Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

 1

Unfall in Kirchberg-Thening
Couragierte Zeugen riefen Firma den Unfalllenkers an

Mit seinem Mofa fuhr ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, 2. Juni 2020 um 11:50 Uhr, n Kirchberg-Thening auf der Paschinger Landesstraße L1227 Richtung Pasching. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein Kraftfahrer aus Linz mit einem Sattelkraftfahrzeug in die gleiche Richtung. Kurz vor dem dortigen Lagerhaus begann der Mann den Mofalenker zu überholen. 16-Jährigen von der Fahrbahn abgedrängtAufgrund eines im Gegenverkehr daherkommenden bislang unbekannten Pkw musste der Fahrer des...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Mit einem Pflasterstein wurde das Fenster der Wasserrettung St. Johann eingeworfen. Nicht die einzige Sachbeschädigung an diesem Abend.

Einfach Schade
Eingeworfenes Fenster bei Wasserrettung

In der Nacht von Freitag (27. März 2020) auf Samstag (28. März 2020) wurde ein Fenster der Dienststelle der Wasserrettung St. Johann mit einem Stein eingeworfen. ST. JOHANN. Um 00.49 Uhr wurde eines der salzachseitigen Fenster der Dienststelle mit einem Stein von einem jugendlich wirkenden Täter zerstört, meldet die Wasserrettung St. Johann. Neben dem Fenster wurde auch der Innenraum in Mitleidenschaft gezogen. Etwa vor einem Monat wurde erst die Aussenfassade der Wasserrettung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bilanz über Motorrad-/Mopedverkehr.

Motorrad-/Mopedverkehr 2019 in Tirol
Elf tödlich verunglückte Motorradlenker

Rund 17.000 Motorrad-/Mopeddelikte von der Polizei in Tirol geahndet. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Motorradverkehr in Tirol hat in der heurigen Saison um vier Todesopfer weniger gefordert als im Vorjahr; insgesamt sind 2019 bisher elf Motorradlenker ums Leben gekommen (vorläufige Bilanz). Die Lenker waren zwischen 20 und 79 Jahre alt. Im Bezirk Kitzbühel gab es zwei tote Biker. So wie bereits im Vorjahr war auch 2019 bisher noch kein tödlich verunglückter Lenker im Mopedverkehr zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Mofa-Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Zusammenstoß
Mofa und Auto krachten in Kreuzungsmitte zusammen

BEZIRK RIED. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am Mittwoch, 14. August 2019 um 14.30 Uhr seinen PKW auf dem Güterweg Rödt im Gemeindegebiet von Pramet in Richtung Kreuzung Güterweg Knirzing. Hier bog er rechts ein. Gleichzeitig fuhr ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Mofa auf dem Güterweg Knirzing in Richtung Güterweg Rödt und bog an der Kreuzung links in diesen ein. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Kreuzungsmitte zusammen, wodurch der 24-Jährige zu Sturz...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
 In einer unübersichtlichen leichten Rechtskurve im Gemeindegebiet von Hartkirchen kam es zum Unfall.

Unfall in Hartkirchen
Mofalenker stürzte wegen Autofahrer

Ein Pkw-Lenker geriet über Fahrbahnmitte und brachte einen Mofalenker zu Sturz. HARTKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 12. August 2019 um 19.30 Uhr mit seinem Mofa in Hartkirchen auf der Poxhamer Gemeindestraße in Richtung Hilkering. In einer unübersichtlichen leichten Rechtskurve (Sichtbeeinträchtigung durch Maisfeld direkt neben der Fahrbahn) kam ihm ein unbekannter Pkw-Lenker entgegen, der über die Fahrbahnmitte geriet. Daraufhin musste der Mofafahrer nach rechts...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Beschludigte war alkoholisiert.

