Führerscheinprüfung

Beiträge zum Thema Führerscheinprüfung

Lokales

Polizeimeldung
Betrugsversuch bei Führerscheinprüfung

Ein 25-jähriger Afghane versuchte, bei der Führerscheinprüfung am 10. Februar 2020 in einer Fahrschule im Pinzgau, zu betrügen. Der Mann rief einen 30-jährigen Syrer mittels Videotelefonie an, der ihm die richtigen Antworten nennen sollte. Die Prüferin bemerkte den Umstand und verwies den Afghanen der Prüfung. Die beiden Männer werden angezeigt.

  • 10.02.20
Lokales
Wer ein Kraftfahrzeug legal lenken will, muss lernen – alles andere ist ein Fall für die Polizei!

Aufgedeckt
Betrug bei der Führerscheinprüfung

Kaum zu glauben, aber wahr: Bei einer theoretischen Führerscheinprüfung wurden mehrere Anwärter von Aufsichtsorganen der Landespolizeidirektion bei Betrugshandlungen betreten. Unter anderem wurde zwischen Kleidungsstücken ein Mobiltelefon versteckt, das durch eine kleine Öffnung in der Kleidung die Fragen auf dem Bildschirm filmte. Mittels Bluetooth-Verbindung und einem Hörgerät erhielt der Kandidat von einem Informanten die richtigen Antworten. Durch intensive Kontrollen konnten auch weitere...

  • 23.11.19
Lokales
Betrug bei Führerscheinprüfung: Die Landespolizeidirektion Tirol will die Kontrollen intensivieren.

Führerscheinprüfung
Betrüger nutzten aufwendige Technik

Per Bluetooth und versteckter Handykamera wurden bei der Theorieprüfung die richtigen Antworten geliefert.  TIROL.  Damit haben die Führerscheinanwärter wohl nicht gerechnet: Bei der theoretischen Führerscheinprüfung wurden mehrere von ihnen von der Landespolizeidirektion beim Betrug erwischt. In einem Fall wurde zwischen Kleidungsstücken ein Mobiltelefon versteckt, das durch eine kleine Öffnung in der Kleidung die Fragen auf dem Bildschirm filmte. Mittels Bluetooth-Verbindung und einem...

  • 22.11.19
  •  1
Lokales
Rot Kreuz Mitarbeiter Bernhard Schierer, Nina „Kicki“ Altmann, Nina Altmann, Marvin Blei, Katrin Eglau, Reinhard Habisohn, Maurice Koller, Kevin Müller, Florian Neuwirth, Melanie und Stefanie Österreicher, Tobias Prosenbauer, Nico Samm, Benjamin Schreiber, Leonie Wanko, Gabriel Winter und Nadine Wühl.

Erste Hilfe Kurs an der NNÖMS Kautzen

KAUTZEN. Den alljährlich stattfindenden Erste Hilfe Kurs an der NNÖMS Kautzen absolvierten auch dieses Jahr wieder alle Schüler der 8. Schulstufe erfolgreich. Sie sicherten sich damit nicht nur eine wertvolle und möglicherweise lebensrettende Ausbildung, sondern auch das Zertifikat für die Führerscheinprüfung, welche die allermeisten der Jugendlichen in wenigen Jahren anstreben werden.

  • 21.11.19
Lokales
Die Feuerwehrler bestanden die Abschlussprüfung mit Bravur.

Feuerwehrhaus Andorf
5,5 Tonnen Führerscheinausbildung in Andorf

Seit der Änderung des Führerscheingesetztes vor einigen Jahren, ist nun auch das Lenken von Fahrzeugen bis zu 5,5 Tonnen mit dem B-Führerschein möglich. Der Feuerwehrabschnitt Raab hat deshalb eine gemeinsame Ausbildung im Feuerwehrhaus Andorf durchgeführt. Insgesamt haben 22 Teilnehmer, von zehn Feuerwehren des Bezirkes Schärding, an diesem Kurs teilgenommen. Nach einem theoretischen Unterricht, einer praktischen Einweisung und drei Wochen Fahrpraxis, legten alle Teilnehmer am 5. Oktober 2019...

