Beiträge zum Thema Corona Kärnten

Wirtschaft
Eine Abholung von vorbestellten Speisen ist wieder möglich.

Corona-Virus
Abholservice in der Gastronomie wieder erlaubt

Erneute Änderung: Nun darf man vorbestellte Speisen – unter einigen Bedingungen – wieder in der Gastronomie abholen. KÄRNTEN. Zur Vorgeschichte: Anfangs war das Abholen von Speisen in der Gastronomie erlaubt, Ende März dann nicht mehr (Lieferservice allerdings schon). Soeben wurde die 130. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz veröffentlicht. Dort heißt es: "Die Abholung vorbestellter Speisen ist zulässig, sofern diese nicht vor Ort konsumiert...

  • 03.04.20
Sport
Keine Rallye heuer am Rennbahngelände in St. Veit
2 Bilder

Motorsport
Kein Ersatztermin: Rallye St. Veit abgesagt!

Die Corona-Krise sorgt nun auch dafür, dass die Rallye St. Veit vorzeitig abgesagt wurde. Der Termin am 5./6. Juni könne man aufgrund der Unsicherheit nicht einhalten. Ein Ersatztermin im Herbst ist nicht möglich.  ST. VEIT (stp). Wir haben lange überlegt und beobachtet wie sich die Lage weiterentwickelt", sagt Rallye-Organisator Michael Uschan. "Am Ende sind wir aber zu dem Entschluss gekommen, dass wir heuer keine Rallye durchführen können." Den gleichen Weg wie die Rallye Lavanttal,...

  • 03.04.20
  •  1
Lokales
Alle wichtigen Verkehrsverbindungen bleiben auch in den Osterferien aufrecht.

Öffentlicher Verkehr
Landesweite Mobilitätsversorgung auch in den Osterferien

Ab kommenden Montag, Ferienbeginn, ändern sich die Verbindungen im öffentlichen Verkehr. Alle wichtigen Verbindungen bleiben aufrecht. Es gibt weiters erhöhte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den öffentlichen Verkehrsmitteln. KLAGENFURT. Auf den öffentlichen Verkehr ist auch während der Corona-Krise und den Osterferien verlass. Alle Mitarbeiter von systemrelevanten Berufen kommen sicher mit Bus oder Bahn in die Arbeit. Für gewöhnlich wird das Verkehrsangebot an schulfreien Tagen...

  • 03.04.20
Lokales
Neue Attraktion: Ziegen am Friesacher Petersberg
4 Bilder

Friesach
Am Petersberg sorgen Ziegen für die Landschaftspflege

Sechs Ziegen bewahren den steilen Petersberg vor Verbuschung. FRIESACH. Am Petersberg gibt es nun umweltfreundliche Rasenmäher: Eine Gruppe aus Ziegen ersetzt das mühsame und kostspielige Schneiden der Sträucher am Petersberg. So bewahren sie den Berg vor der Verbuschung. Zahme Ziegen Die Ziegen sind Tauernschecken, eine langlebige und trittsichere Gebirgsziegenrasse. Sie passen sehr gut in das Friesacher Klima und Gelände, da sie ursprünglich in den Tälern und Almen der Hohen...

  • 03.04.20
  •  1
  •  1
Lokales
Im St. Veiter Rathaus ist ein Minimalbetrieb in allen Abteilungen eingerichtet worden.

St. Veit
Appell an die St. Veiter Bürger

Die Infostelle des St. Veiter Rathauses ist nach wie vor stark frequentiert. Mitarbeiter bitten um Anfragen per Telefon.  ST. VEIT. Im St. Veiter Rathaus ist seit Ausbruch der Coronakrise nur ein Minimalbetrieb in allen Abteilungen eingerichtet worden. Der Parteienverkehr im Haus selbst ist für Bürger nicht mehr möglich, die Infostelle im Parterre ist zugänglich und übernimmt nur äußerst dringende Fälle. Telefonische Anmeldung erbeten "Bitte melden Sie sich telefonisch vor...

