Faust

Beiträge zum Thema Faust

Ein mitreißendes Puppenspiel inszeniert von N. Habjan

Next Liberty
Niklaus Habjan lässt in Graz die Puppen tanzen

Seit 26. Februar, ist Niklaus Habjans Inszenierung von "Faust. Der Tragödie erster Teil" nach vielen Gastspielen im In- und Ausland auch in Graz zu sehen. Die Tragödie über die (selbst-)zerstörerische Natur des modernen Menschen, der stets nach mehr Glück, Liebe, Erkenntnis und Sinn strebt, wird im Next Liberty aufgeführt. Was? Faust, Puppentheater von Niklaus Habjans Wann? Ab 26. Februar Wo? Next Liberty

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Faustworkshop in der Schule
  5

Wienerwaldgymnasium
Faust-Workshops und Vorstellungsbesuch

Am 27.1.2020 fanden im Rahmen der Burgtheater-Kooperation des Wienerwaldgymnasiums vormittags zwei Workshops für die drei Abschlussklassen statt. WIENERWALD (pa). In den zwei Gruppen wurden, geleitet von Mitarbeitern des Burgtheater-Studios, verschiedene Szenen und Situationen, die mit der Faust-Inszenierung am Burgtheater eng zusammenhingen, schauspielerisch erprobt. Vor allem die Szenen der Gretchentragödie wurden mit Originaltext sowie eigener Bearbeitung in Kleingruppen erarbeitet und...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner

Kultur
FAUST als Eigenproduktion im Theater Forum Schwechat

Eine Geschichte über Gier nach Erkenntnis und Lust. SCHWECHAT. Finden wir uns nicht alle darin wieder, wenn wir das Ziel verfolgen die Karriereleiter ganz hoch hinauf zu klettern? Die Zeit wird schneller, der Wissensdrang rasanter, der Kampf wettbewerbsfähig zu bleiben härter. Wo führt das hin? Wünschen wir uns nicht Unterstützung darin? Wie können wir dem Leben – immer jünger, schöner, besser, weiser – gerecht werden? Gleichzeitig wollen wir aber auch das Leben in vollen Zügen auskosten!...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  4

Prozess
Messerstecherei bei Tankstelle

BEZIRK LILIENFELD. Blutige Szenen spielten sich am 8. Mai dieses Jahres bei einer Tankstelle in St. Pölten ab. Zwei 41-jährige Türken aus dem Bezirk Lilienfeld fielen über einen 44-Jährigen her, den sie verdächtigten, mit der Frau von einem der Angreifer eine sexuelle Beziehung zu haben. Zeigen sich geständig Am Landesgericht St. Pölten zeigten sich die beiden abschwächend geständig, wobei die Staatsanwaltschaft zunächst wegen Mordversuchs ermittelte, nach dem medizinischen Gutachten von...

  • Lilienfeld
  • Sebastian Puchinger
Beeindruckten mit ihrem Spiel: Christian Krall, Ninja Reichert, Julia Faßhuber, Thomas Sima, Ute Veronika Olschnegger (von links). DemTheaterpublikum wurde im THEO „Glaube, Liebe, Hoffnung“, ein sehr zeitnahes Stück von Ödön von Horváth, hervorragend inszeniert, serviert.

Lokales
Die unverhältnismäßige Faust im THEO

OBERZEIRING. Regisseur Peter Faßhuber vom Theater Oberzeiring ist bekennender Horváth-Fan. Wegen „erschreckender Zeitnähe“ nahm er als viertes Horváth-Stück „Glaube, Liebe, Hoffnung“ auf den Spielplan. Am 24. Juli 2019 bekam die grandios gespielte, glanzvolle Faßhuber-Inszenierung des Dramas etliche „Vorhänge“. Die Mühlen der „kleinen“ ParagraphenVor und zwischen ein paar schrägen Pilonen, etwas Kunstschnee, einigen raffiniert gesetzten Lichtspots als Bühnenbild stellt Faßhuber seine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Fast Faust im Lendbräukeller Schwaz

Fast Faust! Eine theatralische Kampfansage! Das DRAMENTERZETT hat es sich zur Aufgabe gemacht, GROßE Stücke für ein kleines Haus mit kleinem Ensemble groß zu besetzen. Wir fühlen uns nur dem Dichter verpflichtet. Wir möchten keine 57 Schauspieler für 57 Rollen! Weg mit diesem Ballast! Hin zum Wesentlichen! Hin zum Dichter! Hin! Hin! Hin! Termin: 6. Juli, 20:15 Uhr, Theater im Lendbräukeller/Schwaz

