AMA

Beiträge zum Thema AMA

Leute
Familie Scheba und AMA-Chef Günter Griesmayr freuen sich über die verdiente Auszeichnung mit der AMA-Hoftafel.

Auszeichnung
AMA-Hoftafel für Rindermäster aus Ried/Riedmark

Familie Scheba aus Ried/Riedmark wurde bei der Messe in Ried/Innkreis mit Hoftafel ausgezeichnet. RIED/RIEDMARK, RIED/INNKREIS. Zehn Top-Unternehmen der Schweine-, Rinder- und Legehennenbranche wurden bei der Rieder Messe mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. Eines von ihnen ist die Familie Scheba, Rindermäster aus Ried in der Riedmark. Sie absolvierte die regelmäßigen Kontrollen ohne Beanstandung und ohne eine einzige Abweichung von den Vorgaben. Zur SacheIn Österreich nehmen über 40.000...

  • 09.09.19
Lokales
Walter Lederhilger (Obmann der österr. Schweinebauern), Karl Grabmayr (Vizepräsident der Landwirtschaftskammer OÖ) und AMA-Chef Günter Griesmayr gratulieren Elisabeth und Herbert Kaufmann zur verdienten Auszeichnung mit der AMA-Hoftafel.

Schweinemäster
Familie Kaufmann mit AMA-Hoftafel ausgezeichnet

Auf der Rieder Messe wurden die Schweinemäster geehrt. RIED, NEUMARKT/HAUSRUCK. Zehn Top-Unternehmen der Schweine-, Rinder- und Legehennenbranche wurden auf der Rieder Messe mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. Eines von ihnen ist die Familie Kaufmann, Schweinemäster in Neumarkt im Hausruckkreis. Sie absolvierten die regelmäßigen Kontrollen ohne Beanstandung und ohne eine einzige Abweichung von den Vorgaben. In Österreich nehmen über 40.000 landwirtschaftliche Betriebe am AMA-Gütesiegel...

  • 06.09.19
Lokales
Präsentation: Pail, Holzer, Fiala-Köck, Weinkogl (v. l.)

Duroc-Fleisch gibts ab sofort bei Spar

Mit dem neuen Markenfleischprogramm "Tann Mühlenhof-Duroc-Schwein" bringt Spar steirisches Qualitätsschweinefleisch ab sofort in die Vitrinen von ausgewählten Märkten. Das Fleisch ist zur Freude von Spar-Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer, Siegfried Weinkogl (Tann Leiter Graz), Tierschutzobmudsfrau Barbara Fiala-Köck und Werner Pail (Mühlenhof) mit dem AMA-Gütesiegel "Mein Tierwohl" zertifiziert. Gehalten werden die Tiere am südsteirischen Mühlenhof in Gruppen mit 60 Prozent mehr...

  • 15.03.19
Lokales
Regionale Produkte zu fördern und den Bauernstand dadurch zu erhalten ist Fritz Buchinger, Hermann Dam und Josef Meyer ein großes Anliegen.

Überlebenskampf der Bauern

Unsere Bauern müssen zwischen hohen Produktionsstandards und niedrigen Lebensmittelpreisen überleben. TULLNERFELD/BEZIRK TULLN. (cb) Aktuell startet eine Kampagne des NÖ Bauernbundes, die auf die Qaulität der österreichischen Produkte hinweisen soll und das Bewusstsein für den Wert der heimischen Erzeugnisse bei den Konsumenten wecken soll. Denn viele der rund 1600 Betriebe im Tullnerfeld blicken sorgenvoll in die Zukunft. Nur rund 55 Prozent der Betriebe werden im Haupterwerb...

  • 25.02.19
  •  2
Wirtschaft
Johannes Minihuber, Josef, Patricia und Anna Maria Edtmayer sowie AMA-Chef Günter Griesmayr (v.l.).