Auseinandersetzung am Stadtplatz
Alkoholisierter wegen Tierquälerei angezeigt

ROHRBACH-BERG. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lief am 1. August um 16.40 Uhr in Rohrbach-Berg am Stadtplatz absichtlich gegen einen 15-jährigen Mofalenker, ebenfalls aus dem Bezirk. Der Bursch kam zwar nicht zu Sturz, erlitt jedoch Verletzungen am Bein und musste ärztlich behandelt werden. Der 15-Jährige war mit zwei weiteren Freunden mit dem Mofa unterwegs. Katze zu Boden geworfen Der 35-Jährige hatte zu diesem Zeitpunkt seine Katze in einer Box, welche er laut Zeugenangaben...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Erste Mofarundfahrt des "Mofa Clubs PirateZ".
 1   4

Echt abgefahren
100 Mopeds folgen Paltinger PirateZ-Kapitän

Moped-Ausfahrt der "PirateZ": Wer etwas auf sein Moped hält, pilgerte Mitte Juni nach Palting.  PALTING (höll). Wenn der PirateZ-Kapitän zur Mopedausfahrt ruft, dann hat man einfach dabei zu sein. Christoph Ennsgraber, Obmann des Mofa Clubs, und seine Moped-Gang haben Mitte Juni 100 begeisterte Zweirad-Piloten nach Palting geholt. Mit zwei PS ging es dann auf große 3-Seen-Rundfahrt - mit 40 km/h dauert das schonmal 1:20 Stunden.  Maurersachs, Maxi und KTM Hobby "Die Strecke führte die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Als Polizeibeamte zwei Mofas ohne Kennzeichen aufhalten wollten, entstand eine Verfolgungsjagd durch Alkoven.

Flucht vor Polizei
Aufgemotztes Mofa schaffte 110 km/h in Alkoven

Als Polizeibeamte zwei Mofas ohne Kennzeichen aufhalten wollten, entstand eine Verfolgungsjagd durch Alkoven. An den Mofas wurden zahlreiche Umbauten festgestellt, sodass mit einem Mofa eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 110 km/h erreicht werden konnte. ALKOVEN. Am 18. Juni 2019 gegen 20:15 Uhr fuhren zwei vorerst unbekannte Personen mit ihren Mofas ohne Kennzeichen im Ortszentrum von Alkoven. Eine Sektorstreife nahm dies wahr und wollte die Mofalenker mittels Blaulicht und Folgetonhorn...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Polizeimeldung
Mofafahrer landete auf Motorhaube eines PKW's

IMST. Talwärts fahrend in einer Kurve einer Gemeindestraße in Imst verriss ein 16-jähriger Jugendlicher aus Imst am 14.06.2019 um 17:30 Uhr sein Motorfahrrad und prallte direkt auf die Motorhaube eines entgegenkommenden PKW’s, den ein 49-jährigen Imster schon vor dem Anprall zum Stillstand gebracht hatte. Der Jugendliche wurde am Bein leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Ötztaler Mopedmarathon erfreut sich großer Beliebtheit – mittlerweile hat er rund 2.000 Teilnehmer.
 1   4

Ist der Ötztaler Mopedmarathon in Gefahr?
Wipptaler verweigern Mopedmarathon die Durchfahrt

Der Ötztaler Mopedmarathon wird am 22. Juni mit veränderter Streckenführung über die Bühne gehen müssen, weil sich die Wipptaler Bürgermeister, allen voran Alfons Rastner, Bürgermeister von Mühlbachl und Planungsverbandsobmann weigern, die Mopedfahrer durch ihre Dörfer fahren zu lassen. Man würde mit Dorffesten die Straße blockieren um die zusätzliche Verkehrsbelastung durch die Mopedfahrer abzuwehren, so Rastner. SÖLDEN (ps). Nachdem der Ötztaler Mopedmarathon mit beinahe 2.000 Teilnehmern...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Rettungshubschrauber brachte eine 16-jährige Mofalenkerin ins Spital.

Autofahrerin übersah Mofa-Lenkerin
Rettungshubschrauber landete in Voitsberg-Lobming

Am Samstag fuhr gegen 13.30 Uhr fuhr eine 31-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf der Stallhofnerstraße (L317) von Voitsberg kommend in Fahrtrichtung Stallhofen. Als sie nach links in die Lobmingstraße einbiegen wollte, dürfte sie die aus Richtung Stallhofen entgegen kommende 16-jährige Mofa-Lenkerin, ebenso aus dem Bezirk Voitsberg, übersehen haben. Bei der Kollision kam die 16-Jährige zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettungskette wurde sofort in Gang gesetzt und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Autofahrer übersah Moped
Schwangere Braunauerin bei Unfall verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Mofa am Voglweg in Ried wurde eine 29-jährige schwangere Frau verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus Ried gebracht.  RIED IM INNKREIS. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Moped am Samstag, dem 25. Mai 2019, gegen 16:30 Uhr ohne gültige Lenkberechtigung auf dem Voglweg in Ried im Innkreis Richtung Kreisverkehr Kapuzinerberg. Auf dem Sozius befand sich seine 29-jährige schwangere Freundin. Sie lebt ebenfalls im Bezirk...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Von der Sonne geblendet übersah der 15-Jährige auf seiner Motocross-Maschine einen einbiegenden Traktor in Münster.

