Franz von Assisi

Beiträge zum Thema Franz von Assisi

Lokales
68 Bilder

Tiersegnung zum Welttierschutztag
Bei "K.N.U.T." in der Ruppgegend bei Tainach

Zum Gedenken an den Schutzpatron der Tiere, den Hl. Franz von Assisi und zum Schutz und um Segen für unsere Tiere feierten wir in der Tiererlebniswelt "K.N.U.T." die Tiersegnung. In einer Andacht hörten wir eine Lesung aus der Schöpfungserzählung der Bibel, sprachen wir die Fürbitten, beteten wir um den Segen für unsere Tiere. Mit dem Segensgebet und der Besprengung mit Weihwasser möge Gott, unser Herr, unsere Tiere beschützen und segnen. Das Wohl unserer Tiere muss unser aller Anliegen sein,...

  • 05.10.19
Gesundheit
Harmonie zwischen Mensch, Tier und Natur: Der Welttierschutztag soll uns daran erinnern.

Welttierschutztag
Gute Nachrichten zum Welttierschutztag

Gedenktage gibt es viele im Jahr – sei es der Tag der Dankbarkeit, des Lachens oder der Arbeit. Fast jeder einzelne Tag ist einem bestimmten, besonderen Thema unseres Lebens gewidmet. Auch der jährliche Welttierschutztag am 4. Oktober genießt zurecht einen besonderen Stellenwert. Tierleid ist leider weltweit noch immer allzu gegenwärtig, auch wenn sich in den vergangenen Jahren sehr viel zum Wohl unserer zwei- und vierbeinigen oder geflügelten Gefährten getan hat. Unwürdige...

  • 05.10.19
Lokales
Unser Warmblut-Fohlen "Rocking Lady" ist am 4. April dieses Jahres in Aibl auf die Welt gekommen. Das kleine Fuchserl mit den langen Beinen feiert also genau am Welttierschutztag ihr erstes halbes Jahr.

Welttierschutztag
Zeigt her eure liebsten Tierfotos

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag. Macht alle mit und zeigt eure lustigsten und schönsten Tierfotos. Der Welttierschutztag geht auf den Schriftsteller Heinrich Zimmermann zurück, der eine erste Veranstaltung im Sinne des Tierschutzes am 4. Oktober 1925 in Berlin ins Leben gerufen hat. Eine maßgeblich tragende Persönlichkeit ist dabei der Heilige Franz von Assisi, dem eine ganz besondere Zuwendung zu Tieren nachgesagt wird. Jeder, der selbst mit Tieren zu tun hat ist davon überzeugt: Jeder...

  • 03.10.19
  •  6
Lokales
10 Bilder

Karl Merkatz und der Heilige Franziskus - Benefizlesung in der Franziskanerkirche für die Sanierung des Kirchturms

Der Franziskanerorden Salzburg veranstaltete heute am Freitag, den 5. Juli 2019 eine Benefiz-Lesung mit dem international bekannten Theater- und Filmschauspieler Karl Merkatz zu Gunsten der Sanierung des Turmes der Franziskanerkirche. Zu Beginn wurde der „Sonnengesang“, ein Gebet welches Franz von Assisi im 13. Jahrhundert verfasste, dargeboten. Es preist die Schönheit der Schöpfung und dankt Gott dafür. Darauf folgend las Karl Merkatz Texte von Franz Jägerstätter, Edith Stein und Dietrich...

