Schweiß

Beiträge zum Thema Schweiß

Gesundheit
Wenn sich der Fußgeruch einmal in den Schuhen festgesetzt hat, lässt er sich nur schwer wieder entfernen.

Schweißfüße
So bleiben die Füße auch im Sommer ganz trocken

Ungefähr ein Drittel der Österreicher hat im Sommer mit Schweißfüßen zu kämpfen. ÖSTERREICH (cba). Endlich kann man sich über das herrliche Wetter freuen und die Sonne genießen. Alles schön und gut, wenn da nicht die unerwünschten Begleiterscheinungen wären. Nicht nur die Gelsen können einem gerne erspart bleiben, sondern auch schwitzende Füße. Häufig liegt es am falschen Schuhwerk. Schuhe aus Plastik sind ungeeignet, denn sie können Schweiß nicht aufnehmen. Aus diesem Grund sollte man im...

  • 04.07.19
  •  1
Lokales
Umweltstadträtin Ulli Sima und der Wiener Linien Geschäftsführer Günter Steinbauer vor einer der duftenden U-Bahn-Züge.

U-Bahn
Wiener Linien setzen auf Düfte in U1 und U6

Duft statt Schweiß – Wiener Linien setzen auf Dufterlebnis in U-Bahnen.  Im Sommer ist eine Fahrt mit den Öffis nicht immer eine Freude. Entweder man erwischt eine U-Bahn-Garnitur ohne Klimaanlage oder die Mitfahrenden haben ausgerechnet an dem Tag vergessen, ein Deo oder die Dusche zu benutzen. In Kombination beider Faktoren macht das U-Bahn-Fahren gleich noch mehr Spaß ... Die Sache mit den Klimaanlagen ist auch heuer ein Mysterium, das nicht vollständig gelöst werden wird, doch...

  • 04.07.19
  •  1
Lokales
Thomas Torr, Josef Träxler und Gerhard Moser hackeln bei 36 Grad auf der Straße.
2 Bilder

Gmünd schwitzt: Das sind unsere "Hitze-Helden"

GMÜND. Draußen ist es brütend heiß, wir sehnen uns nach einem Sprung ins kühle Nass - doch nicht alle können frei machen, oder die Klimaanlage einschalten. Die Bezirksblätter haben sich am Donnerstag ein Thermometer geschnappt und sich in Gmünd auf die Suche nach echten "Hitze-Helden" mit den heißesten Arbeitsplätzen gemacht. Affenhitze am Dach "Gestern war es ganz extrem, da waren meine Leute fertig. Nichteinmal die Jause hat ihnen geschmeckt", erzählt Dachdeckermeister Gerhard Reitter...

  • 27.06.19
Lokales
Andreas Winkler aus Rauris mit "Fetzerln" - sie können auch ganz individuell gestaltet werden.
4 Bilder

"Coole Typen - schräge Leute"
Rauriser hat den gut bezahlten Job gegen die Fetzerl-Herausforderung getauscht

RAURIS (cn). "Irgendwie habe ich damals eine gestörte Wahrnehmung entwickelt - ich habe nur noch schwitzende Sportler gesehen", lacht Andreas Winkler, als er von den Anfängen seiner "Fetzerl"-Laufbahn erzählt. Klein, aber oho Bezirksblätter-Leser, die bisherigen Käufer und die Kunden von aktuell 35 Sportgeschäften wissen natürlich schon, was ein "Fetzerl" ist: ein kleines Stück Stoff Made in Austria, das ganz schön "oho" daherkommt, aus einem ausgeklügelten und hochwertigem Material-Mix...

  • 05.06.19
Gesundheit
Trotz Hitze cool bleiben? So klappt´s!

Schwitzen – gesund, aber lästig! Was hilft dagegen?

Schwitzen schützt den Körper vor Überhitzung. Unangenehm wird es erst dann, wenn die Schweißproduktion kein Ende nimmt. Erfahren Sie, wie Sie übereifrige Schweißdrüsen im Zaum halten. Ist die Temperatur zu hoch, geben die im Gehirn ansässigen Nervenzellen den Befehl zur vermehrten Schweißproduktion. Beachtlich, wenn man bedenkt, dass bei diesem komplexen Zusammenspiel etwa 30.000 Temperatursensoren in der Haut beteiligt sind. Doch warum schwitzen wir eigentlich? Neben hohen Temperaturen und...

