freiluftbühne

Beiträge zum Thema freiluftbühne

3

Kultur im Zillertal
Steudltenn ab Mai aktiv

Wer im Vorjahr das attraktive Programm der Steudltenn in Uderns miterleben konnte, wei´ß, dass das etwas ganz Besonderes ist:  Theater auf der Wiese, rundum Covid-sicher, mit starkem Angebot:  Sechs Premieren, davon 4 Uraufführungen-  "Friedl Bison und seine Kinder" von Hakon Hirzenberger "Wurlitzergasse 22 - Zwozl Zwozl" von Felix Mitterer "Die Eisbären und die roten Hackerinnen" von hanspeter Horner "Zeugs" von Raoul Biltgen stellen das innovative, teils schräge Genre dar.  Und extern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • isa tsöch
Michael Niavarani (li.) und Georg Hoanzl bereiten sich auf eine weitere Saison vor.
2

Kultureller Fixstern
Theater im Park bleibt bestehen

Das neu gegründete Theater im Park soll zum kulturellen Fixstern Wiens werden. Die Planungen für die nächste Saison laufen bereits.  LANDSTRASSE. Ein Theater wurde diesen Sommer praktisch aus der Krise geboren. Globe-Inhaber Michael Niavarani und Georg Hoanzl riefen aufgrund der geschlossenen Theater eine Freiluftbühne mit 1.250 Sitzplätzen ins Leben. Der bis dahin für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Privatgarten des Palais Schwarzenberg wurde von der Fürstlich Schwarzenberg’schen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Ab 25. Juli: „Das Tagebuch der Anne Frank“ steht noch einmal auf dem Spielplan vom Theater in Ilz.

Ilzer Kultursommer 2020
Theater unterm Sternenhimmel in Ilz

Der Ilzer Kultursommer 2020 nimmt Fahrt auf und hat Interessantes zu bieten. Nach ersten Konzerten der Musikschüler im Kulturhaus steht die Theatergruppe Ilz mit gleich zwei Stücken auf der Freiluftbühne des Gemeindehofs. ILZ. In der Inszenierung „Kennen Sie die Milchstraße?“ von Karl Wittinger wird der Weg eines Menschen fokussiert, der außerhalb der Gesellschaft steht und dem trotz seiner Bemühungen die Integration versagt wird. Der vermisste Soldat Samuel Kiefer ist statistisch tot und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Am Hoametzl wurde die Bühne und eine große Zuschauertribüne für das Freilufttheater errichtet.
7

Volksbühne Hochfilzen
Hochfilzener Bühne spielt "Meineidbauer" Open-Air

Freilufttheater am Hoametzl, Volkssütck von Anzengruber. HOCHFILZEN (niko). Das dramatische Volksstück "Der Meineidbauer" steht am heurigen Programm der Volksbühne Hochfilzen beim Freilufttheater am Hoametzl, das von 7. Juli bis 1. September gespielt wird. 13 Schauspieler sind im Bühneneinsatz. Zur Premiere wird am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr geladen. Die weiteren Aufführungen (jew. Freiluftbühne Hoametzl, 18 Uhr): So, 21. + 28. 7., So, 4. + 11. 8., Do, 15. 8., So. 18. + 25. 8., So, 1. 9....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Aufführung der Volksbühne Nuarach erzählt von einem Rückkehrer aus dem 2. Weltkrieg.
3

Volksbühne Nuarach spielt "Rückkehr ins Leben"

ST. ULRICH (jos). Die Volksbühne Nuarach spielt im Sommer das Theaterstück "Rückkher ins Leben" als Freiluftaufführung. Inhalt: Das Stück erzählt den Weg eines Soldaten bei der Rückkehr in das normale Leben nach dem 2. Weltkrieg. Es basiert auf wahren Begebenheiten aus den Erinnerungen des Autors. Als Aufführungsort dient der Vorplatz der Kirche Adolari in St. Ulrich. Eintritt: Erwachsene: 12 Euro, Kinder 6 Euro (nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren). Absage bei starkem Regen. Karten- &...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
56

Freiluftkonzert am Königsbrunner WagramFenster

KÖNIGSBRUNN. Wenn einzigartige Stimmen aus dem Weingarten summen, sind die Königsbrunner sowie die Bezirksblätter neugierig und folgten den schönen Tönen. Wir fragten die begeisterten Zuhörer des Kammerchors unter der Leitung von Verena Gegendorfer. "Singen im Garten - wie sieht es mit Ihrem Gesang aus?" Herbert Mahrhofer: "Ich singe nur unter der Dusche, weil wenn ich im Garten sing', hören es die anderen auch", scherzte er im Gespräch. Vom Mitsummen konnten Theresa und Leopold Wildhalm sowie...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Darsteller: Knees, Slamanig, Prasser, Trinkl, B. Wurmitzer, J. Wurmitzer, Beiweis, Traninger, Stromberger, (Werzer, nicht am Foto)
2 1 60

Drei Jahrzehnte "keckes" Theater mit Leidenschaft

ST. GEORGEN/LÄNGSEE (pp). "Oh du Fröhliche ... kecke Zeit" - ein sommerliches Weihnachtstheater", so kündigt das Amateurtheater Keck& Co ihr neuestes Stück an. Weihnachtstheater im Juli und August? Ein mutiges Unterfangen für ein komödiantisches Ensemble - nicht so für die St. Georgener Schauspieltruppe, die sich ganz bewusst von den vielen, sogenannten "Volksbühnen" abheben will. "Die Idee kam uns im Vorjahr, als ein Gast nach einer regenbedingten Absage beim Thekenausschank ernsthaft nach...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
1 59

