Junge SPÖ

Beiträge zum Thema Junge SPÖ

Die Junge SPÖ Großdietmanns ist nun gegründet
1

Junge SPÖ
Junger, roter Schwung in Großdietmanns

Die jungen, politisch engagierten Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der SPÖ Großdietmanns setzen den nächsten Schritt in Richtung einer starken sozialdemokratischen Bewegung in der Region und hoben am 02. Oktober 2020 die „Junge Generation Großdietmanns“ aus der Taufe. GROSSDIETMANNS. Das SPÖ- Team Großdietmanns hat nun eine kleine aber feine junge Vorfeldorganisation. Den Vorsitz hat Gemeinderätin und Landesvorstandsmitglied der Jungen Generation Niederösterreich - Denise Kralitschek, als...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Pia Mayr, Julian Deleja-Hotko und Anna Siegl (von links) freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer.
1

Der kleine Weihnachtsmann
Junge SPÖ Enns veranstaltet Kinderweihnachtsfeier

Am Freitag, 20. Dezember, ab 17 Uhr sind Kinder und Eltern eingeladen, bei einer interaktiven Weihnachtsgeschichte im Kinderfreundeheim in der Sportplatzstraße dabei zu sein. ENNS. Die Junge Generation der SPÖ Enns veranstaltet diese Kinderweihnachtsfeier heuer zum ersten Mal. Es sind alle Kinder zwischen vier und zehn Jahren eingeladen, an einer weihnachtlichen Mitmachgeschichte – „Der kleine Weihnachtsmann" – teilzuhaben. Neben der interaktiven Geschichte wird auch gesungen, getanzt, gespielt...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi ...

... iwa  d' jungen Roten und die Beisl-Tour. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die junge SPÖ geht in'd Beisln zur Jugend. Mehr dazua do Vorher san's in'd Beisln auf a Seiderl gaungan.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Iris Haiden, Christoph Wagner, Janine Zwinz, Kristin Stocker, Erik Hofer, India Nöhrenberg, Madhavi Hussajenoff, Patrick Kurz, Bennet Wagner, Jeannine Schmid (v.l.).

Bezirk Neunkirchen
Die junge SPÖ geht auf Beisl-Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Junge Generation der Roten startete ihre erste "Beisl-Tour". Das Ziel: in Kontakt mit den jungen Wählern zu kommen. Ausgestattet mit auffallenden roten Hosen und Visitenkarten in Form von Bierdeckeln wurde an acht Standorten von Neunkirchen bis Semmering Halt gemacht. "Im Fokus stand dabei Gespräche mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Bezirk zu führen, um deren Interessen und Sorgen näher kennenzulernen", erklärt Erik Hofer, Obmann der Jungen SPÖ, denn, so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
BR Doris Hahn, Sebastian Tmej, Bezirksvorsitzender der JG Tulln Valentin Mähner, Landesvorsitzender der JG NÖ Michael Kögl

Junge Generation der SPÖ im Bezirk Tulln: Vitamine statt Promille

BEZIRK TULLN (pa). Die Junge Generation im Bezirkes Tulln verteilte vor dem Gymnasium Tulln Äpfel und Notizbücher an die SchülerInnen. Unterstützt wurden sie hierbei von Bundesrätin Doris Hahn sowie dem Landesvorsitzenden der Jungen Generation Niederösterreich Michael Kögl. Während die Junge Volkspartei vor den Schulen in Tulln Gutscheine für hochprozentigen Alkohol an Kinder und Jugendliche verteilt hat, gab es von der SPÖ regionale Äpfel und Notizbücher. „Wir sagen: Vitamine statt Promille!...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein Tirol&Südtirol Öffi-Ticket für 365€ wäre ein "wichtiges Zeichen für die Region", so Landesvorsitzende Eda Celik.
1

Mobilität
Junge SPÖ-Tirol Generation fordert Öffi-Ticket Tirol&Südtirol für 365€

TIROL. Im Alpbach-Forum sprach der Südtiroler LH Kompatscher die Planung eines gemeinsamen Tickets für die Europaregion Tirol an. Darauf stützt sich nun die junge Generation in der SPÖ Tirol und fordert ein Öffi Ticket Tirol&Südtirol für 365€. Dies wäre ein "wichtiges Zeichen für die Region", so Landesvorsitzende Eda Celik. Rasche Umsetzung und Kostensenkung gefordertMan setzt auf die Worte des Südtiroler LH in der jungen Generation der SPÖ Tirol. Könnte man ein gemeinsames Öffi-Ticket der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
 Lukas Roth, Johannes Reinstadler, Tschangir Aslanov

