Köchin

Beiträge zum Thema Köchin

 9  4   2

Die Wuzeln reichen bis ins Burgenland
Die Köchin und die Übersetzerin aus Leidenschaft

Der Kreis schließt sich: Uroma Cilli die Köchin und du die Übersetzerin aus Leidenschaft. Liebe Tochter viele deiner Ahnen stammen aus dem pannonischen Raum und das Klima hier kann man ein wenig mit Nordgriechenland vergleichen. Deshalb diese Liebe zu diesem Land und seiner Sprache.  Oma Cilli aus Halbturn wäre sicher sehr stolz auf dich gewesen, sie liebte das Burgenland und auch du kehrst immer wieder zurück und verweilst einige Tage hier bei uns. Schön ist es an diesen Wurzeln festzuhalten,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader gratulierte Lehrling Verena Wurzenrainer persönlich in der LLA St. Johann.
  2

Ausbildung
Verena Wurzenrainer ist Lehrling des Monats Juni

ST. ULRICH, ST. JOHANN (jos). Der „Lehrling des Monats Juni“ heißt Verena Wurzenrainer, kommt aus St. Ulrich und absolviert eine Lehre zur Köchin im zweiten Lehrjahr bei der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt St. Johann. LR Beate Palfrader überreichte bei einem Besuch an der Schule persönlich die Auszeichnung an den Lehrling. „Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich im Rahmen der Lehrlingsauszeichnung des Landes Tirol so tüchtige junge Leute kennenlernen darf. Tirol braucht so...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Küchenleiter Gottfried Hammerl, GF Fritz Weber, Sophie Ebner, Küchenchef Stellvertreter Andreas Penz (v.l.).

Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden

GROSS GERUNGS. Mit einer ausgezeichneten Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf zur Köchin darf das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs zurecht stolz auf ihren Lehrling Sophie Ebner sein. Aufgrund der Situation rund um Covid-19 fand der Lehrabschluss etwas verspätet statt, Sophie Ebner konnte auch trotz der ungewohnten Umstände ihr Können und Wissen unter Beweis stellen. Zu diesem Erfolg tragen natürlich auch die Ausbilder und Mentoren der Abteilung Küche bei, die die Jugendliche in der Ausbildung...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GF Peter Prisching, Küchenchef Martin Steinkellner, Aline Sinowerski, Viktoria Kemmer, Lehrlingsausbildnerin Marie-Luise Pöll, Restaurantleiter Wolfgang Pöll

Bad Tatzmannsdorf
AVITA Lehrlinge schlossen Ausbildung erfolgreich ab

BAD TATZMANNSDORF. Nachdem Victoria Kemmer bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften 2019 für ihr Können mit „Bronze“ belohnt wurde, darf sie sich nun auch über ihren Lehrabschluss zur Restaurantfachfrau freuen. Mit Auszeichnung bestanden hat Aline Sinowerski ihre Lehrabschlussprüfung, somit ist das AVITA Resort um eine grandiose Köchin reicher. "Wir sind alle sehr stolz auf den Erfolg unserer Schützlinge! Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Mitarbeitern, die Victoria und Aline mit ihrem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Spitzenköchin Lisa Wieland präsentiert ihr erstes Kochbuch.
 4  2   7

Lisa Wieland
Top-Köchin auf dem Weg "Back to the Roots"

Die WOCHE traf Lisa Wieland zuhause in Hüttenberg zum ausführlichen Gespräch. WOCHE: Wie fühlt es sich an, ein selbst verfasstes Buch in den Händen zu haben? Lisa Wieland: Es ist natürlich ein ganz besonders schönes Gefühl und ich freue mich wahnsinnig, dass es genauso geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Warum "Back to the Roots"? Wenn man im Burj Al Arab in Dubai und im Spago in Beverly Hills gearbeitet hat und nun Küchenchefin im CUT at 45 Park Lane in London ist, dann wird...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Lisa Shelton, eine Köchin "mit Herz".
  8

