Gans

Beiträge zum Thema Gans

Ein informatives und unterhaltsames Bilderbuch für Kinder und kluge Erwachsene.

Buch-Tipp
"Graugans Martin"

Dr. Josef Fally gibt seit fast 30 Jahren im Eigenverlag Bücher mit Burgenlandbezug heraus. Die Veröffentlichungen des Biologen und HAK-Professors davon haben meist naturkundlichen Inhalt, wie z.B. Portraits der burgenländischen Vogel- und Pflanzenwelt oder des Nationalparks Neusiedlersee – Seewinkel. Aber auch ein umfassendes Portrait des Selfmademans Michael Leier und dessen Firmenimperiums im historisch-politischen Kontext gehört dazu. Kindgerechte Illustrationen  Das „unterhaltsame...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Im Alpenzoo Innsbruck gab es eine süße Überraschung
7

Alpenzoo Innsbruck
Gänseküken pünktlich zur Wiedereröffnung geschlüpft

INNSBRUCK. Im Alpenzoo Innsbruck sind nun pünktlich zur Öffnung am 8. Februar sieben kleine Gänseküken geschlüpft, die ihre Gänseeltern ganz schön auf Trapp halten.  Als man im Bauernhof des Alpenzoos lautes Geschnatter hörte, stellten die Tierpfleger fest, dass sich unter den Gefiedern der Landgänse sieben kleine Gänseküken versteckten. Mittlerweile sind diese immer öfter zu sehen und wer sich schon jetzt in die Kleinen verliebt hat, kann ihnen ab nächsten Montag einen Besuch abstatten. Fakten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2

Gasthof Klinger verrät Rezepte
Zwetschke und Gans ganz weihnachtlich

Der Gasthof Klinger in Gaspoltshofen verrät drei köstliche Rezepte für die Feiertage. So gelingt das perfekte dreigängige Weihnachtsmenü auch zu Hause. BEZIRKE. Dieses Jahr werden die Wirte zu den Weihnachtsfeiertagen leider nicht wie gewohnt geöffnet haben, viele sperren bis zum nächsten Jahr gar nicht mehr auf. Doch eventuell findet sich der eine oder andere Gastronomiegeschenkgutschein heuer unter dem Christbaum. Auf das Feiertagsmenü muss trotzdem nicht verzichtet werden: Der Gasthof...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
8

Gallien: November heißt für uns Ganslzeit ... und mehr!

Nach Oma’s Rezepten gibt es dazu Waldviertler Erdäpfelknödel und Rotkraut. Weihnachtsstimmung mit frischer BäckereiWir sind schon in Weihnachtsstimmung, ganz besonders sind wir in "Krapferlstimmung", die frischen Krapferl könnt ihr euch immer Samstags und Sonntags in Gallien abholen. Jeden Tag, könnt ihr euch, auf Vorbestellung, auch Samstag und Sonntag, zwischen 11 und 14 Uhr, diverse Essen bei uns abholen.  Ruft uns einfach unter 0664 53 03 441 an, oder schreibt uns eine Nachricht. Wir freuen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Produkte der südburgenländischen Martini-Box, die man sich via Landwirtschaftskammer nach Hause liefern lassen kann.
5

Liefer- und Abholdienste
Martinigansl daheim essen statt im Gasthaus

Die corona-bedingte Schließung der Gasthäuser und Restaurants stellt die heimischen Gänsezüchter vor unerwartete Probleme. "Rund 40 Prozent der Gänse gehen normalerweise an die Gastronomie", erklärt Christian Reicher von der Landwirtschaftskammer Güssing/Jennersdorf. Martini-Menü in der Box Das schlachtreif gezüchtete Federvieh muss also auf anderen Wegen zum Esser. Der Litzelsdorfer Gänsebauer Jürgen Resch, der Steinfurter Wirt Martin Fandl und der Badersdorfer Winzer Matthias Jalits haben...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Daniel Wagner und Christopher Buchecker (r.) präsentieren voller Stolz all das, was bei einer Bestellung von ihnen geliefert wird.
5

