Pub

Beiträge zum Thema Pub

Der Gastgarten von Ludwig und B3 wurde abgebaut.
2

Murtal
Beliebte Nachtlokale sperren vorübergehend zu

"Mit den derzeitigen Auflagen ist es sinnfrei", sagt Mario Rieger von B3 und Ludwig in Judenburg. JUDENBURG. Abstand zwischen den Gästen, Konsumation nur im Sitzen, Maskenpflicht für Mitarbeiter und die Sperrstunde um 1 Uhr. Die Corona-Maßnahmen stellen die Gastronomie vor große Herausforderungen, vor allem Nachtlokale leiden unter den Vorschriften. In Judenburg zieht jetzt Geschäftsführer Mario Rieger die Reißleine. Oktoberfest abgesagt "Wir sperren vorübergehend zu - mit den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Marco Fuxsteiner mit seinem Burger im Glas
12

Lokal in St. Pölten mit innovativer Idee
MacLaren´s Pub prästentiert den Burger im Glas

ST. PÖLTEN (ms). Das Lokal offeriert den perfekten Burger, die Idee dazu kam Marco Fuxsteiner während der Corona-Zeit. Besonders Fans der Serie von "How I Met Your Mother" wird der Name MacLaren´s Pub ein Begriff sein. Das Lokal liegt mitten in St. Pölten und glänzt mit einer innovativen Idee, dem Burger im Glas. Die Bezirksblätter besuchten vergangenen Samstag das Pub und befragten die Gäste: "Was macht für Sie einen perfekten Burger aus?" Lisa-Maria Miloczki erklärte: "Bei mir isst das...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Thomas und Eva Schön haben das "The Cube" eröffnet.

Neueröffnung "The Cube"
Zwei Quereinsteiger haben ein Pub eröffnet

Aus dem ehemaligen "Vikerl" ist jetzt ein Pub mit dem Namen "The Cube" geworden.  RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Thomas und Eva Schön hatten eigentlich Bürojobs. Doch seit einigen Monaten sind sie die Besitzer des ehemaligen "Vikerl" in der Würffelgasse 4. Jetzt heißt es "The Cube". "Uns hat von Anfang an der Charme dieses alten Wirtshauses gefallen. Deshalb haben wir das Innenleben ein bisschen verändert und unseren eigenen Stil hinzugefügt", so Eva Schön. Mit viel Liebe und Enthusiasmus wurde...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Das Scalino in Schärding wird ab 26. Juni zum Bier-Pub.
2

Scalino
Aus Schärdinger Bar wird Bier-Pub

Feieralarm beim Stiegenwirt: Die Scalino-Bar verschreibt sich ab sofort ganz dem Thema Bier und verwandelt sich von der klassischen Bar in ein Bier-Pub. SCHÄRDING (ebd). Am Freitag, 26. Juni, wird ab 17 Uhr Neueröffnung gefeiert. Eingefleischte Bierfreunde und alle, die es werden wollen, finden künftig eine reiche Auswahl allerfeinsten Gerstensaftes auf der Getränkekarte des Scalino. Auch der Chef des Hauses, Stefan Schneebauer, wird hinter der Theke stehen und die Stimmung anheizen. 15...

  • Schärding
  • David Ebner
1 1 9

Schönster Gastgarten Mattersburg

Sommeridylle in der Innenstadt Normalerweise steht das F&M Mattersburg für Rock Partys im kultigen Keller. Doch seit Corona hat sich auch hier viel getan und wir gehen mit der Situation ganz neu um. Der wunderschöne Garten im Innenhof des F&M wurde in eine idyllische Oase mitten in der Innenstadt verwandelt und lädt zum Chillen bei kühlen Drinks, leckeren Essen oder einfach nur zum Quatschen oder Tischtennis spielen ein. Bestens auch für unsere lieben Kinder geeignet, welche sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Peter Nussbaumer
Christian Dolezal übergibt Nicky Grißauer den Erlös seines Trödler Abraham Flohmarktes.