Kulinarik
Koch mit Herz – Food- und Lifestyle-Blog aus Tirol

Lisa Shelton, gebürtige St. Johannerin, überzeugt mit ihren selbst-kreierten Low Carb Rezepten. ST. JOHANN (niko). Hinter dem kulinarischen Online-Magazin "Koch mit Herz" steht die gebürtige St. Johannerin Lisa Shelton. Sie liebt es, in der Küche zu experimentieren und neue Gerichte zu entwickeln, zu stylen und zu fotografieren. Shelton erobert mit ihrem Foodblog "Koch mit Herz" die (Tiroler) Herzen im Sturm. Mit viel Mut macht sie tausenden Lesern täglich Appetit aufs Nachkochen ihrer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mitzi Barelli: Chefin des Weydner, Unternehmerin und Theaterstück-Autorin.

Unternehmerinnen-Porträt
Köchin aus Leidenschaft: Mitzi Barelli, Wirtin des Weydner

OBERWEIDEN (up). Was macht eine Wirtin mit kreativem Talent? Sie schreibt Theaterstücke. Mitzi Barelli hat im Februar das Weydner Wirtshaus in Oberweiden von Isabel Neduchal übernommen und sprüht vor Ideen. "Ich liebe meinen Beruf und wer gern in der Küche steht, ist sowieso ein bisschen... plemplem." Denn abseits von den Fernsehkochshows bedeutet er Stress, hohen logistischen Aufwand und unkonventionelle Arbeitszeiten. Bühnenbildnerin Unkonventionell ist Mitzi Barelli ohnehin, das zeigt...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Kochgigantin erzählt, wie es ihr seit der Show ergangen ist.

Viktoria Stranzinger: "Seit der Show hat sich alles verändert"

Viktoria Stranzinger aus St. Martin gewann die Puls4 Show "Kochgiganten". Wie sind Sie dazu gekommen bei der Fernsehshow "Kochgiganten" teilzunehmen? Ich habe im Fernsehen die Vorschau zur Sendung geshen. Das hat mich einfach sofort angesprochen und ich wusste, dass ich unbedingt teilnehmen möchte. Bevor man zum Casting eingeladen wird, muss man noch ein kurzes Video einsenden, indem man ein kleines Gericht kocht. Wie sieht Ihr beruflicher Werdegang aus? Nach der Show hat sich für mich...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Arbeiterkammer-Präsident Erwin Zangerl, "Lehrling des Jahres 2017" Johanna Ladner, Arbeitslandesrätin Beate Palfrader, Martina Bombardelli (Direktor-Stellv. Tiroler Fachberufsschule für Handel, Landeck) und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer (v.l.).
 1   3

Tobadill: „Lehrling des Jahres 2017“ heißt Johanna Ladner

Galanacht der Lehrlinge mit zwölf engagierten KandidatInnen INNSBRUCK/ TOBADILL. In einer festlichen Galanacht der Lehrlinge wurde heute, Mittwochabend, im Landhaus in Innsbruck Johanna Ladner aus Tobadill zum „Lehrling des Jahres 2017“ gekürt. Arbeitslandesrätin Beate Palfrader gratulierte gemeinsam mit Arbeiterkammer-Präsident Erwin Zangerl und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer der glücklichen Siegerin, die ihre Lehre im Hotel Trofana Royal GmbH in Ischgl absolviert. Der „süße“...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Daniel Schwarz
 1   3

Gold und Silber für das Köche Team der Steiermark

Als erste Sichtung in Vorbereitung auf die Olympiade der Köche, welche 2020 in Stuttgart stattfinden wird, nahm das Team der Kages unter der Patronanz des Verbandes der Köche Steiermark als Vertreter für Österreich an den Culinary Skills im Rahmen der Internationalen Kochkunstausstellung 2018 in Stuttgart teil. St. Veiterin mit dabei Am Start in Stuttgart für die Kategorien Kochartistik waren Claudia Prassl (Halbenrein), Anita Ulz (Söding ) und Doris Graupp (St. Veit am Vogau).   Als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Sarah Druckenthane ist begeistert von ihrer Lehre, in der sie zur Köchin und Kellnerin ausgebildet wird.

