dritter platz

Beiträge zum Thema dritter platz

Wirtschaft
Der Skyline-Pool des Tauern Spa im Winter.

Kaprun: Wieder eine Auszeichnung für das Tauern Spa

Das Tauern Spa Kaprun erreichte den 3. Platz bei einer internationalen Ausschreibung zum coolsten Pool Europas. KAPRUN. Das ist bereits die zweite große Auszeichnung in diesem Jahr! „Wir freuen uns über diese internationale Prämierung“, so Karl Berghammer, Geschäftsführer des Tauern Spa, „immerhin waren wir einer von weltweit über 150 Teilnehmern.“ Erstmalig ausgeschriebenBei dieser erstmalig ausgeschriebenen Auszeichnung  galt es, die spektakulärsten, abgefahrensten und reizvollsten Pools...

  • 14.12.17
  •  1
Lokales
Direktor Dieter Faltl (links) und Organisator Leonhard Czipin (rechts) mit dem Team der Weinbauschule Krems.
2 Bilder

Weinbauschule Krems sichert sich den dritten Platz

LENGENFELD. Beim Fußballturnier der Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) Österreichs in Lengenfeld spielten gestern sechs Mannschaften um den begehrten Pokal. Im spannenden Finale siegte das Team der LFS Litzelhof (Kärnten) gegen St. Andrä (Kärnten) im Elfmeterschießen mit 4:2. Den dritten Platz sicherten sich die Gastgeber der Weinbauschule Krems im Halbfinale gegen den Edelhof mit 4:1. Mit sechs Treffern wurde Lukas Hafner (LFS St. Andrä) zum besten Torschützen gekürt. Die Jury...

  • 24.05.17
Wirtschaft
Übungsfirma mit Qualitätsmarke: Die 4. Klasse der BHAK Fürstenfeld war mit ihrer „Bio-Hofladen GmbH“ beim Wettbewerb der Arbeiterkammer erfolgreich.

Mit "Bio Hofladen" zur Qualitätsmarke

Die 4. Klasse der BHAK Fürstenfeld holte sich beim steirischen AK-Wettbewerb für ihre Übungsfirma das Zertifikat. Auch dieses Jahr vergab die Arbeiterkammer Steiermark die Preise für die besten Übungsfirmen. Zehn Übungsfirmen nahmen am Wettbewerb teil. Unter den Preisträgern fand sich auch die 4. Klasse der BHAK Fürstenfeld, die mit ihrer "Bio Hofladen GmbH" überzeugen konnten und sich somit das Zertifikat "Qualitätsmarke Übungsfirma", die zwei Jahre gültig ist, sicherten. "Es ist uns...

  • 05.05.17
Sport

Herrmann bestätigt Topform und landete beim Mezzalama am Podium

WERFENWENG (aho). Mit seinen beiden italienischen Teamkollegen erreichte der Werfenwenger Jakob Herrmann beim Skibergsteiger-Klassiker "Mezzalama" in Italien den starken dritten Platz. Das Trio kam bei dem Wettkampf über 27 Kilometer und 3.060 Höhenmeter mit nur 12 Minuten Rückstand auf das Siegerteam ins Ziel. Damit schaffte Herrmann sein bestes Ergebnis im La-Grande-Course-Weltcup. Die Mezzalama ist ein Teamrennen, bei dem die Strecke zu dritt absolviert werden muss. Die Athleten hatten...

  • 25.04.17
Sport
2. Platz im Junioren-B-Doppelvierer: Georg Gfrerer, David Krassnig, Patrick Miklau, Jakob Kup (v.l.)

Erfolgreiche Croatia Open für den VST

VÖLKERMARKT. Zum internationalen Croatia Open, das vor Kurzem stattgefunden hat, reiste der VST Völkermarkt mit elf Schüler- und Junioren-Ruderern an. Beim Croatia Open konnte sich Johanna Kristof für das A-Finale qualifizieren. Victoria Petschnig qualifizierte sich mit dem zweiten Platz im Vorlauf für das B-Finale. Johanna Kristof belegte den dritten Platz. Im Finale der Junioren-B-Doppelzweiern belegten Jakob Kup und Georg Gfrerer den vierten Platz. Im Finale C wurden Patrick Miklau und...

