.

Steinmauer

Beiträge zum Thema Steinmauer

POLIZEI-NEWS
Mann (54) stürzte von Steinschlichtmauer

TRAGWEIN. Ein 54-jähriger Linzer führte bei der Aufstellung einer Steinschlichtmauer mit einer Schaufel die Füllung der Steine mit Schotter durch. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er kopfüber von der mehrere Meter hohen Mauer auf die geschotterte Fahrbahn. Durch den Aufschlag auf dem Boden zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung durch den anwesenden Baggerfahrer und notärztlicher Versorgung wurde der 54-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1 21

Wilde Verfolgungsjagd in Linz & Linz-Land
Führerscheinloser Alkolenker prallte gegen Steinmauer

Quer durch Linz bis Linz-Land führte, am 17. Oktober gegen 22.10 Uhr, die „Horrorfahrt“ eines jungen Slowaken aus Linz-Land. Dingfest gemacht wurde der führerscheinlose Alkolenker dann in einem Park in Margarethen. LINZ/LINZ-LAND (red). Alles begann auf der Goethestraße. Dort missachtete der Alkolenker  das Anhaltezeichen eines Polizeibeamten und entzog sich durch die Weiterfahrt mit überhöhter Geschwindigkeit der Verkehrskontrolle. Leitschiene touchiert und die Kontrolle über den Pkw...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der 33-jährige Deutsche wurde mit schweren Verletzungen ins BKH Kufstein gebracht.

Motorradfahrer (33) prallte frontal gegen Steinmauer – schwer verletzt

KUFSTEIN (red). Im Zuge eines Überholmanövers mit seinem Motorrad auf der L37, der Thierseestraße, dürfte ein 33-jähriger Deutscher am 23. Juni gegen 18:37 Uhr eine leichte Rechtskurve übersehen haben. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer an der Böschung befindlichen Steinmauer. Der Mann erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht. Das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Leonfeldner krachte gegen Steinmauer

BAD LEONFELDEN. Ein 24-Jähriger aus Bad Leonfelden war Montagnachmittags auf der B126 in Richtung Zwettl in der Ortschaft Elmegg ins Schleudern geraten und prallte gegen die Steinmauer der Rodlbrücke. Er wurde schwer verletzt nach der Erstversorgung durch die Rettung Bad Leonfelden in den Med Campus III nach Linz transportiert.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Videos: Tag der offenen Tür

Alkolenker kracht auf der Almsee Landesstraße gegen Steinmauer

Der 22-Jährige kommt am 18. November 2017 mit seinem Auto von der Straße ab. Besonders fatal: Er war mit 1,4 Promille unterwegs. SCHARNSTEIN. Glück im Unglück hatten der 22-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin – beide aus dem Bezirk Gmunden. Denn sie blieben bei dem Crash unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der 22-Jährige seinen Pkw am 18. November 2017 gegen 2:15 Uhr auf der Almsee Landesstraße, L549, Richtung Scharnstein. Kurz nach einem Bahnübergang kam der Mann in einer...

  • Salzkammergut
  • Kathrin Schwendinger

Autolenker krachte gegen Steinmauer

ST. GILGEN (buk). Frontal von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Steinmauer eines Bachbettes gekracht ist ein 55-jähriger Mondseer mit seinem Auto im St. Gilgener Ortsteil Winkl. Ein Anwohner hörte den heftigen Aufprall und eilte zur Unfallstelle, so die Polizei. Der Mann konnte den Lenker aus dem Auto befreien und in eine stabile Seitenlage bringen. Der Verletzte wurde vom Gemeindearzt und dem Notarztteam des Roten Kreuzes erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die Kulmstraße ist nach dem Gemeindeamt Pischelsdorf für Kraftfahrzeuge gesperrt.

Kulmstraße in Pischelsdorf weiterhin gesperrt

Die Kulmstraße in Pischelsdorf, die die Verbindung der Sportanlagen zum Ort herstellt, ist noch bis 26. Juni gesperrt. Der Grund für die Sperre sind dringende bauliche Tätigkeiten an einer Steinmauer. Die Sportanlagen sind mit Kraftfahrzeugen über die Ortschaft-Vorstadt oder Romatschachen erreichbar. Mit dem Rad oder zu Fuß kann die Kulmstraße ohne Einschränkung befahren bzw. begangen werden.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Taxenbach: Ein Verkehrsunfall mit Verletzung

