Segway

Beiträge zum Thema Segway

Unterschiedliche Stationen warteten auf die Kinder beim Familienbewegungstag und Schulschlussfest in Paudorf
3

Sport
Familienbewegungstag begeistert Paudorfer Kinder

Familiensporttage: Sportland Niederösterreich zu Gast beim Familienbewegungstag und Schulschlussfest! „Familiensporttage sorgen für Sport und Spaß nach einer schwierigen Zeit“, erklärt Landesrat Danninger. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten 2020 alle Familiensporttage, die normalerweise zwischen April und September im ganzen Bundesland stattfinden, abgesagt beziehungsweise verschoben werden. Heuer ist Sportland Niederösterreich nun mit einem Hindernisparcours, einer Torschusswand,...

  • Krems
  • Doris Necker
Zwei Termine, zwei Routen gibt’s mit der Segway-Tour.

Segway-Touren in Rein: Kultur auf Rädern

Kultur erkunden geht auch auf zwei Rädern: Der Tourismusverband Region OberGraz bietet am 26. September und 3. Oktober Segway-Touren an. Rund um das Zisterzienserstift Rein kann alleine, mit Freunden, Kollegen oder der Familie die Landschaft "er-fahren" werden. Mit dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel geht es nach erfolgter Einschulung auf, um eine erlebnisreiche Tour über Schotter- und Forststraßen und verkehrsberuhigte Nebenstraßen zu erleben. Große und kleine Tour Die gut zweieinhalb...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Alpinunfall in Tannheim
65-Jährige stürtze mit Segway

GRÄN (eha). Eine 65-jährige Deutsche unternahm gestern Nachmittag gemeinsam mit ihrem Ehegatten eine Bergwanderung in Richtung Neunerköpfe. Aufgrund einer Gehbehinderung fuhr die Frau auf einem Segway mit Sitzfläche auf dem Fahrweg neben ihrem Gatten her. Nach der Usseralpe begaben sich die beiden weiter in Richtung Grundhütte. Im Kreuzungsbereich des Weges mit der Lifttrasse des Doppelsesselliftes „Neunerköpfle“ stürzte die Frau mit ihrem Segway über einen Stein und erlitt dadurch eine schwere...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Leer stehen die Geschäftslokale am Deutschlandsberger Hauptplatz 34. Das Büro für den Tourismusverband Schilcherland Steiermark und "Wein und Käs'" sind ausgezogen.
4

Tourismus
Bündelung touristischer Kräfte am neuen Standort in Deutschlandsberg

Die Büros des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark an den Standorten in Deutschlandsberg und Stainz werden an einem neuen Standort in Deutschlandsberg zusammengeführt. DEUTSCHLANDSBERG. Wer in letzter Zeit über den Rathausplatz in Deutschlandsberg gegangen ist, hat es bestimmt schon gesehen: Das Büro des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark am Hauptplatz 34 ist Geschichte, die Geschäftsflächen stehen ebenso leer wir die Räume der ehemaligen Vinothek und Käsethek "Wein und Käse"....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein unbekannter Täter stahl einen ausgestellten Segway-Scooter aus einem Geschäft in Wörgl. (Symbolfoto)

E-Scooter entwendet
Dieb stiehlt Segway aus Wörgler Geschäft

Ausgestellter E-Scooter in Wörgl aus Geschäft gestohlen, Polizei sucht noch nach Täter. WÖRGL (red). Am 30. September stahl ein bisher unbekannter Täter zwischen 12 und 17 Uhr einen E-Scooter der Marke Segway. Der Dieb entwendete ein Ausstellungsstück aus einem Geschäft in Wörgl. Dadurch entstand ein Schaden in der Höhe eines dreistelligen Eurobetrages.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Florian Köhler (der Gips, mittlerweile schon wieder Geschichte, stammt vom Fußballspielen) mit Firmenchef Helmut Holleis.
1 4 3

Spontanes Geschenk
Sympathischer US-Millionär machte einem Pinzgauer Buben eine große Freude

ZELL AM SEE. Im Rahmen der E-Mobilitäts-Veranstaltung "Ionica" hat sich eine nette Geschichte zugetragen. Beim Segway-Fahren am Areit-Parkplatz Florian, ein elfjähriger Bub aus Zell am See, war mit seiner Mutter Greti Köhler beim Areitbahn-Parkplatz und wollte mit einem Segway den dort aufgebauten Parcours befahren. Freilich wollten das auch andere Kinder und - wie das manchmal so passiert - gab es ein paar Drängeleien. Geduldig und nett... Der junge Pinzgauer bewies jedoch Geduld und als er...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
3