Finanzierung des Nighliner über Ortstaxe
Der Jungen SPÖ Imst ist das Projekt Nightliner Pitztal ein Anliegen

Junge Generation der SPÖ Imst fordert Anhebung der Pitztaler Ortstaxe für Nightliner Finanzierung IMST. Seit knapp einem Jahr sorgt der Pitztaler Nightliner für Diskussionsstoff. Das junge Team rund um den Vorsitzenden Johannes Reinstadler initiierte selbstständig das Projekt: Es wurden Unterschriften gesammelt, Gespräche mit dem VVT, dem Planungsverband und den Bürgermeistern des Tals geführt, eine Diskussionsveranstaltung organisiert und mehrmals die gegebenen Kosten vorgelegt. Konkret...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Pro Event sollte laut M. Durmus nur ein Bescheid nötig sein.

Junge SPÖ-Generation: Bürokratie-Abbau bei Events als Ziel

Im Rahmen des von der Jungen Generation in der SPÖ Steiermark veranstalteten Freiluftkinos im Volksgarten erneuerte der JG-Landesvorsitzende Mustafa Durmus die Forderung nach Bürokratie-Abbau bei Events. "Unzählige Seiten Bescheide, vier verschiedene Anlaufstellen, unzählige Telefonate und immer neue Hürden machen es gerade für Ehrenamtliche von Jahr zu Jahr schwieriger, Veranstaltungen in Graz zu organisieren", beklagt Mustafa Durmus, Landesvorsitzender der JG Steiermark. Um die Sache für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Jung-Sozis fordern einen Nachtbus für das Pitztal.

Junge Generation in der SPÖ startet Online-Petition für den Nightlinerbus ins Pitztal

Junge PitztalerInnen haben keine Möglichkeit, kostengünstig nach Hause zu kommen. Sie profitieren ebenso wenig von der Einführung des Nightlinerzuges ins Oberland, da sie spätestens am Bahnhof Imst-Pitztal auf den Bus in den frühen Morgenstunden warten müssen. Daher fordert die Junge Generation Imst einen Nightliner ins Pitztal. „Wir möchten mit diesem Projekt zeigen, das auch Jugendlichen und junge Personen, Projekte selbstständig fördern und fordern können. Die Petition dient dazu, den Druck...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Junge Generation in der SPÖ fordert Nightliner ins Pitztal

Seit 2007 verkehrt der „Ötztaler“ Nightliner zwischen Obergurgl und Imst und ermöglicht vielen Jugendlichen am Nachtleben in Sölden bzw. Imst teilzunehmen und dann wiederum sicher nach Hause zu kommen. Seit der Einführung des Nightliners von Innsbruck ins Oberland kommen junge Menschen aus dem Ötztal durch eine Fahrzeitanpassung auch von Innsbruck bis zu ihrer Gemeinde sicher Heim. „Leider gibt es diese Möglichkeit nachts heimzukommen für junge PitztalerInnen nicht. Sie profitieren von der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Sommerkino in Eisenerz: Bürgermeisterin Christine Holzweber, Kandidat zum Nationalrat Gernot Buggler, Kandidatin zum Nationalrat Birgit Sandler und Daniel Nistelberger, Vorsitzender Junge Generation Leoben (v.l.).

Sommerkinos im Bezirk Leoben

Vergangenes Wochenende war einiges los. Die Junge Generation, die Junge SPÖ, tourte mit ihrem Filmangebot durch die Obersteiermark. BEZIRK LEOBEN. Von 10. bis 12. August unterhielt die Junge Generation Leoben mit den regionalen Filmen von Michael Ostrowski Leoben, St. Michael und Eisenerz. Wetterpech beim Auftakt Gestartet wurde das Unterhaltungsprogramm in Leoben mit dem Film "Hotel Rock'n'Roll" von und mit Michael Ostrowski. "Geplant war das Sommerkino im chinesischen Garten direkt neben dem...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
5

Am Badesee wuzzeln wieder die Menschen

Zum neunten Mal steigt das Menschenwuzzlerturnier am Badesee in Mitterkirchen. MITTERKIRCHEN. Samstag, 12., und Sonntag, 13. August. An diesen beiden Tagen steigt heuer eine der größten Mitterkirchner Veranstaltungen: Das neunte Menschenwuzzlerturnier der Jungen SPÖ am Badesee. Teilnehmen kann zwar jeder, die Anzahl der Starter ist jedoch begrenzt. Bis 4. August haben die Mannschaften noch Zeit sich für das Turnier anzumelden. Eine Mannschaft muss zumindest aus fünf Personen bestehen und einen...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Bezirkskonferenz der SJG Feldkirchen

