Männerberatung

Beiträge zum Thema Männerberatung

Philipp Stramec von der Männerberatung Deutschlandsberg lädt am 12. September ab 10 Uhr zu einer Männergesundheitswanderung zur Sulmhütte ein, denn "g'sunde Männer gehen weiter".
3

119 Kontakte
Große Nachfrage an Männerberatungen in Deutschlandsberg

Das Angebot der Männerberatung in Deutschlandsberg wird gut angenommen. Um das Thema Männergesundheit noch stärker in den Fokus zu rücken, findet am 12. September eine Wanderung zur Sulmhütte statt - exklusiv für Männer.  DEUTSCHLANDSBERG. Seit 1. Februar steht die Männerberatung auch in Deutschlandsberg allen jugendlichen und erwachsenen Männern in schwierigen Lebenssituationen zur Seite. "Männer und Burschen in schwierigen, krisenhaften Lebenssituationen, aber auch männliche Gewaltopfer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Eine Beratungsstelle für Männer im Oberland wurde in Telfs eingerichtet.
5

Psychosoziale Beratungsstellen sollen weiter ausgebaut werden
Männer-Beratung startete im Oberland

Das Netzwerk der psychosozialen Beratungsstellen soll in der Region weiter ausgebaut werden. der Verein "Frauen helfen Frauen" hat nun auch eine Männer-Beratungsstelle im Oberland istalliert. OBEERLAND. Ob Frau, ob Mann, wir Menschen befinden uns in einer ständigen Wechselwirkung, somit ist „das Tun des Einen, das Tun des Anderen“. Das bedeutet, das was einer tut, wirkt sich immer auf alle anderen Mitglieder in einer Familie, im Job, im Zusammenleben, in der Beziehungsgestaltung aus. Nimmt also...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Wie das Modell "moderner Papa" aussieht und mit welchen Hürden es verbunden ist, verraten Grazer Experten im Gespräch.

Weg vom Pantoffel-Patriarchat
Vater sein im 21. Jahrhundert

Am Sonntag ist Vatertag. Die Elternschaft aktiv wahrnehmen zu wollen erschien noch nie so männlich wie heute. Die Idee, Väter zu feiern, kam der Amerikanerin Sonora Smart Dodd im Jahr 1909: Auf diesem Weg wollte sie ihrem Vater danken, der seine sechs Kinder alleine großgezogen hatte. Im Jahr 1955 ist der zweite Sonntag im Juni auch in Österreich als "Vatertag" angekommen. Seitdem ist die Vaterrolle nicht mehr dieselbe. Weg vom Pantoffel-PatriarchatDas Familienoberhaupt, das sich nach der...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Bei Trennungen gilt es, im Sinner der Kinder die Balance zu halten.
4

BB-Serie zu den psychosozialen Brennpunkten in unserer Gesellschaft
Miteinander statt Gegeneinander

Die BEZIRKSBLÄTTER Imst starten eine Serie, in denen gemeinsam mit Experten aus sozialen und psychologischen Bereichen verschiedenste Themen aufbereitet werden. Von der Gewalt in der Familie, bis hin zur Männerberatung, von Ehekrisen bis zu psychischen Problemen, Süchten und mehr soll dabei berichtet werden. IMST. Nach vielen Jahren, einem Probieren nach dem anderen, kommt man doch dann irgendwann zum Entschluss: „Es geht nicht mehr.“ Ein schmerzhafter Trennungsprozess für beide, ob für Frau...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Martin Auer, Berater in der Beratungsstelle „Männerwelten“, eine Einrichtung von „Jugend am Werk Salzburg“.
2 10

Podcast – Gewalt gegen Frauen
"Menschen, die ich am meisten liebe, schlage ich"

