besondere Verdienste

Beiträge zum Thema besondere Verdienste

Lokales
Landtagspräsidentin Verena Dunst (l.) und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz (r.) mit den Geehrten Hofrat Mag. Martin Zsivkovits, Andrea Hahn-Radel, Mag.a Jutta Treiber und Landesschulinspektorin Hofrätin Mag.a Helene Schütz-Fatalin (v.l.), die das Große Ehrenzeichen des Landes Burgenlands erhielten.

Land Burgenland ehrte Persönlichkeiten
Großes Ehrenzeichen für Jutta Treiber und Helene Schütz-Fatalin

Landtagspräsidentin Verena Dunst und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz überreichten  Ehrenzeichen, Medaillen sowie Verdienstkreuze an Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um das Land Burgenland erworben haben. RAIDING. "Es ist für mich eine ganz große Ehre und Freude, die Ehrungen zu verleihen. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hatte die Idee, die Ehrungen zu regionalisieren und vor Ort  hier im Lisztzentrum in Raiding durchzuführen", so Verena Dunst. "Wir und das...

  • 19.11.19
Lokales
<f>Zufrieden:</f> M. Scaria, J. Zoglmeier, H. Weratschnig (v.l.)

Landesgericht Graz: Ehre für Regierungsrat

Hohe Auszeichnung für den Amtsdirektor und Regierungsrat Josef Zoglmeier vom Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz: Vor Kurzem wurde ihm das vom Bundespräsidenten verliehene Goldene Ehrenzeichen für besondere Verdienste um die Republik Österreich im Beisein von Oberlandesgerichtspräsident Manfred Scaria und Landesgerichtspräsident Herbert Weratschnig überreicht. Gleichzeitig wurde Zoglmeier nach mehr als 44-jähriger Gerichtstätigkeit in den Ruhestand verabschiedet.

  • 12.06.19
Lokales
Diözesanadministrator Guggenberger und Ordinariatskanzler Ibounig mit den Geehrten Tuppinger, Rampitsch, Samselnig, Müller, Ramprecht, Kometter, Rescher, Schwinger, Ebner, Platzer und Berg (am Foto fehlt: Stefanie Rotim).

Drei Spittaler mit Modestus-Medaille gewürdigt

BEZIRK SPITTAL. Als Zeichen der Anerkennung für ihr ehrenamtliches Wirken in der Diözese Gurk hat Diözesanadministrator Dompropst Engelbert Guggenberger kürzlich im Rahmen einer Feier im Bischofshaus in Klagenfurt an zwölf Personen, darunter drei aus dem Bezirk Spittal, diözesane Auszeichnungen verliehen. Für besondere Verdienste Die Modestus-Medaille, benannt nach dem von Salzburg nach Kärnten entsandten ersten Chorbischof (8. Jahrhundert), wird für besondere Verdienste auf der...

  • 26.11.18
Lokales
Bürgermeister Christian Vlasich, Landesauptmann Hans Nissl, Gitta Schlög, Maria Csitkovics und LHST. Hans Tschürtz.

Zwei Persönlichkeiten aus Lockenhaus von Landeshauptmann Hans Niessl geehrt

LOCKENHAUS. Zwei Persönlichkeiten aus Lockenhaus  wurden zum Tag der Vereine von Landeshauptmann Hans Nießl und Landeshauptmannstv. Johann Tschürtz geehrt. Maria Csitkovits (geb. 1935)  ist seit 70 Jahren Chormitglied im Kirchenchor in Lockenhaus. Darüber hinaus singt sie auch bei Musica Sacra unter der Leitung von Dr. Wolfgang Horvath und ist begeisterter Fan sowie Unterstützerin des Sportclubs Lockenhaus. Gitta Schlögl (geb. 1958) war Betreiberin des gleichnamigen Gasthauses Schlögl am...

  • 05.07.18
Leute

Steyrer Panther verliehen

STEYR. Mit dem Steyrer Panther, einer Auszeichnung für besondere Verdienste im Bereich der Denkmalpflege, sind vor kurzem im Festsaal des Rathauses folgende Personen ausgezeichnet worden: Ulrike Griebler für die Gesamtsanierung des Bürger- und Handwerkerhauses Fabrikstraße 26. Das Gebäude liegt im Stadtteil Wehgraben am Wehrgraben-Kanal, es ist im Kern im Mittelalter errichtet worden. Das Haus weist unter anderem eine aufwändig gestaltete Sgraffito-Fassade aus dem 17. Jahrhundert auf, darunter...

  • 04.12.17
Wirtschaft
Markus Brauer, Kommandant Gerhard Greinstetter (Betriebsfeuerwehr Feurstein), Bürgermeister Rudolf Scharinger, Christian Trierenberg, Kommandant Oskar Reitberger jun., Sebastian Brandstätter, Hannes Raxendorfer.