  • 19.04.17
Sport
Die Athleten des VST Völkermarkt waren bei den Crosslaufmeisterschaften sehr erfolgreich

Sportler des VST überzeugten bei Crosslaufmeisterschaften

Bei den Kärntner Crosslaufmeisterschaften und dem Steirischen Crosslaufcup war der VST sehr erfolgreich. VÖLKERMARKT. Vor Kurzem fand die Kärntner Crosslaufmeisterschaft in Ferlach statt. Für den VST LAAS war die Meisterschaft sehr erfolgreich. Insgesamt konnten sich die Sportler des VST drei Siege, zwei zweite und zwei dritte Plätze erkämpfen. Glückliche Sieger Unter den Siegern waren Wolfgang Hribernig, Markus Eberhart und Mael Urbas. Astrid Magnet und Lena Kues konnten sich bei der...

  • 13.03.17
Lokales

Volleyball: Landjugend Bezirk Tulln dritter im Gebietsentscheid

BEZIRK TULLN / OBER-GRAFENDORF (red). Am 5. Februar 2017 machten sich drei motivierte Mädls und drei Burschen der Landjugend Bezirk Tulln auf den Weg zum Gebietsentscheid Hallenvolleyball in Ober-Grafendorf. Zehn weitere Mannschaften der Landjugend Mostviertel waren ebenfalls mit dabei. Es wurde bis um 15:30 in der Pielachtalhalle um den Sieg gekämpft. Mit einem Sieg „im kleinen Finale“ holte sich der Bezirk Tulln den 3. Platz. Weiteres qualifizierten sie sich zum Landesentscheid am 19. März...

  • 14.02.17
Lokales
Die 3. Platzierten der Kategorie Innovationen im Bibliotheksmanagement beim 6. NÖ Bibliotheken Award: Gemeindebücherei Bad Großpertholz
v.l.n.r. Landesrat Karl Wilfing, Büchereileiterin Helga Wandl, Bürgermeister Harald Vogler, Astrid Pfeffer (MEA Handel), Manuela Gsell (FEN Geschäftsführerin)

Gemeindebücherei Bad Großpertholz holt dritten Platz

BAD GROSSPERTHOLZ (red). Am 29. Oktober 2016 wurde im feierlichen Rahmen der 6. NÖ Bibliotheken Award im Renaissanceschloss Schallaburg unter Anwesenheit von Landesrat Karl Wilfing und zahlreichen Ehrengästen, GemeindevertreterInnen und BibliothekarInnen, vergeben. Der NÖ Bibliotheken Award wird jährlich in drei Kategorien ausgeschrieben. Aus den – in diesem Jahr – über 200 Einreichungen, wählte eine hochrangige Jury je Kategorie drei Preisträger. 2. Kategorie: Innovationen im...

  • 31.10.16
Lokales
Bürgermeister Anton Gonaus, Gerhard Six und Hannes Karner

Dritter Platz für Kirchbergs Blumenschmuck

KIRCHBERG (red). Die Gemeinde ist stolz: Im Blumenschmuckwettbewerb Mostviertel holte sie sich den dritten Platz. Am 11. Oktober überreichte Gerhard Six von der NÖ Landwirtschaftskammer, Abteilung Gartenbau, Urkunde und Plakette.

  • 12.10.16
Wirtschaft
Im Bild die Sieger der drei Kategorien und die Ehrengäste (Manfred Praxmarer GF Metro Cash & Carry Innsbruck- Sponsor, Andreas Fahrner, Landesausbildungsreferent, Josef Hackl Obmann Gastronomie, Mario Gerber Obmann Hotellerie, Markus Tollinger Raiffeisen Landesbank, Dr. Jürgen Bodenseer Präsident WK Tirol, Mag. Thomas Köhle Direktor WK- Tirol, Roland Teissl Landesschulrad, David Narr Leiter TyrolSkills) – 3. Platz Restaurantfachmann Firat Aglamaz (vorne 2.v.l.).

