Alles zum Thema Autodiebe

Beiträge zum Thema Autodiebe

Lokales
Die Polizei suchte mit Hubschraubern nach den zu Fuß geflüchteten Tätern.

Fahndung nach Dieben bei Großgerharts

UPDATE: Andere Berichte sprechen von einem versuchten Motorraddiebstahl. Die Polizei möchte dies aber weder bestätigen noch dementieren und verweist auf die noch laufenden Ermittlungen. THAYA. Am Fronleichnamstag herrschte kam es zu einer Alarmfahndung im Großraum Waidhofen. Am Vormittag hatten unbekannte Diebe in Großgerharts versucht einen Pkw zu stehlen. Auf der Flucht rasten die Täter zwischen Großgerharts und Schirnes in ein Feld und begaben sich auf die Flucht zu Fuß. Ein Großaufgebot...

  • 24.06.19
Lokales
Symbolfoto

Verfolgungsjagd in Ansfelden
Autodiebe versteckten sich in Müllcontainer und unter Trampolin

Kurioser Zwischenfall in Ansfelden: Zwei Autodiebe versteckten sich nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in einer Mülltonne und unter einem Trampolin. ANSFELDEN. Zwei Salzburger waren gestern mit 165 km/h im Bereich der Auffahrt Traun viel zu schnell mit einem gestohlenen Auto unterwegs. Beamte blitzten die beiden und nahmen die Verfolgung der Raser auf. Im Baustellenbereich bei Ansfelden krachte es dann schlussendlich. Der 22-jährige Lenker streifte eine Leitschiene, fuhr beim...

  • 28.04.19
Lokales
Die drei Männer der mutmaßlichen Autoknacker-Bande.

Gericht: Polen-Witz wurde Realität
Bande soll mindestens 20 Luxusschlitten gestohlen haben

Wiener Neustadt, Bezirke Baden und Mödling. Am Landesgericht Wiener Neustadt mussten sich drei Männer und zwei Frauen, allesamt polnische Staatsbürger, wegen teils gewerbsmäßigen Einbruches im Rahmen einer kriminellen Vereinigung verantworten. Wobei die zwei angeklagten Frauen eher Randfiguren gewesen sein dürften. Diesmal handelte es sich nicht um einen unangebrachten Witz über polnische Autodiebe, denn: Die Bande soll 2017 und 2018 Luxuslimousinen ausgekundschaftet haben, um sie dann...

  • 02.10.18
Lokales

Autodiebe in Neunkirchen unterwegs

Vor 50 Jahren am 26.07.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vergangenen Samstag zwischen 19 Uhr 30 und 22 Uhr 50 wurde der vor dem Haus Neunkirchen, Schoeller Straße 1 abgestellte Pkw des Johann Kristian aus Saubersdorf von bisher unbekannten Tätern gestohlen. Die sofort eingeleitete Fahndung durch Beamte der Stadtpolizei Neunkirchen hatte Erfolg. Der Wagen wurde im ehemaligen Gelände der Druckfabrik Neunkirchen aufgefunden. Wie die Untersuchungen ergaben, wurde der Pkw...

  • 27.07.18
Lokales
6 Bilder

Fahndungserfolg: Autodiebe festgenommen

BEZIRK MISTELBACH/NÖ. Eine siebenköpfige Tätergruppe konnte nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Niederösterreich gefasst werden.  Zwischen Jänner und Mai 2017 waren die Kriminellen in Niederösterreich, Wien und Oberösterreich aktiv. Insgesamt gehen 28 vollendete und 16 versuchte Kfz-Entfremdungen mit einer gesamten Schadenssumme von rund 162.000 Euro auf ihr Konto. Auslieferungsanträge Von dieser Tätergruppe wurden vier Mitglieder rechtskräftig zu Haftstrafen verurteilt,...

  • 08.03.18
Lokales
Die Polizei schnappte die beiden mutmaßlichen Autodiebe noch in derselben Nacht.

Aus "Langeweile" Autos gestohlen

Laut Polizei stahlen zwei junge Männer Autoschlüssel und Handys eines Bekannten. Anschließend verkauften sie ein Handy und fuhren mit den Autos herum. SCHWANENSTADT, TIMELKAM. Zwei Männer (19 und 22) aus den Bezirken Vöcklabruck und Grieskirchen werden von der Polizei verdächtigt, zwei Autos und zwei Handys gestohlen zu haben. Laut Polizei waren die beiden vergangene Woche, am Freitagnachmittag, bei einem Bekannten in Schwanenstadt zu Besuch. Dabei nahmen sie dessen Wohnungsschlüssel mit....