Waidhofner Volksbühne auf Weltreise

Theaterpremiere "In 80 Tagen um die Welt" bei den Schlosshofspielen in Waidhofen/Ybbs weckte das Reisefieber der Ybbstaler. WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) Eine Reihe von Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft, darunter Andreas Pum, Werner Krammer, Beatrix Cmolik, Leander Ahorner und Karl Oberklammer, verfolgte "In 80 Tagen um die Welt" der Waidhofner Volksbühne. Wohin wohl die Reise der Ybbstaler gehen würde, wenn Sie einmal nicht aufs Geld schauen müssten? "Malediven oder Seychellen, wo es Meer, Palmen...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Baron Lüftel und Belzebub Stefan Agreiter und sein Diener Stoffel (Thomas Seelos)
4

Die Teufelsbraut: Großes Höllenfeuer trotzt viel Himmelswasser

Zum 40. Jubiläum der Franz Kranewitter Bühne machen sich die Nassereither Laien selbst ein perfektes Geschenk. NASSEREITH. Es wäre nicht die Premiere der Franz Kranewitter Bühne Nassereith, wenn es nicht aus wie aus Kübeln gießt, donnert, blitzt und stürmt. Auf alle Fälle hat das Wetter zur Premiere der Franz Kranewitter-Komödie "Die Teufelsbraut" wieder einmal alle Stücke gezogen. Aber kein Nachteil, wo es keinen Vorteil gibt: Die Szenen in der Hölle wurden mit Blitz Donner, und Wind...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Anzeige
1 2

Karten zu Gewinnen für SAM UNPLUGGED

Á LA CARTE Vier, ein wenig in die Jahre gekommene Herren treffen sich zur Generalprobe ihres ersten Konzertes in einem kleinen Revuetheater. Was allen Vieren gemeinsam ist, ist der Traum vom großen musikalischen Erfolg und der Wunsch ihren herkömmlichen Beruf als Kellner in der Gastronomie einmal an den Nagel hängen zu können. Der bevorstehende Konzertabend ist restlos ausverkauft, und es hat sich auch der namhafte Musikmanager Julian Merot für diesen Abend angesagt. Einziges Problem: Keiner...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
3

"p.pan und die verlorene Zeit" am Rattenberger Schlossberg

RATTENBERG. Helmuth A. Häusler bearbeitete für "p. pan – und die verlorene zeit" Motive aus dem Roman von James M. Barrie, Komponist Romes Hopfgartner steuerte 50 Seiten Partitur für ein Kammerorchester bei. Mit 47 Darstellern, gut die Hälfte zwischen 9 und 29 Jahren alt, stellen die Schlossbergspiele Rattenberg ein besonders junges Ensemble auf die Bühne. „p. pan“ ist ein Theaterstück nach den Motiven des Romans „Peter Pan. Die Geschichte vom Jungen, der nicht erwachsen werden wollte“ von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
2 120

Freilufttheater auf der Brandlucken eröffnet

Tolle Stimmung, eine ausverkaufte Premiere und leidenschaftliche Darsteller ließen den Start der Sommer-Theatersaison auf der Brandlucken zum Erlebnis werden. Einmal mehr bestätigte sich die Freiluftarena vor der Brandluckner Huabn als echter Publikumsmagnet. Sigmut Wratschgo, die in gewohnter Manier für Bearbeitung und Inszenierung des Stückes "Die lustigen Weiber von Windsor" verantwortlich zeichnet und ihre Darsteller, zeigten, dass Kultur am Land auf einer Naturbühne etwas Besonderes sein...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Peter Jäkel
Karl May-Festspiele Weitensfeld
2

Action im (Gurk-)Tal des Todes

Internationales Ensemble wird ab Freitag die Westernstadt mit Leben erfüllen. WEITENSFELD. Ein Schatz, Verbrecher und jede Menge Indianer: Das sind die perfekten Zutaten für eine Geschichte aus dem Wilden Westen. „Im Tal des Todes“ lautet der Titel des Klassikers von Karl May, der ab Freitag bei den Karl May-Festspielen in Weitensfeld aufgeführt wird. International „Ein internationales Schauspielerensemble mit Schauspielern aus Finnland, Ecuador, Deutschland und Ungarn wird diesen Sommer im...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner
(c) Felix Fida
4

Theater Frohnleiten spielt "Der Bürger als Edelmann"

Die Darsteller des Theaters Frohnleiten bringen heuer wieder einen Klassiker auf die Frohnleitner Hauptplatz-Bühne, der das Zeug zum Publikumsrenner hat: Molières „Bürger als Edelmann“. Die Protagonisten rund um Obmann Werner Schleich und Publikumsliebling Hermann Tödtling sind heuer wieder zu einem Klassiker der feinsinnigen Komödie zurückgekehrt. Regie führt wieder Klaudia Reichenbacher, die die Laien-Schauspieltruppe im Laufe der Jahre zu erstaunlichen darstellerischen Höhen geführt hat....

  • Stmk
  • Graz
  • Ulrike Paar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.