Vatertag
Da wird sich Papa freuen!

Meist genügt schon ganz wenig, um Papas ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.
  • Meist genügt schon ganz wenig, um Papas ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.
  • Foto: Vasyl/Fotolia
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Der Vatertag bietet jedes Jahr eine wunderbare Möglichkeit, die Familie zusammenzubringen und gemeinsam „Danke“ zu sagen. Danke für Vieles, das oft selbstverständlich scheint und in der Schnelllebigkeit des Alltags leicht übersehen wird. In erster Linie schenken wir an diesem Tag Wertschätzung, Zeit und Aufmerksamkeit – etwas fürs Herz, etwas das bleibt. Mit passenden kleinen oder auch größeren materiellen Geschenken lässt sich zusätzlich individuell ausdrücken, dass man an diesen Tag und vor allem an diesen Menschen ganz bewusst gedacht hat.

Geschenke-Klassiker für Papa

Auch wenn Schenken etwas Persönliches ist, gibt es für den Vatertag doch eine Reihe von Klassikern und Tipps, die eine Überlegung wert sind. Am sichersten unterwegs ist man meist mit Dingen, die häufig gebraucht werden. So eignen sich Accessoires wie Grill-Zubehör, kleine Gartenwerkzeuge oder neue Handyhüllen oftmals sehr gut, um auch sich auch auf materiellem Weg dankbar zu zeigen. Ein edler Tropfen Wein sowie ein bunter Mix aus verschiedenen Biersorten sind zwar alte Klassiker, können aber bei bewusster, nach dem persönlichen Geschmack des Beschenkten getroffener Auswahl doch auch ein nettes Geschenk darstellen. Väter, die beruflich sehr viel Stress haben, freuen sich bestimmt, wenn sie Erholung geschenkt bekommen: Ausflüge ins Grüne, Wochenenden in den Bergen oder am Meer oder entspannende Massagen sind dann eine gute Geschenksidee und lassen viele Papas wieder aufblühen.

Kreative & persönliche Geschenke

Väterliche Herzen schlagen auch höher, wenn sie kreativ und individuell beschenkt werden: Im Kindergarten und in der Volksschule werden häufig kreative Basteleien oder Werkstücke angefertigt, aber auch "erwachsene Kinder" und Partner dürfen ruhig ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Für handwerklich Untalentierte sind Fotobücher, verspielte Fotocollagen oder bedruckte Gegenstände, wie zum Beispiel Kugelschreiber oder Gläser, sind eine wunderbare Geschenkidee. Weiß man, dass Papa selbst handwerklich begabt ist, dann eignen sich etwa Workshops zur Gartengestaltung oder Holzkunst hervorragend. Liebhaber von kulinarischen Besonderheiten freuen sich zudem wahrscheinlich auch über Teilnahmen an Verkostungen, Führungen und Kursen bei regionalen Herstellern. Sportfreunde wiederum werden bei bei Karten fürspannende Fußballspiele kaum nein sagen, Musikbegeisterte bei Tickets fürs Konzert der Lieblingsband.
Gibt es Musiker in der Familie, dann muss man diese für die entsprechende Feiertagseinlage wahrscheinlich gar nicht extra zum Instrument bitten. Für Kreativtalente, die zeitgerecht die Muse finden, eignen sich natürlich auch selbstgeschriebene Gedichte und Lieder als Geschenke fürs Herz. Kennt man den Geschmack und Interessen des zu Feiernden gut genug, dann fallen Bücher und Kleidungsstücke ebenfalls ins vielfältige Geschenke-Repertoire. Wer stattdessen lieber ganz viel Zeit schenken möchte, der erfreut bestimmt mit Tages- oder Wochenendausflügen – eine gute Möglichkeit, gemeinsam etwas zu unternehmen und Bekanntes zu genießen oder Neues zu entdecken. Und, nicht zu vergessen: Ein ausgedehntes, selbstgemachtes Frühstück von Mama und Kindern ist für Papa immer ein erfreulicher und gemütlicher Start in diesen besonderen Tag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen