Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Ab Herbst 2021 öffnet die Leobühne Innsbruck wieder ihre Pforten.
2

Ab Herbst 2021
Vorhang auf für Leobühne Innsbruck

INNSBRUCK. Die Leobühne Innsbruck hat nun bekanntgegeben, dass sie ab Herbst 2021 wieder vor Publikum auf ihren Bühnen spielen werden. „Während der Corona-Pandemie hat unser Saal einige Neuerungen erfahren und selbstverständlich finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der jeweils von der Regierung verlautbarten und gültigen Covid-19-Maßnahmen statt. Starten werden wir mit dem 2-Personen-Stück „Doppelfehler“ – einer Komödie von Barry Creyton, welche unter der Regie von Hubert Mall bereits...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
"Ein Sommernachtstraum" macht den Anfang dieses Wochenendes beim Kultursommer.
5

Bauhof Theater
Kultursommer-Picknick und "Kunst auf Bauzaun"-Verspendung

Im Rahmen des Kultursommers Braunau findet im Konventgarten Ranshofen am Sonntag die "Verspendung" der "Kunst auf Bauzaun"- Kunststücke statt. RANSHOFEN. Am Sonntag wird der Konventgarten in Ranshofen zum kulturellen Mittelpunkt der Region: Musik, Kunst und Theater präsentiert das bauhoftheater braunau am 1. August 2021 mit einer bunten Palette an vergnüglichen Genüssen und anregender Geselligkeit.  Theater für Groß und KleinDer für seine Theaterproduktionen bekannte Verein hat sich in den...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
1 87

Theater Oberzeiring bringt Dario Fo
Auch diesmal wird nicht bezahlt

Bezahlt wird nicht! Nach 1994 in zweiter Inszenierung hat Theater Oberzeiring-Chef Peter Faßhuber zum 30jährigen Jubiläum diese sozialbissige, turbulente Farce auf die Bühne gestellt. Am 21. Juli war Premiere dieses Erfolgs-Zweiakters des italienischen Literaturnobelpreisträgers Dario Fo. Der wegen des 1974 in Mailand entstandenen Stückes zwei Tage ins Gefängnis musste. Man sah darin einen Aufruf zur Plünderung von Supermärkten. Was grandiose Werbung für das Theaterstück bedeutete. Gasherd,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
Herbert Walzl, Bernhard Oppl, Marlene und Tina (v. li.).

Praktikum Theater am Fluss
"Wir fühlten uns von Anfang an aufgenommen"

Zwei Schülerinnen der HLW Steyr für Kultur- und Kongressmanagement absolvieren ihr Praktikum diesen Sommer im Theater am Fluss, welches sie im Zuge ihrer Ausbildung erbringen dürfen. STEYR. "Durch Recherche habe ich herausgefunden, dass ich dort mein Praktikum antreten darf und habe Kontakt aufgenommen. Wir wurden sofort sehr herzlich im Team aufgenommen", sagen Marlene Biegel und Tina Sperrer. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem der Kartenverkauf, Regieassistenz und Mithilfe in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Bist du Festspiel-Fan?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Salzburger Festspiele – genau mein Ding! Oder?

Die Salzburger Festspiele sind eines der bedeutendsten Festivals und finden seit 1920 jeden Sommer statt. Vor allem der Jedermann sorgt immer wieder für Freude bei den Salzburgern und Touristen. SALZBURG. Aber bekanntlich sind Geschmäcker verschieden, daher fragen wir uns: Ist denn der Jedermann auch jedermanns Sache? Wie stehst du dazu? Oder gehst du vielleicht lieber tanzen und Party machen? Verrate es uns in unseren Abstimmungen! Mehr Abstimmungen findest du hier.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
6

KUNST, KULTUR und KULINARIK
5 Jahre Theater SpielBerg Schwaz

"KOMÖDIENDINNER 2021" Ein lustiger Theaterabend in 4 Gängen Gespielt wird "Das Beste aus 5 Jahren KomödienDinner" mit allen SchauspielerIn der vergangenen Jahre!! Für das kulinarische Erlebnis sorgt das Team der Knappenkuchl Schwaz. Ein Theaterabend für alle Sinne mit Lachgarantie und einem wahren Pointenfeuerwerk. Nächste Termine: Fr. 30. Juli und Fr. 03. Sep. 2021 Beginn jeweils um 19.30 Uhr (Für den Zutritt gilt aktuell die 3-G Regelung) Platzreservierung täglich von 10-18 Uhr in der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Rene Permoser
Das Salzburger Straßentheater rollt in diesem Sommer wieder durch Salzburg - gezeigt wird die Komödie „Der Diener zweier Herren“.
2