  • 14.06.17
  •  2
  •  5
Gesundheit
Schweiß zählt zu den unbeliebteren Nebenerscheinungen des Sommers.

Weniger schwitzen? So geht's!

Mit diesen Tipps können Sie den Schweiß besiegen - oder zumindest in Zaum halten. Langsam aber sicher kommt der Sommer und das sorgt bei den meisten von uns für innere Freudentänze. Mit dem guten Wetter geht allerdings auch der ein oder andere Nachteil einher, Schwitzen ist auf dieser Liste sicherlich im vorderen Feld zu finden. Wenn man in der Sonne regelrecht zu zerrinnen scheint und das Gewand schon tropfnass geschwitzt ist, wünscht man sich ja beinahe schon den Winter zurück....

  • 07.06.17
  •  2
Gesundheit
Neben Deos, hilft auch leichte Kleidung, lauwarme Duschen und fettarme Ernährung gegen übermäßigen Schweiß.

Schwitzen ist gesund

Trotzdem sind Schweißflecken oft ein ungebetener Gast im Sommer Wer dazu neigt, bei Hitze stark zu schwitzen, leidet im Sommer oft zweifach. Schweiß hinterlässt Flecken auf der Kleidung und riecht häufig unangenehm. Jedoch ist Schwitzen eine natürliche Reaktion unseres Körpers. Es ist gesund und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Über den Schweiß werden Schadstoffe entfernt, überflüssiges Salz wird ausgeschieden, die Poren werden geöffnet. Dadurch kühlt Schweiß unseren Körper und schützt vor...

  • 21.07.16
Gesundheit
Ein Fußbad mit Salbei riecht nicht nur gut, sondern hat auch eine schweißhemmende Wirkung.

Hilfe bei Schweißfüßen kommt auch aus der Natur

Wer auch im Sommer geschlossene Schuhe trägt kann durch diese Tipps Schweißfüße vermeiden. Insbesondere im Sommer leiden viele unter schwitzenden Füßen. Wenn man geschlossene Schuhe tragen muss, dann bietet sich Leder als atmungsaktives Material an. Vermieden werden sollten Schuhe aus Plastik, da diese keinen Schweiß aufnehmen können. Auch dünne Einlagen helfen dabei, Fußschweiß aufzusaugen, und sind daher ein wirksames Mittel gegen das häufige Problem bei Hitze. Wer Zeit hat oder sich am...

  • 13.06.16
  •  2
News
Ariana Grande

Ariana Grande verrät ein ekliges Geheimnis!

Eigentlich ist Ariana Grande ja eine echte Diva, doch auch die 22-Jährige hat Probleme wie jeder andere Mensch: Wenn sie auf der Bühne steht, dann schwitzt sie. Dabei ist die Sängerin jedoch der Überzeugung, dass ihr Schweiß einen ganz bestimmten Geruch hat… Man neigt ja immer dazu, die Stars und Sternchen auf eine hpöhere Stufe zu stellen, dabei ist zum Beispiel Ariana Grande auch nur ein ganz normaler Mensch: In einem Interview verrät die Sängerin jetzt, dass auch sie ziemlich schwitzt,...

  • 22.01.16
Gesundheit

Tipps für die nächste Hitzewelle

Der Sommer brach fast alle Rekorde. Doch was hilft bei Schweiß und geschwollenen Beinen? Und weshalb sollte auf Alkohol verzichtet werden? BEZIRK (str). Die Ärztekammer Oberösterreich empfiehlt bei extremer Hitze auf vitaminreiche und leichte Kost wie Obst und Gemüse umzusteigen. Denn das hilft dem Körper mit dem Wasserhaushalt. Regionale, saisonale und ausgewogene leichte Mischkost sollte am besten in kleine Portionen am Tag verteilt gegessen werden. Lebensmittel wie Salate, Obst, Kräuter wie...

  • 02.09.15
Lokales
Bei solchen Temperaturen verschafft man sich am besten im Schwimmbad eine Abkühlung.

Tropentemperaturen erreichen Österreich: Vorbeugende Tipps gegen die Hitze

Die nächsten Tage stehen wieder ganz im Zeichen extremer Hitze. In den zunehmend heißen Büroräumen kann selbst bei normalen Arbeiten der Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen bis zu sechs Liter betragen, informiert der Wetterdienst UBIMET. Dagegen hilft ausreichendes Trinken, aber auch eine den Sommertemperaturen angepasste Kleidung. Das Sommerhoch DIETLINDE versorgt uns in den kommenden Tagen mit heißer und recht trockener Luft, die Gewittergefahr ist besonders im Flachland gering. Die...