Flohmarkt und Stammgäste sammeln Geld für Lieblingswirtin

BEZIRK NEUNKIRCHEN (so). Die Gloggnitzer B27-Wirtin Nicole „Nicky“ Grißauer war zu Tränen gerührt, als ihr Christian Dolezal ein Geschenkspackerl mit dem Erlös seines Weißenbacher Trödler Abraham Flohmarktes überreichte. Exakt 1.047 Euro enthielt das Hilfspaket. Doch damit nicht genug. Dass Nicky Grißauer „die besten Stammgäste der Welt“ (Nicky im O-Ton) versorgen darf, dankten ihr die Stammgäste mit einer spontanen Sammlung, die wiederum eine Spendensumme von 1.000 Euro für die beliebte...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Auch in St. Kathrein am Offenegg freut man sich über Lockerungen in der Gastronomie.

Gastronomie
Am Freitag öffnen wieder fast alle Lokale

Österreich ist ein Land das viel vom Tourismus lebt. Auch in unserem Bezirk warten schon viele Betriebe, um wieder ihre Kunden begrüßen zu dürfen. Am 15. Mai ist es nach fast zwei Monaten soweit und es darf in den Lokalen wieder gegessen und getrunken werden. Viele der Betreiber hätten sich schon einen früheren Wieder-Eröffnungs-Termin gewünscht. Besonders der Muttertag hätte  bei vielen zu einem der stärksten Tage des Jahres werden können. So sieht man aber trotzdem mit einem weinenden und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Last Exit in Weiz hat wieder seine Pforten geöffnet,
14

Neues Lokal in Weiz
Last Exit mit Neustart

Das "Last Exit "in Weiz hat in den letzten Jahren viele Besucher durch die Nacht begleitet. Jetzt wurde es im ehemaligen "Roadhouse" wieder zu neuen Leben erweckt. Stefan Fritz und seine Verena haben das Music-Pub mit viel Liebe zum Detail umgebaut, heiße Partynächte in Weiz haben somit wieder einen neuen Treffpunkt zu bieten. Drink, Dance, Eat, eben Absolut anders, Absolut Cool.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
9

Erstes Leondinger Pub-Quiz war ein riesen Erfolg

In der Manhattan Bar kämpften einen Abend lang rund 20 Teams um den Sieg beim ersten Leondinger Pub-Quiz. Dabei galt es nicht nur politische Themen zu beantworten, sondern unter anderem auch um Sport, Zeitgeschichte und Leonding. „Das Pub-Quiz fand heuer zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg“, bedankt sich JVP-Stadtobmann Julian Pruchabei allen Beteiligten. Wir bedanken uns bei allen Gästen und bei der Manhattan Bar für einen spannenden Abend, es wird im nächsten Jahr sicherlich...

  • Linz-Land
  • Thomas Haudum
Kate Middleton gönnte sich ein paar Cocktails im Pub.
1

Kate Middleton: Wieso sie alleine in einem Pub war

Kate Middleton legt eine Pause vom stressigen Royals-Alltag und ihrer Kleinfamilie ein. Die dreifache Mutter wurde nun in einem Londoner Pub gesehen - ohne Ehemann Prinz William! Einige Pub-Besucher dürften jüngst nicht schlecht gestaunt haben, als eine waschechte Herzogin auftauchte. Wie die "Daily Mail" berichtet, soll Kate Middleton an einem Meet & Greet teilgenommen haben, das von der Thomas's Battersea Privatschule ausgerichtet wurde. Auf diese Art sollen sich die Eltern von neuen...

  • Anna Maier
Das Rauchverbot in der Gastronomie tritt ab 1. November in Kraft.
5

Rauchverbot mit Ausnahmeregelung?
Sperrt Mariahilfer Nachtlokal "Raymond's" zu - und bald wieder auf?

Das Pub "Raymonds" wird wegen des Rauchverbots ab 1. November geschlossen sein. MARIAHILF. Am 1. November tritt das generelle Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft. Nun gibt es bereits drei Wochen vor dem Termin erste Konsequenzen: Das Nacht-Pub "Raymonds" in der Stumpergasse 2a wird Ende Oktober schließen. Die täglichen Öffnungszeiten sind von 17 Uhr bis 2 Uhr Früh, somit ist das "Raymonds" in der Umgebung als gemütlicher Treffpunkt für Nachtschwärmer bekannt. Die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Max Kowatsch (r.) übergibt das O´Briens Irish Pub an Patrick Stermole (l.) und Phil Steiner.

