Werkstatt

Beiträge zum Thema Werkstatt

Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Auch Motorräder und Roller müssen regelmäßig serviciert und gewartet werden. Am besten bei einem Profi wie der 2Rad-Börse Werkstatt.
6 Bilder

2Rad-Börse Werkstatt in 1020 Wien Leopoldstadt
Reparatur, Service und Wartung von Motorrädern und Mopeds

Die 2Rad-Börse Werkstatt ist ein gut eingeführtes Unternehmen mit dem Geschäftsgegenstand der Reparatur von Motorrädern, deren Teile und Zubehör, die Begutachtung nach §57a KFG sowie An- und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen. Nach der langen Winterpause holen viele ihre Motorräder und Mopeds hervor. Die Temperaturen eignen sich auch hervorragend dazu, um eine Ausfahrt mit dem Zweirad zu unternehmen. Gerade nach dem Winter ist es aber wichtig, sein Zweirad auf Herz und Nieren überprüfen zu...

  • 27.05.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Neueröffnung
Lulogistik Kfz - Fachwerkstatt in Siegendorf

NeueröffnungReparaturen aller Marken.  Unsere Leistungen: Pickerl-Überprüfung § 57A (bis 3,5t)Öl - ServiceInspektionFehlercodediagnoseBremsen-ServiceStoßdämpferKlima-ServiceAuspuff-ServiceKontakt: +43 660 7097 490 office@lulogistik.com https://lulogistik.com/de/

  • 11.05.20
Lokales
LH-Stv. Christian Stöckl und Festspiel Präsidentin Helga Rabl-Stadler in den Werkstätten der Salzburger Festspiele. Hier entstehen die Mund-Nasen-Masken für unter anderem das Konradinum in Eugendorf.
2 Bilder

Für gemeinnützige Organisationen
Festspiel-Mitarbeiter nähten Mund-Nasen-Masken für Konradinum

In der Werkstatt des Festspielhauses laufen die Nähmaschinen für gemeinnützige Organisationen, wie etwa für das Konradinum Eugendorf, auf Hochtouren. EUGENDORF/SALZBURG. Sozusagen Warenaustausch mit viel Herz im Festspielhaus. 100 genähte Mund-Nasen Masken für das Konradinum Eugendorf einerseits. Ein herzliches Danke von Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und Konradinum-Leiterin Andrea Huber zurück. Einige Festspiel-Mitarbeiter aus der Kostümabteilung nähten fleißig an den...

  • 14.04.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Scheune und Werkstatt in Flammen

Scheune brannte KIRCHBERG. Am 7. April stand eine Scheune im Gemeindegebiet in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand der Giebelwand und des Scheunengebäudes löschen und das Übergreifen auf den Dachstuhl verhindern. Feuer in 
Werkstatt PITTEN.  Am 7. April dürfte ein 83-Jähriger in seiner Werkstatt einen Winkelschleifer verwendet haben. Ein Funke sprang auf Kartons in der Nähe über und es entwickelte sich ein Brand. Die Feuerwehr Pitten konnte den Brand löschen. Der Mann wurde nach der...

  • 08.04.20
Lokales
 Andreas Stolz und Christina Stolz in der Werkstatt in der Fischnalerstraße in Innsbruck. Sie reparieren Holzblasinstrumente.
22 Bilder

Reparatur von Holzinstrumenten
„Mein Job besteht zu 90 Prozent aus Fummelei“

In der ehemaligen Poststation in der Fischnalerstraße werden seit 5,5 Jahren Holzblasinstrumente repariert. Die Firma selbst wurde von Andreas Stolz vor elf Jahren gegründet. INNSBRUCK. Er sitzt an einem großen Tisch voller Werkzeuge mit seiner Tochter Christina und seinem Mitarbeiter Christian – zusammen bringen sie u.a. Klarinetten, Saxophone, Oboen oder Fagotten wieder zum klingen. Er ist einer der wenig übriggebliebenen Fachexperten, die sich in Tirol mit so etwas auskennen. Seine...

  • 06.04.20
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

So stark ist die Steiermark
Alles für Landwirtschaft & Auto

Die Firma Hochkofler mit Sitz in Wies gibt es seit 1957. Neben dem Hauptstandort Wies/Pölfing-Brunn gibt es eine Filiale in Hasendorf/Leibnitz. Als Nahversorger betreibt das Unternehmen eine Tankstelle. Inhaber Hermann Hochkofler: „Für die Landwirtschaft bieten wir sämtliche Produkte und Serviceleistungen in Werkstatt, Ersatzteillager und Verkauf an. Auch aktuell in der derzeitigen Ausnahmesituation. Bitte aber um telefonische Anmeldung oder Anfrage per E-Mail, bei Notfällen gleich...