  • 03.04.20
  •  1
Lokales
Sozialreferentin Stadträtin Renate Dielacher

Corona-Virus
Lieferservice für "Sozialkisterl" in Feldkirchen gestartet

Jeder, der aufgrund der jetzigen Situation nicht gut über die Runden kommt oder bisher schon das Foodsharing und die Tafel des Roten Kreuzes in Feldkirchen in Anspruch genommen hat, hat nun die Möglichkeit sich ein „Soki Sozialkisterl" liefern zu lassen. FELDKIRCHEN (fri).  Ausgeweitet wird die Hilfsaktion, die Sozialreferentin Stadträtin Renate Dielacher in Feldkirchen ins Leben gerufen hat.  "Jeder, der aufgrund der Situation nicht gut über die Runden kommt oder bisher schon das...

  • 03.04.20
Politik
Die Updates des Tages kommen von Landeshauptmann Peter Kaiser.
7 Bilder

Corona-Virus
300 Infizierte in KärntenTest-Kits reichen noch für zwei Wochen

Der 18. Tag der Ausgangbeschränkungen. Kommen heute endlich die Konkretisierungen, was die Freistellung bzw. Home-Office für Hochrisikogruppen betrifft? WICHTIGE NEWS DES TAGES: Türk-Kaserne wieder in Normalbetrieb, keine weiteren Corona-Fälle51 Kärntner Corona-Patienten gelten mittlerweile wieder als gesund – das sind 20 mehr als gestern24-Stunden-Betreuer erhalten bundesweit einmaligen Bonus158 Todesfälle in Österreich, 1.749 wieder gesundLand Kärnten unterstützt VeranstalterBgm....

  • 02.04.20
  •  1
Lokales
Die gemeinde Velden am Wörthersee verordnete bereits eine Haushaltssperre
2 Bilder

Corona-Krise in Villach Land
Velden verordnete bereits Haushaltssperre

Die Corona-Krise trifft die Gemeinden. Die Ertragsteile des Bundes werden sich reduzieren, auch der Wegbruch des Tourismus ist für viele schmerzlich. Die Marktgemeinde Velden verordnete bereits eine Haushaltssperre.  FINKENSTEIN, VELDEN, PATERNION, TREFFEN. "Selbstverständlich wird es zu Verzögerungen in allen Bereichen kommen", reagiert Christian Poglitsch, Bürgermeister der Gemeinde Finkenstein (ÖVP) auf die Frage ob denn die Corona-Krise Auswirkungen auf Vorhaben der Gemeinde haben werde....

  • 02.04.20
Lokales
Am Bild VSV-Stürmer Patrick Bjorkstrand mit der neuen Mund-Nasen-Maske im VSV Style.
2 Bilder

Zustellung ab morgen
Schon 1.000 VSV-Masken bestellt

In nur wenigen Stunden: 1.000 Mund-Nasen-Masken im VSV-Style bestellt. VILLACH. In nur wenigen Stunden gingen allein gestern im VSV-Online-Shop nahezu 1000 Bestellungen ein. Schon morgen, Freitag, wird begonnen, die Masken per Post zuzustellen. Waschbare Masken Es handelt sich dabei um waschbare und nachhaltige Masken, die im VSV-Fanshop bestellt werden können. „Die Corona-Krise trifft uns alle schwer, medizinisch wie wirtschaftlich. Ganz besonders auch den EC VSV. Mit dem Erwerb und...

