Weißer Ring

Beiträge zum Thema Weißer Ring

Zwei mal 13.000 Euro für Gewaltopfer: Natascha Smertnig und Udo Jesionek vom "Weissen Ring", Christoph Peschek, Regina Rüsch vom Verein "Die Boje" (v. l.)

Spielertrikots versteigert
Rapid sammelt 26.000 Euro für Terroropfer

Nach dem erschütternden Terroranschlag in der Wiener Innenstadt am 2. November 2020 hat der SK Rapid eine Spendenaktion zugunsten der Verletzten und Angehörigen der Todesopfer gestartet. PENZING. Beim Heimspiel gegen RB Salzburg am 8. November lief die Elf von Cheftrainer Didi Kühbauer in besonderen Trikots auf: Auf der Rückseite war „Wien“ in der jeweiligen Landessprache der Spieler beflockt. Die Sonderanfertigungen wurden im Rahmen der SK Rapid Online Auktion versteigert, um den Erlös an die...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Act and Protect with Respect: Spendenübergabe an den Weißen Ring.

HAK Korneuburg
Maturaprojekt für mehr Respekt

Diplomarbeitsgruppe der HAK Korneuburg setzt sich für Opfer von Gewalt- und Sexualverbrechen ein – Spendenübergabe an den Weißen Ring. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Act and Protect with Respect", so lautet der Name der vierköpfigen Diplomarbeitsgruppe an der HAK Korneuburg, bestehend aus Anja Völkl, Justin Schwinghammer, Jasmin Schwammenschneider und Karoline Futschek. Mit Spenden, die im Rahmen des heurigen Korneuburger Hafenfestes gesammelt wurden, unterstützt man nun den Weißen Ring, eine...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Opfer am Tatort.

Opferschutz
Nach Übergriff: "Es ist wichtig, zu reagieren"

Nach dem Angriff auf eine junge Linzerin in aller Öffentlichkeit: Was man immer tun kann, ist zumindest die Polizei zu rufen. LINZ. Unser Bericht über den Angriff auf eine junge Frau, der niemand zu Hilfe geeilt ist, hat hohe Wellen geschlagen – die ganze Geschichte hier nachlesen. "Schockiert" hat sich etwa die Leondinger Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek auf Facebook gezeigt. "Wo geht unsere Gesellschaft noch hin?", fragt sie. Susanne Gahler von der Verbrechensopferhilfe Weißer Ring hat...

  • Linz
  • Christian Diabl
Stellvertretende Leiterin der Justizvollzugsanstalt Mittersteig Katinka Keckeis und Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings, bei der Übergabe.

Opferhilfe
Justizanstalt Mittersteig spendet an den Weißen Ring

Die Opferhilfe "Weißer Ring" erhielt eine Spende der Justizanstalt Mittersteig. MARGARETEN. Der Weiße Ring ist eine Hilfsorganisation, die allen Opfern krimineller Handlungen jeglicher Form offensteht. Kostenlos werden etwa Beratung und Betreuung sowie finanzielle Hilfe im Notfall geboten. Zudem gibt es einen kostenlosen Opfer-Notruf. Unter 0800/112 112 ist dieser 24 Stunden täglich an 365 Tagen erreichbar. Rasche Hilfe für Verbrechensopfer Nun hat der Weiße Ring eine Spende über 2.000 Euro von...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Rund 300 Teilnehmer erwarten die Veranstalter zur ersten Trail-Challenge auf dem „Weißen Ring“.

Trailchallenge als Lecher Premiere
Auf der Strecke des „Weißen Rings“ findet im Sommer eine Laufveranstaltung statt

Mit einer Neuheit warten die Macher des „Weißen Rings“ in diesem Sommer auf. Am 17. August dieses Jahres heißt es statt Schnee über Feld und Stein die 28,9 Kilometer und 2300 Höhenmetern zu bewältigen. Die Strecke des legendären „Weißen Rings“ erwacht ab diesem Jahr auch im Sommer zum Leben. Dort, wo im Winter das angesagteste Skirennen des Arlbergs stattfindet, wird ab diesem Jahr die Trailrunning Szene gastieren. Auf der Strecke zwischen Lech, Zürs und Zug warten Anstiege, flache Passagen und...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bettina Kogler

Opferhilfe
Der Weiße Ring feiert 40 Jahre

Seit zehn Jahren ist der Weiße Ring im Neunten zu Hause. Von hier aus werden Opfer in ganz Österreich betreut. ALSERGRUND. Was für Polizisten eine kurze Amtshandlung von 15 Minuten ist, kann für das Opfer eines Diebstahls eine Katastrophe sein. "Vor allem für Ältere kann da die Welt zusammenbrechen", erklärt Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings. Hier greift dann die Verbrechensopferhilfe Weißer Ring ein, die ihre Zentrale in der Alserbachstraße hat. Sie will dabei helfen, den Schock zu...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Anzeige
5 12

