Interessenten

Beiträge zum Thema Interessenten

Lokales
Das ehemalige Landespflegezentrum Kindberg steht seit März zum Verkauf. Es wurde im Dezember 2017 geschlossen.

Zum Verkaufen
Landespflegezentrum Kindberg sucht noch immer Käufer

Interessenten für das ehemalige Landespflegezentrum Kindberg gibt es aber bereits. Seit März 2018 steht das ehemalige Landespflegezentrum Kindberg samt Grundstück von der Landesimmobilien-Gesellschaft (LIG) zum Verkauf. Verkauft ist es noch nicht, jedoch gibt es bereits Interessenten. "Eine Entscheidung über die weitere Vorgangsweise, Annahme des Kaufangebotes, weitere Interessentensuche etc., fällt voraussichtlich bei der nächsten Aufsichtsratssitzung der Landesimmobilien-Gesellschaft im...

  • 02.10.18
Lokales
Lösung gefunden: In Kappl zeigt man sich über die Nachbesetzung der Arztstelle erleichtert.
2 Bilder

Kappl bekommt einen neuen Kassenarzt

Ärztliche Versorgung gesichert: Nach der Pensionierung von Dr. Bruno Jörg übernehmen zwei Allgemeinmediziner die Ordination. KAPPL (otko). Der langjährige Kappler Sprengelarzt Dr. Bruno Jörg geht mit 1. Oktober 2018 in Pension. Eine erste Ausschreibung der Kassenarztstelle war noch erfolglos. Mittlerweile wurde die Stelle nochmals ausgeschrieben und zwei Interessenten haben sich gemeldet. In der Gemeinde Kappl zeigt man sich erleichtert, dass es einen Nachfolger gibt. "Nach derzeitigem Stand...

  • 19.09.18
Freizeit
Rosemarie Walter von Verein Frauenpower Live & Tatjana Petrovic vom KulturCafe CuntRa la Cutra, Graz

1. Frauenpowerlive Kaffeetratsch

Am 1.2.2018 findet zum ersten Mal der Frauenpower Kaffeetratsch statt. Interessenten können sich über den Verein Frauenpowerlive informieren und den Mitgliedern wird ein Rückblick auf die letzte Veranstaltung geboten. Es wird auch über die Veranstaltungen 2018 diskutiert. Außerdem liegen die Mitgliedsausweise sowie Freikarten für das Konzert von "Ava Peters & Artists" am 22.2.2018 im Reigen in Wien auf. Jeder ist herzlich willkommen. Eintritt frei !!!  Wann: ...

  • 24.01.18
Lokales
Wunschomas und -opas sind eine Bereicherung für Familien.

Weiterhin Wunschomas im Bezirk Kitzbühel gesucht

Große Nachfrage nach Wunschomas und -opas in der Region - InteressentInnen gesucht. BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Die Nachfrage von Familien nach Wunschomas ist groß und deshalb suchen die Projektleiterinnen weiterhin "Wunschomas" und "-opas" in der Region St. Johann, Pillerseetal und Brixental. Sie haben Kinder gern und wollen als "Wunschoma bzw. Wunschopa" für junge Familien aktiv werden bzw. sich über das Projekt informieren? Die Wunschoma ist eine Bereicherung für eine Familie, die ihr...

  • 25.04.17
Wirtschaft
Bestens gelaunt: Gabi Moser und Mario Haring
2 Bilder

Holz-Center Haring lud zur Hausmesse

MATTERSBURG. Ein „Frühlingserwachen“ verspürte man am vergangenen Wochenende bei der Hausmesse vom Holz-Center Haring in Mattersburg. Vom mittleren und nördlichen Burgenland bis aus dem Raum Wien kamen Kunden und Interessenten um sich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Parkett, Vinyl, Stiegen, Terrassen und Innentüren zu informieren. Trotz sommerlicher Temperaturen waren auch die ausgestellten Saunakabinen ein „heisses“ Thema. Sehr zufrieden zeigte sich GF Mario Haring und seine...

  • 03.04.17
Freizeit

Chorleiter gesucht!

BRAUNAU. Die Landesmusikschule Braunau bietet ab dem Schuljahr 2017/18 wieder eine dreijährige Chorleiterausbildung an. Falls sich genügend Interessenten finden, wird ab Herbst 2017 mit dem Kurs begonnen. Interessierte Choristen mögen sich bis spätestens 17. März in der LMS Braunau anmelden. Vor der eigentlichen Aufnahme zur Chorleiterausbildung erfolgt eine Eignungsprüfung am 1. April von 10 bis 12 Uhr in der Landesmusikschule Wels. Die dreijährige Ausblidung umfasst folgende...