  • 02.04.20
  •  2
Wirtschaft
Wurde im Makerspace entwickelt und produziert: das "Face Shield" von plasticpreneur

Entwicklung
"Face Shield" von plasticpreneur im Makerspace entwickelt

Ein Gesichtsschutz-Prototyp wurde im Makerspace Carinthia, der eigentlich geschlossen ist, entwickelt. Die Firma plasticpreneur hatte die Idee. KLAGENFURT. Schon am 16. März hat der Makerspace Carinthia seine Tore geschlossen. Doch in dieser Krisenzeit wird auch viel Kreativität an den Tag gelegt. Makerspace-Geschäftsführer Thomas Moser erzählt: "Hier hat sich die Kärntner Maker-Community besonders hervorgetan. Allen voran die Firma plasticpreneur, die mit einem Gesichtsschutz-Entwurf...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Zahlreiche Betriebe in Völkermarkt haben kurzfristig auf kontaktlose Lieferung umgestellt, bauen regionale Onlineshops auf oder beraten per Videotelefonie.
2 Bilder

#wirkaufeneininvölkermarkt
Völkermarkter Betriebe präsentieren ihre "Notfallleistungen"

Die Aktion "#wirkaufeninvölkermarkt" zeigt die Vielfalt der Völkermarkter Wirtschaftsbetriebe, die auch in schwierigen Zeiten alles für die Grundversorgung und auch das Osterfest anbieten. VÖLKERMARKT. Um den regionalen Unternehmen eine zusätzliche Plattform zu bieten haben sich der Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt und das Wirtschaftsreferat der Stadtgemeinde eine besondere Aktion überlegt: "#wirkaufeninvölkermarkt" gibt den Unternehmen die Möglichkeit, ihre aktuellen...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Wilfried Klauss, Geschäftsführer der Alpen Adria Energie GmbH
5 Bilder

AAE Naturstrom
Strom-Versorgung in Corona-Zeiten gesichert

Das Unternehmen AAE Naturstrom, einer der führenden Ökostrom-Versorger Österreichs mit Sitz in Kötschach-Mauthen, versichert: Erzeugung und Lieferung laufen reibungslos. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Das Energieunternehmen AAE Naturstrom mit Sitz in Kötschach-Mauthen sichert auch in diesen Zeiten die Versorgung mit Strom. „Wir sind bestens auf Ausnahmesituationen vorbereitet. Derzeit läuft die Erzeugung und Lieferung reibungslos“, erklärt Wilfried Klauss, Geschäftsführer der Alpen Adria Energie...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Die WKO macht Kärntner Betriebe fit für den Onlinehandel.

Wirtschaftskammer Kärnten
Schulungsprogramm für Kärntner Betriebe

Die Wirtschaftskammer Österreich baut ihr Fortbildungsprogramm aus, um die Kärntner Betriebe fit für das Internet zu machen.  KLAGENFURT. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus mussten viele Kärntner Betriebe ihr Geschäftsmodell umstellen und bieten nun Onlineberatung, Webshops und Zustellservices an. Um die Unternehmen hinsichtlich E-Commerce zu unterstützen, wurde das Weiterbildungsprogramm der WKO ausgebaut. Obmann des Gremiums Versand-, Internet- und allgemeiner Handel,...

  • 02.04.20
Lokales
Auch die Musketiere Christian Stromberger, Erich Beiweis und Hermann Traninger können das Corona-Virus nicht stoppen: "Keck & Co" spielt heuer nicht.

Corona-Krise
Amateurtheatergruppe "Keck und Co." sagt Aufführung ab

Die Theatergruppe "Keck & Co." gibt die Absage ihrer diesjährigen Produktion bekannt.  ST. GEORGEN. Schon Tradition hatten die aufwendig inszenierten Produktionen der Amateurtheatergruppe"Keck und Co". Der Innenhof des Stiftes St. Georgen am Längsee ist als stimmige Kulisse bekannt. Ein Jahr Pause Nun geben die Verantwortlichen aufgrund der Corona-Krise die Absage bekannt. Da viele noch nicht wissen, wie es nach den Ausgangsbeschränkungen weitergehen werde und es zu viel...

  • 02.04.20
Lokales
Die Stadtwerke Klagenfurt verzeichnen einen starken Rückgang an Fahrgästen.

