Schreibwerkstatt

Beiträge zum Thema Schreibwerkstatt

FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Erika Kronabitter - 7./8./9. Februar 2020
Schreibworkshop "EPIK"

Um zu wissen, wie man mit Erzählstrukturen schöpferisch umgeht, sie verändert oder auch unterminiert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzählens zu kennen. In diesem Schreibworkshop werden basierend auf der Arbeit mit literarischen Vorlagen die Grundformen des Erzählens behandelt: Dialog und Szene, Figurenkonzeption, Aufbau eines Spannungsbogens, Funktion des Konflikts, Stoffentwicklung, Handlung/Plot, Erzählperspektiven, Erzählzeit und erzählte Zeit. Eigene Erzähleinheiten werden kreiert...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Christa Nebenführ - 1./2. Februar 2020
Schreibworkshop "AUTHENTIZITÄT, EIN BEGRIFF UND EINE ERFAHRUNG"

Im Gegensatz zum Klischee, das zu Kitsch erstarrt, wird von Kunst und Künstlerinnen Authentizität eingefordert. Diese Echtheit im weitesten Sinn vermag soziale und persönliche Prozesse voranzutreiben. Wir wollen einerseits erörtern, was in Bezug auf – literarische – Texte darunter zu verstehen ist und uns andererseits der eigenen Authentizität mit Hilfe von Übungen, die in Texte fließen, zu vergewissern suchen. Die Übungen basieren vor allem auf der „Sense Memory“ des „Method Acting“, die Lee...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Gertraud Klemm - 7./8. Dezember 2019
Schreibworkshop "DER ZÜNDENDE TEXT"

Wir beschäftigen uns mit politischen Texten. Wie viel Literatur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Literatur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, Erzählung oder Brandrede – Texte können und sollen aufrütteln, begeistern, nerven, polarisieren. Wir beschäftigen uns mit Systemen, gesellschaftlichen Rollen, mit Aufbrüchen und Ausbrüchen. Wir empören uns, kritisieren, drehen Machtverhältnisse um, experimentieren mit revolutionären Ideen und spielen mit dem Feuer in...

  • 08.11.19
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

Ein Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch / 11./12./13. Oktober 2019
Schreibworkshop "LITERATUR UND VIDEO"

INHALTE DER VERANSTALTUNG Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuartige Aussage. Wir wissen von unerlaubter Verwendung von Bildern, Bildmanipulation, Fake News und Missbrauch von Texten. In unserem interdisziplinären Workshop gehen wir der Frage nach, was Worte/Texte verschiedener AutorInnen bewirken, wenn sie mit Bildern in Zusammenhang gebracht werden. Die TeilnehmerInnen werden aufgefordert, einen...

  • 26.09.19
Leute
Lasen Kurzgeschichten in Mühldorf: Christa Drussnitzer, Karin Seidner, Wolfgang Fercher, Edith Anna Polkehn, Christian Pernegg, Sylvia Isepp und Alexandra Königsrainer
40 Bilder

Mühldorf
Gegenwind im langen Tal der Kurzgeschichten

Literarisches Flair im Mölltal bei der Lesung in Mühldorf. MÜHLDORF. Das Mölltaler Geschichtenfestival steht heuer unter dem Motto "Gegenwind". Bei der dritten Lesung in Mühldorf präsentierten ausgewählte Autoren ihre Kurzgeschichten umrahmt von Klängen des "Bioh Trioh".  Überregionaler Wettbewerb Aus mehr als 200 Einsendungen wählte eine Vorauswahljury  31 Kurzgeschichten aus, welche derzeit im Rahmen des vierten Mölltaler Geschichtenfestivals live vorgetragen werden. "Das Thema...

  • 21.09.19
  •  2
Freizeit
6 Bilder

Schreiben und Wein
Geschichten Leben einhauchen

Die Preisträgerin des Mölltaler Geschichten Festivals aus dem Jahr 2017 ist heuer als Referentin in Flattach im Mölltal eingeladen. Die Journalistin und Schreibtrainerin gibt ihre Tricks und Tipps weiter, wie man Texten mehr Leben und Farbe einhaucht. Katharina Springer ist mehrfache Kurzgeschichten-Preisträgerin und im Vorstand des Kärntner Schriftstellerverbandes. Seit 2011 ist sie als "Die Biografin" bekannt. www.diebiografin.com  Geschreiben wird vom 7. - 8. September im Flattacher...