  • 15.07.15
GesundheitBezahlte Anzeige

Den Kontakt mit Aluminium reduzieren: Deodorants

Haut Auf aluminiumfreie Deodorants umsteigen. Deodorants und Antitranspirants mit aluminiumhaltigen Inhaltsstoffen sollten nicht auf verletzter bzw. gereizter Haut oder unmittelbar nach einer Rasur aufgebracht werden. Kinder sollten keine aluminiumhaltigen Deodorants oder Antitranspirants verwenden. Link zum ORF-Artikel Eingriff Herkömmliche Deos haben mehrere Funktionen. Als Antitranspirant versuchen sie mit Hilfe von Aluminiumsalzen die Hautporen in den Achselhöhlen zu verstopfen oder...

  • 04.09.14
Lokales
Wer im Sommer die Brille aufgrund der warmen Temperaturen lieber mal ablegt, sollte zur Tageslinse greifen.
2 Bilder

Kontaktlinsen: Eine gute Alternative im Sommer

Brillen werden im Sommer oft als störend empfunden: Die Brille rutscht, wenn sich Schweiß auf der Nase bildet und beim Sprung ins kühle Nass sollte sie besser abgelegt werden. Wer trotzdem klare Sicht behalten möchte, der greift am besten zur Kontaktlinse. Doch Achtung: Nicht jeder Linsentyp passt. "Neben einem perfekten Sitz sind vor allem auch die Oberfläche der Hornhaut, der Pupillendurchmesser, die Lidspaltenbreite und die Zusammensetzung des Tränenfilms wichtige Kriterien für die richtigen...

  • 19.08.14
Lokales

BUCH TIPP: Ein Kunstwerk, das unter die Haut geht

Vom Aufbruch zur Pirsch bis nach Aufbruch der Beute – im großen Fotoband 'Schweiß' (im Schuber!) zeigt der Salzburger Fotograf Markus Zeiler ein ehrliches Bild der Jagd, so wie sie ist, respektvoll der Natur gegenüber. Augenblicke werden fest gehalten – das Wesen des Weidwerks. Der Schweiß des Erlegers wird spürbar. Dieses Werk lässt kein passioniertes Jägerherz kalt. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 228 S., € 127,– Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 04.12.13
Bauen & Wohnen

Coole Tipps für heiße Tage

Sommer, Hitze, Schwitzen: Gewusst wie, bleibt man auch bei 25 Grad plus gut drauf. (skl). An heißen Tagen ist Abkühlung von innen und außen angesagt – das hilft dem Kreislauf, möglichst stabil zu bleiben. Da heißt es viel trinken – mindestens zwei bis drei Liter pro Tag, am besten Wasser, ausgekühlten Früchte- oder Kräutertee oder Mineral mit Zitrone und frischer Minze. Zum Abkühlen: Beide Unterarme bis zum Ellbogen für 30 Sekunden unter einen kühlen Wasserstrahl halten – macht extra-frisch....

  • 24.07.13
Leute

Schweißtechnik - Kostenlose Informationsveranstaltung

www.bfinoe.at Sie möchten Ihre Karriere- und Jobchancen durch eine Schweißprüfung nach EN 287 bzw. ISO 9606-2 steigern? Im Schweißtechnikzentrum des BFI NÖ in Wr. Neustadt bereiten wir Sie gezielt darauf vor. Durch das modulare Ausbildungssystem ist es möglich, für jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin einen persönlichen und individuellen Schulungsplan zu erstellen. Die Ausbildung kann somit gezielt auf Ihre Vorkenntnisse und Ausbildungsziele abgestimmt werden und Sie können genau jenes...

  • 12.07.13
Bauen & Wohnen

Wenn Schwitzen zum gesundheitlichen Problem wird

(skl). Vor allem an heißen Tagen, bei Stress oder viel Bewegung erhöht sich die Schweißproduktion unseres Körpers. Das empfinden manche Menschen zwar als unangenehm, es ist aber eine äußerst wichtige Funktion des Organismus: Durch die Absonderung von Wasser, Salz und anderen Mineralien kühlt sich die Haut ab, ebenso kann die innere Körpertemperatur gesenkt werden. Dabei ist die Menge des produzierten Schweißes von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Dafür verantwortlich sind zwei bis vier...

  • 05.06.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.