In Münster
Mofafahrer (15) übersah einbiegenden Traktor – verletzt

Von der Sonne geblendet übersah ein 15-Jähriger auf seiner Motocross-Maschine einen einbiegenden Traktor in Münster. MÜNSTER (red). Am Dienstagabend, den 7. Mai gegen 18.30 Uhr, übersah ein 15-jähriger Mofafahrer aus dem Bezirk, laut Polizei aufgrund der blendenden Abendsonne,  eine in Münster in die L211 einbiegende Zugmaschine, gelenkt von einem 25-Jährigen. Der Mofafahrer kollidierte mit dem Anbaugerät der Zugmaschine, kam dabei zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Unfall mit Lkw
16-Jähriger Mofafahrer verletzt

Bei der Kreuzung der Stroheimer Landesstraße mit der Hinzenbacher Gemeindestraße stießen ein Lastwagen und ein Mofa zusammen. HINZENBACH. Gestern, Freitag, um 17.25 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Mofa auf der Stroheimer Landesstraße in Richtung Stroheim, berichtet die Polizei. Gleichzeitig war ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit seinem Lastwagen auf der Hinzenbacher Gemeindestraße in Richtung Pupping unterwegs. Bei der Kreuzung der beiden Straßen dürfte der Lastwagenfahrer laut...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Maria Rabl
Ein Alkovortest beim Lenker verlief mit 1,16 Promille positiv.

Zu viert am Mofa
Zwei Schwerverletzte bei Kollision mit Gartenmauer

Am 21. April 2019, kurz nach 5 Uhr früh, fuhr ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Mofa in Bad Ischl auf der Jainzentalstraße Richtung Stadtzentrum. BAD ISCHL. Auf dem Moped fuhren drei weitere Jugendliche aus dem Bezirk Gmunden bzw. aus Salzburg-Umgebung mit. Laut Polizeibericht kollidierten sie aus unbekannter Ursache mit einer Gartenmauer, wodurch sie stürzten. Die Jugendlichen wurden unbestimmten Grades, teilweise schwer, verletzt. Alle Beteiligten wurden ins...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Nacht dem Unfall: Sperre für den Lokalaugenschein.

Tragischer Unfall
Pkw kollidiert mit Moped: Neunkirchner (26) stirbt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein 23-jähriger Autofahrer kam mit seinem Wagen laut ersten Erhebungen auf die Gegenfahrbahn. Just in dem Moment kam ein 26-jähriger Neunkirchner auf einem Moped angefahren. So nahm das Unglück seinen Lauf. Drei Personen im Pkw schwer verletzt Am  9. März, gegen 23.15 Uhr, war der mit drei Personen besetzte Pkw von Neunkirchen Richtung Würflach unterwegs. "Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 22-jährige Frau und auf dem Rücksitz befand sich ein 18-jähriger Mann", heißt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Verteidiger Johannes Riedl
  5

Mit 500 PS-Auto gegen Mofalenkerin: Bedingte Haft nach Todesfahrt im Bezirk Amstetten

Nach Überholmanöver krachte der Angeklagte in eine 17-jährige Mofalenkerin. Urteil nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN (ip). Mit seinem mehr als 500 PS starken Audi R8 Quattro überholte ein 22-Jähriger zwischen Kematen und Neufurth ein anderes Fahrzeug, schleuderte dabei auf die Gegenfahrbahn und krachte gegen ein Mofa. Die 17-jährige Mofalenkerin hatte keine Chance und verstarb noch an der Unfallstelle. Noch während des anhängigen Strafverfahrens verlor der 22-Jährige Mitte November 2017...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Zweiradler können manchmal die Busspur nehmen.

Verkehr
Radler, Mofas und Motorräder am Busstreifen

LINZ. 26 Busspuren hat die Stadt Linz bereits für einspurige Fahrzeuge freigegeben. So dürfen, je nach Beschilderung, Fahrräder oder sogar Mofas und Motorräder die Auto- und Lkw-Kolonne links liegen lassen. Zusatztafeln zeigen, am jeweiligen Verkehrszeichen "Busspur" zu Beginn des Busstreifens, welche Zweiräder für diese Fahrbahn zugelassen sind. Insgesamt sind zwei Drittel der Busspuren bereits geöffnet. Ausnahmen gibt es auf häufig befahrenen Buslinien, wenn besondere Gefahrenstellen...