  • 28.02.18
Lokales
Der Geschädigte wird seinen Wagen in den nächsten Tagen von der Polizei in Budweis abholen können.

Pkw gestohlen: Autodiebe in Budweis festgenommen

Der 35-jährige Lenker des Wagens, sein 25-jähriger Beifahrer sowie eine 22-Jährige, alle drei tschechische Staatsbürger, standen bei ihrer Festnahme unter dem Einfluss von Drogen. RAINBACH. Am 16. September 2017, in der Zeit zwischen 6:30 Uhr und 6:45 Uhr, stahlen vorerst unbekannte Täter in Rainbach im Mühlkreis einen Pkw. Laut Meldung der Polizei hatte der 30-jährige Zulassungsbesitzer das Auto kurz vorher vor einer Bäckerei abgestellt und den Zündschlüssel stecken lassen, um anschließend mit...

  • 17.09.17
Lokales
Der Wert des gestohlenen Fahrzeuges beläuft sich auf rund 20.000 Euro

Dreiste Diebe stehlen Auto

Täter brachen versperrtes Fahrzeug einer 66-Jährigen auf. SPITTAL. In Spittal treiben Autodiebe ihr Unwesen. In der Nacht auf heute wurde aus einem überdachten Mieterparkplatz das versperrte Auto einer 66-jährigen Pensionistin gestohlen. Der Wert der Beute: Rund 20.000 Euro.

  • 08.06.17
Lokales
2 Bilder

Autodiebe im Park & Ride Leobersdorf

LEOBERSDORF (les). Joachim Hauer (42) ist angefressen und das aus gutem Grund. Der Optiker pendelt täglich mit dem Zug nach Mödling und stellt dazu sein Auto im Park & Ride Leobersdorf ab. Jetzt wurde es ihm genau dort gestohlen. Altes Auto gestohlen Hauer benutzt das Park & Ride beim Leobersdorfer Bahnhof mittlerweile seit zehn Jahren und bisher ist nichts passiert: "Ich pendle von Montag bis Donnerstag und der Wagen steht hier von 7 Uhr 40 bis 18 Uhr 40. Irgendwann dazwischen müssen die...

  • 23.05.17
  •  1
Lokales
Der Schlüssel des in St. Johann geparkten Autos steckte - eine willkommene Gelegenheit für die Diebe.

Mit dem Schlüssel im Zündschloß war es für die Diebe ein Leichtes

Ein Auto wurde in St. Johann vom Parkplatz gestohlen. ST. JOHANN (ap). Von bislang unbekannten Tätern wurde am Freitagnachmittag in St. Johann ein schwarzes Auto der Marke "VW Golf V" samt Kennzeichentafeln gestohlen. Schlüssel im Zündschloß Das Fahrzeug gehört einer 61-jährigen Einheimischen, die es auf einem Parkplatz in der Nähe des Sportplatzes abgestellt, aber nicht versperrt hatte. Es steckten sogar noch die Fahrzeugschlüssel im Zündschloss. Eine Fahndung läuft.

  • 24.09.16
Lokales

Autodiebe flohen über tschechische Grenze

Die Polizei fahndet nach bislang noch unbekannten Tätern, die heute ein Auto von einer Baustelle gestohlen haben. Das Diebesgut haben sie bereits gefunden. WALDBURG. Bislang unbekannte Täter stahlen am 17. September 2016 gegen 9:45 Uhr einen auf einer Bauparzelle in Waldburg abgestellten Pkw. Der Besitzer arbeitete auf der Baustelle seiner Tochter nebenan. Der 58-Jährige hatte den Fahrzeugschlüssel in einer Bauhütte abgelegt. Dort dürften ihn die Täter genommen und Richtung Norden gefahren...

  • 17.09.16
Lokales

Autodiebe waren Jugendliche

BRAUNAU. Eine sechsköpfige Jugendbande, die im Verdacht steht insgesamt vier Autos unbefugt benutzt zu haben, konnte von der Polizei ausgeforscht werden. Ein 16-Jähriger aus Uttendorf hat am 13. Mai gegen 22:00 Uhr, gemeinsam mit einem 18-Jährigen aus Mauerkirchen und einem 14-Jährigen aus Mattighofen, in Treubach einen VW Golf, bei dem der Fahrzeugschlüssel steckte, unbefugt in Betrieb genommen. Zum Tatort kamen die Jugendlichen mit zuvor gestohlenen Fahrrädern. Sie fuhren mit dem Auto rund...