  • 22.10.19
Politik
Peter Handlos aus Tragwein ist Landtagsabgeordneter der FPÖ.

SPEKTAKULÄRE PRÜFUNGSFAHRT
Peter Handlos (FPÖ): Psychotest für Fahrschüler?

FREISTADT, TRAGWEIN. Die auf Video festgehaltene spektakuläre Prüfungsfahrt eines afghanischen Führerscheinwerbers in Freistadt sorgt für eine erste politische Reaktion. „Es gibt immer wieder Probleme mit Asylwerbern während der Fahrstunden und wenn man dann live solche Beweise sichtet, muss man mehr denn je darauf schauen, dass die geistige Reife und der Respekt vor den gültigen Gesetzen Grundvoraussetzungen sind", sagt der FPÖ-Landtagsabgeordnete Peter Handlos aus Tragwein. Zum Schutz...

  • 17.07.19
  •  1
Lokales

FÜHRERSCHEINPRÜFUNG
33-jähriger Afghane mit verwegenem Fahrstil

FREISTADT. Wilde Szenen spielten sich gestern, Dienstag, auf dem Übungsgelände der Fahrschule Auböck in Trölsberg ab. Ein 33-jähriger Afghane verwechselte das Fahrschulauto offenbar mit einem Rennwagen. Er driftete während der Prüfung, bei der er alleine im Auto saß, mit quietschenden Reifen um die Kurven. "Sowohl die Reifen als auch die Bremsen des Wagens sind kaputt", sagt Marlene Auböck, Juniorchefin der bekannten Freistädter Fahrschule. Die anderen Prüflinge, die Prüfer und die...

  • 17.07.19
  •  2
Lokales
Daumen hoch: Christoph Huber (FF Amstetten), Denise Leitgeb (FF Gaaden), Fahrlehrer Otto Paul (Bruck an der Leitha) und Manuel Wirnsberger (FF Gaaden).
20 Bilder

Daumen hoch: LKW-Training für Florianis

TULLN / NÖ. "Ich hoff', dass ich doch 980 Fragen beantworten kann", lacht Karl Jechsmayr, Chef der Easy Drivers Fahrschule in Waidhofen an der Ybbs. Wie fühlt es sich an, wenn man kopfüber in einem Fahrzeug im Sicherheitsgurt hängt? Wie funktioniert die Technik eines Feuerwehrautos, was ist bei den ersten Fahrstunden mit einem LKW zu beachten? – Diese und viel mehr Fragen wurden im Rahmen der LKW-Feuerwehrschulung beantwortet, die auf dem Areal der Landesfeuerwehrschule in Tulln abgehalten...

  • 27.05.19
Lokales
Ab 1. März erfolgt die theoretische Mopedführerscheinprüfung nur mehr in digitaler Form
3 Bilder

Neuerung
Umstellung auf Computertest bei Mopedführerschein

Ab 1. März gibt es die theoretische Mopedprüfung (Führerschein der Klasse AM) nur mehr in digitaler Form. Bisher war es auch als Papierfragebogen möglich. VÖLKERMARKT. Man wollte diese Neuerung eigentlich schon mit 1. Januar einführen. Mit 1. März ist es nun fix: Die schriftliche Führerscheinprüfung von Moped und Mopedauto wird nur mehr als Computertest abgehalten. Änderungen bei FührerscheinfragenJosef Janesch von der Fahrschule Janesch in Völkermarkt hat uns die wichtigsten Neuerungen...