Tyrolskills 2016: Tourismusnachwuchs präsentierte sein Können

sind die diesjährigen Landessieger der TyrolSkills Lehrlingswettbewerbe für Tourismusberufe. FISS/INNSBRUCK. Bei den diesjährigen TyrolSkills für Tourismusberufe, die im Zuge der Fafga auf dem Messegelände Innsbruck über die Bühne gingen, präsentierte der heimische Tourismusnachwuchs eindrucksvoll sein Können. Hochkonzentriert führten die Jugendlichen ihre Aufgaben aus und ließen sich dabei nicht von neugierigen Blicken der Fafga-Besucher aus der Ruhe bringen. Mit routinierten Handgriffen...

  • 21.09.16
Wirtschaft
Mehdi Karadag: Für die drei Aufgaben – lackieren, finishen und polieren – hatte er je zweieinhalb Stunden Zeit.
2 Bilder

Lackiererlehrling trotzte der Hitze bei Bundesbewerb

Mehdi Karadag schaffte es beim Bundeslehrlingsbewerb auf den dritten Platz. FREINBERG, ANDORF (ska). Die BezirksRundschau bat den erfolgreichen Lehrling zum Interview. BezirksRundschau: Sie sind der drittbeste Österreichs unter den Lackiererlehrlingen – was bedeutet das für Sie? Mehdi Karadag: Das ist eine besondere Auszeichnung und Bestätigung für mich. Ein bisschen stolz sein darf man da schon, glaub ich (lacht). Welche Aufgaben wurden beim Wettbewerb gestellt? Wir mussten eine...

  • 06.07.16
Sport
Die Mädels des FSSZ Spittal erreichten beim Bundesfinale der Uniqa Mädchenfußball-Liga Platz drei

FSSZ Spittal: Dritter bei Bundesmeisterschaft

In der Mädchenfußball-Liga erreichte das FSSZ Spittal Platz drei. SPITTAL (schön). Das Bundesfinale der Uniqa Mädchenfußballliga fand heuer vom 20. bis 23. Juni in Obertraun (OÖ) statt. Hervorragende Vorrunde Die Mädchen konnten in der Vorrunde Salzburg mit 1:0 und Oberösterreich 2 mit 3:0 besiegen. Durch zwei Unentschieden (0:0) gegen Niederösterreich und Tirol qualifizierten sich die Mädels des FSSZ klar für das Semifinale. Trainerteam ist stolz In diesem kickten die Kärntnerinnen...

  • 24.06.16
Sport

3. Platz für die Stocksportler vom SCB beim Pfingstturnier in Kundl

BREITENWANG/KUNDL. Nicht weniger als 20 Mannschaften traten zum Pfingstturnier vom SV Breitenbach an, das in der Stocksporthalle in Kundl ausgerichtet wurde. Bereits während dem Turnier kristallisierten sich die Mannschaften vom SV Breitenbach I und II, sowie der SC Breitenwang und Kleinboden als Favoriten heraus und spielten im Halbfinale und Finale die Plätze aus, wobei die Mannschaft Breitenbach I im Halbfinale die Mannschaft vom ESC Kleinboden mit 19:8 schlug und Breitenbach II besiegte...

  • 19.05.16
Leute
Mirko Gamba holte mit seinem Zitroneneis bei den österreichischen Eismeisterschaften den dritten Platz
5 Bilder

Gamba ist Meidlings Eis-König

Der Meidlinger Mirko Gamba holte mit seinem Zitroneneis Bronze bei den Österreichischen Eismeisterschaften. MEIDLING. Bei dem Wettbewerb, der alle zwei Jahre im Frühjahr stattfindet, konnte Gamba wieder einmal sein großes Können beweisen. Das ausgezeichnete Eis wurde ohne jede Chemie, mit besten Bio-Zitronen und ganz viel Knowhow live vor der strengen Jury im Donauzentrum zubereitet. Ein schwieriges Unterfangen, so Gamba, denn das Zitroneneis sei so etwas wie die "Königsklasse" bei Eis:...