Segways, Buggys & Co bei FitHarry
Action im Pielachtal auf zwei und vier Rädern

Wer das Abenteuer auf zwei oder vier Rädern sucht, ist in Rabenstein genau richtig. RABENSTEIN (th). Wer hätte das gedacht? Ein Fahrzeugverleih mitten im schönen Pielachtal. Die Chance den Fuhrpark vom Fitness- und Gesundheitscenter "Fit Harry" Harald Fahrngruber zu testen, ließ sich Redakteurin Tanja Handlfinger nicht entgehen. Der Gemütliche Nach einer kurzen Einschulung von Eigentümer Harald Fahrngruber ging es mit dem ersten Fahrzeug los: dem Segway. Die ersten paar Minuten waren wirklich...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anzeige
Traten in die E-Bike-Pedale: Florian Hirsch, Klaus Möstl, Sylvia Loidolt, Gernot Trattner, Bgm. Gottfried Rieger, Maria Möstl
2

Semriach radelt
15 Kilometer purer Radlgenuss

Erholungsuchende haben es in Semriach leicht, denn die Marktgemeinde bietet Einheimischen und Besuchern gleichermaßen auf über 60 Quadratkilometern Naturgenuss. Und der kann durch unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Reiten oder Segelfliegen erfahren werden. Wer in Bewegung bleiben, es aber gemütlich angehen möchte, für den hat der Tourismusverband zwei neue Angebote parat: Semriach mit E-Bike und Segway erkunden. Die WOCHE war bei einer der Touren dabei. Immer etwas Neues...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Franz Hatvan (r.) ist in der Stadt für die E-Mobilität verantwortlich. Stores wie der "Segway Wiener Neustadt" bieten eine große Auswahl.
3

Die kleinen elektrisch betriebenen Fortbewegungsmittel
Elektrische Reiter im Kommen

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Das E-Bike ist schon längst nicht mehr der letzte Schrei am E-Kleinmobil-Sektor. Hipp und trendy ist man erst, wenn man auch mit Segway, Scooter oder ninebot herumdüst. Letzteres ist übrigens eine kleinere Art des Segways - und alle haben eines gemeinsam: Erst die Übung macht den Meister. Hohe Qualität zu vernünftigen PreisenFranz Hatvan, Wiener Neustadts "Mister 100.000 Watt", also der E-Mobilitätsbeauftragte der Stadt, freut sich, dass auch die Klein-E-Mobilität immer...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Bürgermeister rund um die Region Texingtal machten mit Gerhard Karner (3.v.r.) eine Segway-Tour durchs Tal.
2

Steig ein 2019
Bezirk Melk im "grünen" Mobilitätscheck

BEZIRK. Sie sind die Alternative zum Radfahren. Die Rede ist vom wiederkehrenden Trend des Scooterfahrens. Im Gegenteil zu früher ist bei den Zweirädern ein entscheidendes Detail dazugekommen, welches die Menschen wieder mehr zum Scooterkauf anregt: ein Elektromotor. Test in der Stadt Melk Zwar muss man für einen E-Scooter tiefer in die Tasche greifen – Preise ab 199 Euro – als für einen "Öko-Scooter", doch gerade für Erledigungen in der Stadt sind diese ideal. Auch die BEZIRKSBLÄTTER haben...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 17

Abenteuer
Ausfahrt mit den Segways

BEZIRK NEUNKIRCHEN. PAYERBACH/BEZIRK. Nach einer kurzen Einführung in das Gefährt ging es für Hannes und Daisy Keinrath und Redaktionsleiter Thomas Santrucek los. Eines gleich vorweg: Wer noch nie mit einem Segway unterwegs war, für den ist es ein neues, ungewohntes Gefühl, das Gefährt nur mittels Gewichtverlagerung zu bewegen. Aber mit ein wenig Körpergefühl hat man rasch den Bogen heraus. Flott ist man damit unterwegs. Santrucek: "Nur bei Randsteinen muss man aufpassen, und ein wenig in die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit VOI zog in der Vorwoche der vierte Anbieter in der Stadt ein. Mittlerweile rittern fünf Leihfirmen um die Gunst der Kundschaft.
2

