Erstwähler

Beiträge zum Thema Erstwähler

Politik
Am Freitag, den 20. September wird in Kufstein von 10 bis 16 Uhr ein neuer Jugendgemeinderat gewählt, am Samstag folgen ein Workshop für Erstwähler und eine abendliche Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten im Unterland.

Mit Podiumsdiskussion
Neuwahl beim Jugendgemeinderat und allerlei Erstwähler-Infos

Wahlwochenende der Festungsstädter Jugend: Am Freitag, 20. September wird in Kufstein von 10 bis 16 Uhr ein neuer Jugendgemeinderat gewählt, am Samstag folgen ein Workshop für Erstwähler und eine abendliche Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten im Unterland. KUFSTEIN (red). Die aktuellen Jugendgemeinderäte in der Festungsstadt laden am 20. September zu Ausklang und Wahl von 10 bis 16 Uhr in die Landesmusikschule. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode steht...

  • 05.09.19
Politik
SchülerInnen der Polytechnischen Schule Jenbach beim diskutieren mit LA Ing.in Kathrin Kaltenhauser und LA Elisabeth Fleischanderl.
3 Bilder

„Deine erste Wahl – ErstwählerInnen im Gespräch“

In 15 Workshops können sich diese Woche wieder Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren intensiv mit den Themen rund um Politik, Landtag, EU, Kinder- und Jugendrechte sowie Mitbeteiligung beschäftigen. Die Teilnehmer erlangen eine Vorstellung was Demokratie bedeutet und wie die demokratischen Strukturen funktionieren. TIROL. Mit dem Schwerpunkt "Deine erste Wahl - ErstwählerInnen im Gespräch" konnten sich dieses Jahr bisher bis zu 400 SchülerInnen über die "Grundlagen der Gesetzgebung, der...

  • 19.06.18
Politik
Dieses Bild entstand bei einer der "Wahl-lokal18"-Veranstaltungen von Akzente.
7 Bilder

Salzburger Jungwähler: "Wir wählen - es geht um unsere Zukunft!"

Rund 24.500 junge Salzburger können am 22. April erstmals die Partei ihres Vertrauens wählen. SALZBURG (cn). Die Erstwähler werden bei der anstehenden Landtagswahl tatsächlich ein gewichtiges Wort mitreden, obwohl sie statistisch gesehen weniger werden - aber nicht aus Politikverdrossenheit, sondern aus demografischen Gründen. Peter Kurz von der Landesstatistik weiß dazu mehr: "Die rund 24.500 Jungwähler dürfen erstmals abstimmen, weil sie am 22. April mindestens 16 Jahre alt sind. Die Zahl...

  • 04.04.18
Politik
Wahlberechtigte können rechtzeitig zur Bundespräsidentenwahl eine Wahlkarte beantragen.

12.692 ErstwählerInnen in Tirol

Am 28. Februar dürfen in Tirol (außer Innsbruck) erstmals 12.692 junge TirolerInnen im Alter von 16 bis 18 Jahren bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen ihre Stimme abgeben. InfoEck stellt den Jugendlichen Informationen zur Wahl zur Verfügung. 12.692 junge ErstwählerInnen Ab in die Wahlkabine – das dürfen bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 28. Februar 2016 insgesamt 12.692 junge TirolerInnen im Alter von 16 bis 18 Jahren. Gemeindelandesrat Johannes Tratter hofft, dass die...

  • 22.02.16
Lokales

Wie viele ErstwählerInnen am 28. Februar?

Ab in die Wahlkabine – das dürfen bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 28. Februar 2016 insgesamt 12.692 junge TirolerInnen im Alter von 16 bis 18 Jahren. Gemeindelandesrat Johannes Tratter hofft, dass die Erst- und JungwählerInnnen ihr Wahlrecht aktiv nutzen werden: „Wählen heißt mitbestimmen. Bei der Gemeinderatswahl haben junge Menschen die Möglichkeit, mit ihrer Stimmabgabe auf wichtige Entscheidungen und Weichenstellungen in der eigenen Gemeinde persönlichen Einfluss zu...

  • 22.02.16
Politik
7 Bilder

Jungwähler befragen Politiker

NIEDERNEUKIRCHEN, KRONSTORF (red). Unter dem Motto "JUGEND.POLITIK.PARTIZIPATION – Jugendliche fordern Antworten" ließ sich der mobile Jugendleiter Sascha Reischl eine besondere Aktion einfallen. Um Jugendliche vor der Landtagswahl über Politik, Politiker und deren Vorhaben zu informieren, wurde das S.W.A.T-Team (SchWerpunktAnTeilnhame) gegründet. Dieses Team "entführte" vier Bürgermeister des Bezirks Linz-Land, darunter Ernestine Haginger (SPÖ) aus Niederneukirchen und Christian Kolarik (ÖVP)...