Kieberer & Haberer unterstützen den Weißen Ring Zentralraum OÖ

Kieberer & Haberer unterstützen den Weißen Ring Zentralraum OÖ Mit dem Kauf von einer oder mehreren Flaschen Wein „Der Kieberer & Der Haberer“ können Sie neben dem Genuss auch den „Weißen Ring Zentralraum OÖ“ unterstützen. „Der Kieberer“ Rotwein Cuvèe (Blauer Portugieser, Blauburger, Zweigelt, Syrah) alc. 13%vol „Der Haberer“ Weißwein (Rivaner 2016) alc. 12%vol Wollen Sie wissen, wie dieses Projekt entstanden ist? Herzinfarkt!  lautete die Diagnose. Der Rettungswagen fuhr, was das Zeug hielt!...

  • Hollabrunn
  • Hanspeter Lechner

Vereinsausflug des Schiklubs Landeck

ARLBERG. Am Sonntag den 05. März ladet der SKL zum Ausflug auf den Arlberg ein. Von der Alpe Rauz aus geht es über die neue Flexenbahn nach Zürs und weiter auf den "Weißen Ring" wieder bis Zürs oder bis zur Alpe Rauz. Abfahrt: 08 Uhr, Lex-Mex Restaurant (Parkmöglichkeit). Rückkehr: später Nachmittag. Kostenbeitrag für die Teilnahme: Schi-Tageskarte und Bustransfer inkludiert – Mitglieder: Erwachsene € 15, Kinder: € 5; ohne Mitgliedschaft: Erwachsene: € 35, Kinder: € 20. Anmeldung unbedingt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

Charity-Punsch & Verabschiedung

Polizei sammelte für den Weißen Ring und dankte Chefinspektor Hafner. Zugunsten der Opferhilfeorganisation „Weißer Ring“ organisierte die Polizei Hollabrunn traditionell auch heuer wieder einen Charity – Punschstand im Bereich des Stadtsaales Hollabrunn – Süd, wobei es auch einen Informationsstand der Einrichtung „Weißer Ring“ gab. Gleichzeitig feierte der Hollabrunner Postenkommandant, Chefinspektor Walter Hafner, seinen Pensionsantritt mit den Vertretern des offiziellen Lebens, sprich...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das BG Rein ist das einzige Bundesgymnasium im Bezirk. Dr. Susanne Presinger ist hier Schulärztin für 600 Schüler.
1 2

Ehrenamt fragt nicht nach der e-card

Im Bundesgymnasium Rein ist Dr. Susanne Presinger Schulärztin für rund 600 Schüler. In der Marienambulanz Graz behandelt sie ehrenamtlich Menschen, die aus dem sozialen Netz gefallen sind. Privat tankt die Ärztin und Psychotherapeutin ihre Speicher in der Familie und in einem Literaturkreis auf. „Es geht mir gut. Ich habe eine wunderbare Familie und lebe in einem friedlichen und wohlhabenden Land, da kann man schon anderen etwas zurückgeben“, sagt die Ärztin. Einmal wöchentlich ordiniert sie in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
9

Kaiserwetter in Lech bei der Jubiläumsausgabe des legendärsten Rennens der Welt „Der Weiße Ring“

Die zehnte Auflage des Weißen Rings brachte die knappste Entscheidung im Kampf um den Tagessieg. Riccardo Rädler wiederholt Vorjahreserfolg mit 0,08 Sekunden Vorsprung auf Pepi Strobl. Verschiebung des Weißen Rings von Samstag auf Sonntag erwies sich als Glücksgriff. LECH/ZÜRS. Kaiserwetter beim der 10-jährigen Jubiläumsausgabe des Weißen Rings in Lech Zürs am Arlberg. Und ein strahlender Sieger Riccardo Rädler, der seinen Vorjahrssieg wiederholen konnte. Denkbar knapp, denn Dreifachsieger Pepi...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
2

„Der Weiße Ring – das Rennen“ – der wohl „abgefahrenste“ Ski-sport-Event der Alpen

Lech Zürs am Arlberg veranstaltet am 17. Januar 2015 sein Kultskirennen „Der Weiße Ring – Das Rennen“ – 1.000 Sportler bezwingen bei dem Volksrennen die mit 22 Kilometern Skiabfahrten und 5.500 Höhenmetern weltweit längste Skirunde – Kooperation mit der Laureus Sport for Good Stiftung. LECH/ZÜRS. Am 17. Januar 2015 geht es in Lech Zürs wieder rund: Dann treffen sich 1.000 der wohl besttrainiertesten Skifahrer zu dem Kult-Skiwettkampf am Arlberg. Ihr gemeinsames Ziel: die 22 Kilometer lange...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
2

