MA 28

Beiträge zum Thema MA 28

Mehr Fleckerlteppich als Straße, meinen AnrainerInnen.
11

Breitenseer Straße: Rumpelpiste wird 2019 saniert

Der Fleckerlteppich auf der Breitenseer Straße soll schon bald einem neuen Straßenbelag weichen. PENZING. Schon seit einiger Zeit treffen bei der bz-Wiener Bezirkszeitung immer wieder Beschwerde-E-Mails bezüglich des Zustands der Breitenseer Straße ein. Konkret geht es um den Straßenabschnitt zwischen der Leyserstraße und der Braillegasse. Vor allem bei älteren Menschen und Kindern sorgen die Unebenheiten für Aufregung. Fleckerlteppich statt Straße Die Fahrbahn würde eher einem...

  • Wien
  • Penzing
  • Noël Gaar
Die Laaer-Berg-Straße, Kaiser-Ebersdorfer-Straße und Dr.-Nekowitsch-Straße müssen saniert werden.

Baustellenherbst
Straßensanierungen im 10., 11. und 21. Bezirk

Am Dienstag, 9. Oktober, starten drei neue Baustellen in Wien: Laaer-Berg-Straße, Kaiser-Ebersdorfer-Straße und Dr.-Nekowitsch-Straße werden saniert.  FAVORITEN/SIMMERING/FLORIDSDORF. Straßensperren und Sanierungen führen zu Einschränkungen ab Dienstag, 9. Oktober. In drei Bezirken starten Baustellen mit unterschiedlicher Dauer. Alle Informationen finden Sie hier. FavoritenHier wird der Abschnitt der Laaer-Berg-Straße bis 19. Oktober saniert. Nötig ist dies aufgrund von Zeitschäden im...

  • Wien
  • Simmering
  • Sophie Alena
Werner Deutsch (r.) ist mit seinem Nachbar Gerhard.
11

Donaustadt
80-jähriger Mann stürzt schwer, keiner zahlt

Ein Gehweg wird einem Pensionisten zum Verhängnis. Zahlen will die Versicherung aber nicht. DONAUSTADT. Werner Deutsch ist 80 Jahre alt und eigentlich fit. Täglich geht er spazieren, um auf Trapp zu bleiben. Bis zu jenem verhängnisvollen Tag am 13. Juni. Als dem rüstigen Senior auf seinem Spaziergang in der Steigenteschgasse ein anderer Passant entgegenkommt, tritt er einen Schritt zur Seite, um auszuweichen. Was der 80-Jährige nicht sieht, ist eine tiefe Absenkung des Gehsteigs. Deutsch...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Barbara Schuster
Durch die Anzahl der Aufkleber geht laut FPÖ-Bezirksrätin Inge Wolf die Information verloren.
1 2

Immer mehr Pickerl auf Verkehrsschildern

Bezirksrätin Inge Wolf appelliert an die Wiedner, keine Verkehrstafeln mehr zu überkleben. WIEDEN. Auf ein Problem im Bezirk möchte Inge Wolf, Bezirksrätin der FPÖ Wieden, aufmerksam machen: "Fast alle Straßenschilder sind mit Aufklebern verunstaltet. Oft kann man sogar die Botschaft der Schilder nicht mehr erkennen – das kann entweder gefährlich werden oder die Information der Tafeln geht verloren", so die Politikerin. Die Mitarbeiter der MA 28/Straßenverwaltung und Straßenbau müssen die...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Standler am Schottentor müssen weg: "Jetzt wird es wohl ernst", befürchtet Blumenverkäuferin Claudia.
6

Jonasreindl: Standler müssen das Feld räumen

Sicherheitsrisiko: Ende für Standler in der Straßenbahnschleife Jonas-Reindl am Schottentor. (pmg). Besonders schön war das Straßenbahn-Oval beim Schottentor noch nie. Bald ist das Areal auch seine Blumen- und Obststände los. Im Brandfall seien die Stände ein Sicherheitsrisiko, heißt es. Verantwortlich für die Entscheidung sind nicht die Wiener Linien, sondern ist die MA 28. Sie ist für den Bereich abseits der U-Bahn und der Straßenbahnhaltestellen verantwortlich. Matthias Holzmüller ist...

  • Wien
  • Landstraße
  • Paul Martzak-Görike
Der rot markierte Bereich ist ab November nur für Busse, Radler und Fußgänger. Er endet nach der S1-Brücke.
1 3

Millionen unnütz in Acker planiert

Schildbürgerstreich in Leopoldsdorf: 200 sinnlose Meter für Fußgänger, die in einer Hauptstraße enden. Während die Frage nach dem Parkpickerl noch immer nicht geklärt ist sorgt ein millionenteurer Schildbürgerstreich für Fragezeichen in den Köpfen. Denn die Leopoldsdorfer Spange soll im November fertig sein. Was nach Entlastung für die Bewohner klingt ist eher ein "Schönheitspreis" für einen fertiggestellten Kreiserkehr, dessen fehlende Ausfahrt bisher auch als "Hohl" bezeichnet wird. Nicht...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Anrainerin Romana G. sieht einen Mangel in der Beschilderung der Nevillebrücke als Sackgasse
6

Autofahrer mißachten Fahrverbot auf der Nevillebrücke

Die Umgestaltung der Nevillebrücke als Fußgängerzone mit Radweg hält manche Autofahrer nicht davon ab, diese verkehrswidrig als Überquerung von Margareten nach Mariahilf zu benützen. Herr Peter Geitzenauer war noch nie besonders glücklich darüber, was aus der Nevillebrücke gemacht worden ist, seit diese zu einem Erholungsgebiet mit Grünflächen und Fahrradweg umgestaltet wurde. Doch was sich manche Autofahrer erlauben, findet er wirklich nicht in Ordnung: "Die Betonblöcke, die eine...

  • Wien
  • Margareten
  • Paul Martzak-Görike
Sylvia Höfner fragt sich, ob der Gehsteig nun fertig saniert ist. Information dazu gibt es keine.
1 2

Gehsteigsanierung: Zugang zu Geschäft auf der Hütteldorfer Straße war plötzlich versperrt

Sanierungen sind notwendig. Wegen eines neuen Gehwegs in der Hütteldorfer Straße war jedoch der Zugang zu einem Geschäft versperrt. Ein provisorischer Weg durch Holzbrücke wurde nicht gebaut. PENZING Es war eine Überraschung, als Sylvia Höfner Montagmorgen kurz vor neun Uhr ihr Geschäft aufsperren wollte. Der Gehsteig davor war weggerissen, der Zugang mit einem Bauzaun verstellt, Bauarbeiter nicht in Sicht. Die machten nämlich gerade Pause. Auf nachdrückliches Verlangen und dem Hinweis,...

  • Wien
  • Penzing
  • Günter Stummvoll
Ernst Paleta und Bernadette Arnoldner (beide VP) wünschen sich eine Elternhaltestelle vor St. Ursula.
1

St. Ursula: Eine Haltestelle für Eltern?

Um dem Stau vor der Schule St. Ursula Herr zu werden, will die VP Liesing einen eigenen Kiss&Ride-Platz. Täglich erstickt das Grätzel um die Schulen St. Ursula im morgendlichen Stau. Dazu tragen auch jene Eltern bei, die ihre Kinder mit dem Auto unmittelbar bis zum Schultor bringen. Die ÖVP-Bezirksräte aus Liesing stellten daher in der letzten Sitzung des Bezirksparlaments den Antrag auf Einrichtung einer so genannten „Elternhaltestelle“ auf beiden Seiten der Franz-Asenbauer-Gasse bei der...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.