Köchen und Kellnern stehen alle Türen offen

Lehrling Sarah Druckenthaner ist begeistert von ihrer Ausbildung in der Gastronomie. DESSELBRUNN (ju). "Ich hab’ auch daheim schon immer gerne in der Küche geholfen", sagt Sarah Druckenthaner aus Roitham (Bezirk Gmunden). Somit war auch das Interesse an einer Lehre in der Gastronomie groß. Einen Ausbildungsplatz fand sie gleich in der Nachbargemeinde, im Land-gasthof Kastenhuber in Viecht am Traunfall. Hier absolviert die 16-Jährige eine vierjährige Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Oddny Skaar in ihrer Räucherkammer in Bad Kleinkirchheim
 1   6

Ein bisschen Norwegen in den Alpen

Die Norwegerin Oddny Skaar hat ihre Garage in Bad Kleinkirchheim zum Lachsräuchern umgebaut. BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Die Norwegerin Oddny Skaar holte sich ein Stückchen ihrer alten Heimat in ihre neue Bad Kleinkirchheim. Sie machte sich selbstständig und räuchert in ihrer umgebauten Garage den sogenannten "Norlachs".  Gelernte Köchin Dem österreichisch-norwegischen Koch Edgar Ludl verdankt Skaar es, dass sie in Bad Kleinkirchheim gelandet ist. "Er war mein Chef in Norwegen, und kochte im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Lea Trauner und Andre Steiner beim Einsatz am Herd in der Tourismusschule Bramberg.
  2

Der Traumberuf: Am Herd

In der Gastronomie fehlen Köche und Köchinnen. Für eine Zeller Tourismusschülerin ist das der schönste Job. BRAMBERG. "Ich will unbedingt Köchin werden." So einen Berufswunsch zu äußern, ist durchaus ungewöhnlich, in Zeiten, in denen die Gastronomie verzweifelt nach Personal sucht. Lea Trauner aus Zell am See wusste mit 12 Jahren, dass Köchin ihr Traumberuf ist. Gute Erfahrungen Die Jugendliche beendet gerade das 3. Jahr der Tourismusschule Bramberg und ist nach wie vor überzeugt von ihrer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Burgi Madl (Gesunde Gemeinde Freinberg), Schulköchin Renate Oberpeilsteiner, Bürgermeister Anton Pretzl und VS-Direktorin Elisabeth Scharnböck (v. l.).

Essen, das schmeckt und gut tut

FREINBERG (ebd). Die Auszeichnung „Gesunde Küche“ wurde für die Freinberger Schul- und Kindergartenküche bis 31. Dezember 2019 verlängert. Im Jahr 2011 wurde die Schul- und Kindergartenküche mit dem Zertifikat „Gesunde Küche“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung des Landes Oö. ist ein Markenzeichen für guten Geschmack sowie für regionale und saisonale Küche. Ziel ist es, ein Essen anzubieten, das gut schmeckt, gut tut und gesund hält. „Ich danke unserer Schulköchin Renate Oberpeilsteiner, die Tag...

  • Schärding
  • David Ebner
Eine Frau in der Männerdomäne: Jacqueline Pfeiffer kocht im Henrici auf

Eisenstadt: Haubenköchin im Henrici

EISENSTADT. In der Küche des Restaurant Henrici vis à vis de Schlosses Esterházy weht ein neuer Wind. Drei-Haubenköchin Jacqueline Pfeiffer soll dar Restaurant zukünftig auf neuen kulinarischen Kurs bringen. Steile Karriere Die Köchin kann eine eindrucksvolle Vita vorweisen. „Gault Millau“-Auszeichnungen als Köchin des Jahres oder verschiedene kulinarische Stationen quer durch Europa, zuletzt im Vestibül im Burgtheater, stehen in Pfeiffers Lebenslauf. Die Köchin wurde bekannt durch ihren...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

"Kochen ist mein Hobby und Beruf"

BRAUNAU (penz). Die 18-jährige Tanja Mitterbauer ist im vierten und somit letztem Lehrjahr zur Restaurantfachfrau. Im Zuge ihrer Lehre in Altmünster arbeitet sie im Kulturhaus Gugg als Köchin und Kellnerin. In einem Gespräch erzählt sie über ihre Ausbildung. Wie bist du darauf gekommen, Köchin zu werden? Mitterbauer: Kochen war schon immer ein großes Hobby von mir. Deswegen musste ich auch nicht lange überlegen, welchen Weg ich einschlage. Außerdem arbeite ich sehr gerne mit Leuten....