  • 01.03.19
Lokales

Schummeln bei Fahrprüfung
Schluss mit Betrug bei Fahrprüfung

BRAUNAU. Im September sorgte ein vereitelter Betrugsfall bei einer Fahrprüfung im Bezirk Braunau für Aufsehen: Beim theoretischen Prüfungsteil wurde versucht, die Fragen mittels Spinoage-Ausrüstung zu erschwindeln.  "Für das in jüngster Zeit im Zunehmen begriffene Schummeln mit technischen Hilfsmitteln, wie Knopflochkameras oder Kopfhörer im Ohr, ist künftig eine Sperrfrist für die Ablegung der Fahrprüfung von neun Monaten vorgesehen", erklärt Verkehrsminister Norbert Hofer.

  • 02.11.18
Leute

Hinter dem Lenkrad fühlt sie sich wohl

Marlies Strein von der der Feuerwehr Glauning bestand die Prüfung für den C-Führerschein. Sie ist seit ihrem zehnten Lebensjahr Feuerwehrmitglied. Nach ihrer Jugendzeit und nach mehreren Leistungsabzeichen wurde Marlies zur Geräte- und Maschinenmeisterin ernannt. Die Feuerwehrkameraden gratulieren ihrer Marlies zur bestandenen Prüfung.

  • 01.05.18
Lokales
Max Eisschiel mit seinem geliebten Audi.
3 Bilder

Führerscheinneuling und einstiges BezirksRundschau-Christkind Max cruist durch den Bezirk

AIGEN-SCHLÄGL (refri). Vor zwei Jahren sammelte die BezirksRundschau im Rahmen ihrer "Christkind-Aktion" Spenden für Max Eisschiel, der seit einem Arbeitsunfall im Jahr 2012 im Rollstuhl sitzt. Sein größter Wunsch damals: den Führerschein zu machen und ein eigenes Auto zu haben. Vor knapp einem Jahr war es dann soweit: Der 20-Jährige absolvierte seine Führerscheinprüfung  bei der Fahrschule Pichler in Rohrbach-Berg. Die BezirksRundschau hat ihn besucht und nachgefragt, wie es ihm mit dem...

  • 18.08.17
Wirtschaft
Gegen die Prüfungsangst: Wolfgang Votruba und Harald Essletzbichler.
4 Bilder

Gegen Lampenfieber und Prüfungsängste

WIESELBURG/PURGSTALL. Wer kennt das nicht? Man hat sich perfekt auf eine Prüfung vorbereitet, besteht diese dann aber trotzdem nicht, weil man vor lauter Prüfungsangst und Lampenfieber die Nerven verliert und das gelernte Wissen nicht mehr abrufbar ist. Der Rhetorik- und Schlagfertigkeitstrainer Wolfgang Votruba aus Wieselburg und der selbstständige Nachhilfelehrer Harald Essletzbichler aus Purgstall an der Erlauf bieten Seminare an, die genau solche Situationen verhindern sollen. "Für mich...

  • 14.08.17
Lokales

Millionen Kings of the Road

Liebe männliche Autofahrer! Ihr müsst jetzt ganz tapfer sein: Jeder langjährige Autofahrer - und jede langjährige Autofahrerin - würde beim Führerscheintest durchfallen. Das ist die Realität, auch wenn sie viele Männer nicht wahrhaben wollen. Denn die halten lieber an ihrer subjektiven doch leider realitätsfernen Wahrnehmung fest, wonach sie die Heroes im Straßenverkehr wären. Keiner außer ihnen fährt mit derartiger Souveränität, hat die Verkehrsregeln in solchem Maße intus und auch bei...

  • 09.05.17
Lokales
Bezirksblätter-Restauranttester August Teufl lässt sich vorm Wegfahren noch von Helmut Pölzl instruieren.
7 Bilder

Steig ein: Eine teuflisch gute Test-Fahrt durch Melk

Teil zwei von "Steig ein": Restauranttester August Teufl stellt sich der praktischen Fahrprüfung. YBBS. "Vor 33 Jahren hab ich die Prüfung gemacht. Ich bin gespannt, wie ich mich heute schlage", ist Bezirksblätter-Restauranttester August Teufl schon leicht nervös. Dieses Mal muss er nicht irgendeine Prüfung machen, sondern die praktische zum Führerschein. "Gleich vorweg: Ein Führerschein-Neuling hat den Vorteil, schon vor der Prüfungsfahrt genau auf diese vorbereitet zu werden. August Teufl...

