Baugrube

Beiträge zum Thema Baugrube

Hier wird ein Weinkeller errichtet.
3

Ein Bürger, die Gemeinde und das Arbeitsinspektorat schritten ein:
Arbeitsinspektor sperrt gefährliche Baustelle

BAD VÖSLAU. Breitegasse in Gainfarn. Franz Tichatschek, der dort wohnt, fiel eine Baugrube auf, die "nicht gesetzeskonform" sein konnte. Gleich neben der Straße steht - besser gesagt: wackelt - ein instabiler Bauzaun, dahinter lagert Baumaterial und eine Grube ist ausgehoben. Aber was für eine! Die Arbeiter müssen auf einer wackeligen Leiter hineinklettern und darin fuhrwerken. "Das ist doch gefährlich", dachte sich Franz Tichatschek und sandte seine Wahrnehmung inklusive einiger Fotos an das...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Baden: Kleinwagen stürzt in Baugrube!

Da staunten die Arbeiter auf einer Badener Baustelle am Dienstag dem 18. August 2020 nicht schlecht, als im Ortsteil Weikersdorf plötzlich vom benachbarten Parkplatz ein Kleinwagen den Baustellenzaun durchbrach und in die Baugrube stürzte. Dabei kam der Wagen fast senkrecht zum Stillstand. Zum Glück befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade an dieser Stelle keiner der Arbeiter bzw. andere Passanten. Auch die Unfalllenkerin und ihr Beifahrer blieben bei dem Absturz unversehrt, waren aber...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Einsatz im Bezirk
Auto stürzte in offene Baustellengrube auf A4

BRUCK/LEITHA. Die Freiwillige Feuerwehr wurde abermals zu einer Fahrzeugbergung auf die A4 Ostautobahn alarmiert. In Fahrtrichtung Wien ist beim Straßenkilometer 23 im Baustellenbereich ein Fahrzeug in eine offene Baugrube gestürzt. Nur vor wenigen Tagen geschah ein ähnlicher Unfall: Ein PKW ist aus ungeklärter Ursache auf der A4 in Fahrtrichtung Wien ebenfalls im Baustellenbereich in eine Baugrube gestürzt. Mehrere eingeklemmte Personen mussten befreit werden.  Einsatz der Freiwilligen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Einsatz in Klosterneuburg, am 16. Mai 2020
Kraneinsatz in Kritzendorf

KRITZENDORF. Am Freitag, 16. Mai 2020, gegen 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg mit dem Wechselladerfahrzeug zur Unterstützung der Feuerwehr Kritzendorf alarmiert. Nach einem Verkehrshindernis musste mittels Ladekran ein Pkw aus einer Baugrube geborgen werden. In beide Richtungen bildete sich Stau.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bergung des Verletzten mit einem Seilzug.
9

Feuerwehreinsatz
Bauarbeiter stürzt kopfüber in Grube

Die Feuerwehr musste einen Bauarbeiter bergen, der in eine Baugrube gestürzt ist. LINZ. Kopfüber stürzte ein Bauarbeiter am 10. Jänner in eine Baugrube in St. Magdalena. Der verletze Mann blieb in der Grube liegen. Schon kurz danach trafen die ersten Einsatzkräfte am Unfallort ein. Weit hatten sie nicht, denn die Zentrale der Freiwilligen Feuerwehr St. Magdalena befindet sich nur 100 Meter weiter. Zu den sechs Mann aus St. Magdalena kamen noch 15 Mann von der Berufsfeuerwehr Linz....

  • Linz
  • Christian Diabl
5

Wiener Spaziergänge
Skelettfunde in der City!

Wir waren nach längerer Unterbrechung wieder in der Wiener City unterwegs und besichtigten die Tiefgarage-Bauarbeiten auf dem Neuen Markt. Imposant - aber noch imposanter, dass dort nun ein Zelt aufgeschlagen ist, um den Stadtarchäologen Schatten zu spenden und die Funde vor Regen zu schützen. Man fand hier nämlich nicht nur Bauspuren aus verschiedenen Epochen, sondern auch Skelette, bis dato 17 Stück. Sie dürften aus der Römerzeit stammen, denn damals war dieser Fleck eine Begräbnisstätte. Wir...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Ein 21-jähriger Arbeiter wurde in Grins in einer Baugrube bis zur Hüfte verschüttet. Er zog sich dadurch schwere Verletzungen am Fuß zu.