Das ist der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Der diesmalige Gesprächspartner heißt Martin Auer. Er arbeitet mit Männern, die Gewalt ausüben, an deren Verhalten.  SALZBURG. Bis zu 250 Männer, die in ihrer Familie gewalttätig werden, berät die Beratungsstelle „Männerwelten“ jährlich. Die meisten Männer kommen freiwillig, denn eine Verpflichtung für Gewalttäter eine Beratungsstelle aufzusuchen, gibt es derzeit noch nicht. Da in Salzburg alleine rund 500 Betretungsverbote...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Jugendlandesrätin Zoller-Frischauf: „Die geschlechtsbezogene pädagogische Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung gesunder und selbstbewusster junger Menschen in Tirol. Insbesondere auch jetzt, angesichts der Coronakrise, finden Jugendliche bei den Fachstellen kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für ihre Anliegen.“

Jugendarbeit
Beratungsangebot auch in der Krise gegeben

TIROL. Auch in der Coronakrise bleibt das Beratungsangebot der geschlechtsbezogenen pädagogischen Jugendarbeit des Landes aufrecht. Die kostenlose Beratung der Fachstellen hat für Mädchen und Burschen ein offenes Ohr.  Wer sind die Ansprechpartner?Jugendliche die Fragen zu den Themen Liebe und Sexualität, dem Erwachsenwerden, Familienkonflikten und Gewalt oder Problemen in der Schule und am Arbeitsplatz haben, können trotz Coronakrise auf die Fachstellen wie die Männerberatung Mannsbilder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Petra Eder und ihr Team sind für Hilfesuchende da.

Beratungsstelle
Hilfe bei seelischer Not

Die Corona Pandemie verschärft die seelische Not, daher verzeichnet die Beratungsstelle der Caritas in Klagenfurt um 15 bis 20 Prozent mehr Nachfrage an psychosozialen Beratungsgesprächen.  KLAGENFURT. Das Coronavirus sorgt für einschneidende Maßnahmen. Die Lebensberatungsstelle der Caritas nimmt diese Veränderungen wahr und hilft konkret. Die Mitarbeiter der Lebens-, Familien-, Sucht- und Männerberatung stehen Menschen bei psychischen Belastungen zur Seite. "Gerade in herausfordernden Zeiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Martina Fux hat während der Coronapandemie die Malerei wiederentdeckt und auch einige Ausstellungen gehabt.
3

Männerberatung
Die große Kunst des Redens

Martina Fux ist Lebensberaterin und Coach und will sich auf Gespräche mit Männern spezialisieren. WIEN/OTTAKRING. Martina Fux hat 24 Jahre in der Finanzbranche gearbeitet. In ihrem täglichen Umfeld hatte sie dabei überwiegend mit Männern zu tun. "Ich kann also gut mit Männern", erzählt die gebürtige Linzerin beim Gespräch in ihrer Ottakringer Wohnung. Die Ausbildung zur Lebensberaterin hat Fux schon früh begonnen. "Das hat alles schon in den 2000er Jahren angefangen. Damals habe ich auch viel...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das Männerberater-Team in Deutschlandsberg: Manfred Kummer, Philipp Stramec, Jürgen Hochsam

Bei Angst, Konflikten, Einsamkeit
Neue Beratungsstelle, wenn Mann in Not ist

Ab sofort steht die Männerberatung auch in Deutschlandsberg allen jugendlichen und erwachsenen Männern in schwierigen Lebenssituationen zur Seite. Angeboten werden im Wirtschaftspark 2 im Technologiezentrum Deutschlandsberg seit 1. Februar psychologische und juristischen Beratungen.   DEUTSCHLANDSBERG. Männerberatung boomt steiermarkweit. Im Jahr 2020 haben - trotz Lockdown - 1.223 Personen mit der Männerberatung Kontakt aufgenommen. "Bislang mussten Männer aus der Weststeiermark nach Graz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Diverse Beratungen - Dezember 2020