Judenburg
Neuer Betreiber im beliebten Szenelokal

Ein neuer Chef übernimmt das O´Briens Irish Pub in Judenburg, auch für Schipavillon wird ein Käufer gesucht. JUDENBURG. „Nach vielen Jahren ist die Zeit reif geworden, einen passenden Abschluss zu finden.“ Etwas Wehmut klingt durch, wenn Max Kowatsch über seinen Abschied aus dem O´Briens Irish Pub spricht. Er hat das beliebte Szenelokal in der Judenburger Innenstadt neun Jahre lang geführt und übergibt es am 1. September in neue Hände. Die Stadt belebt „Wir haben in neun Jahren viel...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Mit Automaten: Das Café-Pub Krainer in Wies hat ab sofort 24 Stunden geöffnet.
1

Café-Pub Krainer gibt's jetzt rund um die Uhr

Neuer 24-Stunden-Bereich im Café in Wies. WIES. Das Café-Pub Krainer in Wies hat jetzt rund um die Uhr geöffnet. Kühle Drinks und Snacks sowie Spiel und Spaß mit Billard, Darts und Drehfußball, aber auch Sportübertragungen via TV gibt es ab sofort 24 Stunden lang. Die Getränkeautomaten sind nur außerhalb der Geschäftszeiten in Betrieb, da ein Selbstbedienungspreis gilt. Der Zugang zum 24-Stunden-Bereich ist beim ehemaligen Sonnenstudio gegenüber der LWG. Alkoholische Getränke gibt’s...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
3

Start-Up
"The Dublin Road": Wo man singt, lass dich nieder

"The Dublin Road" gehört zu den beliebtesten Unternehmen Österreichs. Seit Jänner 2018 betreiben Martina und Mark Farrelly in der Abraham-a-Santa-Clara-Gasse ihr Irish Pub "The Dublin Road". Mittlerweile wird es bereits zum zweiten Mal neben den besten und beliebtesten Unternehmen Österreichs in der A-List genannt. Spiel und Spaß"Unser Pub soll ein Ort für alle sein", so die Inhaber. Mit ihrem Angebot wollen sie die Kommunikation zwischen Menschen und Kulturen fördern. "Wir haben zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Perfekte Partys feiert man in Purgstalls Ortszentrum.
149

Belebung des Ortszentrums
"Diabolisches Szenario": Purgstall im Partyfieber

Zwei Scheibbser haben das Purgstaller Ortszentrum mit ihren beiden Lokalen zu einer wahren Partymeile umfunktioniert. PURGSTALL. Nachdem Werner Hajek und Michael Wagner bereits jahrelange Erfahrung in der Gastronomie-Szene gesammelt hatten, haben die beiden Scheibbser im Oktober 2016 beschlossen, das Lokal "Szenario" bei der Marktbrücke in Purgstall zu eröffnen. Zentrale Drehscheibe im Ort Doch damit nicht genug: Um das Ortszentrum richtig zu beleben – denn in Purgstall kämpft man...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Pfarrer Ivica Stankovic, Bgm. Thomas Ram, Gery Schraml, Außenstellenleiter Mario Freiberger, Tatjana Nadler und Ernst Weber. (v.li.n.re.)

