Stolz

Beiträge zum Thema Stolz

Eitler Patricia überraschte Stefan Kurzmann mit ihrer klangvollen Stimme – die beiden sangen gemeinsam „Ohrwürmer“ am laufenden Band
2 2 4

Musik
„Ohrwürmer am laufenden Band!“

Bunte Nachmittage mit Stefan Kurzmann sind im Pflegewohnhaus Fernitz-Mellach immer etwas ganz Besonderes. Wenn Stefan mit seiner Gattin Anita seine Musikinstrumente aufstellt, dauert es nicht sehr lange, bis sich der Vorgarten füllt. Zur Überraschung des Musikerprofis präsentierte sich Frau Eitler Patricia, Tochter des Pflegewohnhaus-Bewohners, Herbert Eitler, hervorragend. Immer wenn Stefan aufspielt, dauert es nicht lange, bis alle Bewohnerinnen und Bewohner zum Mitsingen mitgerissen werden....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Christian Wörister, Oliver Kern (GF skiresort.de), Anton Bodner und Bgm. Klaus Winkler.

Kitzbühel - Bergbahn AG
KitzSki trägt das Prädikat „Weltbestes Skigebiet“ 2021

KitzSki wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als weltbestes Skigebiet unter knapp 6.000 Skigebieten ausgezeichnet. KITZBÜHEL. KitzSki erzielte Bestnoten in jenen Bereichen, die den Skifahrern und Snowboardern ganz besonders wichtig sind: Pistenangebote, Lifte und Bahnen, Schneesicherheit und Pistenpräparierung. Die volle Punktezahl erreichte KitzSki auch im Hinblick auf seine Zusatzangebote für Kinder, Snowparks und sanfte Wintersportarten. Hinsichtlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Übergabe des Gemeindegruppenobmannes: Martin Fichtinger, Stephanie Thaler, Gerhard Rössler, Rudolf Stolz, Anne Blauensteiner und Jochen Flicker (v.l.)
2

Gemeindegruppe
Stolz neuer Wirtschaftsbundobmann in Zwettl

Unter Vorsitz von Landesgruppenobmann-Stellvertreter Jochen Flicker wählten die Wirtschaftsbundmitglieder der Bezirkshauptstadt ihren neuen Gemeindegruppenobmann. Einstimmig zum neuen Obmann gewählt wurde Rudolf Stolz, Schuhhändler in Zwettl. ZWETTL. Gerhard Rössler, der 2014 diese Aufgabe übernommen hatte, übergab seine Funktion in jüngere Hände. „Wir haben viel Gemeinsames entwickelt. Ich danke allen, die mit ihrer Meinung und ihrem Einsatz dazu beigetragen haben und unserem Bürgermeister...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Kommentar
Stolz auf Rot-weiß-rot!

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Sportfan bin. Neben dem EC-KAC interessiert mich natürlich auch das Kärntner Fußballgeschehen. Ich gratuliere dem ASK an dieser Stelle zum Aufstieg. Aber was die Nationalelf am Samstag abgeliefert hat, war für mich die Krönung einer durchaus gelungenen Achtelfinal-Premiere. Die Squadra Azzurra hat mit weniger Gegenwehr gerechnet und hätte das Tor von Marko Ar-nautovic gezählt, traue ich mich zu wetten, dass wir als Sieger im Viertelfinale stehen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
5

Edlitz
Landjugend präsentierte ihr Silber-Projekt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Beitrag der Edlitzer Landjugend beim Projektmarathon 2020 wurde mit Silber ausgezeichnet (die Bezirksblätter berichteten; mehr dazu an dieser Stelle). Nun bekamen die Jugendlichen hohen Besuch. Die Landesbeiräte Magdalena Holzgethan und Peter Waldherr warfen einen Blick auf das mit Silber ausgezeichnete Landjugend-Projekt. "Dabei ging es um die Errichtung eines Kräuterlehrpfades und der Beschilderung des "Tut-Gut"-Schrittweges", so ein Mitglied der Landjugend. Auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auch bei Rudi Stolz gibt es die kostenlosen Ausfahrtstickets für die Zwettler Parkspirale.

Gratis Ausfahrt-Tickets
Zwettler Innenstadt-Betriebe für Parken in der Parkspirale

ZWETTL. Im Zuge der Arbeiten für die Begegnungszone in der Zwettler Innenstadt und den damit verbundenen verkehrstechnischen Einschränkungen, haben die Gemeinde und die Innenstadtbetriebe eine Atkion für die Nutzung der Parkspirale in der Gartenstraße gestartet. Jeder Kunde erhält an der Kassa kostenlos ein Ausfahrt-Ticket. Somit ist das Shoppen in der Zwettler Innenstadt ganztägig gratis möglich. Unternehmer Rudi Stolz: "Wir wollen die Parkspirale den Kunden wieder näher bringen und auf die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Jakob Kreuzmair, Lehrerin Petra Elmecker, Fabian Wimmer und Direktorin Hildegard Prem freuen sich über den Preis.