  • 28.07.19
Freizeit
3 Bilder

Lesung Sinn+lichkeit
Erfolgreiche Verführung

Die AutorInnenlesung der Schreibwerkstatt Bruck unter der Leitung von Sylvia Panagl war wieder ein voller Erfolg. Passend zum Thema Sinnlichkeit sang Barbara Fink "Annies Song" von John Denver mit Gitarrenbegleitung von Ernst Tomasi. Sylvia Panagl führte sehr kompetent, humorvoll und klug durch das Programm. Ein roter Faden spann sich durch die Lesung und zeigte dem Publikum einen Teil unserer Arbeiten der letzten 3 Monate. "Die Autoren erlebten undenkbare Abenteuer, mit Schmetterlingen im...

  • 13.05.19
Lokales
Erfreut: Hohensinner, Herfort-Wörndle (Seniorenbüro, v. l.)

Schreibwerkstatt des Grazer Seniorenbüros ausgezeichnet

Die Schreibwerkstatt des Seniorenbüros wird demnächst in der Urania Wien vom Sozialministerium als Good-Practice-Beispiel ausgezeichnet. Im Rahmen regelmäßiger Kurse erlernen ältere Menschen Wissen und Kompetenzen zum kreativen Schreiben und probieren Stilformen und Erzähltechniken praktisch aus. Die so entstandenen Werke vermitteln in der Öffentlichkeit ein produktives Altersbild. "Gemeinsam mit dem Seniorenbüro freue ich mich über die Auszeichnung und möchte mich bei allen Beteiligten...

  • 28.02.19
Freizeit

Seminar für Hobbydichter
Vom Sager zum Sechszeiler: Mundart-Schreibwerkstatt 3.0

Auf Grund des großen Zuspruchs im vergangenen Jahr veranstaltet die Stelzhamerbundgruppe Ried i.I. heuer eine Fortsetzung der Schreibwerkstatt für Hobby-Autoren und solche, die es werden wollen. Vom Sager zum Sechszeiler, vom geschriebenen Wort zum richtigen Vortrag spannt sich der Bogen, der bei der diesjährigen dreiteiligen Fortbildung zum Tragen kommt. Als Wissensvermittler fungieren auch heuer wieder die erfahrenen Dichtermeister Josef Kettl und Franz Meingaßner. Die kurzweilige und...

  • 24.01.19
Lokales
Die Lesung hielten: Anna Pilch, Anna Haßler, Martin Ohrt, Sophie Schwarz, Lena Haßler (hinten v.l.)
Anna Rath, Marlene Schlechtriem (vorne v.l.)

Schreibzeit "Waldheimat"
Junge Autoren präsentierten ihr erstes Werk

Spannend, einfühlsam, humorvoll und traurig zugleich waren die Geschichten, welche die zahlreichen Gäste bei der Lesung in der Steirischen Landesbibliothek in Graz zu hören bekamen. Die Kinder und Jugendlichen hatten ihre Erzählungen im August 2018 in der internationalen Schreibzeit "Waldheimat" in der Veitsch geschrieben. Jetzt liegen die Texte in Buchform rechtzeitig vor Weihnachten vor. Mädchen schreiben über Mädchen von früher „Es sind sehr berührende Geschichten, die die 21 Mädchen...

  • 26.11.18
Lokales
Auch Kritzeln ist schon eine Art des Schreibens.

Schreibwerkstatt
Vielfältiges Angebot für 1,5- bis 6-Jährige im Kindergarten Gosau

GOSAU. Im Kindergarten Gosau gibt es ein breites Angebot, welches Raum für das Entdecken und Entfalten der Persönlichkeit der Kinder ermöglicht. Vielfältige Spiel- und Erfahrungswelten werden im Kindergarten Gosau in den beiden Regelgruppen und der Krabbelgruppe geschaffen und spezielle Möglichkeiten wie etwa eine Schreibwerkstatt werden geboten. Dabei wird das Interesse der Kinder an der Schrift geweckt und die Jüngsten erfahren alles über Schriftzeichen, Buchstaben und Zahlen. Jedes Kind kann...

  • 07.11.18
Lokales

Mundartlesung "Herbstzeit-losn!"

Der Einladung der Ebenseer Schreibwerkstatt zum genannten Thema sind viele Stamm- und neue Zuhörer in den Gasthof zum Auerhahn gefolgt. Die vielseitigen Reimereien von den Dichterinnen Elisabeth Holl , Steffi Neuhuber und Maria Gaigg beschrieben den Herbst in all seinen Nuancen. Nicht nur draußen in der Natur, sondern auch die des Menschen. Einen besonderen Hörgenuss bot der Gastautor Dr. Jörg Zeppetzauer. Seine heiteren Geschichten in Gedichtform mit fulminanten Pointen strapazierten im...

  • 01.11.18
Lokales
Schreiben als Therapieform: Margit Lamprecht, Karin Näher, Manuela Künstner und eine motivierte Teilnehmerin.