  • Braunau
  • Lisa Penz
Anzeige
Lehrling Vanessa Zeller, Zenz’n Stub’n-Wirt Andreas Hammerle und Köchin Julia Kohberger (v.l.) sind ein eingespieltes Team.
  3

Arbeiten, wo andere urlauben

An der Zenz’n Stub’n mögen die Lehrlinge das familiäre Klima, interessante Gäste und die Lage am See. SCHÖRFLING. „An meiner Arbeit gefällt mir, dass ich unter Menschen bin und die Gäste unterhalten kann“, sagt Vanessa Zeller. Die 17-Jährige absolviert derzeit ihr drittes Lehrjahr zur Restaurantfachfrau in der Zenz’n Stub’n in Schörfling. „Der Job ist für mich das Richtige, weil der Arbeitstag später beginnt und ich ein nachtaktiver Mensch bin.“ Zudem seien die Arbeitszeiten flexibel: „Man kann...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

"Ich liebe einfach das Kochen"

Verena Lehsky aus Bad Hall lernt Koch-Kellner im Landhotel Forsthof in Sierning. SIERNING. Verena ist im ersten Lehrjahr. "Nach dem Schnuppern habe ich mich für eine Lehre im Landhotel Forsthof entschieden", erzählt die Bad Hallerin. Die Liebe zum Kochen wurde ihr praktisch in die Wiege gelegt. "Auch meine Oma ist in der Gastronomie tätig." Schon als Kind hat die 15-Jährige daheim in der Küche mitgeholfen. Besonders die Kreativität in der Küche, das "Austoben", wie Verena es liebevoll nennt,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Küchenfachkraft (w/m) gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams der Betriebslehrküche Sta. Christiana Frohsdorf suchen wir ab sofort eine zuverlässige Küchenfachkraft (w/m) Teilzeit, 20-30 Wochenstunden, flexible Arbeitszeiten nach schulischen Gegebenheiten Zu Ihren Aufgaben zählen:  Speisen regenerieren / fertigstellen / selbständig zubereiten (in Kooperation mit den Schulen und dem Hort am Standort)  Speisenausgabe  Jausenzubereitung  Geschirr- und Küchenreinigung Was sollten Sie mitbringen:  Teamfähigkeit ...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Tamandl
Gerhard Schlosser und Alexandra Reitinger (re.) gratulieren Nathalie Mandangi zum erfolgreichen Lehrabschluss.

In 18 Monaten zur "ausgezeichneten" Köchin

SCHÄRDING. Nathalie Mandangi hat mithilfe der Volkshilfe Schärding in 18 Monaten eine Lehre als Köchin absolviert und diese mit Auszeichnung bestanden. Die vierfache Mutter aus dem Kongo arbeitet in der Familienpension Weberspitz in Schärding, ein sozialökonomischer Betrieb der Volkshilfe Arbeitswelt. Seit 2012 bietet diese eine spezielle Ausbildung für langzeitarbeitslose Menschen im Gastronomiebereich in Zusammenarbeit mit dem AMS an. Sowohl praktische als auch theoretische Ausbildung...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Sarah Wiener war kürzlich zu einem Vortrag auch im Stanglwirt in Going.
 2  2   3

Wenn Sarah vor Wut „kocht“!

Wenn Sarah beim Lieben Gott einen Wunsch frei hätte, würde sie ihn um Erlaubnis bitten, aus dem Garten Eden für ihre Küche zu ernten. Denn was die Natur erschaffen hat, kann der Mensch nicht verbessern. Sonst kommt er in Teufels Küche. BERLIN/BEZIRK KITZBÜHEL. Wenn Eltern sich trennen, löst dies bei den Kindern Tränen aus. Manche trocknen schnell, andere hinterlassen ihre Spuren für lange Zeit. Mit ihren beiden Geschwistern, ein Jahr auseinander geboren, ist die kleine Sarah bereits mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.