Haslach
Fachschüler heimsten Hauptpreis bei "#Imagine OÖ – Meine Zukunft" ein

Schüler der Technischen Fachschule Haslach beteiligten sich bei einem Wettbewerb und heimsten einen der fünf Hauptpreise ein. HASLACH. Fabian Wimmer aus Bad Goisern und Jakob Kreuzmair aus Kleinzell, Schüler der Technischen Fachschule Haslach, haben beim Kreativwettbewerb "#Imagine OÖ - Meine Zukunft" mitgemacht und aus mehr als 80 Einreichungen einen der fünf Hauptpreise gewonnen. Die Burschen bekamen ein Preisgeld in der Höhe von 500 Euro und eine Urkunde zur Erinnerung. „Besonders stolz bin...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Christl Breitenfellner, Stockach
6

Umfrage der Woche
„Wofür sind Sie dankbar und besonders stolz?“

Christl Breitenfellner, Stockach: „Dankbar, dass in der Familie alles passt und sehr stolz bin ich auf meine Enkeltochter!“ Georg Wörle, Reutte: „Dass ich so alt geworden bin und es mir nicht schlecht geht!“ Magdalena Hofherr, Ehenbichl: „Für meine Kindheit bin ich dankbar, die war sehr schön!“ Edith Gärtner, Bichlbach: „Dass ich gesund bin und schon so lange mit meinem Mann beisammen bin. Wir hatten kürzlich Diamantene Hochzeit (60 Jahre)!“ Sabine Walch, Reutte: „Ich bin sehr stolz auf meine...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Schüler/-innen der 4B HAK Zell am See mit dem Zertifikat "Upgrade Übungsfirma".

Trotz Home-Schooling:
Übungsfirma der HAK Zell ausgezeichnet

Die Übungsfirma „Zellaktiv Sportgeräte GmbH“ der Handelsakademie Zell am See konnte durch ihre herausragende Arbeitsweise trotz Home-School im Schuljahr 2020/21 das Upgrade 2021 der Servicestelle ACT (für österreichische Übungsfirmen) erlangen. Als Übungsfirmen werden fiktive Unternehmen definiert, welche mit fiktiven Produkten und Geld handeln. Sie bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, praxisnahe Erfahrungen an realitätsnahen Geschäftsfällen zu sammeln. Mit ihrer Website...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bernd Hirschbichler
Übergabe der Präsentationsfahne der HLW Spittal
v.l.n.r.
Direktor Adolf Lackner
HLW Projektleiterin Vanessa Steiner
Koorinator Jonathan Rauter
4

HLW SPITTAL - DIE weiterführende Schule für Kreativität und Wirtschaft in Kärnten
PROJEKT „BILDER AM EIS 2021“ - Präsentationsfahne an HLW Spittal übergeben

MIT STOLZ NIMMT DIE HLW SPITTAL IHRE PRÄSENTATIONSFAHNE ENTGEGEN Aufgrund der aktuellen Verordnungen des Bundes konnte die Freiluftgalerie „Bilder am Eis“ heuer im bekannten Format nicht stattfinden. Schade! Aber vorausblickend auf den nächsten Winter freuen wir uns auf das nächste Projekt denn die Vorbereitungen und die Planung für die Jubiläumsausstellung „20 Jahre Bilder am Eis“ 2022 laufen bereits. Die HLW Spittal/Drau wird im neuen Jahr wieder mit den Kreativgruppen aus dem Kunstunterricht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Sandra Frühwirt (Diätologin), Tanja Salomon (Leitung Cafeteria), Martina Haider (Leitung Diätologie), Gerhard Zehetner (Küchenleitung), Manuela Höbling (stv. Küchenleitung) sind stolz auf die neuen Zertifikate.

Ausgezeichnet
33 Prozent Bio: Landesklinikum Scheibbs erhält Zertifikat

Der Küchenchef des Landesklinikums (LK) Scheibbs Gerhard Zehetner kann stolz auf sich und seine Kollegen sein: Unter seiner Leitung konnten auch heuer alle Anforderungen als GMP-Partner („Good Manufacturing Practice“ – Gute Herstellungspraxis) sowie für das Bio-Gütesiegel der „Austria Bio Garantie“ erfüllt werden.  SCHEIBBS. „Es werden vom Küchenteam rund um Herrn Zehetner jährlich 200.000 Portionen Essen zubereitet und dabei immer höchste Qualität geliefert. Dem gesamten Team gebührt großes...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Zwischen Lachen und Schimpfen: Psychologe Philip Streit über das richtige Maß des Schimpfens.
2