Absage
Straßentheater-Vorstellung kurzfristig wegen Verletzung abgesagt

Das Salzburger Straßentheater muss kurzfristig drei geplante Vorstellungen absagen.  SALZBURG. Aufgrund der Verletzung des Hauptdarstellers Max G. Fischnaller müssen die Salzburger Straßentheater Vorstellungen vom 22. Juli bis 23. Juli kurzfristig abgesagt werden. Die Veranstalter arbeiten an einer Lösung und versuchen, ab Samstag, 24. Juli wieder spielen zu können. Folgende Veranstaltungen sind von der Absage betroffen: 22. Juli um 16 Uhr, Stadt Salzburg, Donnenbergpark 22. Juli um 20 Uhr,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
1 3

LeseTheater der ARGE Bühne K
Von Todesmut & Teufelszeug - Ein Sagenreigen

Sagenhafte mystische Geschichten aus der Region zeigt das Rosentaler LeseTheater der ARGE Bühne K auch heuer wieder in Rosegg - diesmal am Areal der Keltenwelt. Auf dem Weg von Station zu Station, begegnet dem Publikum die schöne Sala, die einst von einem türkischen Prinzen gefangen genommen worden sein soll und die sich nun auf der Flucht in die Heimat befindet ebenso wie die nach Erlösung suchende Jungfrau zu Wildenstein. Eine weitere Geschichte erzählt von einem geheimnisvollen, dafür aber...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christina Jonke
LR Johannes Tratter übergibt den Tiroler Volkskulturpreis im Rahmen eines Festaktes im Landhaus an Kurt Tschiderer.
3

Tiroler Volkskulturpreises 2021
Kurt Tschiderer aus Pettneu am Arlberg im Landhaus geehrt

PETTNEU/INNSBRUCK. Kurt Tschiderer aus Pettneu am Arlberg engagiert sich zeit seines Lebens mit großer Leidenschaft in den unterschiedlichsten Bereichen der Kultur. Der für Traditionswesen zuständige Landesrat Johannes Tratter übergab ihm für seinen Einsatz den Tiroler Volkskulturpreis 2021. Große Leidenschaft für KulturKurt Tschiderer aus Pettneu am Arlberg engagiert sich zeit seines Lebens mit großer Leidenschaft in den unterschiedlichsten Bereichen der Kultur – sei es als Chronist,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Markus Lorenz setzt auf Kultur und Kampfsport.
1

Neunkirchen
Markus Lorenz soll Helmut Fiedler als FPÖ-Mandatar folgen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Künftig soll Markus Lorenz soll Helmut Fiedlers Gemeinderatsmandat übernehmen (die BB berichteten). Handeln aus Verdrossenheit Der 40-jährige Neunkirchner ist selbstständig. Im Bezirksblätter-Gespräch stellt er fest, dass er aus "Politikverdrossenheit" zur FPÖ Neunkirchen kam. "Immer schimpfen die Leute, aber niemand ist bereit etwas beizutragen", so Lorenz.Als Zugang zum Bürger will der studierte Musiker einen kulturellen Zugang finden: "Aber ich befasse mich auch mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 7

Emma, die Lokomotive, auf der Bühne in Holzhausen
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Wer kennt sie nicht: die Insel mit zwei Bergen? Ab 23. Juli fährt Emma, die Lokomotive, durch Lummerland auf der Bühne im Theater Holzhausen. Eines Tages landet dort ein kleiner Junge – in einem falsch zugestellten Paket! Die Bewohner nehmen Jim Knopf auf, aber sobald er größer ist, wird es zu eng im winzigen Lummerland werden, befürchtet König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Also muss die Lokomotive Emma weg. Doch wie soll Lukas ohne sie noch Lokomotivführer sein? Da bleibt nur die Suche nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Waltraud Hochradl
Die Naturarena Großsteinbach wurde zur Bühne von Puppenspielern und Clowns.
1 1 23