  • 05.07.19
Lokales
30 Bilder

WELTTIERSCHUTZTAG 2018

Dompfarrer von St. Stephan Toni Faber hielt am Welttierschutztag eine Messe mit anschliessender Segnung aller Tiere. Frauchen und Herrchen sind mit Ihren geliebten Vierbeinern gekommen um den Segen zu erhalten. Am 4.Oktober, dem Welttierschutztag  wird der Namenstag des Franz von Assisi der Schutzpatron von Tieren begangen. Foto©René Brunhölzl

  • 05.10.18
Leute
8 Bilder

St. Valentiner Kindergottesdienst

KINDER-GOTTESDIENST am Festtag des Hl. Franz von Assisi! Die neue St. Valentiner-Kirchen-Schnecke Finchen erzählte den Kindern von der Arche Noah und das sie auch noch rechtzeitig an Bord kam. Die Kinder durften ihr Lieblingsstofftier mit in die Kirche nehmen, zum Abschluss verschenkte unser Herr Pfarrer "seine" Schildkröten. Danke an Clemens für die Musik! Danke an Sissy Eder für das tolle Boot "Bunte Perle"! Danke an Theresa für den Regenbogen! Danke an das KiGo-Team für die Vorbereitung!...

  • 04.10.18
Lokales

Mitmachmusical für Kinder im Pfarrheim Herz-Jesu Wels

Auch Holzwürmer pilgerten zu Franz von Assisi. WELS (sw). Am Sonntag den 23. September startet um 15.00 Uhr ein Mitmachtheater im Pfarrheim der Pfarre Wels Herz-Jesu. Im Stück " Der Franz, der kann´s – Wenn Holzwürmer nach Assisi pilgern" haben Holzwürmer den Auftrag das wirken des Franz von Assisi zu erkunden. Da die Vorstellung ein Mitmachmusical ist, können Kinder unter der Vorstellung in verschiedene Rollen schlüpfen, die gerade ein der Geschichte vorkommen. Dafür werden einfach...

  • 13.09.18
Lokales
Groß war der Andrang be diesem tierischen Gottesdienst speziell für Kinder in Wies.
2 Bilder

Tierischer Gottesdienst in Wies

Bei einem Kinderwortgottesdienst in der Pfarrkirche Wies standen Tiere und das Wirken von Franz von Assisi im Mittelpunkt. WIES. Großer Andrang herrschte beim Kinderwortgottesdienst in Wies. Über 100 Kinder waren der Einladung von RL Elisabeth Kovac, VL Ingrid Ruprechter und PA Florian Schachinger, welche zur Feier mit Segnung der Kuscheltiere eingeladen hatten, gefolgt. Es war eine Große Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder mit ihren Kuscheltieren dabei waren. Welche wichtige...

  • 23.10.17
  •  1
  •  2
Freizeit
Die Grabenland Buam werden in Lannach so richtig Gas geben.

70. Franziskusmarkt in Lannach

Franz von Assisi, auch als heiliger Franziskus bekannt, ist seit Jahrzehnten der Pfarrpatron von Lannach. Rund um seinen Gedenktag am 4. Oktober, ein Tag nach seinem Sterbedatum, wird in der weststeirischen Marktgemeinde daher immer ein großes Fest abgehalten. Franziskus zu Ehren lädt Lannach auch heuer wieder zum Franziskusmarkt. Heuer wird bereits der 70. Franziskusmarkt in Lannach gefeiert, wie üblich mit einem großen Programm. Am Sonntag, dem 1. Oktober, eröffnet die Marktmusik Lannach um...

  • 26.09.17
Lokales
Dompfarrer Peter Allmaier segnet die Tiere und deren Besitzer einzeln.
2 Bilder

Tiersegnung am 2. Oktober in Klagenfurt

Am 4. Oktober ist der Gedenktag des hl. Franz von Assisi, dem Schutzpatron der Tiere. Daher ist dieser Tag zugleich auch der Welttierschutztag. Daher wird es rund um dieses Datum auch in Klagenfurt eine Tiersegnung geben. Alle Haustierbesitzer sind am Montag, 2. Oktober, um 17.00 Uhr in die Hundefreilaufzone Festung (in der August-Jaksch-Straße neben der Volksschule Festung) in Klagenfurt eingeladen, um mit ihren Tieren gesegnet zu werden. Wer keinen Hund sondern ein anderes/kleineres Tier...