  • 23.07.15
Politik
Wahlzettel zur Wahl der beliebtesten Vorabendserie.

Wahl zum beliebtesten Gericht!

Woche.at und „ALT GENUG“ helfen Dir beim ersten mal Wählen! Als Vorbereitung zur anstehenden Landtagswahl haben die Woche und das Jugendprojekt ALT GENUG - DOs ein Übungsformular für dich erstellt, mit dem du das Wählen üben kannst. Wähle aus den unten angeführten Gerichtkategorie in dem du ein Kreuz – bzw. in diesem Fall ein Häkchen machst. Zusätzlich kannst du mit deiner sogenannten Vorzugsstimme das deiner Meinung nach besten Essen der Gerichtkategorie ankreuzen. Wenn dein Lieblingsgericht...

  • 20.05.15
  •  5
Politik
Jugendliche zum Wählen zu motivieren – darum geht es beim Beteiligungsprojekt "Alt genug" des Landes Steiermark.

Jugend mischt mit

Politisches Engagement ist mehr als nur ein Kreuzerl in der Wahlkabine. Nach der Wahl ist vor der Wahl: Das ehrgeizige Projekt "Alt genug", das Jugendliche für Politik interessieren und vor allem fürs Wählen mobilisieren will, steuert nach der geschlagenen Gemeinderatswahl direkt auf den nächsten Urnengang am 31. Mai zu. 60.000 junge Wähler sind dabei aufgerufen, ihre Stimme abzugeben, 12.000 davon zum ersten Mal. Mitsprache und Mitentscheid "Ich kann ja eh nichts ändern", ist die...

  • 23.03.15
Politik
Bei der Projektpräsentation wurden die verschiedenen Maßnahmen für das steirische Wahljahr 2015 vorgestellt.

Jugendmanagement will Jugendliche zum Wählen animieren

Im steirischen Wahljahr 2015 soll das Projekt "Alt genug – DOs" die Jugend informieren und sensibilisieren. Das Regionalmanagement Südweststeiermark hat im Naturparkzentrum Grottenhof das Projekt "Alt genug" präsentiert, mit dem Jugendliche für die Politik interessiert und sensibilisiert werden sollen. An dem Projekt sind neben dem Jugendmanager der Südweststeiermark, Peter Music, auch Fachstelle für Jugendbeteiligung und Logo-Jugendmanagement beteiligt. Jugendliche in der ganzen Steiermark...

  • 28.02.15
  •  2
Politik
Die Jugendsprecher aller Landtagsparteien präsentierten mit Jugendlandesrat Michael Schickhofer, Landtagspräsident Franz Majcen sowie den beiden Projektleiterinnen Daniela Köck und Ursula Theißl "Alt genug – DOs!".

Jungwähler: Auf ins Superwahljahr!

Mit einem neuen Projekt sollen steirische Jugendliche zur Wahlurne bewegt werden. Mit der Vespa direkt ins Wahllokal? Das wäre dann vielleicht doch etwas zu motiviert, prinzipiell aber die richtige Richtung. So stellen sich jedenfalls die Initiatoren des Jugend-Projekts "Alt genug-DOs", das steirische Jugendliche für Politik interessieren und vor allem fürs Wählen mobilisieren will, Jugendbeteiligung vor. Der Werbespot, in dem ein Mädchen mit der Vespa ins Wahllokal braust, ist dabei allerdings...

  • 10.02.15
Politik
Wollen sich aktiv in die Ybbsitzer Gemeindepolitik einbringen: Verena Oismüller, Manuel Kurz, Maximilian Spreitzer und Martin Fahrnberger

46 Ybbsitzer, 10 Kandidaten, 30 Jahre

Ybbsitzer Volkspartei nominiert 10 Kandidaten jünger als 30 Jahre Auf der 46köpfigen Kandidatenliste der Volkspartei Ybbsitz sind insgesamt 10 Kandidaten jünger als 30 Jahre. Die ÖVP Ybbsitz ist damit die einzig wahlwerbende Partei, bei der junge Menschen für Jugendliche Politik machen und etwas weiterbringen möchten. Konkrete Themen sind dabei der Mobilfunkausbau, die Breitbandoffensive, die Schaffung von leistbaren Wohnraum, die Attraktivierung unseres Fußballplatzes oder die Errichtung...