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Stefan Fleischhacker und Apostol Milenkov

Zum Teufel mit der Oper - Theater L.E.O. präsentiert »Faust« von Charles Gounod

Im April steht im kleinsten Opernhaus Wiens einer der größten Publikumserfolge auf dem Spielplan. Neben Direktor Stefan Fleischhacker als jugendlicher Faust und Apostol Milenkov als stimmgewaltiger Mephisto gibt Maria Lapteva die unschuldig-verführerische Margarethe. Als Conférencier und lyrischer Bruder Valentin glänzt Paul Müller. Die Begleitung am Klavier erfolgt meisterlich durch Kaori Asahara. Vorstellungen: Freitag, 13. April 2018, 19.30 Uhr Mittwoch, 18. April 2018, 19.30...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andreas Huber
Mit der WOCHE dabei: Am 16. Jänner wird "Faust :: Mein Brustkorb : Mein Helm" im Grazer Schauspielhaus aufgeführt.
 2

Gewinnspiel: Was die Welt im Innersten zusammenhält

Gewinnen Sie Tickets zu "Faust:: Mein Brustkorb : Mein Helm" am 16.1. Am 16. Jänner geht wieder Claudia Bauers Inszenierung von Werner Schwabs "Faust :: Mein Brustkorb : Mein Helm" im Grazer Schauspielhaus über die Bühne. Die WOCHE Graz verlost dazu 4 x 2 Gratis-Eintritte. Und so können Sie gewinnen: Einfach auf www.meinbezirk.at/gewinnen registrieren und teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 15. Jänner. Die Gewinner werden von uns per E-Mail verständigt. Was? Theater Wann? 16. Jänner um...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Eder
Faust meets Styria:  das Hatzendorfer Schauspielerensemble mit seinem Regisseur Felix Neuherz (3. Reihe 1.v.r.)

Der Steirische Dr. Faust zu Gast in Hatzendorf

HATZENDORF. Die Gruppe "Theater in Hatzendorf" präsentiert seinen Zuschauern ein ganz besonderes Schmankerl: das Stück "Der Steirische Faust". Das Lustspiel von Gerd Linke bedient sich inhaltlich von Goethes Faust, allerdings mit Steirischen Elementen und in heiterer Form. Im Gegensatz zum Vorbild ist es komplett in Steirischer Mundart verfasst und wird von den 19 Mimen in Reimform vorgetragen. Die Gesamtleitung und Regie hat Felix Neuherz inne. Eine weitere Besonderheit ist die musikalische...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Umwerfend als Margarete: Ronja Forcher, hier mit Faust Andreas Wobig.

Die ewige Suche nach Erfüllung

Das Getriebensein ist Grundthema der Faust-Inszenierung am TLT wie der Ensembleproduktion „Triebe“ am Westbahntheater. Wenn der Hausherr Faust inszeniert, sind die Erwartungen naturgemäß ebenso hoch wie diffus. Wollte man sie erfüllen, müsste man sich vielleicht auch einen Teufelskerl engagieren und würde gemäß Vorlage vermutlich trotzdem auf sich zurückgeworfen. Also halten wir es nach diesem Theaterabend im Großen Haus besser nicht mit Faust, dem ewig Unzufriedenen und Getriebenen, auch nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz

KOLUMNE: Ein bisschen Faust steckt in uns allen

Der arme Faust, der einen Teufelspakt einging, nachdem er erkannte, dass alles Studieren nicht wirklich weiser macht... Verzweiflung - Teufel - Verlockung - Schwäche - Eh-schon-egal-Syndrom - und man macht mit bei dem Blödsinn, den der Teufel so zu bieten hat. Klingt ja auch sehr verlockend für einen Verzweifelten. Alkohol, Drogenexzesse & ganz viel Frauenvergnügen. Ohne an Verantwortung oder Konsequenzen zu denken. Und schon ist man in Teufels Küche mit Moralkonflikt, Reue und schlechtem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Erb (sara)
TLT-Pressesprecher Stefan Ruhl mit Maya Schwitzer und seinem Mann Dirk
  6