Neuer Vorstand geht mit innovativen Ideen an die Arbeit. FELDKIRCHEN. Die SJG Feldkirchen wählte am 20. Februar im Beisein von Stadtrat Andreas Fugger, SPÖ BGF Daniel Krampl sowie SJG Landesvorsitzenden Michael Raunig und SJG Landesgeschäftsführer Ralph Sternjak einen neuen Vorstand. Für Ideen begeistern John Marco Subecz wurde einstimmig zum Vorsitzenden der SJG Feldkirchen wiedergewählt und hat schon Ideen für die Zukunft: „Unser Hauptziel ist es, die Jugend im Bezirk politisch zu vertreten,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Junge starke Frauen in der vorderen Reihe

Jung, engagiert und voll motiviert gehen GR Victoria Weber und Sabrina Steidl auf der Liste "Michael Kirchmair & sein SPÖ-Team" ins Rennen. SCHWAZ (dw). Victoria Weber auf Platz zwei und Sabrina Steidl auf Platz acht der Liste "Michael Kirchmair & sein SPÖ-Team" ins Rennen. Sabrina Steidl ist Neueinsteigerin im roten Team und geht voller Elan an ihre neuen Aufgaben. "Wer verändern will, muss auch aktiv werden und ich beschäftige mich schon seit Jahren mit dem Tier- und Umweltschutz. So ist der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Meidlinger "L" als Weltkulturerbe

Die Junge Generation in der SPÖ Meidling macht auf die Forderung aufmerksam, das „Meidlinger L“ ins immaterielle Weltkulturerbe der UNESCO zu bringen. „Auch von anderen bereits gefordert, liefern wir nun unseren Beitrag dazu, dass es mit der Unterstützung aller Meidlinger Wirklichkeit wird“, sagen die Initiatoren der Kampagne Jörg Neumayer und Katharina Weninger im Namen der JG Meidling. Sie haben ein eigenes Video gemacht und am Meidlinger Markt präsentiert. Vom Ergebnis kann man sich unter...

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger

Politik für junge Menschen

Sozialistische Jugend will politisch etwas bewegen in der Region. Kürzlich präsentierte die 'Junge Generation Steiermark' in Kapfenberg das Jugendwahlprogramm. Michaela Grubesa, Landesgeschäftsführerin der Sozialistischen Jugend Steiermark, und Stefan Hofer, Spitzenkandidat der Jungen Generation und Bürgermeister von Turnau, wurden dabei von LAbg. Maria Fischer unterstützt. Themen der Jugend Michaela Grubesa über das Jugendwahlprogramm: "Die Jungen interessieren sich für andere Themen wie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Petra Soir

JG als Jugend-und Jungfamilien-Sprachrohr für Loosdorf gegründet

Voller Elan und Ideen gründete sich die Junge Generation in der SPÖ Loosdorf am Freitag in Albrechtsberg. Die jungen Roten wollen nicht nur aktiv Loosdorf mitgestalten, sondern auch diverse Aktivitäten setzten um die Gemeinde noch jünger und attraktiver zu machen. „Junge Menschen interessieren sich sehr wohl für Politik und daher sind wir auch ihr Ansprechpartner in jeglicher Hinsicht!“, so die neue Vorsitzende Anja Mitschitz. Sei es für die Themen „leistbares Wohnen“, Kinderbetreuung oder...

  • Melk
  • Junge Generation Bezirk Melk

Radsternfahrt und Fackelumzug

DEUTSCH-WAGRAM. Die SPÖ, SJ und Kinderfreunde Deutsch-Wagram veranstalten ein Fackelfest am 30. 4., ab 17 Uhr am Kinderspielplatz Koksler in Deutsch-Wagram. Die Radsternfahrt der Kinderfreunde beginnt am 1. Mai, um 11 Uhr am Kinderspielplatz (Adalbert Stifter-Straße), Ende ist ebenfalls der Kinderspielplatz Koksler. Auch Spielestationen werden nach der Radsternfahrt zur Verfügung stehen. Jede/r Teilnehmer/in der Radsternfahrt bekommt ein Essen und ein alkoholfreies Getränk kostenlos. Wann:...

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Armin Schusterbauer (2. v.r.) und SPÖ Bundesrat Werner Stadler im Pressegespräch.

