Grillfleisch

Beiträge zum Thema Grillfleisch

Der erste Bio-Genuss-Automat von Sonnberg Biofleisch steht im Clubhaus der Union Schönau.

Sonnberg Bio-Fleisch
Erster Bio-Wurst-Automat in Schönau eröffnet

Vergangenen Freitag wurde im Clubhaus der Sport Union Schönau der erste Bio-Genuss-Automat von Sonnberg Biofleisch eröffnet.  SCHÖNAU, UNTERWEISSENBACH. „Mit dem Clubhaus an der Sportanlage in Schönau haben wir einen sehr gut frequentierten Platz für unseren ersten Bio Fleisch- und Wurst Automaten gefunden“,  freut sich Thomas Reisinger, Verkaufsleiter von Sonnberg Biofleisch in Unterweißenbach und selbst Schönauer.Zur Eröffnung des ersten Sonnberg Bio Genuss-Automaten waren neben Katja &...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
1

Gewinnspiel
Vier Gutscheine für Grillfleisch gewinnen

HELLMONSÖDT. Mit den warmen Temperaturen steigt auch wieder die Lust, draußen zu sitzen, Freunde zu treffen und herrliche Schmankerl vom Grill zu verspeisen. Die BezirksRundschau verlost deshalb im Rahmen des Sonderthemas "Start in die Grillsaison" vier Gutscheine im Wert von je 25 Euro für Grillfleisch. Eingelöst werden können diese bei der Fleischhauerei Kitzmüller in Hellmonsödt. 

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Vater und Sohn beim Grillen.
3 6

Tipps fürs Grillen

SALZBURG (sm). Bei sommerlichen Temperaturen wird der Abend besonders gerne draußen verbracht. In gemütlicher Runde den Grill anheizen und jeder bringt etwas mit: Im Juli und August ist Grill-Hochsaison. Während man an Getränke und Beilagen denkt, wird zu wenig Wert auf die Sicherheit gelegt, denn Grillen stellt ein Risiko da. Und weil Männer am liebsten die Grillzange schwingen, gehören sie zu den gefährdetsten Gruppe. Zwei von drei Personen, die nach einem Unfall beim Grillen im Krankenhaus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Nachbarschaftsfeste in Linz-Land zu gewinnen

Die BezirksRundschau verlost in Oberösterreich 100 Rundum-Feierpakete für 30 Personen. BEZIRK. Unter anderen in Pasching, Leonding, Ansfelden, Wilhering und Kirchberg-Thening wurde im Vorjahr bereits gefeiert: Auch bei der zweiten Auflage fanden die Nachbarschaftsfeste großen Anklang. Heuer gibt es in Oberösterreich wieder 100 Feste, acht davon im Bezirk Linz-Land, zu gewinnen. Auf gute Nachbarschaft Mitmachen können Sie im Internet auf meinbezirk.at/nachbarschaftsfeste Warum die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Saftige Koteletts und brutzelnde Würstel sind am Grill heiß begehrt.
1 2

Tipps für die Grillsaison

WOCHE-Serie GenussReich: Grillfleisch in höchster Qualität. Kein heißer Sommertag vergeht ohne den typisch würzigen Grillrauch, der aus den Nachbarsgärten schwebt, oder dem eigenen. Zum Hochgenuss entfaltet sich das Grillen aber nur dann, wenn dabei einige Dinge beachtet werden. Ein Spezialist zum Thema Grillfleisch ist Familie Mitteregger aus Mautern. Auf ihrem Girnerhof gibt es ausgezeichnete Speck- und Wurstspezialitäten sowie Frischfleisch vom Rind und Schwein. Grillen wie die Profis Die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
1

Nachbarschaftsfest war gleichzeitig auch Jubiliäumsfest

ANSFELDEN (red). Einen Grund zu feiern hatte vergangene Woche Bernadette Hones aus Ansfelden. Sie gewann das fünfte Nachbarschaftsfest der BezirksRundschau Linz-Land und damit 30 Stück Grillfleisch vom Spar-Markt Schnabl sowie ein 30-Liter-Fass Bier von Trauner Bier. Genau vor 25 Jahren wurde das Straßenfest in der Marleystraße in Ansfelden zum ersten Mal veranstaltet. 50 Nachbarn und eine Hüpfburg Am vergangenen Sonntag kamen wiederum rund 50 Nachbarn für ein gemütliches Grillfest zusammen....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gegrillte Gemüsespieße sind eine beliebte Beilage und - mit Kräutern verfeinert -  auch sehr bekömmlich.
1

Grillen: Ein bunter Mix ist bekömmlicher

Grillen ist das Lieblingshobby der Österreicher, acht von zehn werfen laut einer Umfrage der Agrarmarkt Austria (AMA) im Sommer regelmäßig den Griller an. Viele bevorzugen beim Grillen Fleisch und Würsteln, bekömmlicher ist allerdings ein Mix aus Gemüse, Käse, Fisch und Fleisch. Wer Pflanzliches mit Eiweiß kombiniert, hat den Vorteil, dass die Inhaltsstoffe besser verdaulich sind, es kommt seltener zu Sodbrennen. Auch die Verwendung von frischen Kräutern, die beim Servieren das Grillgut...