Familienflüsterer Philip Streit
Widerstand mit Liebe: So "klappt" Schimpfen

Schimpfen ist nicht gleich schimpfen. Psychologe Philip Streit über die richtige Art zu schimpfen. Schimpfen ist so negativ behaftet, weil wir unreflektiert die Nerven verlieren und abwerten. Diese Art und Weise mit seinen Kindern umzugehen, wenn etwas nicht passt, ist nicht förderlich. Aber es gibt auch ein anderes Schimpfen und dieses braucht es in jeder Art von gelingender Erziehung. Es geht also nicht darum, ob man schimpft, sondern wie man schimpft. TippsHier nun Tipps, wie authentische...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der HAK Zell am See mit den Zertifikaten FCE

Zeller HAK-Schüler erfolgreich:
Cambridge Englisch First - Verleihung der Zertifikate

Auch dieses Jahr konnten sich Schülerinnen und Schüler der HAK Zell am See über ihre FCE Zertifikate freuen. Trotz Corona absolvierten sie im letzten Mai, in ihrem dritten Jahrgang, die international anerkannte Prüfung Cambridge Englisch First (FCE). Da ein Teil der Vorbereitung für die Prüfung nur im Distancelearning erfolgen konnte, war es in diesem Jahr wohl eine ganz besondere Herausforderung - welche aber mit Bravour gemeistert wurde. Viele Cs, 3 Bs und auch ein ausgezeichnetes A sind die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bernd Hirschbichler
4

Die gute Nachricht für jeden Tag
Geschenke

Der Menschen Gunst- ein glänzend Licht, das lockend dir ins Auge sticht, ein unvermutet kühler Hauch, läßt flackern es und löscht es aus. Drum nimm sie an als ein Geschenk, das eine Stunde zu dir lenkt,-- sie ist ein bunter Schmetterling und flattert her und flattert hin- sie ist ein Vogel, der dir singt- doch stumm wird, wenn der Herbst beginnt!.......E.Otter

  • Tirol
  • Landeck
  • Elfriede Otter
2

Mit Abstand ans Ziel
Reife- und Diplomprüfung trotz Covid-19

Wir leben in bewegten Zeiten. In diesen bewegten Zeiten die Reife- und Diplomprüfung (RDP) zu bestehen, verlangt besonders starke Nerven und Disziplin. Die Schüler*innen der Tourismusschule Retz haben die Zeit bis zum späteren RDP-Termin genutzt und sich auch im Distance learning gewissenhaft mit ihren Pädagoginnen und Pädagogen vorbereitet. War zu Beginn des Lockdowns alles ungewiss, fand die Schule in Abstimmung mit der Bildungsdirektion einen guten Weg, allen Schülerinnen und Schülern der...

  • Hollabrunn
  • Martina Widhalm
 Andreas Stolz und Christina Stolz in der Werkstatt in der Fischnalerstraße in Innsbruck. Sie reparieren Holzblasinstrumente.
22

Reparatur von Holzinstrumenten
„Mein Job besteht zu 90 Prozent aus Fummelei“

In der ehemaligen Poststation in der Fischnalerstraße werden seit 5,5 Jahren Holzblasinstrumente repariert. Die Firma selbst wurde von Andreas Stolz vor elf Jahren gegründet. INNSBRUCK. Er sitzt an einem großen Tisch voller Werkzeuge mit seiner Tochter Christina und seinem Mitarbeiter Christian – zusammen bringen sie u.a. Klarinetten, Saxophone, Oboen oder Fagotten wieder zum klingen. Er ist einer der wenig übriggebliebenen Fachexperten, die sich in Tirol mit so etwas auskennen. Seine Kunden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Projektprämierung Mobiles Bushütterl
4

Landjugend St.Aegidi holte sich Silbermedaille beim "BestOf19"
SILBER - für's Mobile Bushütterl!

Letzten Samstag am 23. November 2019 machte sich die Landjugend St. Aegidi auf dem Weg in die Steiermark. Die Landjugend St. Aegidi wurde von der Landjugend Oberösterreich für das "BestOf19", eine Veranstaltung von der Landjugend Österreich wo die besten LJ-Projekte Österreichs prämiert werden, nominiert. Diese Veranstaltung "BestOf19", moderiert von 2:tages:bart, fand heuer in Schladming im Schladminger Congress statt. Siehe da, haben sie es bei der Prämierung der Landjugend Projekte geschafft...