"Rock´n´Roll gegen Gewalt" im Bürgerhaus Simbach a. Inn

In Zusammenarbeit mit dem WEISSEN RING organisiert Günther Wagner mit Matthias Krause im Rahmen seiner Benefizkonzertreihe die Eröffnung der Ausstellung „Opfer“. Am Samstag, 25. Oktober 2014 startet die Veranstaltung mit einer kurzen Eröffnung im Simbacher Bürgerhaus, dann geht es sofort weiter mit der Band „Kj & the High Aces“. Kajetan Löffer (Bass, Gesang), Mathias Erber (Schlagzeug, Gesang), Christian Ecker (Gitarre) und Matthias Krause (Gitarre, Gesang) unterhalten den Abend mit...

  • Braunau
  • Stefan Burgstaller
Die Täter verfolgen ihre Opfer, rufen ständig an, schicken SMS, lauern ihnen auf – mit dem Ziel, sie zu demütigen.
2

Stalking: Wenn aus Liebe Hass wird

Hunderte SMS pro Nacht, Auflauern und Verfolgen. Der Psychoterror hat einen Namen: Stalking. BEZIRK (bich, lenz, höll). "Überwiegend sind es Frauen, die gestalkt werden, obwohl auch Männer betroffen sind", weiß Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn. Rund zehn Anzeigen gab es 2013 im Bezirk Schärding – die Dunkelziffer ist hier aber sehr hoch. Opfer von Stalking (Deutsch: Beharrliches Verfolgen) werden über einen längeren Zeitraum mit verschiedenen Mitteln massiv belästigt. Teilweise gehen...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die Täter verfolgen ihre Opfer, rufen ständig an, schicken SMS, lauern ihnen auf – mit dem Ziel, sie zu demütigen.

Stalking: Wenn aus Liebe Hass wird

Hunderte SMS pro Nacht, Auflauern und Verfolgen. Der Psychoterror hat einen Namen: Stalking. BEZIRK (lenz, höll). "Überwiegend sind es Männer, die zu Stalkern werden", weiß Bezirkspolizeikommandant Stefan Haslberger. Rund 15 Mal haben im Vorjahr Stalkingopfer ihre Peiniger angezeigt – die Dunkelziffer ist hier aber sehr hoch. Opfer von Stalking (Deutsch: Psychoterror) werden über einen längeren Zeitraum mit verschiedenen Mitteln massiv belästigt. Teilweise gehen diese Zudringlichkeiten über...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
3

Wenn aus Liebe Hass wird

Hunderte SMS pro Nacht, Auflauern und Verfolgen. Der Psychoterror hat einen Namen: Stalking. BEZIRK (höll). "Meist sind es Männer, die ein Beziehungsaus nicht verkraften", weiß Günter Schiefegger. Als Kriminaldienstreferent des Bezirkspolizeikommandos Braunau kennt er sich mit Stalkern aus. 29 Mal haben im Vorjahr Stalkingopfer aus dem Bezirk ihre Peiniger angezeigt. Opfer von Stalking (deutsch: Psychoterror) werden über einen längeren Zeitraum mit verschiedenen Mitteln gegen ihren Willen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Mirijam und Thomas Karba mit dem Landesleiter des Weißen Rings OÖ, Franz Grünbart (r.)

Großzügige Spende für den Weißen Ring

RIED. Das Gastronomen-Ehepaar Mirijam und Thomas Karba vom AVIA-Café am Messe-Kreisverkehr in Ried hat zu Weihnachten eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro an den Weißen Ring übergeben. Der Betrag wird für Verbrechensopfer aus der Region Innviertel weitergeleitet.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
3

Benefizkonzert und Spenden für den Weißen Ring

BEZIRK. Im Rahmen des Benefizkonzerts der "Slawischen 3 Tenöre" für den Weißen Ring übergab der Unternehmer Roland Zweymüller aus Mühlheim am Inn einen Spendenscheck in der Höhe von 500 Euro an den OÖ Landesleiter der österreichweit tätigen Verbrechensopfer-Hilfsorganisation, Franz Grünbart. Das Benefizkonzert der Operntenöre aus Bulgarien und Weißrussland wurde begeistert aufgenommen und erbrachte einen zusätzlichen Spendenerlös zur Bewältigung finanzieller Nöte, unter denen viele Opfer von...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Bezirkspolizeikomm. Florian Ladengruber, Sabine Zambai (Rechtsanwältin), Präsident Udo Jesionek, Edwin Hauer (Leiter der Außenstelle), Andrea Neumeyer (Psychotherapeutin), Bezirkshauptmann  Gerhard Schütt, LR Karl Wilfing