Schreibwerkstatt für Menschen mit Demenz in Wildon

Manuela Künstner hat in Wildon eine Schreibwerkstatt für Menschen mit Demenz ins Leben gerufen. Ein neues Projekt von Manuela Künstner wird derzeit im Senecura Pflegezentrum in Wildon umgesetzt: Eine Schreibwerkstatt für Menschen mit Demenz. In zwei Gruppen wird zwei Mal pro Monat für rund zwei Stunden mit den Menschen gearbeitet. "Das Ziel ist es, die an Demenz Erkrankten auf der Gefühlsebene zu erreichen. Das funktioniert ganz gut", freut sich Manuela Künstner. Gerade im Bereich der...

  • 17.09.18
Freizeit

Literaturfestival im Schloss Fischau

In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn, der Gemeindebücherei und der Buchhandlung Amselbein präsentieren wir zum ersten Mal das Literaturfestival „Literatur im Schloss“ im Schloss Fischau. Interessante Lesungen und eine Schreibwerkstatt mit Semier Insayif bilden das Programm. Die Lesungen des Festivals sind mit Michael Schottenberg (14.09. – 19:30) , Felix Mitterer (28.09. – 19:30) sowie Andrea Winkler (05.10. – 19:30) und Verena Mermer (19.10. – 19:30, in der...

  • 11.09.18
Freizeit
Birgit Krenn macht kein Hehl aus ihrer Liebe zum Schreiben
2 Bilder

Herbstzeit ist Schreibzeit!

"Zahnpasta fehlt und du mir auch", textete Reinhard Mey über die kleinen Zettel seiner Frau, die sein Alltagsleben bereichern ("Deine Zettel").  Kleine Botschaften oder große Geschichten - schreiben kann man immer und überall. Ein Stückchen Papier, ein Stift - und schon wird ein beinahe entfliehender Gedanke doch festgehalten... Nun, an den kürzer werdenden Tagen mit dem schwindenden Licht, bekommt man vielleicht Lust, sich mit anderen auszutauschen und gemeinsam Schreiberfahrungen zu...

  • 10.09.18
Lokales
Schaf- und Ziegenausstellung in Rauris
2 Bilder

Rauris: Was ist im Oktober geboten?

Nachfolgend einige Veranstaltungen aus dem Raurisertal: 6. Oktober: Schaf- und Ziegenausstellungganztägig, Kreuzbodenparkplatz Einheimische Züchter zeigen ihre Tiere im Zuge einer Schaf- & Ziegenausstellung am Kreuzbodenparkplatz. 7. Oktober: Erntedankfest in Bucheben10 Uhr, Pfarrkirche Bucheben Traditionelles Fest mit heiliger Messe nach der Ernte im Herbst. Mit Festumzug zur Pfarrkirche Bucheben. 12. Oktober: Kontexterei, Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit19.30 – 21.30 Uhr, Alte...

  • 10.09.18
Lokales
Kreative junge Leute...

Mittersill: Kinder der NMS zeigten Talent

Sehr eindrucksvoll bewiesen zum Schulschluss die SchülerInnen der NMS Mittersill ihre vielfältigen Talente. MITTERSILL. Im Mittelpunkt stand das Werk der „Kreativen Schreibwerkstatt“, musikalisch umrahmt vom Chor „Grazy Chicks“ und von beeindruckenden Krippen. Kreative Schreibwerkstatt nach dem Unterricht Seit zwei Jahren wird an der NMS Mittersill für SchülerInnen aus den ersten bis zur vierten Klasse die unverbindliche Übung „Kreative Schreibwerkstatt“ angeboten. Dabei treffen sich...

  • 16.07.18
  •  1
Lokales
Im Oktober finden wieder die alljährlichen "Heubodngschichtn" statt, welche vom Stelzhamerbund organisiert werden.

Dichten wie Stelzhamer

Der Stelzhamerbund Ried pflegt als aktiver Verein die Sprachkunst im Innviertel. BEZIRK (hepu). "Unser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Erbe von Franz Stelzhamer aufrechtzuerhalten, aber auch die neue Sprachkunst zu pflegen". So fasst die Bezirksleiterin Gertraud Felix das Kernanliegen des Stelzhamerbundes zusammen. Vor allem die Mundart habe einen großen Stellenwert für den Verein. Sie sollte auch für die nächsten Generationen erhalten bleiben und in lebendiger Form gelebt werden....