  • 06.04.20
Lokales
Der einstige Motorsport-Profi Reinhard Bachl ist neuer Chef der "2RadBörse Werkstatt" in der Ernst-Renz-Gasse 7.
4 Bilder

Motorsport Leopoldstadt
Unter neuer Geschäftsführung gibt die "2RadBörse Werkstatt" Vollgas

Vom Lehrling zum Chef: Mit Reinhard Bachl hat die "2RadBörse Werkstatt"  eine neue Geschäftsführung. Geboten wird in Ernst-Renz-Gasse 7 ein riesiges Lager mit 200.000 Ersatzteilen sowie Einwinterung.   LEOPOLDSTADT. "Als ich 2019 das Angebot bekam, die ,2RadBörse Werkstatt‘ als letzten Betrieb Wiens, der noch diesen traditionellen Namen trägt, zu übernehmen, habe ich nicht gezögert", erzählt Reinhard Bachl. Nach 40 Jahren wurde der "2Rad-Verkauf" in der Praterstraße geschlossen, in der...

  • 06.03.20
Lokales
5 Bilder

Wiener Spaziergänge
Rätsel im Stiegenhaus - und auch des Rätsels Lösung!

Dieses schöne Haus am Anfang der Mariahilfer Straße habe ich schon öfters fotografiert. Jetzt konnte ich mich kurz im gepflegten Stiegenhaus umsehen. Da sind rätselhafte Schmalspur-Schienen im Fliesenboden, die dann vor dem Ausgang in den Hof aufhören. Es wurde ja später umgebaut. - Es gelang mir leider nicht, heraus zu finden, was für eine Werkstätte oder Lagerraum früher im Hof war. Ich klagte einem jungen Freund, der supergescheit nicht nur nach der Adresse gesucht hatte wie ich, sondern...

  • 25.02.20
Lokales
Christopher Hillinger hat in seiner Werkstatt bereits zehntausende Rahmen produziert und vergoldet.
4 Bilder

Bilderrahmen
Vergolder nach alter Tradition

Über zehntausend Rahmen hat der talentierte Vergolder und Rahmenmacher Christopher Hillinger in seiner Karriere bereits angefertigt. Als junger Mann ist er in die Fußstapfen seines Vaters Gustav Hillinger getreten und besitzt seit 18 Jahren seine eigene Werkstatt in der Bachgasse 17. „Bevor sich mein Vater selbstständig gemacht hat, besaß er ein kleines Atelier in unserer Wohnung im 2. Bezirk. Als Kind habe ich ihm gerne bei der Arbeit zugesehen und bin so mit dem Beruf des Vergolders in...

  • 25.02.20
Lokales
Geigenbaumeister Marcel Richters in seiner Werkstatt. (Photo: Patricia Hillinger)
5 Bilder

Marcel Richters
Geigenexperte aus Leidenschaft

Profimusiker und Philharmoniker aus der ganzen Welt reisen an, um sich dem Meister anzuvertrauen: Marcel Richters ist seit Jahrzehnten Geigenbauer. Mit viel Feingefühl und Expertise kümmert er sich in seiner Hernalser Werkstatt um Künstler und ihr wertvolles Instrument. „Das Herausarbeiten des optimalen klanglichen Potentials und das perfekte Anpassen eines Instruments an den Spieler sind meine Spezialität. Kein Instrument kann klanglich so verändert werden wie Geige, Bratsche und Cello. Um...

  • 21.02.20
Lokales
Im Kinderhaus "Kinder am Straßenglerberg" wurden Vogelhäuser gebastelt.

Große Ehre für das Kinderhaus "Kinder am Straßenglerberg"

"Unsere Kinder" ist Österreichs Fachverlag für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit. Und der Verlag ehrt das Kinderhaus "Kinder am Straßenglerberg" mit einem besonderen Artikel. Bereits seit 1924 erscheint jeden zweiten Monat das Fachjournal, welches gleichzeitig die einzige Fachzeitschrift für Kindergarten- und Kleinkindpädagogik aus einem heimischen Verlag ist. Der Fachverlag versteht sich als Informations- und Diskussionsforum im Bereich der Elementarpädagogik. Ziel ist es, eine...

  • 21.02.20
Motor & Mobilität
Andreas Weingartner hat Anfang des Jahres das ehemalige Autohaus Willenpart Sturmlehner als Geschäftsführer übernommen.