  • Schärding
  • Landjugend Sankt Aegidi
Kristen Stewart: Endlich hat sie mit Rolle in "Twilight" Frieden gefunden

Sieben Jahre nach "Twilight": Endlich ist Kristen Stewart stolz auf ihren Film mit Robert Pattinson

Seit Jahren versucht die Schauspielerin, Kristen Stewart, ihr Image des süßen Mädchen, Bella Swan, abzulegen. Nun kann sie endlich stolz auf “Twilight” sein. Die “Twilight”-Saga öffnete ihr erst die Türen, doch sie brachte auch Hindernisse, für Kristen Stewart, mit sich. An der Seite von Robert Pattinson, spielte Kristen in der Vampir-Saga Bella Swan. Die menschliche Frau verliebt sich Hals über Kopf in den Vampir, Edward Cullen. Bedingt durch die Story und ihre Rolle, wurde Kristen Stewart...

  • Anna Maier
Sabrina Messner schloss die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit 7 von 7 möglichen "Sehr gut" ab. 
Herzliche Gratulation von Direktor Adolf Lackner und Klassenvorständin Bernadette Huber
1 15

HLW SPITTAL / DRAU - #umklassenbesser
Strahlende Gesichter: Dreijährige Fachschule feiert Abschluss

Erfolgreich in die Zukunft. Strahlende Gesichter an der HLW Spittal. Eltern, Freunde, Professoren und zwanzig frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen feierten am Freitagabend (7.6.2019) das Finale ihrer Abschlussprüfung.  Insgesamt 7 Teilprüfungen mussten die Schülerinnen und Schüler der 3AMW (dritte Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe) zur Erlangung ihres Bildungsabschlusses und der europaweit gültigen Berufsberechtigungen absolvieren. Einer Kandidatin, Sabrina Messner,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.

Personalia
Eine Familie feierte zwei großartige Ereignisse

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gigi und Willi Gracner erlebten vor kurzem ein freudiges Ereignis. In der Peterskirche wurde die Taufe von Willi IV. gefeiert. Diese liebe, herzliche Zeremonie hielt Pater Josef ab. Und Enkerl Bernhard Gracner legte nach fünfjährigem Studium an der SFU/Wien die Prüfung zum "Master – Psychologie" mit ausgezeichneten Erfolg ab. Uropa-Opa Willi und alle Angehörigen sind sehr stolz auf den jungen Mann.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Da Pepi...
... und die EU

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Oiso i mog die EU. Owa waunn ma mi frogt, bin i z'erst Neunkirchner, daunn Österreicher und daunn Europäer.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Ich kann mein eigenes Wissen verwenden, damit es anderen besser geht", betont Christoph Hufnagel, der in der mobilen Krankenpflege für das Rote Kreuz Salzburg arbeitet.

Die Pflege im Fokus
Arbeitsstolz in der Pflege

Stolz auf das eigene Tun sein – im Pflegeberuf trifft das sicherlich auf die große Mehrheit zu. So auch auf 85 Prozent einer Online-Umfrage der deutschen Politikerin Elisabeth Scharfenberg aus dem Jahr 2016. Ganz klar herauskristallisierte, dass ihr Stolz auf den Umstand zurück zu führen sei, dass man für Menschen in Krisen oder am Ende ihres Lebens da ist und sie begleitet, unterstützt, ihnen hilft. SALZBURG. Stolz sein auf das eigene Tun – trifft auch auf Christoph Hufnagl zu, der in der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Top-Lehrlinge Selma Halilic und Katja Praschl mit Tauern Spa-Geschäftsführer Karl Berghammer (li.), Spa-Souchef Paul Putzas (re.) sowie mit Josef Haas (mi., Food & Beverage Manager).
7

Kulinarische Botschafterinnen Österreichs
Tauern Spa-Lehrlinge beeindruckten beim "Amuse Bouche"

KAPRUN / ÖSTERREICH. Beim etablierten Wettkampf  "Amuse Bouche" nehmen einmal im Jahr zwanzig Lehrlings-Teams - jeweils aus Küche und Service -  von ausgewählten Spitzenhotels teil. Die Duos stellen sich in den Bereichen Fachwissen und praktisches Können einer kritischen Fachjury. Mit Bravour ins Finale Das Tauern Spa in Kaprun wurde heuer Selma Halilic für den Servicebereich und Katja Praschl für die Küche vertreten. Die beiden jungen Damen haben dank ihres Könnens schon in der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die große Glücksumfrage 2019.
5 4 11

Große Glücksumfrage 2019
Friede ist Wunsch Nummer eins für das neue Jahr

Wie glücklich sind Herr und Frau Österreicher? Was macht sie glücklich und glauben sie überhaupt ans Glück? Und was wünschen sie sich für 2019? Dazu haben die Österreichischen Lotterien eine Umfrage in Auftrag gegeben, die wir auf meinbezirk.at nun exklusiv veröffentlichen. ÖSTERREICH. Die Österreicher betrachten die weltpolitische Lage offensichtlich sehr aufmerksam. Denn der größte Wunsch von Herr und Frau Österreicher für das neue Jahr ist Friede. Erst dann kommen in der Liste der zehn...

  • Kerstin Wutti

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.