Großsteinbach
"Puppennacht" weckte bei Publikum die Fantasie

Dass Puppenspiele nicht nur Kinder begeistern, bewies das Figurentheater für Erwachsene im Rahmen der "Teich Fest Spiele" in Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Das Unmögliche, das - ob durch Kuriosität, Tapferkeit oder Zuversicht plötzlich doch möglich wird - zog sich wie ein roter Faden durch die drei Stücke der "Puppennacht" für Erwachsene in der Naturarena Großsteinbach, zu der im Rahmen der diesjährigen Teich Fest Spiele in Großsteinbach geladen wurde. Von Prinzessinnen und Clownfrauen Der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Sponsoren für Kirche gesucht EDLACH. Die Kirche wird innen generalsaniert. Kosten für die Pfarre: gut 75.000 €. Nun werden Patenschaften für sichtbare Teile wie Kirchenfenster gesucht.  Rowdys ausgeforscht NEUNKIRCHEN. Im Freibad wütete eine Gruppe Rowdys. Wie Bürgermeister Herbert Osterbauer bestätigte, stellten sich drei Personen. Osterbauer würde Sozialstunden neben einer Wiedergutmachung begrüßen. Maria Happel ist da REICHENAU. Die Burgschauspielerin Maria Happel wurde als neue Leiterin der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Theaterverein Fügen/Fügenberg (die Theatermacher) hatten eine tolle Premiere am Goglhof.
4

Fügenberg
Premiere der "Gspenstermacher" am Goglhof

FÜGENBERG (fjh). Die „Gspenstermacher“, ein absolut lustiger und humorvoller Schwank, in drei Akten, stand am 1.Juli 2021 auf dem Programm der „Theatermacher Fügen-Fügenberg“ im Gasthaus „Goglhof, der gekonnt mit witzig-makabren Situationen das Publikum im wahrst en Sinne des Wortes „be-geistert“ hat. Die triste Atmosphäre der ärmlichen Morschenke im Moortaler Moos mit ihren aktuellen Gästen und die überraschende Situationskomik und der Wortwitz der Darstellerinnen und Darsteller, bildeten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Puppentheater Welz begeistert Kinder.
2

Stift Göttweig
Der Musikimpuls Dunkelsteinerwald lädt ein

Die Gemeinschaftsinitiative Musikimpuls Dunkelsteinerwald einiger Gemeinden und des Stiftes Göttweig machen es möglich: Rund um eine kleine Gruppe Kulturschaffender startet die Kultursaison. FURTH/GÖTTWEIG. Der ganze Dunkelsteinerwald ist in den kommenden Monaten eingebunden - kulturelle Veranstaltungen finden in Furth, im Stift Göttweig, auf der Burgruine Hohenegg und in Großrust statt. Zusammen aufleben Unter der Patronanz von Stift Göttweig sowie der Marktgemeinde Furth sind die 1. Musik-...

  • Krems
  • Doris Necker

"Der Schinderhannes" von Carl Zuckmayer

Kartentelefon: 0664/1249902, VVK € 17,--, AK € 20,-- www.zuckmayer2021.com Waltraud Gregor ist es gelungen, im Flachgau 28 begeisterte Schauspieler zu finden, die das Stück „Der Schinderhannes“ von Carl Zuckmayer zur Aufführung bringen. Das Publikum kann fast hautnah auf der Tribüne mitverfolgen, wie es dem Schinderhannes und seinem geliebten Julchen ergangen ist. Als Kulisse dienen im Waldfestgelände Henndorf die Holzhütten für ein Wirtshaus, eine Schmiede, ein Gefängnis und eine Herberge für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christine Lukesch
4

Kindertheater
Als die Raben noch bunt waren

Schon 2019 starteten die Kinderfreunde Pöttsching einen Theaterworkshop unter der Leitung von Petra Tritremmel. Die Corona Pandemie verzögerte die Umsetzung des Theaterprojektes aber jetzt konnten unsere Jungschauspieler Johanna, Raphael, Iris, Eva, Annabelle, Verena, Josefine, Klara und Johanna zeigen was in ihnen steckt. zur Aufführung gelangte der Kinderbuchklassiker "Als die Raben noch bunt waren". Die Kostüme, das Bühnenbild alles wurde von der jungen Gruppe selbst gemacht, sogar ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Petra Mitteregger
Große Freude: Stefan Ebner und sein Team holten die STELLA nach Villach.
2