Wenns der Neue nicht bringt
Gebrauchwagenkauf im Bezirk Scheibbs

Laut einer Umfrage von gebrauchtwagen.at kaufen 70 Prozent der Österreicher ihren Gebrauchtwagen lieber beim Autohändler. BEZIRK SCHEIBBS. Andreas Weingartner vom Autohaus Weingartner in Scheibbs erklärt, worauf man dabei achten sollte: "Zuerst gilt es den Wagen nach dem äußeren Erscheinungsbild einzuschätzen. Ist der Wagen rostig? Wurde er lackiert? Handelt es sich um ein Unfallauto oder ist er im Innenraum etwa schmutzig? Als Laie kann man auf alles Mögliche reinfallen. Unfallschäden...

  • 17.02.20
Wirtschaft
Bei der Arbeit: Gemeinsam wird versucht, defekte Geräte wieder zu reparieren wie hier in einem Reparatur Café in St. Margarethen.

Eröffnung
Reparatur-Café Mürzzuschlag: Reparieren bei Kaffee und Kuchen

In Mürzzuschlag eröffnen "Die Grünen" am 21. Februar 2020 ein Reparatur-Café am Hauptplatz. Reparatur-Cafés sind Treffpunkte, bei denen Besucher gemeinsam mit Ehrenamtlichen versuchen, Gegenstände zu reparieren. Und genauso ein Treffpunkt wird am 21. Februar von den Grünen in Mürzzuschlag eröffnet. Weitere solche "Repair Cafés" gibt es in der Steiermark auch in Graz, Gleisdorf oder in Weiz. Dinge länger nutzbar machen"In einem Reparatur-Café haben Besucher die Möglichkeit, defekte Sachen,...

  • 11.02.20
Wirtschaft
Mahlzeit: Susanne Posch (l.), Martina Pugl (2.v.l.) und Redakteur Christoph Hofer (r.) ließen sich im Clocktower verwöhnen.
3 Bilder

Seit 50 Jahren auf der Überholspur: Businesslunch mit dem Grazer Autohaus Pugl

Das Autohaus Pugl wird dieser Tage 50 Jahre alt: Die WOCHE hat das Geschäftsführer-Duo zum Interview gebeten. Verkehrswende, Klimaschutz, neue Antriebsformen: Kaum ein Tag vergeht mittlerweile, wo nicht über Mobilitätsthemen gesprochen und diskutiert wird. Auch die Automobilindustrie steckt mitten in einem Transformationsprozess, das hat naturgemäß auch Auswirkungen auf Autohäuser. Davon kann das Autohaus Hans Pugl ein Lied singen, blickt man doch bereits auf 50 Jahre Unternehmensgeschichte...

  • 29.01.20
Lokales
V. l. n. r.: Gottfried Purkarthofer (HTL Weiz), Georg Knill (Knill Gruppe), Sabine Wagner und Gerhard Tieber (Elsta Mosdorfer), Heimo Blattner (HTL Weiz)
2 Bilder

HTL Weiz
Neu ausgestattete Werkstatt eröffnet

Vernetzt, Verzahnt, Verknotet: Elsta Mosdorfer und evon unterstützen die HTL Weiz  Im Beisein von Georg Knill (Knill Gruppe), Andreas Leitner (evon), Sabine Wagner und Gerhard Tieber (Elsta Mosdorfer GmbH) sowie Robert Goldgruber (evon) wurde die neu ausgestatteten Werkstätten für evon Smart Home–Gebäudetechnik, Schaltschrank- und Niederspannungsanlagenbau in Betrieb genommen. SchülerübungsplätzeMit den von den Firmen zur Verfügung gestellten Komponenten konnten drei Werkstätten mit neuen...

  • 16.01.20
Freizeit

Kostenloser Workshop: méli-mélo
Samstag, 7. Dezember 2019, ab 15.30 Uhr

15.30 bis 17.30 Uhr: Wintersingen Wir laden Groß und Klein ein zum „Wintersingen“. Am Programm stehen Winterlieder aus aller Welt: fröhliche, ernste, stille und laute. Einige sind sicher bekannt, andere neu – wir werden sie uns alle gemeinsam ersingen! 15.30 bis 18.00 Uhr: weihnachtliches Kunstwerkeln mit Elli Dietzen und Lukas Walcher Wir öffnen mit Elli und Lukas, bildende Künstler_innen, wieder unsere Werkstatt, in der ihr eure kreativen Ideen mit unterschiedlichen Materialien umsetzen...

  • 19.11.19
Lokales
Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Michael Resch bei der Eröffnung.