Arbeitsunfall in Grins
Arbeiter in Baugrube teilweise verschüttet

Ein 21-jähriger Arbeiter wurde in Grins in einer Baugrube bis zur Hüfte verschüttet. Er zog sich dadurch schwere Verletzungen am Fuß zu. GRINS. Ein 21-jähriger Österreicher war am 01.08.2019 gegen 10 Uhr mit Bohrarbeiten in Grins im Rahmen einer Baustelle beschäftigt. Dabei stieg der Arbeiter in die rund 190 cm tiefe Baugrube um die Lage des Bohrkopfes zu begutachten. Plötzlich lösten sich an der Wand der Baugrube Gestein und Erde und verschüttete den 21-Jährigen bis zur Hüfte. Seine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Vom Neuen Markt, wie man ihn kennt, ist nur noch wenig übrig. Bis 2021 wird hier umgebaut.

Baustelle
Wie geht es den Geschäftsleuten am Neuen Markt?

Der Neue Markt ist nur noch eine Baugrube. Davon lassen sich die Geschäfte aber nicht unterkriegen. Viele freuen sich auf den neuen Platz, wissen aber, dass die nächsten Jahre hart werden. INNERE STADT. Bauarbeiten vor der eigenen Haustür sind immer ärgerlich. Schutt, Dreck und vor allem der Lärm machen einem das Leben schwer. Für die Geschäftsleute am Neuen Markt steht das momentan auf dem Tagesprogramm, denn bis 2021 entsteht hier eine neue Tiefgarage. Dabei soll auch die Oberfläche...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
4

Schwierige Bergung
Spektakulärer Rettungseinsatz mit Crash-Bergung

DEUTSCH-WAGRAM. Ein Arbeiter stürzte in eine enge Baugrube und konnte aufgrund seiner schweren Verletzungen von der Rettung alleine nicht geborgen und versorgt werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr Deutsch-Wagram war bereits Rettung und Polizei vor Ort. Der Einsatzleiter entschied sich für den Aufbau einer Teleskopmastbühne als Hebemittel. Einer der Feuerwehrmänner wurde am 5-Punkt-Gurt zum Verletzten herabgelassen, um diesen ein Rettungsgeschirr anzulegen. Aufgrund der schmerzhaften...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
6

Baustelle Hauptstraße 4 in Gainfarn:
Gerichtsgutachten bestätigt: Baugrube ist unsicher

BAD VÖSLAU. Der gerichtlich beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige DI Martin Brand bestätigt nun im Auftrag des Bezirksgerichtes Baden, was Anrainerin Katarina Bachner schon seit Monaten vermutet: Die Baugrube zur Baustelle "Altbau trifft Neubau" an der Hauptstraße in Gainfarn ist nachgewiesenermaßen unsicher. Eine Absturzgefahr besteht jederzeit. "Und das, obwohl die Gemeinde als Baubehörde behauptet hat, dass man sich über die ausreichende Baugrubensicherung informiert hat und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Katarina Bachner will sich nicht alles gefallen lassen
15

Katarina kämpft gegen Baufirma

BAD VÖSLAU. 14 neue Wohneinheiten mit Tiefgarage sollen an der Adresse Hauptstraße 4 in Gainfarn auf einer ehemals planen Wiese entstehen. Damit hätte Katarina Bachner (25) ja noch kein Problem gehabt, als Anrainerin stimmte sie dem Projekt zu. Mit den Baggern kam die Wut Als aber dann Anfang 2018 die Bagger auffuhren, wurde es der jungen Frau zu brachial: "Die Grube wurde täglich größer, bis auf Millimeter wurde zu meiner Grundgrenze gebaggert, es wurde nicht gesichert und die Firma hielt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der 62-Jährige stürzte über acht meter tief in eine Baugrube und wurde dabei tödlich verletzt.