"Gansl-Kisterl" für zu Hause
Die "Do it yourself"- Martinigans

Vom Haubenkoch für den Hobbykoch: Der Lockdown brachte zwei Gastronomen auf eine "gans" geniale Idee. LIESING. "Wenn die Gäste nicht zu unserem Gansl kommen können, dann kommt unser Gansl eben zu den Gästen", so Daniel Wagner, der in Liesing als Wirt der Bezirksalm (www.bezirks alm.at) bestens bekannt ist. Eigentlich hatte er mit dem Haubenkoch Christopher Buchecker, der üblicherweise auf der Wieden aufkocht (www.gasthaus-bucheckerundsohn.at), heuer eine besondere Idee: Gemeinsam wollten sie in...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Angelika Moser an einem ihrer Verkaufsstände.
4

Martinigansl
Ganz im Zeichen der Gans

WALBERSDORF. Traditionellerweise wird das Martinigansl am 11. November gegessen. Sehr passend, da an diesem Tag der Heilige Martin als Landespatron des Burgenlands mit einem Festtag geehrt wird, an dem Behörden geschlossen und Schüler frei haben. Ganz glücklich Angelika Moser ist für ihre Weidegänse bis über die Grenzen ihrer Heimat bekannt. Seit kurzem ist sie inklusive Gans im Arm auf der Werbung für die AMA Genuss Region Bauernhof zu sehen. Mit ihrem Hof ist sie außerdem Slow-Food Mitglied....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Zart, rosa geschmort, die Martinigans, perfekt zubereitet.
1 1 12

Dreiländereck
Die Martinsgans weiß, was sich gehört

Die Martinsgans hat wieder Hochsaison. Durch den Lockdown findet der Schmaus aber zumeist in den eigenen vier Wänden statt. Wir haben den Profi um Tipps gebeten. DREILÄNDERECK. Die Martinsgans, die bei Günther Steiner in den Ofen darf, muss nicht nur ihre regionale Herkunft, sondern auch ihre Qualität nachweisen. Der renommierte Küchenchef des Restaurants Südrast an der Südautobahn A2 (Arnoldstein) lässt die Gans seiner Wahl allerdings auch lange "schmoren", bevor sie fit für den Teller des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
Den köstlichen Duft kann man in diesem Bild nur erahnen.

Rezept Hohlwegwirt
So gelingt die Martinigans auch daheim

Zu Martini gibt es dieses Jahr ein Rezept vom Hohlwegwirt in Taxach-Rif, Ernst Kronreif. Nachkochen (oder in dem Fall "Nachbraten") ist empfohlen.   HALLEIN. Ernst Kronreif ist für seinen Humor bekannt. "Mann oder auch Frau fange eine junge Gans. Am besten in Hallein, denn da laufen sie frei auf der Straße umher. Die einfachere Version ist, man gehe auf den Markt und kaufe eine Gans mit etwa drei Kilogramm Gewicht, oder auch etwas weniger", scherzt der Hohlwegwirt.  "Wichtig ist die Qualität...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW27
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (26. Juni - 2. Juli). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks In Fritzens werden die Weichen für einen neuen Bahnhof gestellt Zum Beitrag Stefan Scheucher ist neuer RK-Bezirksstellenleiter Zum Beitrag Optimierung von Rotwild-Überwinterungsstrategie im Bezirk Landeck Zum Beitrag Diverse Baustellengeräte in Kirchbichl entwendet Zum Beitrag Dolomitengänse starten in die erste Weidesaison Zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Bratäpfel mit Vanillesoße
1 3 9

Weihnachten
Wir suchen die besten Weihnachtsrezepte

Die Zeit rund um Weihnachten eignet sich besonders, um mit Freunden und Verwandten zusammenzusitzen und zu genießen. Wir suchen Eure besten Rezepte! Wie verwöhnt ihr Eure Liebsten? ÖSTERREICH. Meinbezirk sucht die besten Weihnachtsgerichte aus ganz Österreich. Wir freuen uns über Eure Ideen für Braten, Fisch oder Gans. Auch vegane Rezepte sind herzlichst willkommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Macht mit und lasst Euch inspirieren Das Weihnachtsessen besteht natürlich nicht...