Diverse Beratungen • Kinderschutzzentrum Oberes Murtal: Montag bis Freitag unter Tel. 03512/75741 oder 0664/8055370 bzw. 0664/8055373. Mail: kisz@kinderfreunde-steiermark.at. Zur Wahrung der Anonymität ist auch ein Anruf mit unterdrückter Nummer möglich. • Telefonseelsorge: Notrufnummer 142 (24 Stunden am Tag) oder Online- Beratung unter www.telefonseelsorge.at möglich. • Kriseninterventionsteam Steiermark: 0800/500154 (Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). • Österreichische Agentur für...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Auch im zweiten Voll-Lockdown bietet die Caritas Beratungen an.
2

Caritas Kärnten
Hilfe für Menschen in Not auch im Lockdown

Die Caritas Kärnten hält auch während des Lockdowns ihre Dienste aufrecht. Sie steht mit Notdiensten, Beratungen und Begleitungen allen Menschen zur Seite, die Hilfe brauchen. KÄRNTEN. Familien in Not bekommen auch in Zeiten des zweiten Voll-Lockdowns Unterstützung von der Caritas Kärnten. Menschen, die die Krise mit voller Härte trifft und die nicht mehr wissen, wie sie ihre Rechnungen begleichen und ihren Kühlschrank füllen sollen, erfahren Hilfe in der Sozialberatung. In dringenden Fällen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Männerberater Josef Aigner, Erwin Hayden-Hohmann und Herbert Oswald

Caritas St. Pölten
Caritas Männerberatung merkt Anstieg in der Krise

„Mann, Du bist nicht alleine!“ Caritas Männerberatung merkt Anstieg in der Krise Zum Internationalen Männertag macht die Caritas Männern in schwierigen Lebenssituationen Mut und bietet Unterstützung. ST. PÖLTEN (pa). „Viele Männer verlangen viel zu viel von sich. Und wenn es ihnen schlecht geht, versuchen sie Probleme alleine zu lösen und zögern mit anderen über ihre Sorgen und Belastungen zu reden“, weiß Erwin Hayden-Hohmann, Männerberater bei der Caritas St. Pölten. Zum Tag des Mannes am 19....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Für den 49-jährigen Angeklagten endete der Prozess mit einer Diversion.
3

Prozess endet mit Diversion
Probezeit und Männerberatung für Stiefvater

Für einen 49-Jährigen aus dem Großraum St. Pölten endete ein Prozess, in dem er sich wegen fortgesetzter Gewaltausübung, sowie des Quälens und Vernachlässigens seines Stiefsohnes zu verantworten hatte, mit einer Diversion. BEZIRK (ip). Richter Slawomir Wiaderek sah den rechtlichen Tatbestand nicht erfüllt, um einen Schuldspruch im Sinne der Anklage zu fällen. Es habe sich „nur“ um versuchte Körperverletzung und versuchte Nötigung gehandelt, vor allem sei der Tatzeitraum nicht entsprechend lang...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Diverse Beratungen - Oktober 2020

• Kinderschutzzentrum Oberes Murtal: Montag bis Freitag unter Tel. 03512/75741 oder 0664/8055370 bzw. 0664/8055373. Mail: kisz@kinderfreunde-steiermark.at. Zur Wahrung der Anonymität ist auch ein Anruf mit unterdrückter Nummer möglich. • Telefonseelsorge: Notrufnummer 142 (24 Stunden am Tag) oder Online- Beratung unter www.telefonseelsorge.at möglich. • Kriseninterventionsteam Steiermark: 0800/500154 (Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). • Österreichische Agentur für Gesundheit und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Im Beisein von LRin Gabriele Frischer wurde die Männerberatungsstelle eröffnet. Im Vordergrund die drei Berater in Reutte: René Huber, Franz-Peter Witting und Andreas Reisigl (v.l.).