Öffentlicher Verkehr
KMG-Busse fahren zum Großteil im 60-Minuten-Takt

Die Fahrgastzahlen gingen aufgrund der Corona-Krise im öffentlichen Verkehr in Klagenfurt stark zurück. Nun folgt deshalb eine weitere Fahrplan-Anpassung. KLAGENFURT. Auf bis zu zwölf Prozent sind die Fahrgastzahlen bei den Klagenfurter KMG-Bussen mittlerweile gesunken. Deshalb wird der Fahrplan nun erneut adaptiert – ab Montag, 6. April. Wichtig: Alle Linien verkehren weiterhin! Nur in der Früh 30-Minuten-TaktMorgens zwischen 6 und 8 Uhr gilt ein 30-Minuten-Takt, danach (bis ca. 21...

  • 02.04.20
Lokales
3 Bilder

Für Schüler
Arbeitsblätter rund um die Natur

Die Kärntner Naturparke bieten auf ihren Homepages Info- und Arbeitsblätter zum Herunterladen. VILLACH. Arbeitsblätter für wissbegierige Schüler zum Herunterladen bietet die Website der Kärntner Naturparke. Die Insekten-Info- und Arbeitsblätter sind in Altersgruppen für Kindergärten, Volksschulen (3. und 4. Klasse) und die 1. und 2. Klassen der Mittelschulen geeignet. ArbeitsunterlagenDie insgesamt 17 Arbeitsunterlagen sind in Themen gegliedert von Bestäubern, über...

  • 02.04.20
Lokales
Die Passeringer Autorin Hermine Semmler hat das Gedicht "Jetztzeit" verfasst.

Corona-Virus
Gedicht "Jetztzeit" einer Autorin aus Passering

Was wollte ich alles in der Woche machen: Räumen, putzen und sonstige Sachen. Nichts von all dem ist mir gelungen - einzig: Zum Umdenken wurde ich gezwungen. was einzig ist und zählt Ein Virus, nicht sichtbar, wie einst Tschernobyl, atomare Wolken, wer weiß wieviel? Eine Hochzeit im Haus, viel wurde gelacht - nach der Schreckensmeldung sind wir alle erwacht. Jetzt stehn wir erneut vor einer Gefahr, die in unserem Leben noch nie war. Jetzt wird uns allen vor Augen geführt, wo...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Herta Stockbauer: „Wir stehen unseren Kunden auch in schwierigen Zeiten zur Seite“

BKS Bank im Einsatz für Kunden

Die BKS Bank veröffentlichte den Jahresbericht für das Vorjahr. Jedoch währte die Freude über das erfolgreiche Geschäftsjahr nur kurz, denn die Corona-Krise prägt aktuell auch den Arbeitsalltag der Mitarbeiter.  KÄRNTEN. Die BKS Bank investierte letztes Jahr vor allem in die digitale Transformation, welche sich aktuell als besonders wertvoll herausstellt. „Wir verfügen über ein digitales Angebot, das jenes von reinen Onlinebanken in vielen Bereichen übertrifft“, so Herta Stockbauer, BKS...

  • 02.04.20
Lokales
Der Feldkirchner Gerhard Huber bietet kostenlose Telefon-Beratung an.
2 Bilder

Corona-Virus
Gerhard Huber: "Die Angst muss aus dem Kopf"

Gerhard Huber bietet kostenlose Telefon-Beratung  an, um Menschen zu helfen mit Ängsten und Sorgen in schwierigen Zeiten umzugehen. FELDKIRCHEN (fri). Dass für viele Menschen Krisensituationen besonders schwierig zu meistern sind, weiß der Feldkirchner Gerhard Huber aus eigener Erfahrung. Darum will er helfen und bietet ab sofort kostenlos telefonische Beratungsgespräche an.  WOCHE: Warum gerät der Mensch in Stress-Situationen? GERHARD HUBER: Krisen, Zweifel, Sorgen und Ängste bringen...