  • 09.05.17
Lokales
"Fahrschüler" Dominik Riedmayer, Easy-Drivers-Chefin Bärbel Werzinger und Fahrlehrer Felix Lasinger.

Rallye-Fahrer in der Fahrschule: "Heute hab ich viel geblinkt"

Der Tullner Rallye-Fahrer Dominik Riedmayer unterzieht sich einer "Führerscheinprüfung" und ist überzeugt: Das krieg ich hin. MICHELHAUSEN / TULLN. Dominik Riedmayer, seines Zeichens Co-Pilot beim Rallyeteam Matasovic/Riedmayer, nimmt heute auf dem Fahrersitz Platz. Sein Co-Pilot ist Fahrschullehrer Felix Lasinger. Im Rahmen der Serie "Steig ein" testen die Bezirksblätter Tulln, ob Routinier Riedmayer die praktische Führerscheinprüfung schaffen würde. Mit 40 in die Kurve "Das müsste ich...

  • 08.05.17
Lokales
Durchgefallen: Stefan Scheiblecker und Markus Gretzl verließen die Fahrschule Plank beide mit einem "Durchgefallen".
2 Bilder

"Ohne Vorbereitung chancenlos"

Bezirksblätter testeten, wie sich erfahrene Autolenker bei einer spontanen Führerscheinprüfung anstellen. BEZIRK LILIENFELD. Die Führerscheinprüfung - ein unvergessliches Erlebnis für viele Lilienfelder. Manche erledigten die Aufgabe souverän, andere mit Glück. Und einige legten eine (oder mehrere) Ehrenrunde(n) ein, bevor sie bestanden und den Lappen in Händen halten konnten. Die Bezirksblätter luden nun zu einer neuerlichen Prüfung. Wie sieht es mit dem Fachwissen Jahre nach der Prüfung aus?...

  • 16.06.16
Lokales
Hermann A. ist als selbständiger Filmemacher seit vielen Jahren unfallfreier Vielfahrer, den Test schaffte er auch nicht.

Führerschein: Würden Sie bestehen?

Serie Teil 7: Wir haben Testpersonen mit über 20 Jahren Erfahrung antreten lassen. So haben sie abgeschnitten. BEZIRK KORNEUBURG. 767 Führerscheine wurde im Jahr 2015 im Bezirk Korneuburg laut Bezirkshauptmannschaft neu ausgestellt. Diese Personen haben die theoretische und praktische Prüfung also geschafft. Doch wie sieht es mit Verkehrsteilnehmern aus, die die Führerscheinprüfung vor mehr als 20 Jahren bestanden? Wir haben getestet, ob sie jetzt die Prüfung ohne Vorbereitung schaffen...

  • 14.06.16
  •  1
Politik
Heinz Hörth, Christian Löschenbrand und Ulrich Küntzel am Übungsparkplatz in Zwettl.
3 Bilder

Führerschein: Würden Sie bestehen?

Serie Teil 7: Wir haben Testpersonen mit über 20 Jahren Erfahrung antreten lassen, Experten erklären die häufigsten Fehler. BEZIRK. 1.558 Führerscheine wurden im Jahr 2015 im Bezirk Zwettl laut Bezirkshauptmannschaft neu ausgestellt. So viele überwiegend junge Menschen haben also im Bezirk Zwettl im abgelaufenen Jahr die Fahrerlaubnis erhalten. Insgesamt wurden 2.999 Führerscheine ausgestellt. In dieser Zahl sind auch Neuausstellungen nach Verlust oder anderen Gründen beinhaltet. Jene 1.558...