Kinder- und Jugendtheaterpreis STELLA
Kulturpremiere in Villach

Erstmals ging der Kinder- und Jugendtheaterpreis STELLA nach Kärnten – an das "TURBOtheater Villach". VILLACH. Es ist der wichtigste Preis in dieser Kategorie, Kärnten konnte diesen bislang aber noch nie nach Hause holen. Jetzt ist es dem "TURBOtheater Villach" gelungen, der Preis für die Produktion "bis einer heult" wurde in Graz übergeben (Kategorie: "Herausragende Produktion für Kinder"). Auch Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte herzlich. "Man sagt, dass Theater der Gesellschaft den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Das Theater in der Josefstadt präsentiert den neuen Spielplan für die Saison 2021/22. Schwerpunkt ist unter anderem das Motto "Empört Euch".
2

Theater in der Josefstadt
Direktor und Vorstand präsentieren neuen Spielplan für 2021/22

Neben der Präsentation des neuen Spielplans 2021/22 des Theaters in der Josefstadt wurde auch über Probleme mit der Corona-Pandemie und Neupositionierung der Kammerspiele gesprochen. WIEN/JOSEFSTADT. "Kultur und Kunst muss der Stachel im Arsch der Mächtigen sein", so die Worte von Herbert Föttinger, Direktor des Theaters in der Josefstadt. Was genau er damit meint? Er will polarisieren, aufrütteln und in Szene setzen. "Denn Theater soll sich politisch positionieren, dies auch öffentlich zeigen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
1 33

Zweite XXX-Premiere im Theater Oberzeiring
Tanzstunde rockte das THEO

Für seine zweite, wieder ausverkaufte XXXer-Premiere hat THEO-Leiter und in diesem Fall auch Regisseur Peter Faßhuber „Die Tanzstunde“ gewählt. Das erfolgreichste Stück des US-amerikanischen Dramatikers Mark St. Germain. Von Ninja Reichert und Werner Halbedl  letzten Mittwoch so faszinierend auf die Bühne gestellt, das es die 50 erlaubten, corona-maskierten Besucher nicht auf den Sitzen hielt: verdiente Standing Ovations. Wochenlohn für eine StundeBerührungen? Unvorstellbar. Tanzen? Wie macht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
La raccolta punti

Theater 7ieben&7iebzig
La raccolta punti

INNSBRUCK. Wer ist beim Rabattmarkerln-Sammeln noch nicht auf den Geschmack gekommen? Heutzutage scheint Dank Marketing alles käuflich oder sogar geschenkt zu sein. Aber was könnte passieren, wenn eine Frau plötzlich 1.000.000 Rabattmarkerln geschenkt bekommt? Sie kann nur eine Aufklebe-Party organisieren! Und so macht es auch Germaine mit ihren Schwestern. Die Party wird sich aber in ein sardonisches Treffen verwandeln, wo die Familienangehörigen sich mit Sarkasmus und Eifersucht begegnen. Auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Der Braunauer Kultursommer 2021 startete am Wochenende mit einer Kunstaktion.
4

Konventgarten Schloss Ranshofen
Kunst-Workshop gibt Startschuss für "Braunauer Kultursommer 2021"

Der Braunauer Kultursommer startete mit einem Kunstprojekt am Bauzaun: Im Rahmen eines Workshops durften sieben Künstler aus nah und fern ihre Werke auf Leinwänden am Bauzaun kreieren. RANSHOFEN. Am Wochenende hieß es "Kunst schaffen!" in jeder Ecke des Konventgartens im Schloss Ranshofen. Während auf der Bühne die Theaterstücke für den Braunauer Kultursommer geprobt wurden, hielt am 19. und 20. Juni 2021 auch die bildende Kunst Einzug in den Schlosspark. Sieben Künstler konnten im Rahmen des...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Karin Buchauer und Cornelia Böhnisch freuen sich, die künstlerische Arbeit des Toihaus Theaters beim "Performance Fiction Festival" zu zeigen.
Aktion 3