  • 12.09.17
Leute
Bruder Erich Geir ist für die nächsten drei Jahre als Provinzial „Vater“ für die 102 hiesigen Kapuzinerbrüder.
4 Bilder

Bruder Erich Geir ist neuer oberster Kapuziner

In Salzburg wurde eine neue Ordensleitung für Österreich und Südtirol gewählt „Worüber wir sprechen, das wollen wir auch leben.“ Das sagt Bruder Erich Geir, neugewählter Provinzial (Ordensoberer) der Kapuziner in seinem ersten Statement nach der Wahl. Für seine Gemeinschaft ist ihm besonders Glaubwürdigkeit in Leben und Spiritualität wichtig. Am Mittwoch wurde in Salzburg unter dem Vorsitz von Bruder Mauro Jöhri, dem Generalminister (Ordensoberer weltweit) eine neue Leitung für die...

  • 09.06.17
Leute
Bruder Erich Geir ist neuer Provinzialminister für Österreich und Südtirol
4 Bilder

Tiroler wird neuer oberster Kapuziner

Mit Bruder Erich Geir zieht ein Tiroler als Provinzial in Innsbruck ein „Worüber wir sprechen, das wollen wir auch leben.“ Das sagt Bruder Erich Geir, neugewählter Provinzial (Ordensoberer) der Kapuziner in seinem ersten Statement nach der Wahl. Für seine Gemeinschaft ist ihm besonders Glaubwürdigkeit in Leben und Spiritualität wichtig. Am Mittwoch wurde in Salzburg unter dem Vorsitz von Bruder Mauro Jöhri, dem Generalminister (Ordensoberer weltweit) eine neue Leitung für die Kapuzinerprovinz...

  • 09.06.17
Freizeit
12 Bilder

Assisi - Reise ....

Dort, wo der Heilige Franz von Assisi gelebt und gewirkt hat... eine wunderschöne Stadt in Italien. Ich zeige euch einige Bilder von dort. Anschliessend ging es weiter nach Rom.

  • 16.03.17
  •  4
  •  8
Lokales
.. von den "hohen"!! die Pfarrkirche zum heiligen Franz von Assisi oder Kaiserjubiläumskirche und umgangssprachlich Mexikokirche.

Umzingelt, ....

Wo: Franz von Assisi Kirche / Mexikokirche, Mexikopl. 12, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • 15.11.16
  •  10
Lokales
Der Haustierbesitzer muss bereit sein dem Tier ausreichend Zeit zu widmen und die nötige Pflege zukommen zu lassen
4 Bilder

Welttierschutztag am 4. Oktober

Der 4. Oktober wird jedes Jahr von Tierschützern auf der ganzen Welt als "Welttierschutztag" gefeiert. Einer der ersten, der für die Rechte der Tiere einstand, sie als Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen betrachtete, war der Heilige Franz von Assisi. Er hat die Menschen dazu angeregt über den Schutz der Tiere nachzudenken und hat auf ihre Rechte hingewiesen. Zudem lebte er den Einheitsgedanken der Schöpfung im Sinne der Gleichheit aller vor Gott und untereinander vor. Er betrachtete...

  • 28.09.16
Lokales
Erna Hammer (4.v.r.) und Franz Maurer (5.v.r.) bei der Eröffnung ihres Tierbauernhofes in Unterlamm.
2 Bilder

Ein Bauernhof für Groß und Klein

In Unterlamm öffnete ein besonderer Erlebnishof seine Pforten. UNTERLAMM. Auf Initiative von Erna Hammer und Franz Maurer eröffnete in Unterlamm der Franziskus-Tiererlebnisbauernhof. Besucher haben dort ab sofort die Möglichkeit, über 20 verschiedene Tierarten – darunter Affen, Alpakas, Leguane und Kängurus – zu besichtigen. Für die kleinen Gäste garantieren ein großer Kinderspielplatz sowie ein angeschlossener Streichelzoo für Spaß und Unterhaltung. Das Hof-Kaffee sorgt für das leibliche Wohl....

  • 09.08.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.