  • 14.05.16
  •  1
Sport
10 Bilder

ATSV Stadl-Paura: Teilnahme an der 43. Welser Hallen-Stadtmeisterschaft

Auf Einladung des Veranstalters ESV Wels, nahm auch eine Mannschaft von Stadl-Paura an diesem stark besetzten Turnier teil. Insgesamt nahmen 10 Mannschaften, aufgeteilt in zwei Gruppen, teil. In der Gruppe A spielten nur fünf Welser Vereine, so konnte bereits in der Vorrunde der Welser Stadtmeister ermittelt werden. In der Gruppe B befanden sich die fünf Gastvereine. Unsere „Buam“ belegten in der Vorrunde mit drei Siegen (gegen Union Pettenbach 2:1, SV Gmundner Milch 3:0 und Viktoria...

  • 21.12.15
Wirtschaft
Landesinnungsmeister Markus Bonora, Lehrherr Christian Keim (Keim GmbH), 1. Platz Lorenz Schauer, 3. Platz Lukas Fellner, Lehrherr Mark Schrettl (Spenglerei & Dachdeckerei Mark Schrettl) und Bildungsbeauftragter Thomas Scherkl (v.l.).

Österreichs beste Spengler kommen aus Tirol

Toller Erfolg für die Tiroler Teilnehmer beim Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker und Spengler in Wien. Lorenz Schauer (Dach- und Glaslösungen Keim GmbH,) und Lukas Fellner (Spenglerei & Dachdeckerei Mark Schrettl) kehrten mit dem ersten und dritten Platz in die Heimat zurück. BEZIRK. Sechs Stunden lang arbeiteten die Teilnehmer des diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerbes der Dachdecker und Spengler in der Siegfried Marcus Berufsschule im 21. Wiener Gemeindebezirk hochkonzentriert an der...

  • 14.10.15
Wirtschaft
Marc Germeshausen (ganz rechts) freut sich riesig, dass seine "Überraschungstüten" auch im Handel erhältlich sind

"Überraschungstüten" im Handel

Was ist aus den Projekten des WOCHE-Regionalitätspreises geworden? Die WOCHE fragt nach. VILLACH (schön). Drei Jahre hat die WOCHE den Regionalitätspreis vergeben - mit rund 300 eingereichten Projekten. In den nächsten Wochen zeigen wir, was aus den Preisträgern, Teilnehmern und ihren Projekten geworden ist. Drei Projekte eingereicht Einer der zahlreichen Teilnehmer ist Marc Germeshausen - beim Regionalitätspreis 2014 hat er mit "Überraschungstüte" (Verein "unikART"), "Jugend mischt mit" ...

  • 22.09.15
Sport
3 Bilder

Sieg für Tristan Walch beim 3-Stunden-Rennen in Spanien

Vom 17. bis 23. August hatte Tristan Walch die Gelegenheit in Spanien einige Trainingstage in Alcarras einzulegen und im Anschluss ein 3-Stunden-Rennen in Mora d‘ Ebre, mit seinem spanischen Freund Kevin, zu bestreiten. Für Montag stand mit seinem MiniBike Technik-Training am Programm. Es wurde an der Sitzposition gearbeitet, damit er mehr Geschwindigkeit aus den Kurven mitnehmen kann. Am Dienstag kam dann sein Mechaniker Fernando und Tristan stieg zum ersten Mal auf seine neue Supermoto,...

  • 31.08.15
Lokales
Die Feuerwehrjugend Pinkafeld/Oberschützen holte einen Podestplatz
4 Bilder

Pinkafeld/Oberschützen bei Landesbewerb 2015 erfolgreich

Feuerwehrjugend ritterte um den Landessieg in Oslip Die Feuerwehrjugend der beiden Freiwilligen Feuerwehren Pinkafeld und Oberschützen nahm auch in diesem Jahr wieder erfolgreich an den Landeswettkämpfen teil, welche dieses Mal in Oslip stattfanden. Nachdem die beiden Nachbarwehren schon seit drei Jahren erfolgreich in der Jugendarbeit kooperieren, galt es heuer einen Generationswechsel in der Wettbewerbsmannschaft zu verkraften. Nur mehr drei Akteure aus der siegreichen Mannschaft des...