Familie Edtmayer erhielt AMA-Hoftafel überreicht

INNERSCHWAND. Der Rindermastbetrieb von Anna Maria und Josef Edtmayer aus Innerschwand wurde mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. Sie absolvierten die regelmäßigen Kontrollen ohne Beanstandung und ohne eine einzige Abweichung von den Vorgaben. „Die ausgezeichneten Bauern legen mit ihrer tagtäglichen Arbeit die entscheidende Basis für das AMA-Gütesiegel. Denn bei diesem Zeichen können sich die Konsumenten darauf verlassen, dass sie absolute Top-Produkte kaufen“, erklärt Günter Griesmayr,...

  • 10.10.18
Lokales

AMA-Bio-Mobil macht Halt in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Der September steht ganz im Zeichen der Bio-Aktionstage. Die Verkostung von Bio-Lebensmitteln und die Information durch Bio-Bauerinnen sind die Schwerpunkte dieser langjährigen AMA-Bio-Initiative. Das AMA-Bio-Mobil macht am 22. und 23. September Halt beim European Street Food Festival in Klosterneuburg. Gastronomen bereiten im AMA-Bio-Mobil frische Kostproben aus biologischen Zutaten. Die geschmackliche Vielfalt zeigen auch kommentierte Bio-Käse-Verkostungen....

  • 19.09.18
Leute
Die Landeskronen sind verliehen!
79 Bilder

GenussKrone! Das sind die Sieger...

Die höchste Qualitätsauszeichnung österreichweit brachte bäuerliche Direktvermarkter aus ganz Kärnten nach Schloss Krastowitz. GAILTAL/WEISSENSEE. Um die regionalen Produkte bäuerlicher Dirtektvermarkter hervorzuheben veranstalten u.a. Ama, Landwirtschaftskammer, "Gutes vom Bauernhof" den Bewerb "GenussKrone". Organisiert wurde die diesjährige "Krönung", im Schloss Krastowitz, vom Ktn. Landesverband Bäuerlicher Direktvermarkter. Hier wurden die Kärntner Bauern, darunter neun Produzenten aus...

  • 08.06.18
Wirtschaft
Margareta Selch (AMS), Martin Campregher (ZIB Training) und Monika Forsthuber (ZIB Training) begeistert mit einer aus einem alten T-Shirt gefertigten Einkaufstasche aus dem Projekt „Upcycling“.
10 Bilder

Volles Haus am 1. OpenDay #ama in St. Pölten

„Ready 4 New Possibilities“ ist ein vom AMS Niederösterreich finanziertes Projekt für junge Arbeit suchende Menschen bis 25 Jahren. ST. PÖLTEN (red). Fast 100 Gäste zählte die von den TeilnehmerInnen des AMS-Projekts „Ready 4 New Possibilities“ organisierte Veranstaltung. Der Hashtag „ama“ steht dabei für die online gebräuchliche Abkürzung von „ask me anything“. Und genau das war auch der Kernpunkt dieser Veranstaltung. Die BesucherInnen hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich direkt vor Ort...

  • 26.03.18
Politik
SPÖ Bauern: Michael Glauber an der Spitze

SPÖ Bauern: „Kleinbetriebe unterstützen“

SPÖ Bauern mit Michael Glauber als neuen Spitzenkandidaten EISENSTADT. Michael Glauber, Vollerwerbsweinproduzent aus Sigleß, geht als Spitzenkandidat der SPÖ Bauern in die Landwirtschaftskammerwahl. Glauber ist seit zwanzig Jahren als Kammerrat in der Vollversammlung der Burgenländischen Landwirtschaftskammer vertreten. Angst vor der AMA„Wir müssen unsere Kleinbetriebe mehr unterstützen und Direktzahlungen viel gezielter als bisher einsetzen. Weiters gehört die Agrarschere geschlossen. Vor 10...

