Schafkäse

Beiträge zum Thema Schafkäse

Lokales
<f>Im Lamperlstall:</f> Bezirksbäuerin Veronika Heinz, Bauernbundbezirksobmann Reinhold Mader, Sabine und Gottfried Kahrer.

"Wir müssen uns anpassen"

BEZIRK LILIENFELD. 2018 war kein gutes Jahr für die niederösterreichischen Bauern. Der Borkenkäfer und die Trockenheit ließen die Einkünfte sinken. Laut Bauernbund sind viele Betriebe in ihrer Existenz gefährdet. Doch Betriebe wie Familie Kahrer in St. Veit denken nicht an´s Aufgeben, sondern passen sich den Veränderungen des Marktes an und entwickeln neue Ideen. Auf Qualität setzen Mit Lilienfelds Bezirksbauernbundobmann Reinhold Mader besuchten die Bezirksblätter den Hof im St. Veiter...

  • 28.02.19
Wirtschaft
"Selber Orth. Alles Neu": Berthold und Birgit Schrefel betreiben eine Käserei, einen Hofladen und Ferienwohnungen in Göstling an der Ybbs.
2 Bilder

"Selber Orth. Alles neu."
Käserei wurde jetzt in Göstling eröffnet

Die Biobauern Berthold und Birgit Schrefel aus Göstling haben eine neue Käserei eröffnet. GÖSTLING. Mit ihrem "Mostviertler Schofkas" haben sich die Biobauern Berthold und Birgit Schrefel aus Göstling an der Ybbs bereits einen Namen gemacht. Nun haben sie den nächsten Schritt getan: Kürzlich haben sie im Rahmen eines großen Hoffestes eine neue Käserei, Ferienwohnungen und einen Hofladen auf ihrem Biobauernhof Orth eröffnet. "Selber Orth. Alles neu." Das Motto des Fests spiegelte auch...

  • 08.10.18
Leute
Ein Vorschlag für heisse Tage: Schafkäse mit Kernöl
2 Bilder

Oma Cilli heute sind wir faul !!

Da konnte es noch so heiß sein Oma Cilli stand bei ihrem Sparherd und legte ein Scheitel Holz nach dem anderen ein um ein "richtiges" Feuer zusammen zu kriegen, wie sie immer sagte. In der Küche hatte es tropische Temperaturen und alle machten einen großen Bogen um diese Räumlichkeit. Nur wenn es dann zu duften begann und der Magen knurrte dann war man zur Stelle. Vom kalten Essen hielt Oma Cilli gar nichts. "Das ist was für faule Köchinnen" betonte sie immer wieder. 

  • 25.07.18
  •  12
  •  7
Freizeit
3 Bilder

RANKING: Sechs erfrischende Salatideen "Wassermelonensalat" – mit Video

Salat mit Wassermelone? Aber ja! Der Exot in unserer Auswahl besticht durch eine spannende Mischung von Geschmacksrichtungen durch Brunnenkresse, Schafkäse, Minze, Limette und Wasabi. Die Wassermelone steuert hier noch ein besonders saftiges Erfrischungsplus bei. Fleischtiger legen ein paar dünne Scheiben Fenchelsalami zwischen die Stücke. Wassermelonen-Salat für 4 Personen 150 g Brunnenkresse (alternativ geht auch Vogerlsalat) 125 g Radieschen 600 g Wassermelone150 g Feta30 g...

  • 25.07.18
Lokales
Elisabeth und Hannes Raser sind stolz auf ihren Schafkäse. Der Familienbetrieb verwöhnt seit 34 Jahren mit regionalen Spezialitäten.
2 Bilder

Carnuntum Hofmarkt beim Raser

Der 17. August ist ein Pflichttermin für Genießer regionaler Spezialitäten. PACHFURTH. Ein Einkauferlebnis der besonderen Art erwartet Sie am 17. August von 14:00 bis 20:00 Uhr in Pachfurth. Über 20 Bauern und Direktvermarkter treffen sich beim Pachfurther Familienbetrieb Raser, um ihre selbsterzeugten Produkte am Markt zum Verkosten und zum Kauf anzubieten. Kulinarische Genüsse wie Speck, Blunz'n, Bratwürste, Bauerngeselchtes, Käse, Obst, Marmeladen, Mehlspeisen, Essig, Öle, Nudeln, Brot, uvm....

  • 13.07.18
Freizeit

Moments & Thoughts Poems - Die Kleinen ganz groß - Rezept dazu famos ;-)

Nun sind die Kleinen  auch schon rot Nun ist's soweit, s'ist an der Zeit, das Warten hat sich schon gelohnt mit Früchten werd ich nun belohnt, ganz wunderbar zu Käse, Wein, oder in den Salat hinein, die kleinen Paradeiser hier, die schmecken nicht nur Dir und mir, zwar kommt auch her so manch Getier, doch halt die Früchtchen g'hörn nur mir, am besten schnell gepflückt vom Strauch, so knackig frisch ich freu mich auch, die Nächsten werden auch schon rot, die kommen dann direkt aufs...

