gewerbepark

Beiträge zum Thema gewerbepark

Wirtschaft
Nur ein Weg teilt die Gewerbegebiete von Flaurling und Polling – oder besser: der Weg verbindet!
2 Bilder

„Geldhahn“ für die Kommunen

Gewerbegebiete bringen Geld in die Gemeindekassen. Entlang der Salzstraße gibt es mehr oder weniger Gewinner. REGION. Pfaffenhofen, Oberhofen, Flaurling, Polling, Hatting und Inzing - die Salzstraßenorte bilden das Gegengewicht zu den beiden wirtschaftlichen Metropolen Zirl und Telfs. Gegenseitige Synergien sollen dafür sorgen, dass auf beiden Seiten des Inn Wirtschaftswachstum möglich ist. So bietet der Planungsverband Telfs-Salzstraße, zusammen auch mit Rietz und Pettnau, die Chance für eine...

  • 19.10.11
Wirtschaft
Viel gebaut und geplant wird im Gewerbepark, neue Interessenten gibt es laufend

Rund 100.000 Euro mehr Steuer im Jahr

Über 100 Mitarbeiter mehr arbeiten in Kürze im Gewerbepark in Poggersdorf. Über grob gerechnet 100.000 Euro mehr Kommunalsteuer im Jahr darf sich die Gemeinde Poggersdorf bald freuen. Kürzlich begann nämlich die Firma Funktrans und Europaket mit dem Bau im Gewerbepark, was rund 80 neue Mitarbeiter nach Poggersdorf bringt. Kerbl Austria bezieht den Park im November (rund 40 Mitarbeiter) und auch das Unternehmen Framak zieht bald mit 15 Mitarbeitern ein. Bgm. Arnold Marbek: „Es gab auch einen...

  • 05.10.11
Wirtschaft
Im Gründer- und Dienstleistungspark Laafeld wird wieder erweitert. Eine Brauerei wird Spezialbier herstellen, eine Biogasanlage erneuerbare Energie.       Foto: WOCHE
3 Bilder

Zwei neue Betriebe im Gewerbepark Laafeld

Eine Biogasanlage und eine Brauerei entstehen im Gründer- und Dienstleistungspark Laafeld. Zuwachs erhält der Gewerbepark Laafeld, der je zur Hälfte der Stadtgemeinde Bad Radkersburg und der Umgebungsgemeinde gehört. Nach der Verabschiedung des neuen Ökostromgesetzes wird eine Biogasanlage das Fotvoltaik-Zentrum und das Nahwärmewerk am Sektor der erneuerbaren Energie ergänzen. Auch eine kleine Brauerei wird sich ansiedeln. Der Betreiber aus Murska Sobota möchte jährlich etwa 2.000 Hektoliter...

  • 02.08.11
Wirtschaft
Josef Sonnleitner (Bgm. Wolfpassing), Dr. Petra Bohuslav (LR für Wirtschaft, Technologie, Tourismus und Sport), LAbg. Michaela Hinterholzer (Stv. Aufsichtsratsvorsitzende ecoplus GmbH) und Mag. Helmut Miernicki (Geschäftsführer ecoplus GmbH)
16 Bilder

Spatenstich für Gewerbepark Wolfpassing

WOLFPASSING. (MiW)Mit dem offiziellen Spatenstich wurde mit dem Bau des Wirtschaftspark Wolfpassing die Errichtung des dritten Gewerbeparks im Mostviertel besiegelt. In ganz NÖ sorgen so (mit Wolfpassing) dann bereits 17 solche Gewerbeparks für Arbeitsplätze in der Wohnortnähe und Ansiedelung großer Firmen aus dem In- und Ausland. Die sechs Scheibbser Gemeinden Wolfpassing, Steinakirchen, Gresten, Gresten-Land, Reinsberg und Wand entwickelten gemeinsam mit ecoplus, der Wirtschaftsagentur...

  • 11.07.11
Wirtschaft
36 Bilder

Eröffnung HAUBI`S im Gewerbepark Poggersdorf

Nach 6-monatiger Bauzeit hat der Traditionsbackwarenbetrieb Haubi´s am Samstag im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier offiziell den Betrieb im Gewerbepark Poggersdorf aufgenommen. Insgesamt 30 Arbeitsplätze sollen in den nächsten Jahren hier geschaffen werden. Insgesamt hat Haubi´s derzeit 650 Mitarbeiter. Der Standort Poggersdorf ist nunmehr wichtige Drehscheibe für den gesamten Alpen-Adria Raum und bietet höchsten Brot- und Gebäckgenuss. GF Anton Haubenberger jun.konnte zahlreiche...