  • 09.03.18
Wirtschaft
Haraszti über Palmöl: "Unsere 1.100 Ja! Natürlich-Produkte sind ja ab jetzt palmölfrei."
5 Bilder

Billa und Merkur expandieren in ganz Österreich weiter mit Vollgas

Interview: Rewe International AG-Vorstand Marcel Haraszti über seine Pläne mit Billa und Merkur, die neuen Trends beim Essen und wie er sich als einer der größten Lebenmittel-Manager Österreichs selbst ernährt. Das Interview führte Wolfgang Unterhuber. Wie gut sind die Lebensmittel bei Rewe? HARASZTI: Wir haben in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich in die Qualität investiert. Unsere 1.100 Ja! Natürlich-Produkte sind ja ab jetzt palmölfrei. Da sind wir Vorreiter. Darüber hinaus setzen...

  • 04.03.18
  •  1
  •  1
News
Dunkel war gestern - Selena Gomez ist jetzt blond!

Blond: So sehr liebt Justin Bieber den neuen Look von Selena Gomez!

Vor einigen Tagen überraschte uns Selena Gomez mit einem komplett neuen Look: Die Sängerin ist jetzt blond! Das soll wohl insbesondere auch ihrem Freund Justin Bieber gefallen… Damit hätten wir nie gerechnet: Bei den AMAs 2017 überraschte uns Selena Gomez gleich mit zwei Premieren. Nicht nur, dass sie zum ersten mal ihren Song “Wolves” live auf der Bühne performte, nein, auch optisch hat sich die Sängerin ziemlich krass verändert. SelGo hat sich die Haare gefärbt und ist jetzt blond! Das dürfte...

  • 01.12.17
Wirtschaft
AMA-Marketing-Chef Michael Blass und Landesrat Hans Seitinger gratulieren Helmut Petschar und Käsemeister Franz Kaßmannhuber von der Kärntnermilch zum Käsekaiser für den besten Bio-Käse.

Käse-Kaiser für Kärntnermilch

Molkerei punktet mit bestem Bio-Käse. SPITTAL. Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 196 Einreichungen gingen Sieger in zehn Kategorien hervor. Der beste Bio-Käse kommt aus Kärnten: Bio+ Sennerkäse der Kärntnermilch. "Mehr als ein Lebensmittel" „Käse ist viel mehr als ein Lebensmittel. Seine Bedeutung für unser Land ist kaum zu überschätzen. Er ist Kultur und Kulinarik, Wirtschaft und Tradition, Innovation und Landschaftspflege. Unsere...

  • 27.11.17
  •  1
Wirtschaft
Die Auszeichnung mit dem AMA Käsekaiser - ein  Höhepunkt für die Käserei Schlierbach.
4 Bilder

Bio-Ziegenfrischkäse aus Schlierbach ist "AMA Käse-Kaiser"

Käse aus der traditionsreichen Bio-Käserei im Stift Schlierbach hat heuer erneut eine Top-Auszeichnungen erhalten: den "AMA Käse-Kaiser" für den Bio-Ziegenfrischkäse natur 150 Gramm, mindestens 40 Prozent F.i.T., in der Kategorie Frischkäse. SCHLIERBACH. Die begehrten Statuen wurden heuer wieder in zehn Kategorien verliehen: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g´schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käsespezialitäten und -traditionen sowie Innovation....

  • 24.11.17
News
Beim Auftritt von Niall Horan kam es zu einer peinlichen Panne!

One Direction: Bei den AMAs - peinliche Panne bei Niall Horan!

Am Wochenende hat Niall Horan bei den AMAs mal wieder bewiesen, dass er als Solokünstler richtig durchstarten kann. Nichtsdestotrotz kam es beim One Direction-Star zu einer kleinen Panne. So langsam aber sicher scheinen alle Jungs von One Direction ihren Platz gefunden zu haben: Niall Horan beispielsweise versucht sich momentan eher in der Country-Schiene und kann dabei auch überzeugen. Das hat er bei den AMAs am vergangenen Wochenende einmal mehr gezeigt. Nichtsdestotrotz lief der Auftritt...