Ohne Altersetikett
Toihaus lädt zum ersten Festival ins Andräviertel

Zwischen Inspiration und Antworten: Das "Performance Fiction Festival" von 25.- 30. Juni 2021 im Toihaus in der Stadt Salzburg beschäftigt sich mit der Zukunft. SALZBURG. Zum ersten Mal zeigt das Toihaus im Andräviertel ein Festival, das sich an ein "altersloses" Publikum wendet. Eigentlich hätte es bereits letztes Jahr stattfinden sollen, um neben dem "BimBam Festival" eine Brücke für die Älteren zu schaffen, doch die Pandemie durchkreuzte die Pläne. Umso mehr freut sich das Team rund um die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Weise und der Narr
Video 6

Uraufführung & Premiere Petrus-Canisius-Musical
Der Weise und der Narr

INNSBRUCK. Anlässlich des Petrus-Canisius-Jahres wurde ein eigener Kompositions- und Schreibauftrag für ein Musical über den Diözesenpatron Alexander Giner bzw. Bernhard J. Lang erteilt. Am Freitag, dem 25. Juni 2021, ist es dann endlich soweit: Die Uraufführung und Premiere des Petrus-Canisius-Musicals wird im Kurhaus Hall aufgeführt. „Der Weise und der Narr“ – Petrus Canisius – ein stummer Hund, der vorzüglich zu bellen versteht“ wird von 25. Juni bis 8. Juli 2021 in allen Landesteilen in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
1
  • 30. Juli 2021
  • Marktgemeinde Telfs - verschiedene Veranstaltungsorte
  • Telfs

Tiroler Volksschauspiele

Von 15. Juli bis 28. August findet die Spielsaison 2021 der rundum erneuerten Tiroler Volksschauspiele statt. Nach der coronabedingten Zwangspause 2020 freuen sich Protagonisten und Publikum gleichermaßen auf den Telfer Theatersommer – den ersten unter neuer Führung und in neuer Organisationsform als gemeinnützige GmbH der Marktgemeinde Telfs. Auf dem Spielplan stehen 9 Produktionen begleitet von einem bunten Rahmenprogramm verteilt auf verschiedene Spielstätte in ganz Telfs. > Tickets kaufen...

  • Tirol
  • Telfs
  • TIROLER VOLKSSCHAUSPIELE gemeinnützige GmbH
3
  • 30. Juli 2021 um 19:30
  • Knappenkuchl
  • Schwaz

KomödienDinner 2021

5 JAHRE KUNST , KULTUR und KULINARIK 5 JAHRE "KOMÖDIENDINNER" Ein lustiger Theaterabend in 4 Gängen 5 JAHRE THEATER SPIELBERG Gespielt wird "Das Beste aus 5 Jahren KomödienDinner" mit allen SchauspielerIn der vergangenen Jahre!! Für das kulinarische Erlebnis sorgt das Team der Knappenkuchl Schwaz. Ein Theaterabend für alle Sinne mit Lachgarantie und einem wahren Pointenfeuerwerk. Nächste Termine: Fr. 30. Juli und Fr. 03. Sep. 2021 Beginn jeweils um 19.30 Uhr (Für den Zutritt gilt aktuell die...

"Ein Sommernachtstraum" wird heuer im Konventgarten gespielt: v.l. Dita Sommerauer, Meli Friedl, Gabriele Pointner, Halimah Riemer, Boris Schumm, Nadine Konietzny, Patrick Brenner, Angela Harlander, Mirjam Salhofer.
4
  • 30. Juli 2021 um 20:00
  • Schloßstraße
  • Braunau am Inn

Ein Sommernachtstraum

Frei nach William Shakespeare findet im Rahmen des Kultursommers Braunau das Open Air Theater im Konventgarten des Schloß Ranshofen statt.  RANSHOFEN. Ein wilder Tanz rund um Liebe, Eifersucht und verdrängte Sehnsüchte, das ist "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare und gleichzeitig eines seiner meistgespielten Komödien. Das Stück würde zwischen 1595 und 1598 uraufgeführt und spielt im Original in den Tagen vor dem Maifeiertag. Das Stück bildet den Höhepunkt von Shakespeares frühen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.