  • 10.02.17
Lokales

Schachgesellschaft Schilcherland sucht Spieler und Interessenten

Schachgesellschaft Schilcherland Deutschlandsberg: Spieler und Interessenten gesucht! Für alle Interessenten des königlichen Spiels gibt es ab sofort das Angebot sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene eines Kennenlernens unter einem fachkundigen Trainer. Jeder ist sehr herzlich eingeladen mitzumachen! Die Spielstärke ist auf keinen Fall entscheidend! Als Spiellokal ist das ehemalige Restaurant Brunnenstube in der Koralmhalle vorgesehen. Vorläufig geplant ist einmal wöchentlich ein...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Birgit Rader ist Architektin und beschäftigt sich nun mit Inneneinrichtung
11 Bilder

Mit Homestaging zu mehr Wohnlichkeit

Birgit Rader dekoriert Häuser und Wohnungen zum schnelleren und leichteren Verkauf. SEEBODEN, VILLACH (ven). Birgit Rader dekoriert Immobilien. Das sogenannte "Homestaging" ist in den USA und in Deutschland bereits sehr bekannt, sie möchte den Geschäftszweig in Kärnten bekannt machen. Dabei geht es darum, dass Immobilienverkäufer und -vermieter ihre Liegenschaften schneller und zu einem höheren Preis an den Mann bringen. Wohnlicher Eindruck "Meist können sich die Menschen unter in einem...

  • 14.09.16
Bauen & Wohnen

Drei Anwärter für Götzinger-Filiale

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende August nahm die Gemeinde Wimpassing das Geschäftslokal an der B17, wo die Fleischerei Götzinger eine Filiale unterhielt, zurück. Wimpassings SPÖ-Bürgermeister Walter Jeitler: "Wir haben bereits drei mögliche Bewerber für das Lokal." Bei den Interessenten handelt es sich um Handelsunternehmen bzw. Dienstleister.

  • 31.08.15
Wirtschaft

Investitionen in das Werkshochhaus

TERNITZ. Der Wiener Besitzer des Werkshochhauses wertet seine Immobilie auf. Die Stadtgemeinde ließ er wissen, dass neue Fenster eingebaut werden und der Fassade eine Wärmedämmung spendiert wird. Damit werden die zehn Stockwerke mit ihren insgesamt 4.500 m² Bürofläche für Interessenten auf einen Schlag attraktiver.

  • 15.03.15
Gesundheit
Aus schüchternen Kätzchen werden mit etwas Geduld anhängliche Stubentiger.

Scheue Kätzchen brauchen Geduld und Liebe

Immer wieder werden kleine Kätzchen ins Tierheim gebracht, die von einer verwilderten Katze in einer Holzhütte oder einem anderen guten Versteck geboren wurden. Die Tiere sind scheu und kennen keine Menschen. Interessenten gegenüber sind sie oft schüchtern, woraufhin sich viele gegen eine Übernahme entscheiden. "Wir wissen aber aus Erfahrung, dass aus diesen Tieren die freundlichsten und anhänglichsten Stubentiger werden können. Sie brauchen nur viel Beschäftigung, gute Leckerlis und etwas...

  • 09.10.14
Lokales

Auch Lachen will gelernt sein

Lachen ohne Grund ist gar nicht so leicht und für viele Menschen kaum mehr vorstellbar. Mittels Lachyoga trainieren wir unsere Lachmuskel und stimmen uns positiv auf Mitmenschen ein. Im Bezirk Baden tut sich schon einiges. In Baden gibt es seit mehr als zwei Jahren das monatliche Lachtreffen und in Berndorf den Lachclub im TRI. Nun gründet die Familie Schöndorfer einen Lachverein. Kreative und lachfreudige Menschen und solche, die es werden wollen sind herzlich eingeladen dabei mitzuwirken....

  • 23.01.14
Politik
Laut Experteneinschätzung ist die Lage brisant und um den Katastrophenfall abzuwenden, muss gehandelt werden.

Katastrophenfall abwenden

Nach Kosten-Nutzen-Analyse plädiert auch Wasserbaureferent LR Sepp Eisl für Hochwasserschutz. ALTENMARKT (ar). Spätestens seit der Gründungsbesprechung der Wassergenossenschaft Altenmarkt im Oktober ist das geplante Hochwasserschutzprojekt an der Enns, welches von der Bundeswasserbauverwaltung entwickelt und begleitet wird, ein vieldiskutiertes Thema. Analyse mit Aussagekraft Die geschätzten Baukosten belaufen sich auf 9 Mio. Euro, wovon rund 80 bis 82 Prozent aus Bundesmitteln gefördert...

  • 11.01.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.