Alles zum Thema Verkehrszeichen

Beiträge zum Thema Verkehrszeichen

Lokales
Schnell lesbar, vorbildhaft, kurz und prägnant, so ist die NEUE BESCHRIFTUNG auf den Zusatztafeln zu Verkehrszeichen! Gesehen am Drauradweg in Villach - St. Ulrich.
2 Bilder

Zusatztafel für Verkehrszeichen!
Tolle Idee - "Geschlechtsneutral!"

Endlich ist Vernunft eingekehrt! Voller Freude entdeckte ich kürzlich die neue Schreibweise auf den Zusatztafeln zu Verkehrszeichen am Drauradweg in Villach - St. Ulrich. Endlich haben die Verantwortlichen eine neutrale Antwort auf den "Genderwahnsinn" bei der Beschriftung der Zusatztafeln zu Verkehrszeichen gefunden. Gratuliere recht herzlich zu dieser tollen Idee!

  • 11.07.19
  •  2
  •  3
Lokales
Um den täglichen Stau auf der Kreuzung Triglavstrasse/Kärntner Straße B 83 zu vermeiden, sollte die Verkehrsampel für Rechtsabbieger so schnell wie möglich durch das Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzt werden!
6 Bilder

"ROT" für Rechtsabbieger = STAU!
Unnötige Ampel verursacht Verkehrsstau!

Sinnlose Verkehrsampel dringend durch Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzen!Die Verkehrsampel für Rechtsabbieger im Kreuzungsbereich Triglavstraße/Kärntner Straße B 83 (Nähe Bauhaus) sollte dringend entfernt und durch ein Verkehrszeichen "Vorrang geben" ersetzt werden. Da es bei dieser Kreuzung für Rechtsabbieger eine eigene Fahrspur sowie keinen Fußgängerübergang als auch keine Radfahrerüberfahrt gibt, ist die Verkehrsampel für Rechtsabbieger VÖLLIG SINNLOS und erzeugt nur Stau auf der...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Im Bereich der Vassacher Kreuzung fehlt auf der linken Einfahrtsstraße aus Richtung Ossiachersee bis heute das Verkehrszeichen "Einfahrt verboten", dass bei der rechten Einmündungsstraße aus Richtung Spittal a. d. Drau sehr wohl aufgestellt ist?!
3 Bilder

Gefahr im Strassenverkehr!
Warten, bis etwas passiert!?!?

Am 08.07.2018 kam meiner Gattin genau unter der Bundesstraßenüberführung im Bereich der Vassacher Kreuzung ein Auto entgegen und nur um ein Haar kam es nicht zu einem Zusammenprall! Einen Ortsunkundigen kann es leicht passieren, dass er z.B. von Spittal a. d. Drau kommend und Richtung Vassach will, diese Einfahrt nimmt! Diesen gefährlichen Vorfall meldete ich am nächsten Tag über die Villacher APP "Augen auf!" an die Stadt. Ich bin mir sicher, dass diese Meldung sofort an die zuständige Stelle...

  • 15.01.19
  •  1
  •  2
Politik
Beim Lokalaugenschein am Jasminweg: FPÖ-Stadtrat Johannes Loibnegger mit Hund "Murphy"

St. Margarethen
Thujenhecke verdeckt Verkehrszeichen

Am Jasminweg gilt "Vorrang geben" - doch das Schild ist verdeckt. ST. MARGARETHEN. Bei der Ausfahrt vom Jasminweg in die Weißenbach Landesstraße in St. Margarethen steht eine "Vorrang geben"-Tafel. Die hohe Thujenhecke auf einem Privatgrundstück verdeckt derzeit jedoch das für den Straßenverkehr nicht unwichtige Verkehrszeichen massiv. Beseitigung angekündigt "Da es angeblich mehrere Versuche gab das Problem mit dem zuständigen Straßenreferenten Josef Steinkellner (ÖVP) zu klären, das...

  • 27.11.18
Lokales
Entlang des Plansees soll man derzeit nur 50 km/h fahren. Bald darf man nicht mehr schneller sein. Die neuen Schilder kommen bald.

Schilderwald wächst: 200 neue Verkehrszeichen kommen

AUSSERFERN (rei). Die Mitarbeiter des Baubezirksamtes in Reutte dürfen sich in nächster Zeit getrost "Schildermonteure" nennen. Denn diesbezüglich haben sie einiges zu tun. "Etwa 200 Schilder müssen wir aufstellen", erklärt Bauamtsleiter Wolfgang Haas. Betroffen sind nahezu alle Straßen, die bei Motorradfahrern besonders beliebt sind. Kaum eine Straße bleibt somit vor zusätzlichen Schildern "verschont". Es sind die Auswirkungen im Kampf gegen den zunehmenden Motorradverkehr, oder genauer...