KFZ Resch Rekawinkel Neueröffnung
Bürgermeister ist erster Kunde bei Auto Resch

REKAWINKEL. (sas) Am Montag den 04. November eröffnete Michael Resch seine neue Werkstätte KFZ-Resch am neuen Standort Hauptstraße 13 in Rekawinkel. Pünktlich zu seinem zehnjährigen Jubiläum startet der Geschäftsführer direkt gegenüber vom Bahnhof mit Vollgas durch: "Es war Zeit größer zu werden. Und mit den nun 1.000 Quadratmetern Nutzfläche statt der bisherigen 300 ist dies auch jetzt auch möglich", so Resch erfreut. Der Verkaufsraum für Motorräder wird mit Dezember fertiggestellt...

  • 06.11.19
Freizeit
Es heißt wieder "Kunst in der Werkstatt".

Ternitz
15 Jahre Kunst in der Werkstatt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Uschi Reiterer und Sonja Stickler zeigen "Glas und Bilder" sowie Deko von der Firma Ambiente in den Räumlichkeiten in der Grenzgasse 23 in Ternitz. Außerdem werden bei dieser Gelegenheit 45 Jahre Glaserei Reiterer gefeiert. Die Ausstellung wird von dem Landtagsabgeordneten und Vizebürgermeister Christian Samwald um 10.30 Uhr feierlich eröffnet. 9. November 10 bis 18 Uhr Grenzgasse 23 2630 Ternitz

  • 29.10.19
Lokales
In einer kleinen Bastelwerkstatt, die sich ein 71-Jähriger in Wörgl im Kellerabteil seines Wohnblocks eingerichtet hatte, brach am Montagabend Feuer aus.

Wörgl
Brand in Bastelwerkstatt in Kellerabteil von Wohnblock

In einer kleinen Werkstatt, die sich ein Pensionist in einem Kellerabteil eines Wohnblocks am Wörgler Angather Weg eingerichtet hatte, brach am Montagabend aus bislang ungeklärter Ursache Feuer aus. Die Löscharbeiten waren nach rund 20 Minuten beendet, verletzt wurde niemand. Brandermittler der Polizei sind nun am Zug. WÖRGL (nos/red). Montagabends, am 23. September gegen 19:30 Uhr, brach in einem Kellerabteil einer größeren Wohnanlage am Angather Weg im Osten Wörgls aus bisher noch...

  • 24.09.19
Sport

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • 06.09.19
Lokales
Werkschulheim Felbertal-Schuldirektor Heinz Edenhofner wechselt in den Ruhestand und übergibt die Leitung der Schule an seine Nachfolgerin Karin Starlinger-Baumgartinger. Die kaufmännische Leitung bleibt bei Bernhard Reichl (1.v.r.).

Werkschulheim
Felbertal hat erstmals eine Direktorin

Der bisherige Direktor Heinz Edenhofner wechselt ab ersten September in den Ruhestand. EBENAU. Karin Starlinger-Baumgartinger übernimmt mit Beginn des neuen Schuljahres die Leitung Werkschulheim Felbertal in Ebenau bei Salzburg. „Mit Karin Starlinger-Baumgartinger konnte eine ausgezeichnete Pädagogin, die wertvolle Zusatzqualifikationen mitbringt, gewonnen werden“, ist der Vorsitzende des schulerhaltenden Vereins, Christoph Paulweber, überzeugt. Eine erfahrene Pädagogin Mit Karin...

  • 09.08.19
Lokales
Thomas Tyoler gründetet den Verein "Pedalritter". Hier steht er vor der Döblinger Werkstatt mit seinem
custom-made Dreirad.

Verein Pedalritter
Von Radfahren und sozialem Engagement

Bewegung und Gemeinnützigkeit: Der Brigittenauer Verein "Pedalritter" hat eine soziale Fahrradwerkstätte in Döbling. BRIGITTENAU/DÖBLING. "Oft begegnen mir Leute mit einem klapprigen Fahrrad, das eigentlich nicht mehr verkehrstauglich ist. Aber viele können sich keinen Service leisten", erzählt Thomas Tyoler. Deshalb gründete der begeisterte Radfahrer den Verein "Pedalritter" im 20. Bezirk. "Uns geht's nicht ums Geld, sondern um den sozialen Aspekt", so Tyoler. Das Ziel: helfen, aufklären...

  • 05.08.19
  •  2
Wirtschaft
Gruppenleitung Egger (Schiegl, Leissing, Bühler).

Egger Gruppe - Asien
Egger Gruppe blickt verstärkt nach Asien

ST. JOHANN (niko). Stark entwickelt sich bei der Egger Gruppe der Exportmarkt Asien mit den Kernmärkten China und Japan. "Eine Expansion, etwa mit einem Werk in Asien, ist nicht ausgeschlossen, aber noch in weiter Ferne", wie Thomas Leissing, Sprecher der Gruppenleitung, bei der Bilanz-Pressekonfernz auf Anfrage mitteilte.

  • 25.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.