Günstiges Wohnen für junge Leute

BEZIRK. "Leistbare Wohnungen sind eine wichtige Voraussetzung im Kampf gegen Landflucht. Wenn schon die Arbeitsplätze außerhalb liegen, muss ein Bezirk wie Schärding bei den Wohnungspreisen attraktiv bleiben," sagt Armin Schusterbauer, Bezirksvorsitzender der Jungen Generation und Landtagskandidat. Schärding sei in ganz Oberösterreich am zweitstärksten von der Abwanderung junger Menschen betroffen. Die SPÖ möchte deshalb das Modell "5 x 5 - Junges Wohnen" dem Landtag vorlegen. Das heißt...

  • Schärding
  • Katrin Auernhammer
Andreas Steingruber (re) & Co. starten durch

Junge SPÖ Stainz als politische Bereicherung

Vorsitzender Andreas Steingruber (19) sieht sich als Alternative für alle Jugendlichen der Großgemeinde. Michaela Grubesa und Sebastian Pay vom Landesvorstand der SPÖ-Jugend Steiermark waren nach Stallhof gekommen, um die Gründungsversammlung für die Ortsgruppe Stainz der Jungen SPÖ zu leiten. „Es ist keine Selbstverständlichkeit“, freute sich Grubesa, in Stainz Jugendliche vorzufinden, die sich engagieren, aktiv einbringen und etwas aufzeigen wollen. „Eine Jugendortsgruppe ist ein starkes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Attacke auf Jusos-Zentrale

SALZBURG (lg). Nach den rechtsradikalen Schmierereien auf die SPÖ-Zentrale in der Wartelsteinstraße im Dezember schlugen am vergangenen Donnerstag auch noch Unbekannte die gläserne Eingangstür der Zentrale der Jungen Sozialdemokraten (Jusos) im Salzburger Andräviertel ein. Die Jungpolitiker vermuten jedenfalls einen politischen Hintergrund. Möglicherweise könnten Rechtsradikale dahinterstecken, betonen die Jusos. Vor allem nachdem bei einer Mahnwache vor dem französischen Konsulat rechte und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Marc Deiser als Vorsitzender der Jungen SPÖ bestätigt

Bei der Landeskonferenz am vergangenen Samstag wurde Marc Deiser aus Grinzens mit knapp 90% als Vorsitzender bestätigt. Auch das restliche Team wurde mit über 80% wiedergewählt. „Das erste Jahr war vom Aufbau der Bezirksstrukturen geprägt. Nun war es wichtig, diese im Vorstand entsprechend zu berücksichtigen, was mit der Wahl gelungen ist“, so Deiser. Für die kommende Funktionsperiode habe man sich vor allem ein Ziel gesetzt: die Verjüngung der Partei. „Dabei waren wir bis heute schon...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Aktion der jungen Roten vor der Neunkirchner AHS blieb nicht unumstritten. Grund: die "Attacke" auf FPÖ-Ikone HC.
8 2 3

Schlagobers gegen HC Strache sorgt für Wirbel

Eine Aktion der Jungen SPÖ vorm Gymnasium Neunkirchen sorgt für politische Spannungen. NEUNKIRCHEN. Auf öffentlichem Grund vor der AHS Neunkirchen sorgte eine Aktion der Jungen SPÖ Neunkirchen rund um Boris Ginner für Nachwehen: Vor Ort war auch ein großes HC Strache-Konterfei aufgestellt worden. Und darauf durfte man mit Schlagobers zielspritzen. Umstrittener Aktionismus In FPÖ-Kreisen hält man es für eine Sauerei, auf Strache "zu schießen". FPÖ-Gemeindevertreterverbands-Obmann Franz Schnell...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
www.facebook.com/nachtleben.hallein: Alexander Lienbacher und Florian Koch mit dem Plakat der Initiative.

"Es muss sich etwas ändern"

Die Jugend im Aufruhr: Halleins Nachtleben soll interessanter werden HALLEIN (tres). Seit der Berichterstattung im Bezirksblatt Tennengau über das drohende Ende des Lokals "Freysitz" (Ausgabe 46 vom 13./14. November) ist einiges in Bewegung gekommen. Noch am Erscheinungstag haben Mitglieder der JUSOS Hallein die Facebook-Initative "Rettet das Halleiner Nachtleben" gegründet und damit in kürzester Zeit über 2.100 Fans gewonnen. Sperrstundenausweitung "Das ist ein deutliches Zeichen: Es muss sich...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.