  • 23.06.18
Lokales
Ein Trio hat es auf Verkehrszeichen abgesehen. Foto: Grasmann

Verkehrszeichen für Partyraum gestohlen

Trio soll in Oberwölz Verkehrtafeln im Wert von 1.500 Euro entwendet haben. OBERWÖLZ. Ein kurioser Diebstahl wurde von der Polizei in Oberwölz nun aufgeklärt. Nach den heftigen Unwettern im vergangenen August wurden insgesamt 21 Verkehrstafeln gestohlen. Die Polizei hat drei Tatverdächtige im Alter von 18, 19 und 20 Jahren bei Ermittlungen nach einer Sachbeschädigung ausgeforscht. Dekoration Die drei Männer zeigten sich geständig und gaben an, die Verkehrstafeln als Dekoration für einen...

  • 20.04.18
Lokales
Verkehrszeichen
4 Bilder

Schmierfinke waren am Werk

In der vergangenen Woche waren leider wieder einmal dumme Schmierfinke in unserer Gemeinde St. Stefan am Werk. Sie haben Verkehrszeichen und die Wände eines Tunnels mit roter Farbe beschmiert. Hier handelt es sich nicht bloß um einen Lausbubenstreich sondern um grobe Sachbeschädigung. Vielleicht gibt es zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung - bitte bei der Polizei oder beim Bürgermeister melden.  Vielleicht haben die Schmierfinke den Mut und melden sich freiwillig und helfen bei der...

  • 14.03.18
Lokales
Mitmachen beim Woche-Schilder-Check
3 Bilder

Der Fakten-Check im Schilderwald

Manche Verkehrsregelungen sind unverständlich oder fehlen. Wir starten mit unseren WOCHE-Lesern den Schilder-Check. KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND (vep, vp). Die Pischeldorfer kämpfen seit rund fünf Jahren um eine 50er-Beschränkung bzw. die Vergrößerung des Ortsgebietes durch Versetzung der Ortstafel im Westen des Ortes. Es geht um mehr Sicherheit und Temporeduktion. Genehmigt wurden bis heute keine Maßnahmen. Die Begründung der Sachverständigen: unerfüllte Kriterien eines verbauten Gebietes,...

  • 02.01.18
  •  3
Lokales
Laut Polizei dürfte die Schrotmunition nicht aus einer handelsüblichen Waffe abgefeuert worden sein.

Unbekannter schoss auf Verkehrszeichen

OBERWANG. Mit einer vermutlich selbstgebastelten Waffe schoss am Montagabend ein Unbekannter in Oberwang dreimal aus unmittelbarer Nähe auf ein Verkehrszeichen, berichtet die Polizei. Dass der Täter keine handelsübliche Waffe verwendet hat, vermutet die Polizei wegen der am Tatort aufgefundenen Hülsenteile und deren Deformierung. Das Verkehrzeichen wurde erheblich beschädigt.

  • 08.11.17
Lokales

Auto prallte gegen Hausmauer

BLEIBURG. Gestern (Freitag) nach 22 Uhr fuhr ein Bleiburger (35) mit seinem Pkw auf der Mittlerner Straße von Mittlern in Richtung Bleiburg. Kurz nach der Ortseinfahrt von Moos geriet er in einer Linkskurve auf den Fahrbahnteiler und rammte ein Verkehrszeichen. Der Pkw kam ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er mit der linken Fahrzeugseite gegen die Mauer eines Hauses. Der Lenker, der allein im Fahrzeug war, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der...

  • 25.02.17
Lokales
3 Bilder

Strafbare "Pickerl-Aktion" auf STOP-Schildern

NUSSBACH. Scheinbar von Deutschland ausgehend hat sich ein verzichtbarer „Sport" innerhalb der Moped-Tuning-Szene entwickelt, der nun auch die Gemeinde Nußbach im Bezirk Kirchdorf/Krems erreicht hat. „STOP“-Schilder werden mit dem Aufkleber ,HUNTING MOPED TUNERS‘ (jagt Moped-Tuner), beklebt. Mit neun derartigen Aufklebern wurde dieses STOP-Verkehrsschild an der Kreuzung Pernsteinerstraße zur Schlierbacher Landesstraße im Gemeindegebiet 4542 Nußbach verunstaltet. Die Aufkleber vermindern die...

  • 14.10.16
Freizeit
5 Bilder

App-Tipp: "stop&go"

Passend zum Schulanfang stelllen wir die kostenlose Verkehrssicherheitsapp „stop&go“ vor. Sie informiert Verkehrsteilnehmer grundlegend über die Regeln im österreichischen Straßenverkehr. Aus der Perspektive von Fußgängern, Fahrradfahrern, Motorrad-/Mopedfahrern und Autofahrern werden dem Nutzer neben den wichtigsten Verkehrsregeln auch Erste-Hilfe-Regeln sowie die Verkehrszeichen nähergebracht. Im Verkehrs-Quiz kann das Wissen getestet werden, oder mit dem Verkehrszeichen-Scanner neues...

  • 02.09.16