"Mannsbilder" bieten Hilfe an
Männerberatungsstelle in Reutte eröffnet

REUTTE (rei). Gut 15 Jahre ist es her, da wurden die ersten Prospekte der Männerberatungsstellen in Tirol gedruckt. Reutte war damals als Standort genannt, doch es sollte bis zum Jahr 2020 dauern, ehe die Beratungsstelle tatsächlich ihre Betrieb aufnimmt. Am Donnerstag war es soweit, die Beratungsstelle "Mannsbilder" wurde eröffnet. Damit ist der letzte weiße Fleck in diesem Beratungssegment in Tirol verschwunden. Die gute Nachricht: die Beratungsstelle hat ihre Tätigkeit aufgenommen, die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Psychologie und Sexualtherapie
Erektionsprobleme

Erektionsprobleme sollten nur dann in Therapie und Beratung behandelt werden, wenn der betroffene Mann deshalb einen subjektiven Leidensdruck empfindet. Manchen Männern ist die Erektion gar nicht wichtig, sie konzentrieren sich auf das, was ihnen und ihren Partner*nnen beim Sex Lust bereitet und Freude macht.Erektionsstörungen, die keine körperlichen Ursachen haben (etwa altersbedingt), haben fast immer psychische Ursachen. In diesem Fall hilft auch das Potenzmittel Sildenafil wenig, weil...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
SGS-Geschäftsführerin Larissa Pöschl (l.) und Beraterin Sabine Sandbichler eröffnen die neue Männer-Beratungsstelle.

Unterstützung für Männer
SGS Telfs ruft Männer-Beratung ins Leben

TELFS. In Telfs gibt es seit kurzem ein Angebot für Männer-Beratung. Der Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs verfügt in seinen Räumlichkeiten in der Kirchstraße 12 nun über eine psychosoziale Beratungsstelle, die jeden Freitag zur Verfügung steht. Diese wurde vom SGS in Zusammenarbeit mit der bereits in Telfs präsenten Organisation „Frauen helfen Frauen“ eingerichtet. Neue AnlaufstelleWeil Männer beruflich, wie familiär enormen emotionalen Herausforderungen und Sorgen ausgesetzt sind und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Diverse Beratungen - September 2020

• Kinderschutzzentrum Oberes Murtal: Montag bis Freitag unter Tel. 03512/75741 oder 0664/8055370 bzw. 0664/8055373. Mail: kisz@kinderfreunde-steiermark.at. Zur Wahrung der Anonymität ist auch ein Anruf mit unterdrückter Nummer möglich. • Telefonseelsorge: Notrufnummer 142 (24 Stunden am Tag) oder Online- Beratung unter www.telefonseelsorge.at möglich. • Kriseninterventionsteam Steiermark: 0800/500154 (Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). • Österreichische Agentur für Gesundheit und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Bittet Männer in den "Begegnungsraum Männergruppe": Karlheinz Weidinger

Caritas Kärnten
Begegnungsraum für Männer in Klagenfurt

Austausch über Männer-Themen an sieben Freitagen im Herbst. Start ist am 25. September.  KÄRNTEN. Seit 18 Jahren leitet Karlheinz Weidinger, Gewaltberater, diplomierter Ehe-, Familien- und Lebensberater, die Männerberatung der Caritas Kärnten. Im Herbst lädt er an sieben Freitagen zur "Männergruppe". Warum, erklärt er so: "Männer müssen, um dem gesellschaftlichen Bild zu entsprechen, alles im Griff haben, cool und angstfrei sein. Das fordert, ja überfordert sie zuweilen. In der Männergruppe...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Diverse Beratungsstellen - August/September 2020

• Kinderschutzzentrum Oberes Murtal: Montag bis Freitag unter Tel. 03512/75741 oder 0664/8055370 bzw. 0664/8055373. Mail: kisz@kinderfreunde-steiermark.at. Zur Wahrung der Anonymität ist auch ein Anruf mit unterdrückter Nummer möglich. • Telefonseelsorge: Notrufnummer 142 (24 Stunden am Tag) oder Online- Beratung unter www.telefonseelsorge.at möglich. • Kriseninterventionsteam Steiermark: 0800/500154 (Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). • Österreichische Agentur für Gesundheit und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Gewaltberater Peter Herzog, Psychotherapeut Martin Steiner, Psychotherapeut Arno Dalpra
4

Denk-WerkstaTTT
Unterstützung nach Wegweisungen - Täterarbeit ist Opferschutz!