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg TAXENBACH. Eine 27-jährige Pkw-Lenkerin fuhr heute, am 30. Jänner 2017, gegen 5.50 Uhr auf der Pinzgauer Bundesstraße B311 in Taxenbach. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und streifte eine Steinmauer und prallte in Folge gegen eine Straßenverbauung. Die 27-jährige Pinzgauerin verletzte sich dabei leicht und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Drei ineinanderlaufende Doppelspiralen mit je knapp 8 m Durchmesser aus 85 Tonnen Stein geschlichtet ergaben 150 Meter Trockensteinmauern: das gefiel Kindern und Künstlern, Bürgermeister und Dorferneuerung bei der Einweihung Anfang Oktober in Judenau.
3

85 Tonnen schwere Landschaftskunst

Weltweit einzigartiges Bauwerk eingeweiht JUDENAU BAUMGARTEN (red). Anfang Oktober wurde in Judenau ein weltweit einzigartiges Bauwerk eingeweiht. Sieben Trockensteinmauernspezialisten der Gartenbauschule Langenlois und der Weinbauschule Krems schufen aus 85 Tonnen Stein drei ineinanderlaufende Doppelspiralen aus Naturstein. Projektleiter Rainer Vogler zu den Details: „Insgesamt 800 Arbeitsstunden in 22 Projekttagen mit Beteiligung von Freiwilligen und Neugierigen im Ausmaß von 28 Tagen stecken...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Um 30.000 Euro muss eine Steinmauer in Timenitz saniert werden

Steinmauer in Timenitz muss abgetragen werden

Es wird ab Montag ein Stützbauwerk um 30.000 Euro errichtet. MAGDALENSBERG. Am Montag starten Bauarbeiten in Timenitz auf der L 86b Timenitzer Straße. Es geht um eine Steinmauer nach dem Ortsende in Richtung Ottmanach, so Straßenbau-Landesrat Gerhard Köfer. Sicherheit habe Vorrang, so Köfer: "Im Zuge der Bauwerksprüfung wurden bei der bestehenden Steinmauer Mängel festgestellt. Die Mauer ist teilweise, besonders im oberen Bereich, bereits eingestürzt und weist massive Schäden auf." Also wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Verkehrsunfall wegen Sekundenschlaf

KITZBÜHEL. Am 4. 8., ca. 2.05 Uhr, fuhr eine 59-Jährige auf der B161 von St. Johann in Richtung Kitzbühel. Aufgrund eines Sekundenschlafs geriet die Frau auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal gegen eine Steinmauer. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels Bergeschere aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das KH St. Johann eingeliefert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Mit Pflanzen bewachsen, bieten Steinmauern eine natürliche Alternative zu Betonmauern.
1

Mauern aus Stein gliedern den Garten

Steinmauern eignen sich in Gärten zur Überbrückung von Höhenunterschieden, zur Gliederung des Geländes, zur Stabilisierung von Böschungen und als Dekorationselement. Eine Renaissance erleben Trockensteinmauern, die ohne Verwendung von Mörtel oder Beton durch Aufeinanderschlichten der Steine gebaut werden. Durch die Mauerneigung und das große Gewicht der Steine sind sie besonders stabil.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
32

Ankommen - Wohlfühlen - Genießen

Nach dreimonatiger Umbauzeit sind im Restaurant und Hotel "Zum Forsthaus" im Höhenluftkurort Fischbach, inmitten Peter Roseggers Waldheimat, sechs neue Wohlfühlzimmer entstanden. Besonderer Wert wurde auf edle Naturstoffe und Holzarbeiten von Tischlern aus der Region und Produkten heimischer Unternehmen gelegt. So sind die Zimmer, in denen jeweils Blickfänge aus der Originalsteinmauer aus dem 16. Jahrhundert freigelegt und hervorgehoben wurden, nach den Jagdrevieren und Regionen in der Umgebung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Peter Jäkel

Kurz gemeldet

LENGAU. Auto-Lenkerin stürzte in Bach Eine 18-jährige kam heute in den frühen Morgenstunden von einer Fahrbahn in Lengau ab, durchschlug ein Brückengeländer und stürzte in den Flörplainbach. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Am Auto entstand ein schwerer Sachschaden. Laut der FF Lengau dürfte eine Umweltgefährdung durch die Fahrzeugflüssigkeiten im Bach jedoch nicht bestehen. WENG. Haus mit Steinen beworfen Unbekannte Täter bewarfen am Samstag die Glasscheiben eines...

  • Braunau
  • Lisa Penz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.