  • 31.07.16
Lokales

Diebstähle aus unversperrten Fahrzeugen im Raum Sautens / Roppen

In der Zeit zwischen 02.04.2016 und 14.04.2016 wurden sechs Diebstähle aus unversperrten PKWs im Raum Sautens / Roppen angezeigt. Aus den unversperrten Fahrzeugen wurden Wertgegenstände (I-POD, I-PAD) und Bargeld gestohlen. Die Erhebungen zur Ausforschung der Täterschaft laufen. In diesem Zusammenhang darf auf eine entsprechende Sicherung von Fahrzeugen hingewiesen werden. Zweckdienliche Hinweise zu diesen Straftaten sind an die PI Oetz erbeten. TelNr: 059133 / 7106.

  • 17.04.16
Lokales

Update: Brennendes Auto stellt sich als gestohlen heraus

Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Ergreifung des Täters. Am Wochenende entdeckten Polizisten unter der Prinz-Eugen-Brücke ein brennendes Fahrzeug. Dieses stellte sich als gestohlen heraus. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass am Ort des Diebstahls in Kematen an der Krems bei drei weiteren Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen und diverse Gegenstände aus den Autos gestohlen wurden. Nun konnte die Polizei dank Hinweisen aus der Bevölkerung einen 25-Jährigen ausforschen. Dieser...

  • 14.11.15
Lokales

Polizei rät: Das Auto immer versperren!

TENNENGAU (tres). Nachdem immer wieder aus unversperrten Fahrzeugen Wertsachen gestohlen werden, rät die Polizei, Autos immer zu versperren. Autodieben reicht es, wenn das Fahrzeug nur kurz unversperrt abgestellt wird, z. B. an der Tankstelle. Auch sollten Wertgegenstände nicht frei sichtbar im Auto abgelegt werden.

  • 15.10.15
Lokales

40.000 Euro teurer Audi gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

STEYREGG. Unbekannte Täter stahlen vom Verkaufsplatz eines Autohändlers in Steyregg einen grauen Audi Q7 mit einem Wert von mehr als 40.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, versuchten die Täter in der Nacht von 22. auf 23. Mai, das elektrische Zufahrtstor zum Verkaufsplatz des Autohauses zu manipulieren, um das Fahrzeug vom Gelände zu schaffen. Da ihnen dies nicht gelang, montierten die Täter ein Segment des Zaunes ab. Anschließend drangen sie in das Auto ein, umgingen laut Polizei die...

  • 24.05.15
Lokales
Erst eine Straßensperre konnte die Amokfahrt des 22-jährigen Polen stoppen.

Autodiebe versuchten auf der Flucht Polizisten zu überfahren

Diebe stahlen Autos in Dobersberg und Waidhofen. Auf der Flucht lieferten sie sich eine dramatische Verfolgungsjagd mit der Polizei. WAIDHOFEN/DOBERSBERG. Der Diebstahl von drei Fahrzeugen in Dobersberg und Waidhofen führte zu einer dramatischen Verfolgungsjagd durch Tschechien. Dabei versuchten die Diebe Richtung Polen zu entkommen und wollten sogar einen Tschechischen Beamten überfahren. In der Nach zum 8. April stahlen vorerst unbekannte Täter ein Auto in Dobersberg sowie einen Pkw und...

  • 16.04.15
Lokales
Tatort Horn: Rudolf Hofbauer-Straße. In der Nacht vom 12. zum 13. 06. 2014 wurden in der näheren Umgebung des jetzigen Tatortes zwei PKW der Marke Skoda Octavia gestohlen.

Horn: Mit Pfefferspray gegen großen Autodieb

HORN. Am Mittwoch um 22.13 Uhr, erstattete ein Mann (26) via Notruf auf der PI Horn Anzeige, dass soeben ein Mann versuche, den PKW seines Freundes, einen Skoda Octavia, zu stehlen. Die Person sitze noch im Auto und versuche zu starten. Die Polizei beorderte sofort alle verfügbaren Streifen des Bezirkes in Richtung Tatort und mögliche Fluchtrichtungen. Die auf dem Tatort eingetroffene Streife Horn Sektor 1 erfuhr vom Opfer, dass es den Täter bei der Flucht aus seinem Fahrzeug mit Pfefferspray...