  • Ted Knops
Den Gänsen wird ihr lautes Geschnatter noch heute zum Verhängnis.
1

St. Martin
Die Geschichte vom Martini-Gansl

Am 11. November feiern die Katholiken den Tag des heiligen Martin. In unseren Regionen ist es üblich an diesem Tag gebratene Gans zu essen, aber warum? Martin war ein guter Mann Die Geschichte von Martin dem Offizier der seinen Mantel teilte kennt annähernd jedes Kind, egal welcher Konfession es angehört. Der römische Offizier wurde laut Überlieferungen später zum Mönch und sogar zum Bischof von Tours (Frankreich). Doch diese Ehre wollte Martin im Grund gar nicht annehmen. Keine Lust auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Etwa 600 Bioweidegänse wachsen derzeit im Betrieb von Christian Granitzer in Paternion/Stockenboi heran.
9

Kärntner Bioweidegans
Hier schnattert es ganz und gar in "bio"

Auch in der Ganslzeit kann mit der "Kärntner Bioweidegans" auf heimische Qualität zurückgegriffen werden.  PATERNION/STOCKENBOI. Der November steht kulinarisch wieder ganz im Zeichen des Martinigansls. Die WOCHE war zu Besuch am Hof des Direktvermarkters Christian Granitzer, der mit der "Kärntner Bioweidegans" ein hochwertiges Qualitätsprodukt für Konsumenten, Gastronomie und Handel produziert. Regionalität und Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund. "ARGE Kärntner Bioweidegans"Seit 2003...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Petra Plimon
4

Bruchtum & Kulinarik in Moni´s Bistro
"Federnschleiß´ n und Polsterzipfln"

Federn schleißn war die vergnügliche Winterarbeit der weiblichen Familienmitglieder, wenn in einem Haus heiratsfähige Töchter wohnten. Denn für das Brautbett waren vier Pölster und zwei Tuchenten zu füllen. Unter viel Gesang wurden die Kiele ihres Flaumes beraubt - und der Dorftratsch herzhaft weiter verbreitet. Ein, wie ich meine, herrlicher alter Brauch, dessen Tätigkeiten man nur mehr sehr selten zu sehen bekommt.  Am 8. November lassen Damen aus dem Bezirk Mattersburg auf Einladung von...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Beim St. Johanner Wochenmarkt können am 8. November frische Martinigänse erworben werden.

Martinigänse erhältlich
Wochenmarkt im Zeichen des Martinitages

ST. JOHANN (jos). Am 8. November können besucher des St. Johanner Wochenmarktes eine Martinigans kaufen (auf Vorbestellung unter 06235 6378). Außerdem verwöhnen die Standbetreiber außerdem mit regionalen Speck- und Käsespezialitäten, Hausmannskost wie z. B. Brodakrapfen und Kiachl, wohlriechenden Kräutern und Seifen, Honig, frischem Fisch uvm.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Weidegänsehalter Siegfried Marth, LK-Präsident Niki Berlakovich, Gastronomin Herta Walits-Guttman, Projektleiter Christian Reicher (v.l.)
9

Burgenländische Weidegans
"Gans im Glas" als neuer Südburgenland-Botschafter

Mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Produktreihe "Gans im Glas" möchte die Landwirtschaftskammer Burgenland in Kooperation mit 16 Weidegänsehaltern aus fünf Bezirken sowie vier Gastwirten Spezialitäten von der burgenländischen Weidegans mit einem neuen Konzept präsentieren und vermarkten. Innovativ und regional Landwirtschaftskammer-Präsident Niki Berlakovich und Projektleiter Christian Reicher stellten bei einer Pressekonferenz im Restaurant Hangar One in Güttenbach mit Vertretern der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
78

KUNST UND GANSL BRUNCH MIT MUSIK 11.11.2018 im LANDGASTHAUS im WEINGARTEN TATTENDORF

DELIKATESSEN IM LANDGASTHAUS „IM WEINGARTEN“-JOHANNESHOF Nicht nur die exklusive Kulinarik, auch ein abwechslungsreiches Kulturprogramm steht auf der Speisekarte des Landgasthauses „Im Weingarten“ in Tattendorf mitten im BIO-Weingut Reinisch. KUNST UND GANSL BRUNCH MIT MUSIK 11.11.2018 im LANDGASTHAUS im WEINGARTEN TATTENDORF Und das war nur der Beginn! Unsere Kultur-Delikatessen werden Sie in Zukunft begeistern! „Gemeinsam mit dem besten St.Laurent der Welt und dem engagierten Team vom...