Krisen zeigen immer auch Schwächen im System auf! Wo sollen die Männer nach Wegweisungen hin? Wer kümmert sich um die Täter und Täterinnen? ... In den letzten Wochen fanden zwei Pressekonferenzen statt, in denen es unter anderem um Gewalt in Familien ging. Es wurde zusätzlich ein Unterstützungsfond für Frauen in Not eingerichtet. Das ist sehr erfreulich und auch notwendig. Es gibt in Österreich 30 Frauenhäuser, in denen Frauen Zuflucht finden, wenn sie einen sicheren Ort brauchen. Das sind...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Beratungen - Mai 2020

Diverse Beratungsstellen • Männerberatung: ErzherzogJohann-Gasse 10, 8600 Bruck/Mur. Tel. 0316/ 83 14 14. • Frauenhaus: Notrufnummer für durch Gewalt bedrohte Frauen: Tel. 03862/27999, Beratungsstelle Frauenhaus Kapfenberg. Notrufnummer: 0316/429900. • Frauenhelpline gegen Gewalt:Die Frauenhelpline ist unter Tel. 0800/222555 trotz Krise rund um die Uhr für Betroffene da. Zusätzlich wurde aktuell die Onlineberatung ausgebaut und ist täglich von 15-22 Uhr erreichbar unter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Karlheinz Weidinger, Leiter der Caritas-Männerberatung, hilft seit mehr als 20 Jahren Männern, die Gewalt in der Familie ausüben.

Männerberatung
Neues Männer-Info-Telefon: Wege aus der Gewalt

Gewalt in der Familie verhindern: Das ist das erklärte Ziel einer neuen Help-Line für Männer. Die österreichweite Rufnummer ist als erste Anlaufstelle für Männer gedacht, die fürchten, gewalttätig zu werden – oder es bereits geworden sind. An dem Projekt "Männerinfo" sind sechs Beratungsstellen, darunter die Männerberatung der Caritas Kärnten, beteiligt.  KÄRNTEN/ÖSTERREICH. Je länger die Corona-Krise andauert, desto mehr steigt der Druck in vielen Familien – was in Aggression und letztendlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Männer, die nun mit Ängsten, Krisen etc. zu kämpfen haben, können sich von Profis beraten lassen.

Männerberatung
Männerberatung steht auch jetzt zur Seite

Gerade jetzt ist Beratung von Männern in Krisen essenziell.  REGION. Die aktuelle Situation ist mit vielen Unsicherheiten verbunden. „Wir möchten gerade in dieser Situation Männern in Graz und allen Regionen der Steiermark rasch und kompetent Unterstützung in Krisen anbieten“, berichtet der Psychotherapeut Manfred Kummer, Leiter der Männerberatung Südoststeiermark in Feldbach.  Aufgrund der behördlichen Vorgaben zur Corona-Eindämmung wurde der Beratungsbetrieb ab 16. März schwerpunktmäßig auf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Steht beratend zur Seite: Die Juristin und Leiterin der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld Christina Chromecki.
  • 23. September 2021 um 18:00
  • Rotkreuzpl. 1
  • Hartberg

Rechtsinformation zur Scheidung im Einvernehmen

Frauen- und Mädchenberatung bietet wieder eine Rechtsinformation zur Scheidung im Einvernehmen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Gemeinsam mit der Männerberatung Steiermark bietet die Frauen- und Mädchenberatung am Donnerstag, 23. September 2021 wieder die Rechtsinformation zur einvernehmlichen Scheidung. Eine Juristin der FMB Hartberg-Fürstenfeld und ein Jurist der Männerberatung Außenstelle Hartberg vermitteln von 18 bis 19.30 Uhr zeitgleich in Gruppenterminen grundlegende Informationen zur...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.