  • 14.06.16
Lokales
"Führerschein-Test": Leo Nemec von "Leo’s Fahrschule" nahm Renate Preisers Fahrstil genau unter die Lupe.
3 Bilder

Führerschein-Praxis-Test: Würden Sie noch einmal bestehen?

Als langjähriger, routinierter Autofahrer noch einmal zur Führerscheinprüfung antreten – wir machten den Test. PURKERSDORF. 5.283 Führerscheine wurden im Jahr 2015 im Bezirk Wien-Umgebung laut Bezirkshauptmannschaft neu ausgestellt. Diese Personen haben die theoretische und praktische Prüfung also geschafft. Doch wie sieht es mit Verkehrsteilnehmern aus, bei denen der Test vor mehr als 20 Jahren stattfand? Renate Preiser – seit rund 45 Jahren im Besitz eines PKW-Führerscheins – ließ sich in...

  • 14.06.16
Lokales
Mindestpunkteanzahl zwar nicht erreicht aber trotzdem glücklich: Helmut Pölzl, Carmen Fichtinger und August Teufl

"Steig Ein!" Melk: "Teuflisch knifflige Fragen"

Serie Teil 7: Wir haben Testpersonen mit über 20 Jahren Erfahrung antreten lassen. Plus: die häufigsten Fehler des Punkteführerscheins. BEZIRK. Im Sommer beginnt erneut die große Zeit der Führerscheinkurse im Bezirk. Hunderte junge Menschen werden sich wieder durch die theoretische sowie die praktische Prüfung "zittern". Doch wie sieht es mit Verkehrsteilnehmern aus, bei denen der Test vor mehr als 20 Jahren stattfand. Wir haben mit unserem Restauranttester August Teufl den Test gemacht....

  • 13.06.16
Lokales

"L17" ist ein absolutes Erfolgsmodell

Seit März gibt es neue Fragen bei der Führerscheinprüfung. Die ersten Erfahrungen sind positiv. VÖCKLABRUCK. "Die Prüfung ist eher verständlicher geworden, die Fragen sind eindeutiger, die Bilder moderner", gibt Roland Kargl, Geschäftsführer der Fahrschule Höglinger, Entwarnung für die Schüler. In selbe Horn stößt Alois Schirl, Fahrschullehrer und Betriebsleiter der Fahrschule Hörtenhuber. "Die theoretische Prüfung wird seit 1998 am PC absolviert, die Bilder waren sehr alt", freut er sich über...

  • 07.04.16
Motor & Mobilität
Neue Bilder und neue Fragen bringen die Führerscheinprüflinge auf den aktuellen Stand.
9 Bilder

Führerscheinprüfungen nun neu

Nach Prüfungsstopp vom 29. Feber bis 6. März gibt es in Österreich neue Fragen und Bilder in den Fahrschulen. BEZIRK. In der Woche vom 29. Feber bis 6. März ist in ganz Österreich die Führerscheinprüfung ausgesetzt. Viele Prüfungsfragen sind veraltet und der Computertest wurde nun komplett erneuert. Der Theorieteil der Führerscheinprüfung in Österreich ist nicht mehr auf dem neuesten Stand. Nun wurde der Fragenkatalog überarbeitet. „Bis jetzt war es immer so, dass mehr auf das theoretische...

  • 22.02.16
Lokales

Bachblüten und Mentaltraining gegen Prüfungsangst

Mai, Juni ist die Zeit der Prüfungen in Schulen und Hochschulen. Ob Entscheidungsprüfung, Matura oder Führerscheinprüfung - das Lernen kann durch nichts ersetzt werden. Wenn man aber trotz guter Vorbereitung zu Nervosität und Prüfungsängsten bzw. Blackouts neigt, können Mentaltraining und Bachblüten eine wertvolle Hilfe sein. Mentale Übungen wie "Der Baum des Selbstvertrauens" oder das "Vorauserleben einer schwierigen Situation" stärken die innere Sicherheit und geben Ruhe und Gelassenheit...

  • 06.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.