  • 06.07.14
Lokales

Frecher Autodiebstahl

Vor 50 Jahren am 19. Juni 1964 im Schwarzataler Bezirksboten Der Pächter des Hotels Schuberthof in Neunkirchen, Bahnstraße, Herr Eduard Schneider, hatte Dienstag gegen 12 Uhr seinen neuen Ford Taunus 17 M vor dem Gasthaus kurz abgestellt. Er und eine Frau entluden das Fahrzeug. Nach einer Abwesenheit von nur einigen Minuten musste er zu seinem Schrecken entdecken, dass der Pkw verschwunden war. Auf Grund der Spuren sah er, dass der Dieb die Richtung zur Triester Bundesstraße eingeschlagen...

  • 11.06.14
Lokales

Polizei gingen junge Autodiebe ins Netz

ASPACH. In Aspach haben zwei Teenager zahlreiche Spritzfahrten mit einem fremden Auto gemacht und den Wagen schwer beschädigt stehen gelassen. Als die Polizei die beiden zu Hause aufsuchte, machte sie noch weitere interessante Entdeckungen. Bereits im Jänner soll der ältere der beiden, ein 19-jähriger Innviertler, bei einem abgestellten Auto im Bezirk Braunau den Zündschlüssel aus dem Schloss entwendet haben. Wenig später kehrte er mit einem 17-jährigen Burschen aus dem Bezirk Schärding...

  • 24.04.14
Wirtschaft

Alle acht Minuten wird ein Delikt angezeigt

Die präsentierte Statistik der Landespolizeidirektion zeigt einen leichten Rückgang der Gesamtkriminalität im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu 2012 gab es insgesamt 1720 weniger Delikte in Oberösterreich. Zugenommen haben im vergangenen Jahr allerdings die Einbrüche in Wohnhäuser. Schwierig ist hier vor allem die Aufklärung der Delikte. Nur etwa jeder Zehnte Wohnhaus- oder Wohnungseinbruch konnte geklärt werden. Von der Polizei wird daher die gesamte Eigentumskriminaliät als...

  • 27.03.14
  •  1
Lokales

Diebe wollten Auto beim Pleschingersee knacken

STEYREGG. Zwei Männer und eine Frau mit blonden langen Haaren, die sich alle im Alter zwischen 20 und 30 Jahren befinden sollen, versuchten am Donnerstag, 29. August 2013 gegen 18.15 Uhr einen Pkw am Parkplatz des Pleschingersees zu stehlen. Einer stand Schmiere und die Blondine saß am Fahrersitz eines älteren silbernen VW Golf mit einem vermutlich tschechischen Kennzeichen. Der 43-jährige Autobesitzer überraschte die Täter als er vom Badesee gerade zurückkam. Alle flüchteten mit dem VW Golf...

  • 30.08.13
Lokales

Mit 100 km/h durch die Stadt gebraust

FREISTADT, LEOPOLDSCHLAG. Beamten der PI Leopoldschlag AGM fiel am kürzlich im Freistädter Stadtgebiet ein Auto mit Vorarlberger Kennzeichen auf. Beim Versuch, das Auto aufzuhalten, gab der Lenker allerdings Gas und brauste mit mehr als 100 km/h durch das Stadtgebiet. Auf Grund dieser überhöhten Fahrgeschwindigkeit und der riskanten Fahrweise des flüchtigen Lenkers, verloren die Beamten den Lenker aus den Augen. Nach Einleitung einer örtliche Fahndung konnte der PKW kurze Zeit später auf...

  • 09.07.13
Lokales

Polizei fahndet nach Autodieben

Großaktion Donnerstag Vormittag KITZBÜHEL/AURACH. Nach drei Autodieben (Diebstahl in Salzburg) fahndete die Polizei am Donnerstag Vormittag im Raum Kitzbühel-Aurach. Auch Einbrüche sollen auf das Konto des Trios gehen. Das gestohlene Auto wurde in Kitzbühel sichergestellt, die Männer sind zu Fuß auf der Flucht und dürften sich noch im Raum Kitzbühel-Aurach befinden. Die Täter sollen bewaffnet sein; sie trugen Jeans und Overall und sind rund 30 Jahre alt. Hinweise sind an die Polizei...

  • 12.07.12
  • 1
  • 2