  • 04.07.11
Wirtschaft
Die Hoffnung ist groß, dass Bgm. Ingo Appé und seine Rosentaler Amtskollegen bald viele Spatenstiche durchführen können – wie hier bei der Firma GILO im Gewerbepark Draubogen

Rosental: Gemeinsam statt einsam

Investitionen und Erträge teilen – dies wollen fünf Rosentaler Gemeinden. Ein Interkommunaler Gewerbepark ist das Ziel. Im Ferlacher Gemeinderat wurde kürzlich der Ankauf von 20.000 m2 Grund für Gewerbeflächen in Kirschentheuer einstimmig beschlossen. „Nun geht es in die Umwidmungsphase und – in Abstimmung mit der Entwicklungsagentur Kärnten – an die Vermarktung. Parallel dazu bemühen wir uns in Richtung Interkommunaler Gewerbepark“, so Bgm. Ingo Appé. Vorbild ist das Projekt zwischen...

  • 25.05.11
Wirtschaft
Bürgermeister Norbert Unger auf dem Betriebsgelände, das in Kürze erschlossen wird.

Zwei Betriebe im Mannsdorfer Gewerbepark sind schon fix

Mannsdorf hat 391 Einwohner und zu wenig Kommunaleinnahmen, um sich selbst zu erhalten. Ein Gewerbepark soll neue Betriebe in die Gemeinde locken. MANNSDORF. Das Betriebsgebiet entsteht westlich der Gemeinde und liegt direkt an der B3. Abgesehen vom täglichen Stau ist die Verkehrslage mit der Nähe zu Wien ideal, zwei Firmen haben sich bereits angemeldet. ETU (Elektrotechnik Unger) übersiedelt vom Ortszentrum auf eine Fläche von 1000 m2. Hier wird die neue Halle errichtet und zusätzlich hat...

  • 25.05.11
Politik
Entwicklung des Campus 33 verläuft planmässig: Vizebürgermeister Karl Koll und Wirtschaftsstadtrat Lukas Leitner (re.) nach einer Baubesprechung vor Ort im Campus 33. (Fotocredit: ZVG)

Campus 33: Offizielle Eröffnung im Mai durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Utl.: Vizebürgermeister Karl Koll: „Weitere Entwicklung des Gewerbeparks läuft planmäßig!“ Im Norden von Traismauer befindet sich der Gewerbepark „Campus 33“, der zur Zeit gerade für neue Betriebsansiedlungen erschlossen wird. Drei Betriebe haben bereits mit der Errichtung ihrer Firmengebäude bzw. Betriebsstätten begonnen, weitere werden noch im Frühjahr folgen. Bis auf zwei Reserveflächen wurden bereits alle Grundstücke des Bauteils A (Fiali-Ring) des Campus 33 an ansiedlungswillige...

  • 31.03.11
Leute
Die Fa. Otrans ist im Gewerbepark situiert.

Otrans will in Oberndorf ausbauen

Das Logistikunternehmen ist seit 2008 im Gewerbegebiet ansässig Die Otrans Transport GmbH, der Betrieb von Hermann Kaufmann, übersiedelte 2008 von Kitzbühel nach Oberndorf zum Gewerbepark. OBERNDORF (niko). Das Logistikunternehmen beschäftigt derzeit 27 Mitarbeiter. Erwirtschaftet wird ein jährlicher Umsatz von ca. 3,7 Millionen Euro. Das Kerngeschäft besteht aus der Lagerung von Kunstgegenständen wie Gemälden, Skulpturen, Antiquitäten, wertvollen Teppichen, dem Transport dieser...

  • 29.03.11
Wirtschaft
Die erste Baustufe der Einkaufsmeile mit Adeg-Markt (l.), Apotheke (Mitte) und Volksbank (r.). An einer zweiten Ausbaustufe wird schon gearbeitet
2 Bilder

Wirtschaft kommt stark in Fahrt

Einkaufsmeile Poggersdorf eröffnet, Gewerbepark ist fast voll. Auch Ärztehaus und Therapiezentrum geplant. Acht Jahre schon spricht man in Poggersdorf über die „Einkaufsmeile“, nun wird sie Realität, was viele vielleicht nicht mehr für möglich hielten. Diese Woche eröffnet Adeg Wolfsberg die Filiale mit Vollsortiment und Post-PSK-Servicestelle. Im April folgt eine Filiale der Volksbank Kärnten Süd und auch für eine Apotheke läuft gerade das Konzessionsverfahren. „Mit dieser ersten Baustufe...

  • 23.03.11
Wirtschaft
Bauherr Mathias Kern und Horst Wendling mit Johannes Steinlechner und Thomas Trattler (v. li.) von Ökoenergie Tirol.
2 Bilder

Ein Vorreiter bei Ökostrom

Gewerbepark Arche Neo produziert selbst Strom; kein „Graustrom“ Österreichs erster energie-autarker Gewerbepark will zeigen, dass es ausschließlich mit Ökostrom auch geht. OBERNDORF (jomo). Die Bauphase 1 ist seit Ende 2010 abgeschlossen, bis 2012 soll der dreigeschossige Holzbau an der Bundesstraße komplett fertig sein. Der Gewerbepark „Arche Neo“ will mithilfe von Erdwärme und Solaranlagen mehr Energie produzieren als er verbraucht. „Die Arche Neo soll nicht nur ein Marketing-Gag sein,...