Außenstelle Weinviertel des "Weißen Rings" in Mistelbach feierlich eröffnet

Die Leitung der Außenstelle Weinviertel für den Bezirk Mistelbach übernimmt der Polizist Edwin Hauer, er wird unterstützt von Bezirkspolizeikommandant Oberst Florian Ladengruber. Der Weiße Ring hilft Opfern von Verbrechen, ungeachtet des Alters, des Geschlechts, der Nationalität oder der Art des Verbrechens, wenn sie in Not geraten sind. Der 1978 gegründete, gemeinnützige Verein bietet Opfern von Straftaten Beratung und Betreuung, psychosoziale und anwaltliche Prozessbegleitung sowie materielle...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl

Weisser Ring OÖ hilft den Opfern von Kriminalität

OBERÖSTERREICH. Seit über 25 Jahren setzt sich der Weisse Ring in Oberösterreich für Kriminalitätsopfer ein. Landesleiter Franz Grünbart ist ein Mann der ersten Stunde. Seit Herbst 2012 gibt es in Linz eine permanent besetzte Landesstelle. Leiterin ist die Juristin Susanne Gahler. „Wir bieten den Opfern rasche, unbürokratische und kostenlose Hilfe in jeder Hinsicht. Natürlich wird jeder Fall absolut anonym behandelt“, betont Grünbart. In OÖ bearbeitet der Weisse Ring jährlich zwischen 150 und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1.000 Rennläufer kämpften in Lech um den Sieg des Kultrennens.

Der Weiße Ring: Ergebnis des Kultrennens steht fest

LECH. Das diesjährige Skirennen „Der Weiße Ring – Das Rennen“ konnte Pepi Strobl mit einer Tagesbestzeit von 1:06.14 als Overall Sieger für sich entscheiden. Bereits zum vierten Mal hintereinander wurde die Lecherin Angelika Kaufmann Overall Siegerin mit einer sensationellen Zeit von 1:06.59. Bei sehr guten Schneeverhältnissen gingen 1.000 RennläuferInnen an den Start und absolvierten 5.500 Höhenmeter und 22 Skiabfahrtskilometer. Lech Zürs spendet einen Teil des Startgeldes an seinen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen
Der Weisse Ring ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten.
2

Weisser Ring hilft den Opfern

OBERÖSTERREICH. Seit über 25 Jahren setzt sich der Weisse Ring in Oberösterreich für Kriminalitätsopfer ein. Landesleiter Franz Grünbart ist ein Mann der ersten Stunde. Seit dem 1. Oktober gibt es in Linz eine permanent besetzte Landesstelle. Leiterin ist die Juristin Susanne Gahler. "Wir bieten den Opfern rasche, unbürokratische und kostenlose Hilfe in jeder Hinsicht. Natürlich wird jeder Fall absolut anonym behandelt", betont Franz Grünbart. In Oberösterreich bearbeitet der Weisse Ring...

  • Ried
  • Thomas Streif

Nach 40 Jahren: Franz Grünbart sagt der Polizei "Adieu"

EBERSCHWANG. Donnerstag, 15. November. Ein grauer, kalter Vormittag in Eberschwang. Die trübe Stimmung ist beim Betreten der Polizeidienststelle aber schnell verflogen. Mit einem freundlichen, herzlichen Lachen öffnet Franz Grünbart, dem Leiter der Polizeidienststelle Eberschwang die Tür. Die Freundlichkeit und seine offene Art sind wohl der Grund dafür, dass Grünbart einen ausgezeichneten Ruf genießt. Nach 40 Jahren bei der Polizei wird Grünbart, der am 2. Dezember 60 wird, seinen Ruhestand...

  • Ried
  • Thomas Streif
Die seelischen Auswirkungen eines Einbruchs sind nicht zu unterschätzen.
2

Psychologische Hilfe für Einbruchsopfer

Die Urlaubszeit ist leider auch bei Einbrechern beliebt: Leerstehende Wohnungen und Eigenheime laden zum Einbruchsdiebstahl geradezu ein. Für Einbruchsopfer ist das meist ein großer Schock, dessen Auswirkungen nicht zu unterschätzen sind. Das Eindringen Fremder in die Privatsphäre bedeutet häufig den Verlust des Sicherheitsgefühles in den eigenen vier Wänden, oft kann ein Einbruch auch zu anderen, nachhaltigen seelischen Belastungen führen. Rasch, unbürokratisch und kostenlos finden...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.