hefte und Bücher? – Nein, nicht ganz, aber im BG/BRG Berndorf werden schon in der Unterstufe die Schüler/innen auf die rasch voranschreitende Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt vorbereitet. Computer, Internet, Handy und Co sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, daher ist es wichtig, auch schon in der Schule damit zu arbeiten und den sinnvollen Einsatz zu lernen. Notebooks und Tablets im Unterricht Der Elternverein des...

  • 21.01.19
Lokales
3 Bilder

Digitale, kompetenzorientierte Bildung
Innovativer Unterricht mit Lego WeDo

MARCHTRENK. Anknüpfend an das vorige Schuljahr, bei dem das Land Oberösterreich und der Landesschulrat für OÖ zum "Jahr der digitalen Bildung" ausgerufen und die Kinder und Lehrer der VS 1 mit Bienenrobotern experimentiert haben, erforschten sie nun die Welt des Legos. Ziel ist es, dass sich flächendeckend jede Schule mit dem Thema der Digitalisierung auseinandersetzt. Auch die Volksschule 1 Marchtrenk folgt diesem Bildungsauftrag und hatte nun die tolle Möglichkeit, sich von der „Education...

  • 11.12.18
Lokales
Das Team der Volksschule Jagerberg.

Bildung und Technik
Jagerbergs "ROBOKids" rockten die "First Lego League"

Zum zweiten Mal nahm die Volksschule Jagerberg an der "First Lego League" an der Bulme Gösting in Graz teil. Die "ROBOKids", übrigens die jüngsten Teilnehmer, erreichten in einem Feld von 19 Teams den neunten Platz. Die Aufgabe beim Bewerb lautete, einen Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Jener musste anschließend Aufgaben auf einem vorgegebenen Spielfeld ausführen. Den Verantwortlichen der Volksschule Jagerberg ist es wichtig, die Kindern in der Zeit des digitalen Lernens spielerisch...

  • 05.12.18
Lokales
Direktor Hannes Grufeneder: "Bei uns in der Schule stellt das e-Learning ein Kernanliegen modernen Lernens dar."

Noch schneller in die Zukunft

Breitbandförderung: Sechs Millionen für neue Glasfaseranschlüsse für Pflichtschulen. BEZIRK (sta). Sechs Millionen Euro möchte das Land Oberösterreich in den nächsten drei Jahren in den flächendeckenden Breitband-Ausbau in Pflichtschulen investieren. Von den 27 Volksschulen im Bezirk Kirchdorf verfügen bereits fünf über eine Glasfaseranbindung, von den neun Neuen Mittelschulen, ebenfalls fünf. Noch keine schnelle Anbindung haben hingegen die 200 Schüler der IT-Neuen Mittelschule in Kirchdorf....

  • 23.12.16
  •  1
Lokales

Digitales Lernen mit Zertifikat: die Mittelschule Matzen

Die Mittelschule Matzen erhielt die eLSA-Zertifizierung (eLearning im Schulalltag). Das Angebot der Schule reicht von Google Maps – interaktive Weltkarte über Skype-Vernetzung mit der NMS Stockerau bis zum Konstruieren in GeoGebra. eLearning kommt in fast allen Unterrichtsgegenständen zum Einsatz. An der Schule werden bereits zehn Tabletklassen (MS Surfaces, Netbooks,...) unterrichtet, damit ist ein Arbeiten am Computer immer und überall ohne viel Aufwand möglich. Der Griff zum Tablet gehört an...

  • 10.06.16