Wespe

Beiträge zum Thema Wespe

Wespen: Vorurteile gegen wichtige Bestäuber

Natur im Garten
Wespen können mehr

Wenn Wespen ihre Nester dort bauen, wo Menschen häufig vorbeigehen oder zu tun haben, entstehen meist Konflikte. Normalerweise ist ein Nest im Garten eigentlich unproblematisch, sofern man den notwendigen Respektabstand bewahrt. Grundlos stechen Wespen nicht, sie verteidigen damit die Brut oder ihr eigenes Leben. ZENTRALRAUM (pa). Sich einem Wespennest auf geringe Distanz anzunähern ist ebenso gefährlich wie bei einem Bienenstock. Die Stiche sind, so man nicht allergisch ist, nicht...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
4 5 5

Tierischer Besucher

Heute hatte ich Besuch von meinem kleinen Freund die Wespe

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße (Symbolbild).

Polizeimeldung
Wespe unter dem Helm – Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße

GALTÜR, PARTENEN. Aufgrund einer Wespe unter dem Motorradhelm verlor ein 20-jähriger Deutscher auf der Silvretta-Hochalpenstraße die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen eine Böschung. Er erlitt schwere Verletzungen. Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße Am 1. August 2020, gegen 15.15 Uhr lenkte ein 20-jähriger Mann aus Deutschland sein Motorrad allein auf der Silvretta-Hochalpenstraße in Partenen bergwärts. Er fuhr als Zweiter eine fünfköpfigen Motorradgruppe. Dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wespenstiche können nicht nur sehr schmerzhaft sein, sondern auch gefährlich

Wolfsberg
Wespenstiche sind nicht unbedenklich

Wespen sind nicht nur lästig, ihre Stiche können auch gefährliche allergische Reaktionen verursachen. WOLFSBERG. Fast jeder kennt die Situation im Sommer, wenn man gemütlich im Garten sitzt und plötzlich Wespen auftauchen, die einen während des Essens stören. Nicht selten kommt es vor, dass es dann zu einem schmerzhaften Stich kommt. Ruhe bewahren Viele Menschen geraten nach dem Stich in Panik, doch genau das ist die falsche Reaktion auf einen Wespenstich. "Man sollte auf jeden Fall die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Das Gift einer Hornisse ist wesentlich harmloser als das von Biene und Wespe.
1

Hornissenstich: Kein Fall für die Notfallambulanz

„Ein Hornissenstich ist tödlich“, „sieben Hornissenstiche töten ein Pferd“ oder auch „Wespen sind besonders aggressiv und stechwütig“ – alles Sätze, die vor allem im Sommer häufig fallen. Doch hinter diesen steckt meist ein Mythos. OÖ. Besonders der Irrglaube, Hornissenstiche seien tödlich, hält sich in der Bevölkerung hartnäckig. Doch die Stiche an sich sind nicht gefährlich, ganz im Gegenteil: Das Gift einer Hornisse ist wesentlich harmloser als das von Biene und Wespe. Trotzdem finden...

  • Perg
  • Ulrike Plank
20 11 9

BORSTIGE DOLCHWESPE - Scolia hirta.....ist ein

.....neues Insekt im Garten, dass durch die Erwärmung bei uns immer häufiger anzutreffen ist. Kennzeichen: Die Borstige Dolchwespe ist schwarz gefärbt und an Beinen und am Körper behaart. Auf dem 2. und 3. Segment des Hinterleibs befinden sich breite gelbe Binden. Die Flügel sind dunkelbraun und weisen einen violetten Schimmer auf. Der Innenrand der Augen ist tief eingebuchtet. Die Antennen sind ziemlich dick und leicht keulenförmig. Körperlänge: 16 - 22 mm Lebensraum: An...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
Gerne hätte ich zugesehen, wie sie das Nest fertig macht. Aber das war mir für das Wohnzimmer doch nicht passend ;)
17 15

Tiere in der Wohnung
Wespennest

Diese Woche sah ich eine Wespe auf dem Fenster der Balkontüre. Als ich ihr helfen wollte, wieder ins Freie zu gelangen, war sie nicht mehr zu sehen. Zwei Tage später, als wir beim Frühstück saßen, sah ich diese Wespe wieder auf der Scheibe. Und auch da verschwand sie gleich wieder. Auffallend für mich war, dass das übliche Summen nicht zu hören war. Es war mir nicht geheuer, also hielt ich Nachschau zwischen der Balkontüre und dem Vorhang. Da sah ich sie, wie sie an einem Nest baute....

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Wespe sitzt an meinem Fensterglas
15

"Festergucker"

Wo: Badsiedlung, Stegersbach auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Eduard Führer
Eine Wespe hatte die Autofahrerin derart abgelenkt, dass sie ein Auto touchierte, einen Zaun rammte und sich das Fahrzeug schließlich überschlug.

Wegen Wespe im Auto: 27-Jährige bei Unfall verletzt

WALDZELL. Durch eine im Auto herumfliegende Wespe irritiert, touchierte am Samstagabend eine 27-jährige Autofahrerin zuerst ein anderes Fahrzeug und kam dann von der Straße ab. Die Frau aus dem Bezirk Ried war gegen 18:40 Uhr auf der Waldzeller Landesstraße Richtung Ried unterwegs. Abgelenkt von einer Wespe im Auto schrammte die Fahrerin zuerst ein entgegenkommendes Auto und krachte dann gegen einen Zaun. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug, wurde zurück auf die...

  • Ried
  • Petra Höllbacher
Vor allem Süßes zieht Wespen besonders an.

Kein Sommer ohne Wespen

Wespen sind ein nerviger Begleiter des heißesten Teil des Jahres. Aufgrund des warmen Frühlings sind die "bösen Zwillinge der Biene" heuer besonders häufig anzutreffen. BEZIRK. Ein erhöhtes Patientenaufkommen im Klinikum Wels ist zwar nicht bemerkbar, doch Wespenstiche haben wieder Hochsaison. Vor allem für Allergiker bedeutet dies immer ein ungutes Gefühl bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse. "Einen Insektenstich vermeiden ist das Wichtigste", weiß Barbara Gruber, Oberärztin für...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
2

Unbedingt Symptome nach Bienenstich beobachten

STEYR. Kaum sitzt die Familie gemütlich beim voll gedeckten Mittagstisch im Garten beisammen, lassen oftmals Wespen nicht lange auf sich warten. Gerade Speisen und Getränke ziehen die lästigen Quälgeister an. Am besten wäre nun Ruhe zu bewahren, denn eine unachtsame Bewegung und schnell ist es passiert. Eine Wespe hat zugestochen, was grundsätzlich noch keine Panik auslösen sollte. "Denn die Stiche sind zwar schmerzhaft und wegen des etwas später einsetzenden heftigen Juckreizes auch sehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
In einer kleine Pfütze auf dem Blatt einer Ballonblume hatte sich etwas Wasser gesammelt, das von den Insekten zum Trinken und Baden gerne angenommen wurde!
23 17

Moments & Thoughts Poems - Soviel Duuuuuuuuuuuuuurst !!!

Die gar so durstige Wespe Die Wespe sprach - oh soll ich's wagen, im Blatt da unten schnell zu baden, es ist so warm die Luft so lau, in kleiner Pfütze ich mich trau, zu trinken auch, der Durst so groß, gedacht getan legte gleich los, die Fühler putzte sie nachher, weiterfliegen war dann nicht schwer ;-) © Uschi R. Wo: Neustift am Walde, 1190 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Döbling
  • Uschi R.
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.