  • 02.04.20
  •  1
Politik
Stand der Corona-Infizierten in den Kärntner Bezirken, 18 Uhr
5 Bilder

Corona-Virus
Härtefallfonds: Summe wird verdoppelt, mehr Anspruchsberechtigte

Tag 17 der Corona-Ausgangsbeschränkungen. Heute starten 3.500 außerordentliche Zivildiener mit ihrem Dienst in Österreich. Konkretisierungen werden erwartet, was die Freistellung bzw. Home-Office für Hochrisikogruppen betrifft. 31 Kärntner Corona-Patienten wieder gesund, 29 derzeit in Krankenhäusern. 1.436 österreichische Corona-Patienten genesen.Kärnten: 67,6 Prozent mehr Arbeitslose als im März 2019. Ab morgen zwei Grenzübergänge mehr gesperrt. 146 Todesfälle in Österreich Betrieb in...

  • 01.04.20
Wirtschaft
Phase 2 für den Härtefallfonds steht an, auch Notfallfonds in den Startlöchern.

WK Kärnten zu Härtefallfonds
Wirtschaftskammer Kärnten zahlte bereits 6.547 Anträge aus

Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl zu Härtefallfonds-Nachbesserungen: "Ich danke der Bundesregierung und Finanzminister Blümel, dass man hier das nötige Augenmaß bewiesen hat." Auch Notfallfonds voraussichtlich ab 8. April zu beantragen. KÄRNTEN. Der Härtefallfonds sorgt für viel Diskussionsstoff und viele Anträge. Bis heute um 11 Uhr gingen bei der Wirtschaftskammer Kärnten 7.256 Anträge ein, 6.547 wurden schon bearbeitet und ausbezahlt. In ganz Österreich waren es bisher ca....

  • 01.04.20
Politik
Eltern betreuen derzeit in der Corona-Krise ihre Kinder daheim, zahlen aber trotzdem die vollen Elternbeiträge – oder sogar mehr.
2 Bilder

Kinderbetreuung
Peter Kaiser fordert "Solidarbeitrag" des Bundes

Es gibt Betreiber von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die Eltern nun sogar höhere Beiträge vorschreiben, obwohl deren Kinder daheim betreut werden. Für Landeshauptmann Peter Kaiser unverständlich. Er fordert nun auch einen "Solidarbeitrag" des Bundes. FPÖ-Chef Gernot Darmann hingegen will, dass die SPÖ Kärnten den Kindergarten für Eltern und Gemeinden kostenlos macht. KÄRNTEN. "Wer seine Kinder zuhause betreut und dafür seinen Betreuungsplatz in der Krabbelstube oder im...

  • 01.04.20
Lokales
Eigene Schutzmaske im vsv Design

Coronavirus Villach
Eigene VSV-Maske kreiert

Mund-Nasen-Schutzmasken im VSV-Style: „Wir kämpfen gegen das Corona-Virus“ VILLACH. Von der Bundesregierung wurde bekanntgegeben, dass bei Supermarkt-Besuchen und wohl bald auch generell in der Öffentlichkeit Schutzmasken zu tragen sind. Der EC VSV hat schnell reagiert: Ab sofort können im Fanshop online Mund-Nasen-Schutzmasken im VSV-Style bestellt werden - unter​ w​ww.ecvsv.at/shop​. VSV-Geschäftsführer Andreas Napokoj​: „​Unterstützt unseren Herzensverein und holt Euch die...

  • 01.04.20
  •  1
Lokales
Obfrau Waltraud Granig mit Geschichtsforscher Bernhard Gitschtaler (links) und Franz Gratzer (Die Aufnahme ist vor den aktuell gültigen Corona-Verordnungen entstanden.)

Seniorenbund
Ironie des Schicksals

Der Seniorenbund Kötschach-Mauthen verlegt alle Aktivitäten in den Herbst. Eine zweitägige Fahrt hätte ausgerechnet in den Wallfahrtsort „Madonna della Corona“ geführt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Es hätte ein Vereinsjahr wie jedes andere werde sollen. Die Ortsgruppe Kötschach-Mauthen des Seniorenbundes hielt Ende Februar beim „Kirchenwirt“ ihre Jahreshauptversammlung ab. Geschichtsforscher referierte Obfrau Waltraud Granig stellte das Jahresprogramm vor und durfte als Ehrengast...

  • 01.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.