  • Silvia Feffer-Holik
Supermarkt geschlossen – was nun? Der Automat in Neuhofen als Alternative.

Die "Automatenlösung" wird gut angenommen

NEUHOFEN (red). Viele Nahversorger nutzen mit der Bereitstellung von Lebensmitteln über einen Automaten eine zusätzliche Schiene der Direktvermarktung So auch die Fleischerei Kinast. Diese hat einen Automaten mit Grillfleisch beim Lagerhaus in Neuhofen platziert: Ein Willkommen für Kurzentschlossene.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Karin Pöppl befüllt den Wurstautomaten "Ferdl", der vor der Metzgerei in Andorf steht.
3

"Ferdl" liefert Wurst aus dem Automaten

Ein Knopfdruck und schon purzelt einem ein saftiges Kotelett entgegen – Pöppl macht's möglich. ANDORF (kpr). Auf Facebook hat "Ferdl" bereits die Runde gemacht. Die Bezirksrundschau hat bei der Metzgerei Pöppl nachgefragt, was es mit dem kuriosen Automaten auf sich hat. "Aus dem Wurstautomaten 'Ferdl' können Kunden sieben Tage die Woche 24 Stunden Wurst und Fleisch beziehen", teilt Chefin Karin Pöppl mit. Und nicht nur das: Im Automaten gibt's auch Erdäpfelsalat, Sauerkraut, einen vegetarischen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Wenn Sie die Grillspieße vor dem Zusammenbauen befeuchten, dann können diese später am Grill nicht so leicht verbrennen
2

Wir machen Sie zum echten Grill-Profi

Marinade: Marinieren Sie Ihr Grillfleisch mit Öl, Gewürzen und Kräutern selbst. So können Sie bestimmen welchen Geschmack Ihr Fleisch haben soll und wissen genau welche Zutaten verwendet wurden. Während des Marinierens das Fleisch mit einer Frischhaltefolie abdecken und ab und zu wenden. Grill: Bei einem Holzkohlegrill achten Sie darauf, dass kein Fett in die Glut tropft, da brennendes Fett krebserregende Stoffe bildet. Diese können sich auf dem Fleisch oder anderen Grillgütern ablagern....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger

OÖ Grillfleisch-Test: drei von 20 Proben beanstandet

Die besten Tipps zum fleischlosen Grillgenuss. Neuer Trend: "Veggie Grillen" OÖ. Das sonnige Wetter und warme Temperaturen bis in die Abendstunden locken alle Grillfans nach draußen, um sich ihre Mahlzeiten genussvoll am Grill zuzubereiten. Doch die Hitze und oft mangelnde Hygienebedingungen am Grill bergen auch Gefahren für die Güte der Lebensmittel. Konsumentenschutz-Landesrat Rudi Anschober hat deshalb in einer Landesschwerpunktaktion den „Hygienestatus von Grillfleisch“ von der Oö....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Edith und Konrad Pfandl
2

Kalb kommt heuer öfter auf den Grill

Trends und Tipps zur Grillsaison vom St. Veiter Fleischermeister Konrad Pfandl. ST. VEIT. Der nur scheinbar einfache Akt "Grill anwerfen, Fleisch drauflegen, fertig" spielt sich schon lange nicht mehr. Das Grillen ist längst zur eigenen Wissenschaft geworden. Marinaden-Rezepte, Garzeiten und Gewürzmischungen werden wie Staatsgeheimnisse gehütet und von Generation zu Generation weitergegeben. Die Frage "Gas oder Kohle?" spaltet schon längst die Profis am Ende der Fleischzange - und erst recht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner
Am Herd zuhause ist Mr. John‘s-Chefkoch Wolfgang.
16

Deftiges für alle Fleischtiger

Der Duft von Grillfleisch liegt in der Luft und lässt die Herzen von Fleischtigern jetzt höher schlagen. LANDECK. Riechen Sie es schon? Den Duft von Gegrilltem in der lauen Sommerluft? Jetzt im Sommer rüsten sich alle Fleischtiger wieder mit Grillwender und Gabel für die Grillsaison. Sagen Sie der Fleischeinfalt ade, denn gemeinsam mit Chefkoch Wolfgang von der Erlebnisgastronomie Mr. John‘s in Landeck haben die BEZIRKSBLÄTTER für Sie den Grill angeschmissen und sechs Fleischsorten getestet –...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Marion Prieler

Grillfleisch wurde überprüft

LR Kaiser empfiehlt: „Beim Kauf von Grillfleisch Qualität, Lagerung und Ablaufdatum kontrollieren!“ Weitere Kontrollen wurden angekündigt. Der Start in die Grillsaison ist bei vielen Kärntnerinnen und Kärntnern bereits erfolgt. Um die Qualität der angebotenen Fleischwaren im Interesse der Konsumentinnen und Konsumenten zu überprüfen, hat die Lebensmittelinspektion in Zusammenarbeit mit der Lebensmitteluntersuchungsanstalt Kärnten im Auftrag von Gesundheitsreferent LR Peter Kaiser eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.