Der Tragödie Erster Teil war tragisch, aber schrill

Die Inszenierung von Goethes Faust I von Intendant Johannes Reitmeier selbst prämierte im TLT. INNENSTADT (sara). Er gilt als einer der bedeutsamsten Dichter der Literaturgeschichte, und an diesem Werk saß er fast sein ganzes Leben lang: "Faust" begleitete den großen Dichter Johann Wolfgang von Goethe durch seine Schaffensjahre. Das symbolträchtige Werk wurde nun im Tiroler Landestheater prämiert. Für die Kostüme, die von der Alltagskleidung bis zum Surreal-Wahnsinnigen reichten, war Anke...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Erb (sara)
Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller: "Wir ermitteln weiter."
 1

Jugendliche mit Horrorclown-Masken belästigten zwei 13-jährige Mädchen

Blaulicht-Einsatz nach Kinobesuch Samstagnacht in Neunkirchen. Anfangs war von drohenden Jugendlichen die Rede, die sich in der Triesterstraße Neunkirchen den beiden Mädchen (13) in den Weg stellten. Nun wird auch in Richtung sexuelle Belästigung ermittelt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Etwa zehn ausländische Burschen, zwei davon mit Horrorclown-Masken verhüllt, hätten neulich Samstagnacht in der Triesterstraße zwei Mädchen umringt, und die 13-Jährigen an den Brüsten begrapscht und ihnen auch Messer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

FAUST :: MEIN BRUSTKORB : MEIN HELM

von Werner Schwab Am Anfang steht ein altbekanntes Bild: Ein Studierzimmer und darin Faust, der hadert und zweifelt. Doch Faust beklagt nicht – wie bei Goethe – das Versagen allen Wissens, sondern gänzlich allen Sinns. Die Welt ist nicht zu ertragen. Unter Alkohol und wahnhaftem Neuordnen seiner Bücher bleibt alles Kopfgeburt: Der Osterspaziergang ist in eine Diskothek verlegt und doch verlässt Faust nie seine Studierstube, Mephisto wird als „flammendes Ebenbild“ im Spiegel erschaffen, in...

  • Stmk
  • Graz
  • WOCHE Graz
LA Alfred Riedl mit Lucia Nistler.
  3

Kellergassencomagnie spielt: "Fausts Mantel"

GRAFENWÖRTH (pa). Sommerliche Spiele in der Grafenwörther Kellergasse „Wora“. Vom 28. Juli bis 14. August in ist „Fausts Mantel“ von Alfred Bäuerle in der Bearbeitung von Susanne F. Wolf zu sehen. Zum fünften Mal zieht dabei die Tullerin Luzia Nistler als Intendantin und Regisseurin die Fäden für diese innovative Theaterprojekt. Diesmal bringt Nistler ein Stück von Alfred Bäuerle, einem Wegbereiter des Alt-Wiener-Volkstheaters und Vorläufer von Ferdinand Raimund, auf die Bühne. Das 200 Jahre...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  4

Faust – Theater im Kopf

Dass Goethes Faust noch lange nicht zu den alten, verstaubten Klassikern zu zählen ist, bewies die 7A des musischen Realgymnasiums des BG/BRG Perchtoldsdorf. Durch die multimediale Präsentation eigener moderner Inszenierungsideen begeisterten die Schülerinnen und Schüler das Publikum mit unterschiedlichen Bühnenmodellen, Kostümentwürfen, selbstverfassten Textfassungen und der schauspielerischen Darbietung einzelner Szenen. Auch wenn die bis ins letzte Detail durchdachten Inszenierungskonzepte...

  • Mödling
  • Claudia Feichtenberger

Goethes Faust im Waldviertler Hoftheater ab 18. Mai

PÜRBACH. Das Waldviertler Hoftheater bringt ab 18. mai Johann wolfgang Goethes Faust I auf die Bühne. Es spielen: Carina Werthmüller, Michaela Conrad, Peter Pertusini, Markus Schramm. Regie: Ludwig Wüst. Maitermine: 18., 19., 20., jeweils 20: 15 Uhr , 21. (16 Uhr), 24., 25., 26., 27. jeweils 20: 15 Uhr. Inhalt: Aufrichtigkeit und Verführung. Liebe und Lust. Faust und Mephisto. Die großen Gegenpole des Lebens liegen in Goethes Faust nur allzu nah aneinander: Sie vereinen sich in einer Person,...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Die Jugendlichen bei den Proben zu "Die Leiden des jungen Faust".
  13