Tödlicher Unfall auf Breitenbacher Baustelle

BREITENBACH (red). Am 17. August gegen 11:20 Uhr bediente ein 62-Jähriger auf der Baustelle zu einem Einfamilienhaus in Breitenbach auf der obersten Geschoßdecke stehend die Fernbedienung eines Turmdrehkranes, als er aus bisher unbekannter Ursache von der Geschoßdecke etwa acht Meter tief in die Baugrube stürzte. Der Mann zog sich tödliche Verletzungen zu, eine Obduktion wurde angeordnet., so die Polizei.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die "Löwengrube" harrt noch ihrer Neubebauung.
3

Wird "Löwengrube" bald "aufgefüllt"?

ST. JOHANN. "Löwengrube" nennt der Volksmund inzwischen die klaffende Baulücke bzw. Baugrube in der St. Johanner Speckbacherstraße, wo einst das Hotel zum Goldenen Löwen stand. Die Grube harrt der Bebauung "Mehrere Faktoren haben immer wieder zu Verzögerungen geführt. Inzwischen haben wir als Gemeinde den Baubescheid erlassen. Die Bauherren wollen im August mit der Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses starten. Ob das tatsächlich möglich ist, hängt allerdings noch immer davon ab, ob...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
8

Frau stürzte in Baugrube

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Morgen des 21.April kam es in Hintenburg zu einem Unfall auf einer Baustelle. Die FF Ternitz-St. Johann und Ternitz-Pottschach wurden um 9:18 Uhr laut Alarmplan zu einer Person in Notlage alarmiert. Person Rutschte 7 Meter in die Tiefe Eine Frau ist auf einer Böschung mehrere Meter abgerutscht und in eine ca. 2 Meter tiefe Baugrube gestürzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte die Feuerwehr Ternitz-Pottschach storniert werden da der Einsatz weiterer Kräfte nicht...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

Kleinkind stürzte fast in ungesicherte Baugrube!

Vor knapp einer Woche stürzte ein Kleinkind fast in eine Baugrube in der Hohenberggasse. Genau beim Würstelstand in der Hohenberggasse23 befindet sich eine Baugrube mit fast 5 Metern tiefe, in die vor knapp einer Woche beinahe ein 3jähriges Kind stürzte. Obwohl der Chef des Würstelstandes den Vorfall bei der betreffenden Baufirma meldete, wurde bis jetzt keine Absicherung dieser Baugrube vorgenommen. Rundherum des Bauschachtes sichern hochgestellte Bretter diesen ab, jedoch auf der Seite des...

  • Wien
  • Meidling
  • Freddy Burger
Doppeltes Unglück:  Ein Autolenker stürzte mit seinem Fahrzeug in einen Abzugsgraben und geriet unter einen Baustellenkipper.

Traun: Auto gegen Baufahrzeug endet im Graben

TRAUN (red). Ein Pkw stürzte aus ungeklärter Ursache in einen Abzugsgraben und schob sich unter einen Baustellenkipper. Zum Glück konnte sich der Fahrer selbständig aus dem Fahrzeug befreien, weitere Personen kamen zum nicht zu Schaden. Schweres Gerät kam zum Einsatz Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Traun bargen schließlich das Wrack aus der Baugrube. Dieses wurde dann von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Weitere Informationen zu der Freiwilligen Feuerwehr Traun...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
14

Wegen Spielplatz ging nix weiter

PRADL (acz). Eine Baugrube in der Amraser Straße gab Fußgängern Rätsel auf: Warum tut sich seit Monaten nichts beim Bau des Pema II? Dabei hatten sich Stadt und die Pema-Gruppe schon vor mehr als einem Jahr geeinigt. Der Sockel des Gebäudes soll eine öffentlich zugängliche Kulturplattform werden und damit einer der Verpflichtungen seitens der Stadt nachkommen. Im Sommer hat sich herausgestellt, dass es für die Baugenehmigung laut Tiroler Bauordnung noch einen Kinderspielplatz auf dem Gelände...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Nach dem Einsturz der Straßenböschung blieb von der breiten Fahrbahn nur noch ein schmaler asphaltierter Streifen übrig
3

Straße landete in einer Baugrube

Böschung gab nach Gewitter nach. Bauherr will Schaden an der Fahrbahn in wenigen Tagen beheben. ST. MARTIN (mv). Eine Baustelle im Stadtteil St. Martin erzürnt die Anrainer. Durch die Bauarbeiten auf einem Privatgrundstück sind Teile des Dr. Primus-Lessiak Weg in Mitleidenschaft gezogen worden. Wo einst eine zweispurige Fahrbahn war, ist nun ein zwanzig Meter langes Loch. "Etwa 100 Anrainer müssen nun einen Umweg in Kauf nehmen, eine Frau kann wegen der Baustelle ihre Garage nicht mehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
4