  • 20.11.17
Lokales
Die Landwirte aus dem Bezirk Grieskirchen zeigen stolz ihre AMA-Taferln.

AMA-Tafeln für Landwirte aus dem Bezirk Grieskirchen

Sechs Unternehmen der Schweine- und Rinderbranche konnten im Bezirk bei den AMA-Kontrollen überzeugen. BEZIRK (jmi). Bei der Rieder Messe verlieh Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter die begehrten AMA-Hoftafeln an oberösterreichische Unternehmen der Schweine- und Rinderbranche. Diese absolvierten regelmäßigen Kontrollen ohne Beanstandung und ohne eine einzige Abweichung von den Vorgaben. Die Hoftafeln gingen an Daniela und Günther Stockinger (St. Agatha), Maria und Johannes Höftberger...

  • 21.09.17
Lokales

Genüsslicher Gewinn aus der Region

Bezirksblätter Leser haben es einfach besser! Kürzlich wurde ein Gewinnspiel von Agrarmarketing Tirol auf unserem online-Portal meinbezirk.at ausgeschrieben. Zu gewinnen gab es regionale Bio-Produkte wie Würste, Butterschmalz und andere mehr oder weniger deftige Köstlichkeiten. Über ihre Tasche voller kulinarischer Hochgenüsse freute sich Frau Christl Fiegl sehr.

  • 01.09.17
Freizeit
Erdbeerknödel sind einfach herzustellen und schmecken der ganzen Familie.

Ein Rezept der Saison: Erdbeerknödel

Zubereitung: Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Dann Topfen, Mehl und Grieß nach und nach unterrühren. Den Topfenteig eine Stunde rasten lassen. Erdbeeren putzen und trocknen. Davon 16 nicht zu große Beeren aussuchen und mit dem Teig umhüllen. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen, Knödel einlegen und bei kleiner Hitze ca. zehn Minuten ziehen lassen. Die restlichen Erdbeeren pürieren und mit den in Butterbrösel gewendeten Knödeln servieren. (Quelle: Agrarmarkt Austria) Zutaten: 250...

  • 31.05.17
Lokales
Hannes Koza, Karin Feichtinger, Daniela Koza und Johann Tröber.

Hofjause in Vösendorf

BEZIRK MÖDLING. Zum 6. Mal lud der NÖ Bauernbund in Kooperation mit Buschenschenken und Heurigenbetrieben am 1. Mai 2017 zur „Hofjause“ ein: Mehr als 130 Betriebe im ganzen Land haben die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher an diesem Tag mit Schmankerln aus der Region verwöhnt. Von Anfang an und als einziger Betrieb im Bezirk Mödling dabei ist der „Buschenschank im Weingarten“ in Vösendorf von Regionalpolitiker Hannes Koza. Qualität mit Herkunft „Unsere Bäuerinnen und Bauern...

  • 03.05.17
Wirtschaft
SAM-Geschäftsführer Gerald Reisecker, Bio Austria Salzburg-Geschäftsführer Andreas Schwaighofer, Andreas Laber (Honigmayr), Elisabeth Schwarzl (AMA Gastro-Siegel), Salzburgmilch-Marketingleiter Florian Schwap, LKS-Präsident Franz Eßl, Walter Scherb aus der Eigentümerfamilie von Spitz (Gasteiner Mineralwasser), Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz und Christopher Loosmann (SLT)

Eine Plattform für Gleichgesinnte

Auf Initiative von Gasteiner Mineralwasser wollen Salzburger Lebensmittel-Produzenten gemeinsam regionale Lebensmittel vor den Vorhang holen "Nachhaltigkeit und Förderung der Regionen – das sind unsere Themen", sagt Walter Scherb aus der Eigentümerfamilie des Getränkeherstellers Spitz, der die Mehrheit an Gasteiner Mineralwasser hält. Gemeinsam mit "gleichgesinnten" Unternehmen will Gasteiner regionale Gastronomie, bäuerliche Produzenten und die Vorteile regionalwirtschaftlichen Handelns in den...