  • 12.07.18
Lokales
2 Bilder

Schreibwerkstatt mit Julya Rabinowich für Ischler Gymnasiasten

BAD ISCHL. Am 19. Juni war die Standard-Kolumnistin und preisgekrönte Jugendbuchautorin Julya Rabinowich zu Gast am Gymnasium Bad Ischl. Mit besonders interessierten Schülern gestaltete sie eine Schreibwerkstatt, im Zuge derer die Schüler Texte verfassten, die sich im weitesten Sinne mit Identität bzw. Identitätsfindung und den damit verbundenen Problemen beschäftigten. Die Autorin besprach während des intensiven Arbeitsprozesses mit jedem und jeder Einzelnen Stärken und eventuelle...

  • 02.07.18
Lokales
Bei seiner Schreibwerkstatt zeigt Ronny Rindler den Neo-Autoren Tipps und Tricks, wie man zum eigenen Roman kommt.
3 Bilder

Ronny Rindler: Vom Musicalstar zum Autor

Schönbrunner Straße: Der Penzinger Ronny Rindler unterrichtet in der Kunst des Schreibens. Ort: Eine Buchhandlung. MEIDLING/PENZING. Ronny Rindler hat sich den Traum vom eigenen Roman erfüllt: Im Herbst erscheint sein erster Kriminalroman bei books2read als E-Book. Dabei stand für den Wahl-Penzinger anfangs ein ganz anderer Lebensweg am Plan. Bekannt wurde der gebürtige Deutsche aus Frankfurt/Oder durch Musicals. So spielte er in Hamburg die Europapremiere von "Dirty Dancing" und die...

  • 26.06.18
  •  1
Lokales
Viel Applaus gab es für die Autoren der Bürgerbeteiligungsgruppe Schreibwerkstatt.

Gratwein-Straßengel: Literarisches aus Jahren mit der Acht

In Gratwein-Straßengel lud die Bürgerbeteiligungsgruppe der “biografischen Erzähl- und Schreibwerkstatt“ zu einer Lesung in die Parkresidenz. Das Thema „Gedenkjahr 2018“ behandelten die Autoren Margaretha Pfleger, Maria Fromm, Ingrid Burgstaller, Willi Gürtler, Josef Leopold, Felix Fieda, Stefan Schmied, Brigitte Neuhold und Heide Bauer auf unterschiedliche Weise. Auf hohem Niveau erfolgte die Erzählkunst über Jahre mit der Achter-Endung. So sorgten die Geschichten über 1938 Anschluss an das...

  • 13.06.18
  •  1
Lokales
Barbara Hundegger – Bernhard Aichner, Haymonverlag

2 Bilder

Lesung und Musik der Schreibwerkstatt Waldviertel

Die „schreibwerkstatt waldviertel“, die Bücherstube und der Kunstverein Horn laden am Samstag, den 21. April um 19:00 Uhr zur Lesung ins Kunsthaus in die Bibliothek. Barbara Hundegger und Doron Rabinovici lesen, Julia und Martin Konvicka sorgen für Musik. »In der Sprache ist alles schon da.« Dieses Zitat der dänischen Schriftstellerin Inger Christensen stellt Barbara Hundegger als Leitgedanken für ihre Lyrikwerkstatt voran. Es geht um »die reichhaltigen Möglichkeiten lyrischer Formen,...

  • 16.04.18
Freizeit
Die Schöne von Ernst Tomasi

Literarischer Striptease der besonderen Art

Die AutorInnengruppe der Schreibwerkstatt Bruck, unter der Leitung von Sylvia Panagl, rückt auf den Ersten Blick, völlig "unbedeutende" Charaktere ins Rampenlicht und entblößt in ihren Texten kleine menschliche Schwächen. Ernst und humorvoll - meist aber mit einem Augenzwinkern. Begleiten Sie uns als ZuhörerIn, wenn wir den alltäglichen Mitmenschen in literarischer Form, sozusagen an die Wäsche gehen und in ihre Seele schauen dürfen, um Selbstdarsteller, Egozentriker und andere Typen auf...

  • 03.04.18
Freizeit
Die Schöne von Ernst Tomasi

Literarischer Striptease der besonderen Art

Die AutorInnengruppe der Schreibwerkstatt Bruck, unter der Leitung von Sylvia Panagl, rückt auf den Ersten Blick, völlig "unbedeutende" Charaktere ins Rampenlicht und entblößt in ihren Texten kleine menschliche Schwächen. Ernst und humorvoll - meist aber mit einem Augenzwinkern. Begleiten Sie uns als ZuhörerIn, wenn wir den alltäglichen Mitmenschen in literarischer Form, sozusagen and die Wäsche gehen und in ihre Seele schauen dürfen, um Selbstdarsteller, Egozentriker und andere Typen auf...

  • 03.04.18
  •  7
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.