E-Scooter in Linz
"Es geht nicht ums schnelle Geld"

Das E-Scooter-Start-up VOI kooperiert eng mit der Stadt und denkt dabei schon einen Schritt weiter. LINZ. "Mit einer Kilowattstunde Strom fährt ein E-Scooter 50 Kilometer weit", rechnet Claus Unterkircher vor, wie klimafreundlich die neue Mobilitätsform in den Städten ist. Unterkircher ist General Manager für Österreich, Deutschland und die Schweiz beim skandinavischen E-Scooter-Anbieter VOI, der letzte Woche als vierter der mittlerweile fünf Scooter-Verleiher in Linz gestartet ist. Vor dem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2

Elektro-Mopeds im Mondseeland
ELEKTROMOBILITÄT BEGEISTERT JUGENDLICHE DER UNESCO NMS MONDSEE – E-MOPED IST KLARER SIEGER IM BESCHLEUNIGUNGSTEST

Das Projekt „Electric Youth“, welches vom Technologiezentrum Mondseeland und der KEM Mondseeland mit den 4. Klassen der Unesco NMS durchgeführt und von der FFG im Rahmen des Programmes Talente Regional gefördert wurde, fand bei Schülern und Lehrern großen Anklang. An zwei Projekttagen gab es neben Workshops und einer Fahrradwerkstatt auch die Möglichkeit Elektromobilität hautnah zu testen. In Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis OÖ, der Fahrschule Rastl und den Firmen „Check your bike“ und SNE...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • LEADER Region Fuschlsee Mondseeland
Sportlich unterwegs, Doris Scheriau
5

Villach
Auf dem Segway durch die Stadt

Bequem durch Villach. Walter und Doris Scheriau bieten das zweite Jahr geführte Segway Touren an.  VILLACH. Sie erreichen rund 20 Kilometer pro Stunde und sind rechtlich dem Fahrrad gleichgestellt. Segways. In vielen Städten zieren die elektrisch betriebenen Gefährte bereits des alltägliche Stadtbild. Und auch in Villach erfreuen sich Fortbewegungsmittel wachsender Beliebtheit, erzählen Doris und Walter Scheriau von Rollertours.  Hochsaison im Sommer Im letzten Jahr haben die Unternehmer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Freizeit
Der Sonne entgegen

Kaum sind die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zu spüren, lockt es selbst die hartnäckigsten Stubenhocker ins Freie. Während die Einen Warteschlangen vor den Eisdielen der Stadt in Kauf nehmen, genießen andere die Ruhe auf eine Parkbank. Und dann gibt es noch solche, die sich nicht nur die Sonne ins Gesicht scheinen, sondern auch noch den Fahrtwind um die Ohren sausen lassen wollen. Dass das Ganze auch noch Spaß macht, ist ihnen leicht anzumerken. So wie jedes Jahr beginnt auch heuer wieder mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Erich Schattauer
Fabian mit seinem Papa am Dachstein.
7

So war das schönste Sommer-Abenteuer von Werner Barta und seinem Sohn
Papa und Fabian on Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei ganz besondere Eltern-Kind-Abenteuer erlebte der Wartmannstettener Werner "Bergfex" Barta mit seinem Sohn Fabian (10). "Wir starteten in den Sommerferien Abenteuer, welche wahrscheinlich nicht jedermanns Sache sind. Anfang Juli läutete in unserem Wohnwagen in Bruck/Großglockner bereits vor 5 Uhr früh für Fabian und mich der Wecker", erzählt der 35-Jährige. Akku leer: Fußmarsch zur Edelweißspitze Nach einem fünfminütigen Frühstück starteten Vater und Sohn mit dem voll...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ohne Erklärung der Grundregeln ging es nicht ab
5

Segway-Tour der FF Neundling

Zwei Bewerbsgruppen besuchten das Schilcherland. Seit geraumer Zeit bietet Claudia Dunst-Mösenlechner mit ihrem CDM Incoming Segway-Fahrten an. Fixtermin für eine vorbereitete Tour ab dem Rathausplatz ist jeweils Dienstag von 15-17.30 Uhr, Gruppen können auch andere Termine (Telefon 0664/4202270) reservieren. Am vergangenen Sonntag war für die umtriebige Touristikerin und Obfrau der „Stainzer Wirtschaft“ Großkampftag, hatte sich doch die Freiwillige Feuerwehr Neundling (nahe Braunau am Inn) für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Der USV Dobersberg wird 50 Jahre