  • 22.03.11
Wirtschaft

Gemeinderat stellt Weichen für Gewerbepark-Erschließung und fördert neuen Betrieb

PFAFFENHOFEN. Ohne größere Diskussion hat der Pfaffenhofer Gemeinderat mehrheitlich dafür gestimmt, die privaten Wege im Gewerbepark in öffentliches Gut zu übernehmen und die Erschließung Schritt für Schritt in die Hand zu nehmen (siehe Bericht - LINK unten). Nur die Liste 4You (Masrcel Slibar, Gerhard Mair) enthielt sich der Stimme. Slibar bemängelte den Informationsfluss und informierte sich erst im Gemeinderat über Einzelheiten der Verträge bzw. in den Akt. Schmid entgegnete, Slibar...

  • 17.02.11
Lokales
Bgm. Andreas Schmid hat große Pläne mit dem Gewerbepark.
2 Bilder

Gewerbezone kommt in die Gänge!

Nach Firma Stöckl weitere Betriebsansiedelung: Fa. Kröswang kommt, Gemeinde erschließt Gründe weiter PFAFFENHOFEN. Es kommt Leben in die brach liegenden Flächen des Pfaffenhofer Gewerbeparks: Die Firma Stöckl baut bereits, ein zweiter Betrieb siedelt sich im Frühjahr an und der Gemeinderat steht davor, die Weichen für eine weitere Erschließung des riesigen Areals zu stellen. „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“ - dieses Zitat vom chinesischer Denker Laozi trifft auf die Gemeinde...

  • 16.02.11
Wirtschaft
Freude über die Erweiterung des Gewerbeparks Hartl auf die Gemeinde Tiefenbach: Vzbgm. Hans-Peter Spindler, Bgm. Josef Singer, Alexander Gaugl, StS Reinhold Lopatka, Bgm. Hermann Grassl und Kassier Herbert Strahlhofer (v.l.)

Wirtschaftliches Erfolgsprojekt

Mit überaus positiven Nachrichten konnten die Bürgermeister Hermann Grassl (Hartl) und Josef Singer (Tiefenbach) wenige Tage nach Weihnachten aufwarten. Der Gewerbepark Hartl wird in westliche Richtung um rund 50.000 m² erweitert und auf die Gemeinde Tiefenbach ausgedehnt. Damit nicht genug, wurde im Rahmen einer Pressekonferenz, zu der Finanzstaatssekretär Reinhold Lopatka geladen war, wurde der erste Betrieb präsentiert, der sich im neuen Gewerbepark Hartl-Tiefenbach ansiedelt. Die Firma...

  • 03.01.11
Wirtschaft
Besichtigten den neuen Standort: Kerbl-GF Christian Brandstätter, LR Josef Martinz, GV Otto Sucher und Kerbl-Vertriebsleiter Bernhard Strauß (v. l.)

Neubau um 1,8 Millionen Euro

40 neue Arbeitsplätze für Poggersdorf: Kerbl Austria übersiedelt in den Gewerbepark und baut aus. Nach fast einem halben Jahr schwieriger Verhandlungen ist es soweit: Kerbl Austria – zurzeit in Klagenfurt beheimatet – wird im Gewerbepark Poggersdorf die Südosteuropa-Zentrale bauen und auch den Personalstand von 34 auf 40 erhöhen. Das Unternehmen ist Produzent und Großhändler für landwirtschaftlichen Fachbedarf, Weidezaun, Reitsport und Heimtierbedarf. Gemeindevorstand Otto Sucher (ÖVP) hat die...

  • 24.11.10
Wirtschaft
Immer wieder ein neues Bild: Der Gewerbepark wächst schnell, die Firma Lesjak (ganz rechts) startet demnächst den Betrieb, Fourtec ist bereits am Arbeiten
2 Bilder

30 neue Jobs in der Gewerbezone

Lokalaugenschein im Ebenthaler Gewerbepark: SMS-Group baut ab August, Gewerbestraße soll im Juli fertig sein. Die Gewerbezone in Ebenthal verändert momentan monatlich ihr „Äußeres“. Kürzlich ging die Fourtec Fördertechnik GmbH in Betrieb, Rollladenspzialist Gatternig investierte nach dem Großbrand 2009 3,5 Millionen Euro und eröffnete im Juni ebenfalls wieder neu. In Bau befindet sich derzeit Metallbau Leiner und auch die Firma Plieschnegger beginnt demnächst mit einem größeren Neubau im...

  • 29.06.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.