  • Baden
  • Robert Rieger
Zum Schluss kann man der Gans auch noch eine Schleife umbinden
10

Laternenfest
Martinsgans-Laterne zu Hause nachbasteln

Die Laterne für das Laternenfest kann in nur wenigen Schritten zu Hause nachgebastelt werden. BEZIRK VÖLKERMARKT. "Laterne, Laterne! Sonne, Mond und Sterne!" Jedes Jahr wieder sind die Martins-Umzüge am 11. November für Kinder und Eltern ein Fixtermin. Und natürlich ist es besonders schön beim Lichterzug eine selbst gebastelte Laterne umherzutragen. Diese kann man zu Hause ganz leicht basteln. So funktioniert es Für die Martinsgans-Laterne benötigt man weißen, orangen und schwarzen Fotokarton,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Streit um Gänse

So wie wir heute den Genuss von Martini-Gänsen schätzen, fanden die alten Ägypter durchaus Gefallen an diesem Geflügel. Ein ptolemäischer Papyrus berichtet von einem Verteilungsproblem auf einer staatlich betriebenen Gänsezuchtanstalt. In den Bildern aus der ägyptischen Finanzverwaltung soll es auch nicht an einem Idyll fehlen. Eine Eingabe der königlich ägyptischen Gänsehirten liegt vor. Die Gänse, diese nützlichen und schmackhaften Tiere, werden für den Herrscher in ferngelegenen Städten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz

Wein und Gansl
Martiniloben in Mörbisch

Rund um Martini lädt Mörbisch zu einem dreitägigen Fest der Sinne von 9. bis 11. November. Startschuss ist am Freitag um 16 Uhr mit der Präsentation der Winzerbetriebe, die danach ihre Kellertüren öffnen. Am Abend laden die Mörbischer Restaurants zum Martini-Dinner. Naturspaziergänge stehen genauso am Programm wie musikalische Umrahmung einzelner Programmpunkte oder Führungen durch das Heimathaus oder ein Workshop „Die Entstehung des Weines“.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
24

Top-Event am Wochenende
Gans-Genuss in Rust und Oggau

OGGAU/RUST. Das herbstliche Genussfestival „Gans Burgenland“ machte auch heuer wieder in Rust und Oggau Station. Und weil das Wetter alles andere als herbstlich war, kamen unzählige Genussmenschen zusammen, um gemeinsam dem Wein und der Gans zu frönen. Erfolg auf „ganser“ Linie Entlang des Radwegs von Oggau nach Rust säumten Oggauer Winzer den Wegrand und verwöhnten Gäste mit Produkten rund um die Gans und edlen Tropfen aus den Weingärten ringsum.  Am Ruster Hauptplatz wurden in einem großen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Am Radweg zwischen Rust und Oggau gibt’s Gansl-Schmankerl und hervorragende Weine aus der Region.

Gans Oggau
Wein und Kulinarik in der Natur genießen

OGGAU. Auch in Oggau dreht alles um die Gans. Bei „Gans Oggau" verwöhnen die örtlichen Gastronomiebetriebe an zwei Tagen (13./14. 10.) entlang des beliebtesten Radweges Österreichs. Köstliche Variationen von der traditionellen Ganslkeule bis hin zum Ganslburger. Dazu natürlich ein Glas Oggauer Rotwein. Ein Shuttleservice verbindet Oggau auch mit dem Genussfestival in Rust. Und die Gäste, die in einem Neusiedler See Card-Partnerbetrieb nächtigen, fahren zusätzlich während ihres Aufenthaltes...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
15 29 3

Heute bin ich putzig ;-)

Einmal hier putzen, dann da ... so jetzt bin ich fesch für mein Rendezvous .....

  • Krems
  • Birgit Winkler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.