  • Linz
  • Sophia Jelinek

Diebstähle
38-Jähriger nach Verkehrskontrolle in Haft

BEZIRK. Ein 38-jähriger tschechischer Staatsangehöriger wurde von einer Streife der API Neumarkt an der Autobahnausfahrt der A7 in Treffling angehalten. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das von dem  beschäftigungs- uns obdachlosen Mann verwendete Mofa am 30. September 2018 in Vorderweißenbach gestohlen wurde. Der 38-Jährige dürfte zuerst in Bad Leonfelden ein Mofa, eine Kennzeichentafel und einen Helm entwendet haben. Laut Polizei stahl er eine weitere Mofakennzeichentafel in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Neuhofen: Flüchtiger Mofalenker von Polizei ausgeforscht

Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 16-Jährigen aus dem Bezirk Linz Land. NEUHOFEN (red). Da der junge Mann mit manipulierten Kennzeichen unterwegs war, brachten erste Ermittlungen keinen Erfolg. Der 16-Jährige fuhr am 14. August in Weichstetten mit einem sogenannten "Wheelie" – also nur auf dem Hinterrad. Dies fiel einer Polizeistreife aus Neuhofen auf. Die Polizisten wollten den Lenker anhalten. Der 16-Jährige fuhr aber Richtung Neuhofen davon. Die Beamten verfolgten ihn. Als...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Praktischer Unterricht für den Führerschein Klasse AM

Mehr Sicherheit auf dem Moped?

Experten beschreiben Maßnahmen, die mehr Sicherheit für die Risikogruppe der Mopedlenker bedeuten würden BEZIRK. "Wenn sich jeder human verhält, können Menschenleben bewahrt werden", sagt Christian Richter. Der Präsident von Kiwanis Grieskichen-Hausruckkreis und Unternhemer im Bereich Zahntechnik ist der Vater eines Unfallopfers. Seine Tochter war auf dem Moped unterwegs, als sie beim Überqueren der B141 in einer Kollision mit einem Pkw ums Leben kam. "Mit der Selbstverantwortung entscheidet...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Wolfgang Kerbe

Mofa kollidiert frontal mit Auto

GRIESKIRCHEN. Ein Mofalenker übersah beim Abbiegen einen Pkw und krachte frontal in das Auto: Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 24. August gegen 17:45 Uhr mit seinem Mofa in der Ortschaft Tolleterau, Gemeinde Grieskirchen. An einer Kreuzung bog er dann rechts auf die Grieskirchner Straße Richtung Grieskirchen ein. Dabei dürfte er den Pkw eines 18-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Grieskirchen, übersehen haben. Der Mofalenker wurde frontal von dem Auto erfasst und etwa 30...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Armin Fluch
SONY DSC

Lehrling stirbt nach Mofaunfall

Der 17-Jährige prallt gegen einen Stein und ist sofort tot Ein schrecklicher Unfall passierte am 10. August in Peuerbach: Gegen 6.55 Uhr verunglückte ein 17-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Mofa auf dem Weg zur Arbeit tödlich. Der Bursch kam in Peuerbach in einer scharfen Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in ein nahegelegenes Bachbett. Er sprang mit seinem Mofa auf die gegenüberliegende Uferseite und prallte dort gegen einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Armin Fluch
Ein Mofa-Lenker brachte die Polizei gestern in Krumpendorf zum Schwitzen - Foto: https://pixabay.com/de/sto%C3%9Fd%C3%A4mpfer-mopped-mofa-chrom-2378720/

Anzeige nach "Verfolgungsjagd" durch Krumpendorf

19-Jähriger fuhr der Polizei ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Mofa ohne Kennzeichen davon und nahm es auch mit den Verkehrsregeln nicht genau. KRUMPENDORF. Gestern Nachmittag bemerkten Beamte einer Polizeistreife in Krumpendorf auf der Hauptstraße ein Mofa ohne Kennzeichen. Der Lenker sah das Polizeiauto, beschleunigte und hielt trotz Anhalte-Versuchen der Polizei - mit Blaulicht und Folgetonhorn - nicht an.  Der Mofa-Fahrer beging zahlreiche Verkehrsübertretungen: Er fuhr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.