Jugend macht Theater: Die Leiden des jungen Faust

Am 10. und 11. Mai wird im Theater an der Wien ein Stück aufgeführt, an dem Jugendliche aus ganz Wien mitwirken. MARIAHILF/NEUBAU. Fleißig geprobt wird in den Räumen des Theaters seit Monaten. Es ist bereits das siebente Mal, dass im Rahmen des Projekts "Jugend an der Wien" junge Menschen an einem musikalischen Stück arbeiten. Heuer handelt es sich allerdings um keine eigenständige Oper. Die Musik zum Stück "Die Leiden des jungen Faust" stammt aus der Feder verschiedener Komponisten wie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
Foto: Lenja Schultze / Artwork: Reinhold Hartl-Gobl

FAUST I

von Johann Wolfgang Goethe Aufrichtigkeit und Verführung. Liebe und Lust. Faust und Mephisto. Die großen Gegenpole des Lebens liegen in Goethes Faust nur allzu nah aneinander: Sie vereinen sich in einer Person, in dem scheinbar erfolgreichen und doch von der unstillbaren Sucht nach Liebe getriebenen Faust, der sich in die junge, aufrichtige Margarete verliebt. Die junge Liebe muss sich nicht gegen gesellschaftliche Konventionen durchsetzen, sondern gegen Faust’s Schattenseite, sein...

  • Gmünd
  • Peter Cerny
42-jähriger schlug Slowakin mit der Faust ins Gesicht.

42-jähriger schlägt Slowakin ins Gesicht

SALZBURG (et). Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug ein 42-jähriger Arbeiter einer Frau zuerst mit der flachen Hand ins Gesicht und dann mehrmals mit der Faust in Richtung ihres Kopfes. Die 37-jährige Slowakin musste ins LKH Salzburg eingeliefert werden.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Familienschlägerei in der Altstadt

Familienschlägerei in der Altstadt

SALZBURG (et). Ein 31-jähriger Türke schlug in der Nacht auf Sonntag mit der Faust ins Gesicht seines 21-jährigen Verwandten ein. Der Jüngere, der durch den Schlag verletzt wurde, schlug daraufhin zurück. Der 31-Jährige blieb aber unverletzt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Fäuste sprachen in einem Ebenthaler Gasthaus. Zwei 20-jährige Männer wurden verletzt

Ebenthal: Zwei Unbekannte attackierten Gäste mit Faustschlägen

Zwei unbekannte Männer schlugen in einem Gasthaus in Ebenthal auf zwei 20-Jährige ein. EBENTHAL. Gegen 2.30 Uhr kam es heute zu einer - zuerst - wörtlichen Auseinandersetzungen zwischen einem Klagenfurter (20) und einem unbekannten Mann in einem Gasthaus in Ebenthal. Ein 20-jähriger Pischeldorfer wollte den Streit beenden. Plötzlich schlug ihm der Unbekannte mit der Faust ins Gesicht, sodass der Pischeldorfer rückwärts auf den Boden fiel. Der Unbekannte ließ nicht locker und schlug noch zwei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die Lesung von Goethes Faust wird von den Grünen Bad Schallerbach organisiert.

Goethes Faust in Mundart

BAD SCHALLERBACH. Die Grünen Bad Schallerbach laden zur Lesung von Goethes epochalen Klassiker "Faust" ins Atrium. Das berühmte Werk über Liebe, Tod und Teufel wird von Sepp Leitner in Mundart gelsen. Faust I steht am Samstag, 14. Jänner auf dem Programm. In die Tiefen des Werkes von Johann Wolfgang von Goethe geht es dann mit Faust II am Samstag, 28. Jänner. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. Der zeitlose Stoff Goethes lädt bei freiem Eintritt zum Geniessen, Nachdenken und Diskutieren ein. ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer

Flachgauer bei Streit in Lehen verletzt

Ein Unbekannter versetzte am Donnerstagabend im Stadtteil Lehen einem 36-jährigen Flachgauer einen Faustschlag ins Gesicht. Zuvor war es in einem Lokal zu einem Streit gekommen. Der 36-Jährige wurde mit Verletzungen ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.