Jugendgruppen

Beiträge zum Thema Jugendgruppen

Ab 2. November starten die verschiedenen Gruppen wieder mit dem Wintertraining.

SV Reutte
Leichtathletik-Wintertraining startet am 2. November

REUTTE. Die Zeit des Nichtstun und des Faulenzen ist vorbei, und es darf unter bestimmten Voraussetzungen wieder trainiert werden. Ab Montag, den 2. November 2020 starten die Schüler- und Jugendgruppen des SV Reutte LA Raiffeisen mit dem Wintertraining. Trainingszeiten:Schüler der Jahrgänge 2014 bis 2012 mit Karin Witting (0676-881006743) Montag von 16:30 bis 18:00 im Drei-Tannen-Stadion Reutte. Schüler der Jahrgänge 2011 bis 2008 mit Alexander Witting (0676-7210041) Montag,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
3

Freiwillige Feuerwehr Lambrechten
Die Freiwillige Feuerwehr Lambrechten möchte Danke sagen

Unsere Jugend, die derzeit aus 21 Mitglieder besteht (davon 9 Mädchen), konnte in der heurigen Bewerbssaison sehr gute Erfolge wie den dritten Platz in der Bezirksgesamtwertung in Silber erlangen. Aufgrund der hohen Anzahl an Jugendlichen und einem undichten 33 Jahre altem Zelt konnte heuer dank der vier Sponsoren Langzauner, Sallaberger & Partner GmbH, Bäck Baggerungen und der Raffeisenbank Region Ried, ein neues Jugendzelt angeschafft werden. Danke nochmals für die finanzielle...

  • Ried
  • Sabrina Weilharnter
Hunderte Florianis waren im Bewerbs-Einsatz.
5

Leistungsschau
98 Jugendgruppen in Esternberg am Start

ESTERNBERG (ebd). Am 29. Juni ging der 45. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Schärding in Esternberg über die Bühne. Es gingen 72 Aktiv- sowie 98 Jugendgruppen an den Start. Bei heißen Wetterbedingungen konnten von den teilnehmenden Bewerbsgruppen sehr gute Leistungen erzielt werden – und sind damit bestens für den Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg gerüstet. Viele Ehrengäste Bei der Siegerehrung konnte Bezirks-Feuerkommandant Alfred Deschberger zahlreiche Ehrengäste...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Abschnittsbewerb
126 Jugendgruppen bei Leistungsbewerb – FF Schulleredt top

ENZENKIRCHEN (ebd). Am 8. Juni ging in Enzenkirchen der 11. Abschnitts-Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Raab über die Bühne. 97 Aktiv- sowie 126 Jugendgruppen kämpften auf den Bewerbsbahnen um die schnellste Zeit beim Löschangriff, auf der Hindernisbahn sowie beim Staffellauf. Dabei holte sich Jugend-Silber die FF Schulleredt. Jugend-Bronze ging an die FF Oberedt. Aktiv-Silber holte sich die FF Pimpfing 1 ebenso wie Aktiv-Bronze. Alle Ergebnisse gibt's hier Fotos: BFKDO...

  • Schärding
  • David Ebner
17

Kinder und Jugendliche tanzen unter dem Wildensteiner Wasserfall für den Frieden

GALLIZIEN. Unter dem Motto "Kinder bauen Brücken von Mensch zu Mensch und von Land zu Land" sangen und tanzten am Wochenende Kinder- und Jugendgruppen aus verschiedenen Ländern unterm Wildensteiner Wasserfall für den Frieden. Mit dabei waren Tanzgruppen aus Österreich, der Slowakei, Kroatien, Nigeria, Serbien und Bosnien. Unter den Gästen waren unteranderem der Bürgermeister der Gemeinde Gallizien Hannes Mak und Karl Naschenweng vom Bund der Heimat- und Trachtenvereine Kärnten. Herta Grimschitz...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zwei Jugendgruppen sollen die Straßenverkehrszeichen laut Polizei abmontiert und so einen Gesamtschaden von rund 1.000 Euro verursacht haben.