DOBERSBERG. Am 4. und 5. August feiert der USV Raika Dobersberg sein 50-jähriges Vereinsjubiläum am Sportplatz Dobersberg. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Sonntag. Nach einer Heiligen Messe im Festzelt spielt die Trachtenkappelle Dobersberg zum Frühshoppen. Der Mittagstisch ist mit Grillhenderl, Kistensau und Schnitzel reichlich gedeckt. Um 14:00 Uhr gibt es einen großen Festakt am Sportplatz. Als besonderes Highlight werden die Sportakrobaten den Zusehern tolle Shows präsentieren. Unter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Anzeige
Sicherheit wird groß geschrieben. Bei den Segway-Touren von JTS-Events gilt Helmpflicht.

Segway-Tour mit JTS Events: das große Abenteuer wartet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Reifen, eine Lenkstange und gesteuert wird durch das Neigen des Körpers in die gewünschte Richtung – klingt einfach, erfordert aber ein wenig Übung. Durch die spezielle Bereifung ist eine Tour auch abseits von befestigten Strecken kein Problem. JTS-Events bietet geführte Touren in und um Payerbach an. "Auf Anfrage liefern wir gerne unseren Segway- Fuhrpark direkt zu Ihnen nach Hause", so Jochen Bous von JTS-Events. Eine geführte Tour in und um Payerbach nimmt ca. zwei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Marco Koller, Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und Ulli Eder.
2

Auf Segways Osttirol erkunden - mit Video!

Ulli Eder und Marco Koller bieten Fun- und Actiontouren mit geländetauglichen Segways durch die heimische Natur. Spaß für Jung und Alt. Das versprechen Ulrike Eder und Marco Koller mit einem neuen Freizeitangebot im Bezirk. Seit einigen Jahren spielt Sport im Leben des jungen Paares eine große Rolle. Ulli ist ausgebildete Bergwanderführerin, Yogalehrerin, Kindertrainerin und Diplomierter Bewegungs- und Wellnescoach, Marko Dipolmierter Fitness- und Ernährungscoach sowie Functional- und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Sport-affin und experimentierfreudig: Marco Koller und Ulli Eder düsen ab sofort mit ihren Gästen durch das Möll-, Drau- und Gailtal
2

Mit den Segways durch das Gail-, Möll- und Drautal

Mit geländetauglichen Segways durch Gailtals Natur düsen, das machen Ulli Eder und Marco Koller möglich. JENIG (aju). Schon seit Jahren dreht sich bei Ulli Eder und Marco Koller alles um ihr größtes Hobby: den Sport.  Nun hat sich das Paar dazu zu entschlossen ihre eigenes, gemeinsames Unternehmen namens Sportfabrik zu gründen. Ab sofort düsen die beiden nun nämlich mit Segways herum und bieten Touren im Möll- und Gailtal sowie in Osttirol an.  Angebote fehlten "In vielen Gebieten umgeben von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
7

Aktive Entschleunigung im Chiemsee-Alpenland

Schon seit langer Zeit ist die Region zwischen München und Salzburg eine der beliebtesten Feriendestinationen in Deutschland. Vor der malerischen Kulisse der Alpen liegt der mit 80 km² größte See Bayerns – und rundherum in der idyllischen Landschaft eine ganze Reihe von sehenswerten Städten und Ortschaften. Längst ist die Region, in der im Jahr 2016 rund 3,2 Millionen Übernachtungen von Gästen gezählt wurden, nicht mehr nur Anziehungspunkt für Alpinisten und Skifahrer. Das ganze Jahr über...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Kolb
Anrainer-Parkplätze beschäftigen die WOCHE-Leser weiterhin.

Leserbriefe: Segways oder nicht?

Anrainer-Parkplätze und die Mobilität der Polizei bewegen die WOCHE-Leser In den vergangenen Ausgaben berichteten wir über die Forderung nach Anrainer-Parkplätzen (hier nachlesen) und die Überlegungen der Polizei, künftig auf Segways zu setzen (hier nachlesen). Die WOCHE-Leser haben dazu klare Meinungen. Segways für die PolizeiAls Betreiber für Segway-Touren in Graz können wir der Idee durchaus etwas abgewinnen, zumal Segways sehr sichere, platzsparende Verkehrsmittel sind. Gleichzeitig gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.