Bauarbeiter stürzte in Brunnenschacht

Zu einer dramatischen Rettungsaktion kam es in den Dienstagnachmittagsstunden des 09. Dezember 2014 in Baden. Ein Mitarbeiter eines Vermessungsunternehmens stürzte in einen über 6m tiefen Brunnenschacht. Zwei Mitarbeiter eines Vermessungsbüros waren gerade mit Vermessungsarbeiten auf einem unbewohnten Grundstück am Badener Mitterberg im Ortsteil Weikersdorf beschäftigt, als sich gegen ca. 16 Uhr der Vorfall ereignete. Sie befanden sich gerade am oberen Teil des schon sehr zugewachsenen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Rettung eines abgestürzten Bauarbeiters aus Baugrube

Zu einem Arbeitsunfall kam es in den Nachmittagsstunden des 04. Dezember 2014 auf einer Baustelle in Baden. Ein Arbeiter war in eine Baugrube gestürzt und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Für die Rettung (Bergung) des Verletzten aus der Baugrube forderte das bereits anwesende Notarztteam des Roten Kreuz Baden die Feuerwehr zur Unterstützung nach. Über die Feuerwehr Bezirksalarmzentrale Baden wurde die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt, sowie die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bei der Errichtung eines Wohnhauses wurde ein Arbeiter schwer verletzt.

Arbeitsunfall in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am 5. 9., gegen 11 Uhr lenkte ein 31-Jähriger einen Kettenbagger auf einer Baustelle. Während der Mann die Baggerkabine drehte, hielt sich ein 32-jähriger Kroate im Schwenkbereich der Arbeitsmaschine auf, wurde erfasst und in eine ca. 4 m tiefe Baugrube gestoßen. Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Stich Kathrin, Anna-Maria Schriebl und Sandra Karel wünschen sich statt der unschönen Baugrube neue Geschäfte bei der U-Bahnstation Aspernstraße.
3 1 2

Büro- und Geschäftsgebäude soll bei Aspernstraße entstehen

Die eingezäunte Baugrube Lavaterstraße/Erzherzog Karl-Straße erzürnt Anrainer und Geschäftslokale seit drei Jahren. DONAUSTADT. „Seit über drei Jahren liegt dieser Bauplatz brach und verwildert immer mehr“, ist Anrainerin Anna-Maria Schriebl über den unschönen Anblick verärgert. Hier bei den neuen Siedlungen rund um die U-Bahnstation Aspernstraße sollte ein Büro- und Geschäftsgebäude entstehen. Damit würde auch der 20-minütige Fußmarsch zum nächsten Lebensmittelhändler entfallen. Kathrin...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
Freuen sich über den Baugrubenaushub für das neue Landesklinikum Neunkirchen v.l.: Landtagsabgeordneter Hermann Hauer, Pflegedirektorin Maria Aichinger MSc MAS, Landesrat Mag. Karl Wilfing,  Kaufmännischer Direktor DKHBW Johann Ungersböck, Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Gerhard Koinig MBA.

Baugrube für neues Spital wird ausgehoben

(ebner). NEUNKIRCHEN. Nach Rodungsarbeiten kann nun mit dem Baugrubenaushub für das neue Landesklinikum begonnen werden. “Es freut mich besonders, dass die Arbeiten für den Neubau des Landesklinikums Neunkirchen so rasch voranschreiten und mit dem Baugrubenaushub bereits begonnen wurde. Beeindruckend ist hier auch die Menge – immerhin werden rund 90.000 m³ ausgehoben. Das zeigt auch das Ausmaß des neuen Klinikums, das künftig die Gesundheitsversorgung der Region sichern wird”, betont...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Baugrube mit Unfallgefahr endlich gesichert!

Eine monatelang bestehende (ungesicherte) Baugrube wurde endlich - Dank engagierter Mitbürger - gesichert. Ob zu Fuß, mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad - das Unfallrisiko & die Verletzungsgefahr waren hoch.

  • Waidhofen/Thaya
  • Amelie Schmidt
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.