  • 20.04.17
  •  2
Wirtschaft
Bauernbund-Bezirksobmann Martin Dammayr, Daniela Burgstaller, Günter Griesmayr, Bezirksbäuerin Gerlinde Mallinger und Obmann Roland Klaffenböck.
3 Bilder

Infoabend des Bauernbundes zum Thema AMA

AMA-Vorstandsvorsitzender Günter Griesmayr über das Thema: Aufgaben der AMA – Spannungsfeld zwischen behördlichem Auftrag und Erwartungshaltung der Bauern. MICHEALNBACH. Auf Einladung von Bauernbund-Bezirksobmann Martin Dammayr kam der aus Pram stammende Vorstandsvorsitzende der Agrar-Markt-Austria AMA für einen Informations- und Diskussionsabend gewonnen werden. Griesmayr hatte sich den gesetzlichen Auftrag, die Organisation sowie aktuelle Fragen des Agrarmarketings und das AMA-Güte- und...

  • 09.03.17
Lokales

Leserbrief Team Stronach

mit einiger Überraschung habe ich die Zitate von Hrn. Abg. Lugar und Abg. Steinbichler gelesen, vor allem jenes: „Das AMA-Siegel sagt nicht aus, ob das Schwein auch in Österreich aufgewachsen ist, sondern nur, ob es hier geschlachtet wurde. …“ Offenbar herrscht hier eine große Wissenslücke bei den Protagonisten des Team Stronach. Bereits mehrere Male haben wir die Abgeordneten dieser Gruppierung sowohl schriftlich als auch persönlich über die genaue Herkunftsregelung beim rot-weiß-roten...

  • 28.02.17
Wirtschaft

MFA online & INVEKOS GIS

Antragstellung mit dem PC Die Online-Antragstellung des Mehrfachantrag Flächen (MFA) bzw. des Herbstantrages (HA) erlaubt den Bauern und Bäuerinnen eine moderne und effiziente Beantragung der Direktzahlungen. Mit diesem Seminar werden die Antragsteller befähigt, den MFA und HA mit dem eigenen PC zu stellen. Schritt für Schritt wird die Digitalisierung der zu beantragenden Flächen und die Eingabe der Antragsdaten in den Online-Antrag vermittelt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden einen...

  • 15.02.17
Wirtschaft
Rudi Gruber (l.) aus Desselbrunn war der erste Projektpartner von Florian Hütthalers Tierwohlprojekt "Hofkultur".
12 Bilder

Glückliche Schweine für besseres Fleisch

Tierwohlprojekt des Fleischverarbeiters Hütthaler soll Vorteile für Bauern und ihre Tiere bringen. BEZIRK (rab). "Es ist ein Herzensprojekt", sagt Florian Hütthaler, Geschäftsführer des gleichnamigen Fleischverarbeitungsbetriebes in Schwanenstadt. Unter den Namen "Hofkultur" und "fairHOF" verkauft der Familienbetrieb seit Jänner Wurst und Fleisch mit strengen Tierwohl-Richtlinien. "Die Produkte sind für jene gedacht, die sich Bio nicht leisten können, denen aber die Tiere am Herzen liegen",...

  • 08.02.17
Lokales

Gebet eines Landwirts an den lieben Gott persönlich

Lieber Gott, ich bin mir keiner Schuld bewusst, besonders in den Erntemonaten Mai bis August. Sehr schwer ist es für mich zu verstehen, warum die Uhren in der Bauernkammer bzw. AMA und in Brüssel um so vieles anders gehen. Ich bin ein Nebenerwerbsbauer, produziere Qualität, dieses Unterfangen auch ohne AMA geht. Meinen ganzen Urlaub lege ich in unseren Hof hinein, daher können nur wenige Tage dank Vertretung Freizeittage sein. Früher bekamen wir eine Förderung vertraglich...

  • 30.01.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.