Wirtschaft
Papperla Pub in Fischamend eröffnet

FISCHAMEND. WK-Leiter Mario Freiberger gratulierte im Beisein von Bürgermeister Thomas Ram Herrn Ernst Weber recht herzlich zur Eröffnung seines Pubs in Fischamend. Der Inhaber erklärt: "Es ist ein gemütliches Pub in leicht ländlicher Gegend und lädt zum Verweilen ein. Es gibt kleine kulinarische Speisen sowie einen gemütlichen Gastgarten der zu winterlichen Zeiten als Punsch- und Glühwein-Zone genutzt werden kann." Auch vierbeinige Lieblinge sind hier im "Papperla Pub" gerne willkommen. Mario...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ein Pub gegen das zu ruhige Zentrum

Kommentar In vielen Gemeinde sind Bars und Pubs im Zentrum unerwünscht. Zu groß ist die Sorge über betrunkene Jugendliche auf der Straße, lautes Geschrei in der Nacht oder Vandale, die das Zentrum verwüsten. Anders in Pfarrwerfen. Dort engagiert sich eben genau Bürgermeister Bernhard Weiß darum, das Dorfpub wieder zu eröffnen. Hat Weiß keine Angst, um die Ruhe im Zentrum? Schon, aber genau aus einem anderen Grund. Weiß will das Nachtleben wiederbeleben, um nicht irgendwann alleine in "seinem"...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Pfarrwerfens Bürgermeister Bernhard Weiß möchte eine Genossenschaft zur Ortskernbelebung Gründen, die auch das "Dorfpub" pachtet und betreibt.

Genossenschaft soll Pub im Zentrum betreiben

Das Dorfpub soll die Jugend vernetzen, die Zugehörigkeit stärken und so die Jungen in der Gemeinde halten. PFARRWERFEN. "Wir hatten immer zumindest eines, meistens sogar zwei Pubs im Zentrum. Aktuell haben wir aber keine Bar mehr, in der sich die Einheimischen treffen können und es schaut auch nicht danach aus, als würden wir bald neue Pächter finden", sagt Pfarrwerfens Bürgermeister Bernhard Weiß. Pub soll Ortskern beleben Seit das "Pub Stoin" Ende Juli geschlossen wurde, weiche vor allem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Versteckte Oase: Den Gastgarten erreicht man durch das Pub.

Dublin Road Irish Pub eröffnet Gastgarten

Das jüngste Pub in der Murmetropole lockt mit einem lauschigen Innenhof-Gastgarten. Pünktlich zum Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft eröffneten Martina und Mark Farrelly den Innenhof-Gastgarten ihres Dublin Road Irish Pubs in der Abraham-a-Santa-Clara Gasse. Die Eröffnung ließen sich auch Sabrina Deutsch vom Decasa Kreativstudio oder Autor Slaven Stekovic nicht entgehen. Die Mur River Rounders unterhielten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden und auch die Cider Verkostung ließen sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Grün-weiß: Die Kuh steht für geglückte Kommunikation.
1 5

WOCHE und Dublin Road Irish Pub: „Lasst uns richtig kuhmmunizieren“

Was macht eigentlich eine lebensgroße Kuh in einem Pub? WOCHE und Start-Up initiierten spannendes Projekt. Frohes Kuhmmunizieren! Das dachten sich die WOCHE-Redaktion und das Dublin Road Irish Pub-Team und stellten eine lebensgroße Plastikkuh in das Pub! Aber warum eigentlich? „In Irland ist es normal, dass man sich mit Fremden am Nebentisch unterhält, sagen Martina Farrelly und ihr Ehemann Mark, Inhaber des Dublin Road Irish Pub. „Es ist schade, dass dies bei jungen Grazern nicht passiert“,...

  • Stmk
  • Graz
  • WOCHE Graz
Der 20-Jährige wurde von Unbekannten am Skatepark "Cradle" mit einem Besenstiel geschlagen.

Brixlegg: Brite mit Besenstiel verprügelt – Zeugen gesucht

Etwa 100 m nördlich des Tatortes fand zum Tatzeitpunkt noch das „Mittelalterspektakel zu Rattenberg“ mit mehreren Besuchern statt. Östlich grenzt ein öffentlicher Parkplatz an den Skaterpark an. Allfällige Zeugen des Vorfalles werden ersucht sich bei der PI Kramsach unter 059133 / 7213 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. BRIXLEGG/RATTENBERG (red). Unbekannte Täter schlugen am 29. April in der Zeit zwischen 1 Uhr und 1:25 Uhr beim „The Cradle Skaterpark“ in der Innsbrucker Straße...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.