Bad Wimsbach: Polizei klärt Sachbeschädigungen

Zwei Jugendgruppen stellten sich als Verursacher zahlreicher Sachbeschädigungen heraus. BAD WIMSBACH. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen nun zahlreiche Sachbeschädigungen an Straßenverkehrszeichen in Bad-Wimsbach klären. Demnach agierten im Zeitraum von August 2017 bis Dezember 2017 zwei unterschiedliche Jugendgruppen, die die Straßenverkehrszeichen abmontierten und diese entweder am Tatort zurückgelassen, oder die Schilder mitgenommen und weggeworfen hatten. Bei den...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Jugendgruppe beim Bezirksfeuerwehrbewerb 2017
4

Bezirksfeuerwehrbewerb in Traun

Bezirksfeuerwehrbewerb mit überregionalem und internationalem Interesse. Beim Bezirksfeuerwehrbewerb am 1. Juli 2017 in der HAKA Arena in Traun, bei dem die Feuerwehren mit ihren Bewerbsgruppen gegeneinander antreten, waren heuer 110 Gruppen der Aktivmannschaften und 93 Jugendgruppen dabei. Bei den Ergebnissen konnten Spitzenwerte erreicht werden, aus denen auch das hohe Ausbildungs- und Trainingsniveau der Feuerwehren abgeleitet werden kann. Besonders erfreulich war auch die Teilnahme von...

  • Linz-Land
  • Erwin LEIMLEHNER
3 16

Jugendgruppen des RK und der FF St. Valentin stellten ihr Können unter Beweis

Bei der 18. St. Valentiner Einkaufsnacht waren auch die Jugendgruppen des Roten Kreuzes und der freiwilligen Feuerwehr St. Valentin wieder im Einsatz. Die jungen Freiwilligen zeigten interessierten Kindern und Jugendlichen ihr Können bei der Abwicklung eines Verkehrsunfalles. St. Valentin kann Stolz auf die Jugend des Roten Kreuzes und der Feuerwehr sein, welche ihre tollen Leistungen und die gute Zusammenarbeit zur Schau stellten. Sämtliche Fotos Rotes Kreuz Jugendgruppen St. Valentin und...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
5

Wissentest: Kluge junge Feuerwehrler gibt's im Bezirk

Hohes Niveau zeigten die Feuerwehrjugendgruppen des Bezirks Schärding beim 35. Wissenstest am 11. März in Esternberg. ESTERNBERG. Insgesamt 476 Jugendliche stellten sich der Herausforderung, das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erwerben. Neben Allgemeinwissen und feuerwehrspezifischen Kapiteln haben die Ausbilder die Jugendlichen in Erste Hilfe und Verkehrserziehung geprüft. Und: Die jungen Teilnehmer mussten ihr Wissen in Nachrichtenübermittlung, Feuerwehrdienstgraden,...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Jury mit dem Preis-Stifter, sitzend v.l.: Roland Honeder, Josef Höchtl, Lukas Mandl; stehend v.l.: Manuela Dundler-Strasser, Margit Baumgartner

Jugend-Gruppen im Wiener Umland können 500 Euro gewinnen

Jetzt ansuchen: Beim Professor-Höchtl-Jugendpreis erhalten vier Jugendgruppen im Wiener Umland je 500 Euro. BEZIRK WIEN-UMGEBUNG (red). Mitbestimmung, Nothilfe und Gemeinschaftsleben werden durch den Professor-Höchtl-Jugendpreis unterstützt. Auf Initiative des ehemaligen Abgeordneten Josef Höchtl vergibt eine Jury vier Preise, die mit jeweils 500 Euro dotiert sind, an Jugendgruppen im Wiener Umland. Ansuchen erfolgen über eine Facebook-Seite. Vier Jugendgruppen können 500 Euro...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
2

Die Würfeln sind gefallen ...

Auf geschichtsträchtigen Boden fand der Landesbewerb der Feuerwehren in Frankenburg statt. Wo im Jahre 1625 einige Bauern um ihr Leben würfelten, kämpften am Wochenende fast 2000 Gruppen um die beliebten Platzierungen. Den 23. Platz (Wertungsklasse: „Silber A“, 450 gestartete Gruppen) erreichte die Bewerbsgruppe der FF Schattleiten. Mit dieser Leistung und dem 33. Platz aus 2015 qualifizierten Sie sich für den Bundesbewerb in Kapfenberg. Nur 87 Gruppen aus ganz Oberösterreich dürfen im Herbst...