Trauner Feuerwehren: Gold für Christian Trierenberg

Wirtschaftskapitän durch Feuerwehren feierlich ausgezeichnet TRAUN (nikl). Ehre, wem Ehre gebührt: Ein besonderer Dank wurde dieser Tage Christian Trierenberg, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender der Trierenberg Holding AG, zuteil. Besondere Verdienste für das Feuerwehrwesen Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehren Trauns verlieh, gemeinsam mit Bürgermeister Rudolf Scharinger, dem Manager das Standmodell in Gold für „Besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen in der Stadt Traun“....

  • 15.09.17
Leute
Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten eine Urkunde: Rosa Lechner, Herbert Aistleitner (Vertreten d. Gattin Rosa), Klara Eckerstorfer, Anna Schwarz, Charlotte Hehenberger, Theresia Pehersdorfer und Karl Kaar

Zahlreiche Ehrungen für Vorderweißenbacher Senioren

VORDERWEISSENBACH. Bei der Jahreshauptversammlung zog der Seniorenbund Vorderweißenbach wieder Bilanz über die Arbeit der vergangenen zwei Jahre. Obmann Richard Ganglberger konnte dazu seine beiden Vorgänger Ehrenobmann Karl Hehenberger sowie Bezirks- und Ortsobmannstellvertreter Stefan Grasböck, Vizebürgermeister Wolfang Feilmayr, Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer und weitere 85 Mitglieder begrüßen. Bezirksobmann Weixelbaumer ging in seinem Referat auf die Entwicklung, das Betätigungsfeld und...

  • 02.05.16
Lokales
Gerlinde Zenker arbeitet hunderte Stunden im Jahr als Freiwillige für das Rote Kreuz des Bezirkes St. Veit.

Hohe Auszeichnung für die Koordinatorin der Krisenintervention St. Veit

Gerlinde Zenker aus Frauenstein wurde für hervorragende Leistungen im Rahmen der Rotkreuz-Arbeit mit dem Ehrenpreis durch die Dr. Hans Lauda-Stiftung ausgezeichnet. ST. VEIT / WIEN (ch). Seit 25 Jahren ist Gerlinde Zenker aus Überfeld ehrenamtliche Mitarbeiterin des Roten Kreuzes. Am Beginn ihrer Freiwilligentätigkeit die erste Notfallsanitäterin, koordiniert Zenker seit der Gründung vor 10 Jahren die Krisenintervention des Bezirkes St. Veit. Jetzt erhielt sie für ihre Leistungen den Ehrenpreis...

  • 21.06.15
Wirtschaft
Am Bild: Mitte Georg Taxer mit LH Dr. Haslauer, LH-Stellv. Dr. Rössler, Landesrätin Berthold, Bgm. Mag. Czerny,
links: TVB Obmann Martin Bachmaier, Vize-Bgm. Hans Leutgeb und GF Petra Lemberger.

Krimml: Ehrenzeichen für Georg Taxer

Georg Taxer hat am 3. Dezember von Landeshauptmann Wilfried Haslauer das Ehrenzeichen für die Verdienste um den Salzburger Tourismus überreicht bekommen. Text: TVB Krimml Nachfolgend einige Daten und Fakten zum Geehrten: GEORG TAXER, Hotel Filzstein Krimml, geb. 26. 07. 1956 in Zell am Ziller Seit 1987 Ausschuss- u. Vorstandsmitglied des Tourismusverbandes Krimml bis zu seinem Ausscheiden im Herbst 2013. Sein Bemühen um eine weitere positive Entwicklung der Krimmler Tourismuswirtschaft...

  • 04.12.14
Lokales
Landwirt Franz Perfler (vlg. Moar/Moara) aus Leisach darf in Zukunft die Bezeichnung "Erbhof" führen.
5 Bilder

Dank für großes Engagement

Zahlreiche OsttirolerInnen für herausragende Verdienste ausgezeichnet Traditionell steht der Hohe Frauentag ganz im Zeichen der Ehrung verdienter Tiroler und Südtiroler BürgerInnen für ihre herausragenden Verdienste. Auch heuer zeichneten die Länder Tirol und Südtirol die Leistungen mit der Verleihung von Verdienstmedaillen, Verdienstkreuzen, Lebensrettungsmedaillen und Erbhofurkunden aus. „So viele Ideen, die unsere Gesellschaft lebenswert machen, so viel Einsatz und Engagement entsteht in...

  • 19.08.14
Lokales
Erwin Cimarolli
2 Bilder

Tirol ehrte mit Brief & Siegel

Auch in Landeck wurden zahlreiche Auszeichnungen vergeben Das Land Tirol ehrte unlängst zahlreiche engagierte und mutige Männer und Frauen für ihren Einsatz. Auch zahlreiche LandeckerInnen wurden für ihr Engagement ausgezeichnet. Es sind viele Helden des Alltages, die für langjährige Dienste für die Allgemeinheit geehrt wurden. Manche wollen gar nicht genannt werden, andere finden ihren Einsatz selbstverständlich. Die Landecker und Landeckerinnen, die in der vergangenen Woche für ihr...

  • 17.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.