  • 22.01.15
Politik
Jugendgemeinderat Thomas Amon, Erstwählerin Paula Haas und Sebastian Kurz.

Außenminister Kurz zu Besuch bei Erstwählern

OBRITZBERG (red). Die Jungwählermappe, die ausführliche Informationen zur jeweiligen Wahl enthält, hat in Obritzberg schon Tradition. Neu ist ein prominenter Unterstützer der Aktion: „Eine super Aktion, um alle Erstwähler umfassend zu informieren – mit der Mappe und im persönlichen Gespräch“, hielt Außenminister Sebastian Kurz fest, als er persönlich einige Erstwähler in der Gemeinde besuchte.

  • 20.01.15
Politik

InfoEck unterstützt Erstwähler

Wählen mit 16 leicht gemacht BEZIRK. Endlich mitbestimmen und selbst entscheiden – das können in Österreich alle ab 16 Jahren. In Tirol dürfen bei der Europawahl am 25. Mai circa 3.200 Jugendliche erstmals ihre Stimme abgeben. „Wählen mit 16 bietet die Chance zur politischen Teilhabe, bringt aber auch Verantwortung mit sich und erfordert daher umfassende Information“, betont Jugendlandesrätin Beate Palfrader. Im InfoEck – Jugendinfo Tirol erfahren Erstwähler viel Interessantes rund um die...

  • 08.05.14
Lokales
Jugendlandesrätin Beate Palfrader betont, dass Wählen mit 16 die Chance zur politischen Teilhabe bietet, aber auch Verantwortung mit sich bringt und die Jugendlichen daher umfassend informiert werden müssen.

Wählen mit 16 leicht gemacht

InfoEck unterstützt ErstwählerInnen TIROL. Endlich mitbestimmen und selbst entscheiden – das können in Österreich alle ab 16 Jahren. In Tirol dürfen bei der Europawahl am 25. Mai circa 3.200 Jugendliche erstmals ihre Stimme abgeben. „Wählen mit 16 bietet die Chance zur politischen Teilhabe, bringt aber auch Verantwortung mit sich und erfordert daher umfassende Information“, betont Jugendlandesrätin Beate Palfrader. Jugendgerechte Tipps Im InfoEck – Jugendinfo Tirol erfahren...

  • 02.05.14
Politik
"Wenig Jugendthemen" sehen Anita Krainer und Melvin Wagner beim Diskutieren mit A. Wabnig
2 Bilder

Zukunftsthemen sind bedeutend

Drei Jugendliche aus Feldkirchen diskutieren zum Thema Politik und Nationalratswahl 2013. FELDKIRCHEN. "Die Probleme von Jugendlichen versteht kein Erwachsener", bringt Anita Krainer ihren Unmut zum Ausdruck. Interesse an der Politik hat die bald 16-jährige Feldkirchnerin keines. "Zu wenig Themen, die die Jugend ansprechen", sieht der Lehrling auch im aktuellen Wahlkampf zur Nationalratswahl. Auch der 16-jährige Melvin Wagner ist sich noch nicht sicher, ob er vom erstmaligen Wahlrecht Gebrauch...

  • 10.09.13
Politik
Du bist 16 Jahre alt oder älter? Gib deine Stimme ab und entscheide über die Politik in Österreich mit.

Mitbestimmen, mitentscheiden, mitwählen

Das InfoEck bietet Erst- und JungwählerInnen umfassende Informationen zur bevorstehenden Nationalratswahl am 29. September 2013. Bestmögliche Informationen Das InfoEck – Jugendinfo Tirol informiert junge Menschen ab 16 Jahren über den Ablauf der Wahl und über ihre Möglichkeiten. Durch objektive, jugendgerecht aufbereitete Informationen sollen junge Menschen in ihrer Meinungsbildung unterstützt und motiviert werden, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Kostenloses Info-Package...

  • 06.09.13
Politik

Online-Game: Der steirische Panther ist verschwunden! - www.panther-challenge.at

Der steirische Panther ist verschwunden - und nur DU kannst ihn retten. In einer atemraubenden Online-Jagd quer durch die Steiermark musst du nicht nur Geschick und Können beweisen, sondern auch mit Heimatwissen zeigen, dass du ein "echter Steirer" bist! Für den Retter des steirischen Panthers winkt ein Jahr voller Erlebnisse. Als "SUPER VIP 2011" bist du bei allen relevanten Großveranstaltungen der Steiermark "1. Reihe fußfrei" dabei! Du nimmst neben den Promis platz: Vom Nachtslalom über...

  • 07.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.