  • 14.07.15
Sport
Das actonreiche Quadfahren ist Andreas Unterwegers absolute Leidenschaft - bald schon soll ein Erzberg-Rodeo-Sieg her
4 Bilder

Erfolgreich auf den breiten Reifen

Andreas Unterweger aus Obervellach erreichte beim Erzberg-Rodeo (Klasse Quad) den dritten Platz. OBERVELLACH (schön). Sie sind laut, sie sind schnell, sie sind cool: Die Rede ist den Quads. Dem Fahrspaß auf den dicken Reifen hat sich auch Andreas Unterweger aus Obervellach verschrieben. Dritten Platz erreicht Und zwar mit Erfolg: So erreichte der Hobby-Quadfahrer vom Enduro-Club (EC) Obervellach den dritten Platz beim Erzberg-Rodeo, DER Motorsportveranstaltung schlechthin. "Mit dieser...

  • 02.07.15
Sport
Konny Höllein konnte sich bei den International German Masters Championships 2015 in Krefeld den 3. Platz erkämpfen.

Konny Höllein bei int. Masters sehr erfolgreich

Vom 26. bis 28. Juni 2015 fanden in Krefeld (Deutschland) die 18th International German Masters Championships 2015 statt. Mit 177 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 21 Ländern gehören die International German Masters damit erneut zu den größten Turnieren im Rahmen des European Circuit. Besonders erfreulich ist in diesem Jahr die Internationalität des Turniers. Neben Deutschland – mit der erwarteten größten Teilnehmerzahl, gehören die Starter aus Italien mit 12 Teilnehmern und England mit 11...

  • 30.06.15
Sport
Die Spielerinnen freuen sich sichtlich über den hervorragenden dritten Platz.

Leibnitzer Basketballerinnen gewinnen Bronze

Union Leibnitz Monkeys erzielt bei U14 Staatsmeisterschaften den 3. Platz Beim Final Four Turnier um die Österreichische Staatsmeisterschaft (ÖMS) haben sich die Union Leibnitz Monkeys Platz 3 und somit die Bronzemedaille gesichert. In einem an Spannung kaum zu überbietenden "kleinen Finale" wurden die Wat 3 Capricorns aus Wien mit 59:55 (32:22) niedergerungen. 
Dabei fiel die Entscheidung erst 11 Sekunden vor Schluss. Leibnitz führt mit +2 und bekommt einen Einwurf zugesprochen, mit nur 1...

  • 04.05.15
Wirtschaft
Rudolf Friewald, Otto Auer, Kompostbauer Hubert Seiringer und Manfred Swoboda.

Kompost aus Wieselburg ist ausgezeichnet worden

Landwirt Hubert Seiringer aus Krügling landete mit seinem Kompost auf dem dritten Platz. WIESELBURG. Jedes Jahr prämiert die Arbeitsgemeinschaft "Kompost und Biogas NÖ" die besten Komposte des Landes: Hubert Seiringer aus Krügling bei Wieselburg errang den dritten Platz. Es ist der sechste Stockerlplatz in zehn Jahren für den innovativen Bauern. Er produziert aus Bio- und Grünabfällen Komposte für Privatgärten, den Landschaftsbau und die Bio-Landwirtschaft. Als Kompostbauer der ARGE "Kompost...

  • 19.04.15
Lokales

Auszeichnung für "Bankerl die bewegen"

KIRCHHAM. Zum 17. Mal wurde heuer der mit rund 9500 Euro dotierte Gesundheitsförderungspreis des Landes Oberösterreich im Rahmen des „Netzwerkes Gesunde Gemeinde“ vergeben. Einer der beiden dritten Preise ging an die Gesunde Gemeinde Kirchham für ihr Projekt „Bankerl die bewegen“. Durch das Aufstellen von 31 Rastbänken an attraktiven Plätzen im Gemeindegebiet sollte die Bevölkerung generationenübergreifend zur Wanderung in der Natur animiert werden. Im Zuge der „1. Kirchhamer Bankerlroas“...

  • 10.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.