  • Vöcklabruck
  • Bernhard Renöckl
Die Nachwuchsturner der Union Schärding befinden sich nach langer Durststrecke wieder im Aufwind.
6

Die Union Schärding ist wieder da – und wie

Harte Nachwuchsarbeit der vergangenen Jahre tragen für die Union Schärding endlich Früchte. SCHÄRDING (ebd). Nach vier Jahren konsequenter Arbeit haben sich die Turner der Union Schärding bei den diesjährigen Landesmeisterschaften mit einem achten, einem vierten und drei zweiten Plätzen selbst belohnt. Doch alles der Reihe nach: Im September 2012 übernahmen Elisabeth Rabl und Simone Lang die damals zehnköpfige Turngruppe im Volksschulalter. Binnen kürzester Zeit verdoppelten sich die Kinder....

  • Schärding
  • David Ebner
1 18

Übungsbewerb der Rot-Kreuz Jugendgruppen Innsbruck und Innsbruck-Land im Stubay

TELFES (kr). Rund 50 Jugendliche waren am Samstag beim StuBay in Telfes in vollem Einsatz. Insgesamt sieben Rot-Kreuz Jugendgruppen haben sich im Rahmen eins Übungsbewerbs als Vorbereitung auf den offiziellen Landesjugendbewerb aller Jugendgruppen, der Mitte Juni in Schwaz stattfinden wird, gemessen. Der Übungsbewerb dient den Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren dazu, ihren aktuellen Wissensstand in Erster Hilfe und Sanitätshilfe unter Bewerbsbedingungen zu erheben. Unfälle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katharina Ranalter (kr)
300 Mädchen und Burschen bewiesen ihr Feuerwehrwissen beim großen Test in Kundl.
7

300 Jung-Feuerwehrler aus Kufstein, Kitzbühel und Osttirol

Großer Wissenstest für 300 zukünftige Feuerwehrleute in Kundl BEZIRK KUFSTEIN. Am Samstag, dem 19. März, fand bei herrlichem Frühlingswetter in den Räumlichkeiten der NMS Kundl der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Teilgenommen haben 300 Burschen und Mädchen der Feuerwehrjugend aus den Bezirken Kufstein, Kitzbühel und Lienz im Alter von elf bis 16 Jahren. Wissenstestabzeichen verdient Ziel dieser Veranstaltung war es, das theoretische und praktische Wissen der Jugendlichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Hellmuth Koch mit Jugendbetreuerin Janin Jesche (li.) sowie Selina Tscharnutter (2. v. li.) und Leonie Podesser (re.)
6

Rotkreuz-Kids: "Sie sind total couragiert"

RK-Jugendreferent Hellmuth Koch über die Arbeit der Jugendgruppen. BEZIRK (ven). Was wäre eine Organisation wie das Rote Kreuz, wenn es keinen engagierten Nachwuchs gäbe? Der langjährige RK-Jugendreferent Hellmuth Koch spricht mit der WOCHE über die jungen engagierten Ersthelfer. In Jugendgruppe begonnen Die Jugendarbeit hat im Bezirk Spittal anfang der 90er Jahre begonnen. Koch ist seit 1999 Jugendreferent und war von 2003 bis 2010 Bildungsbeauftragter. "Ich habe noch viele Ämter und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Von links (mit Maskottchen Tweety): Jennifer Leiter (Schriftführerin), Mario Innerhofer (Stv. Gruppenleiter), Virginia Innerhofer (Gruppenleiterin), Edith Lienhart (Gruppenbetreuerin), Aloisia Pernecker (Kassiererin).
1

Mittersill: "The Helping Kids" sind wieder da!

In der Rotkreuz-Dienststelle in Mittersill konnte vor kurzem die Neugründung der Jugendgruppe gefeiert werden. Gruppenleiterin ist Virginia Innerhofer. Sie und ihr Team sind schon "voll motiviert". MITTERSILL (cn). Nach einer mehrjährigen Pause wird es in der "Hauptstadt des Oberpinzgaus" schon bald eine neue "The Helping Kids"-Gruppe geben. In diesen Rotkreuz-Jugendgruppen stehen neben dem spielerischen und kurzweiligen Erlernen von Erste-Hilfe-Techniken auch der Teamgeist und das gemeinsame...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Alle Teilnehmer der Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Gaming und der Freiwilligen Feuerwehr Göstling an der Ybbs haben den Wissenstest bestanden.

Ein 'Wissenstest' für die Feuerwehrjugend

RANDEGG. Die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Gaming und der Freiwilligen Feuerwehr Göstling an der Ybbs nahmen an einem Wissenstest im Feuerwehrhaus in Randegg teil. Dabei musste der Feuerwehr-Nachwuchs bei einzelnen Stationen, welche im ganzen Feuerwehrhaus verteilt waren, sein theoretisches und praktisches Wissen einsetzen. Am Ende des Tages wurde bekanntgegeben, dass alle Teilnehmer den Test bestanden haben.

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Abg.z.NR a.D. Professor Dr. Josef Höchtl

Wien-Umgebung: Jugendgruppen können wieder 500 Euro gewinnen

Bis 19. Dezember 2014 haben Jugendgruppen im Bezirk Wien-Umgebung die Chance, sich für den „Professor Höchtl Jugendpreis“ zu bewerben, erstmals via Facebook unter www.facebook.com/profpepipreis. Vier Jugendgruppen gewinnen je 500 Euro. Besonderes Augenmerk liegt auf Neugründungen und sozialen Aktivitäten! Auch heuer zum Jahreswechsel schreibt der Verein für Politik und Bildung in Wien-Umgebung den „Professor Höchtl Jugendpreis“ aus. Höchtl war lange Jahre Abgeordneter für den Bezirk...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Gesang, Grillen, Gemütlichkeit im Pfarrgarten

Ein Wiedersehen mit Altpfarrer Józef Mizera

Besuch einer polnischen Jugendgruppe in Stainz. Ein Wiedersehen mit Stainz gab es am vergangenen Montag für Pater Józef Mizera, der bis Ende August des Vorjahres den Pfarrverband Stainz-Bad Gams als Provisor geleitet hatte. Mit 13 Jugendlichen war er von seiner Heimatpfarre Skomíelna Czarna frühmorgens aufgebrochen, um den ersten Tag der Reise für eine Wien-Visite zu nutzen. Nach der Übernachtung im Kapuzinerkloster Wiener Neustadt bildete die Steiermark den Besuchsschwerpunkt des zweiten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
5

115 Jugendgruppen beim Bezirksbewerb in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Der Bezirksbewerb des Bezirkes Braunau fand heuer am 28. Juni in Feldkirchen statt. 115 Aktive und 115 Jugendgruppen stellten dabei ihr Können unter Beweis. Die Jungfeuerwehrmänner und -frauen kämpften neben den Top-Platzierungen auch um die Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Bei perfektem Wetter zeigten die Gruppen ihre Leistungen und sind damit für den Landesbewerb in Steyr bestens gerüstet. Alle Ergebnislisten finden Sie unter:...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2 27

Großes UTV-Fest in Reith

Fotoserie vom Jugendumzug des Unterinntaler Trachtenverbandes REITH (mel). Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Trachtler. Von Freitag bis Sonntag organisierte der Unterinntaler Trachtenverband gemeinsam mit der Reither Feuerwehr ein großes Fest mit einem Jugendgruppenumzug am Samstag und einem Festumzug am Sonntag. Hier gibt es die Fotos vom Jugendnachmittag am Samstag.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die jungen Floriani können in Bewerben zeigen, was in ihnen steckt. Als Belohnung winken Leistungsabzeichen.
9

"Die Jugend leistet ihren Beitrag"

Feuerwehr und Rettung im Bezirk verzeichnen nach wie vor regen Zulauf an Jugendlichen. BEZIRK (ebba). Jugendliche, die ihren Beitrag in der Gesellschaft leisten wollen, finden sich häufig bei Freiwilliger Feuerwehr oder Rotem Kreuz ein. Der Nachwuchs in diesen Organisationen scheint gesichert. "Wir verzeichnen jährlich steigende Zuwachsraten, wobei man sich darauf nicht ausruhen darf. Daher richten wir unsere Aktivitäten daraufhin aus, die Attraktivität in der Feuerwehrjugend aufrecht zu...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Lauser sorgten am Samstag für Stimmung
38

20. Jugendfest in Grafenschachen

Die Jugend Grafenschachen lud zum bereits 20. Mal zu ihrem Jugendfest ein. Am Mittwoch, 30. April, wurde es mit volxrock aus Südtirol eröffnet. Am Samstag, 3. Mai, sorgten in der Gemeindehalle und im Zelt die Lauser für beste Stimmung und den zahlreichen Besuchern. Beim sonntäglichen Frühschoppen unterhielten Top 2, am Nachmittag hatte Kiddy Contest-Siegerin 2013 Lisa Mikolaschek einen Auftritt. Zum Abschluss gab es noch eine große Verlosung. Mehr Fotos Wo: ...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.