  • 20.06.18
  •  11
  •  14
Lokales

Tag der Offenen Tür am Biobauernhof Kölbel

Wir feiern 30 Jahre Ab-Hof-Verkauf und 30 Jahre Schafkäseproduktion. Von 10:00 - 19:00 Uhr zeigen wir allen Interessierten unseren Hof mit: Mutterkühen in verschiedenen Rassen Ostfriesische und Lacaune Milchschafe Schweine der Rasse Kune-Kune und Schwäbisch-hällische Geflügel von der Wachtel bis zum Nandu Kaninchen, Katzen und Hudn Rico Weiters bieten wir einen Einblick in die Hofkäserei Verkostung von verschiedenen selbst erzeugten Produkten wie Most, Schnaps, Käse, Brot...

  • 19.07.16
Lokales
Christine und Walter Haslehner aus Steinbach an der Steyr

Neuntes "Kasermandl" in Gold für Schafkäse aus Steinbach/Steyr

Die Schafkäsespezialitäten von Familie Haslehner wurden zum wiederholten Male ausgezeichnet. STEINBACH/STEYR (wey). 381 Käse- und Milchprodukte aus sieben Bundesländern wurden im Vorfeld der Wieselburger Messe – im Rahmen der Prämierung „Kasermandl in Gold“ – verkostet. Erfolgreich verlief die Bewertung (wieder) für Christine und Walter Haslehner aus Steinbach an der Steyr. Ihre Käsespezialität "Steinbacher Schafrolle" wurde mit dem "Kasermandl in Gold" ausgezeichnet. Verkostet wurden die...

  • 12.07.16
Wirtschaft
Preisverleihung: LK-Präsident Franz Reisecker, Annemarie Brunner, Daniela Spitzer, Andrea Höglinger, Petra Wahl, Landesrat Max Hiegelsberger, Maria Dachs, LK-Direktor Friedrich Pernkopf.
2 Bilder

Bäuerliche Unternehmerin: Platz zwei für Schafbäuerin

ST. MARIENKIRCHEN. Bäuerinnen, die selbstbewusst ihren Arbeitsplatz am Bauernhof schaffen, werden seit 2009 von der Landwirtschaftskammer OÖ mit dem Titel "Die bäuerliche Unternehmerin" ausgezeichnet. Die Preisträgerin 2015 wurde heuer im Rahmen der Rieder Messe gekürt. Als Siegerin ging Andrea Höglinger aus Leonding (Bezirk Linz-Land) hervor. Platz zwei ging an Daniela Spitzer aus St. Marienkirchen am Hausruck. Die ausgebildete Krankenschwester hat auf den Betrieb eingeheiratet. Dort sorgt sie...

  • 29.09.15
Leute
Johannes Hauer verkauft am Bauernmarkt Fleischprodukte aus der eigenen Produktion.
2 Bilder

Der Bauernmarkt in Purgstall hat Saison

PURGSTALL. Die Landwirtschaft spielt in Purgstall eine bedeutende Rolle, und daher ist der Bauernmarkt eine beliebte Veranstaltung. "Ich biete an meinem Stand vor allem Brot und Schafkäse an", so Landwirtin Maria Zulehner.

  • 13.04.15
Lokales

WOHLFÜHLEN: Frühlingssalat

Zubereitung: Zwei Bio-Eier ca. 8 Min. hart kochen. 1 Bund Rucola, kurz waschen, abtropfen lassen und etwas schneiden, in einem Teller anrichten. Eine Tomate achteln, eine Avocado teilen, entkernen und mit einem gr. Löffel aus der Schale heben, Spalten schneiden und darüber verteilen. Ein Stück Schafkäse od. Mozzarella in Würfel schneiden, dazugeben. Die inzwischen gekochten Eier mit einem Messer halbieren und mit einem kl. Löffel aus der Schale heben und dekorieren. Salz, Pfeffer, Olivenöl und...

  • 10.03.15
  •  2
Wirtschaft
Firmengründer Franz Aschauer (re.) sieht in der Produktion nach dem Rechten.
24 Bilder

8000 Stück Schafkäse für ganz Österreich

Genießer in ganz Österreich schwören seit vielen Jahren auf den Gaflenzer Schafmischkäse. GAFLENZ. Der Schafmischkäse der Gaflenzer Bauernladen GmbH ist eine Erfolgsgeschichte. Dabei hat anfangs gar nichts danach ausgesehen. Franz Aschauer, Begründer des in ganz Österreich beliebten Produkts, hat 1983 den landwirtschaftlichen Betrieb seines Vaters in Oberland übernommen und gegen dessen Willen von Rinder- auf Schafzucht umgestellt. „Ich wollte immer schon Schafe halten“, erzählt Aschauer, der...

  • 22.04.14
Lokales
136 Milchschafe, vier Böcke und ein paar kleine Lämmer sind auf Sepp Eisls "Seegut" in Abersee zu Hause.
6 Bilder

Mit zwei Schafen startete Sepp Eisl vor 30 Jahren eine Erfolgsgeschichte

Sepp Eisls Schafmilchspezialitäten gibt es mittlerweile vom Arlberg bis nach Wien zu kaufen Vor rund 30 Jahren hat Sepp Eisl mit der Schafwirtschaft begonnen. "Er hat sich damals zwei Schafe gekauft – so wie sich andere halt ein Moped gekauft haben", erinnert sich Ehefrau Christine. "Ich habe gesehen, dass man mit der Kuhmilchwirtschaft aufgrund der Milchkontigentierung keine großen Sprünge machen kann – da habe ich nach Alternativen gesucht und die Schafe waren da eine gute Möglichkeit." Und...

  • 18.04.14
Lokales
2 Bilder

"Echt Salzburg": Ein Landesrat und ein ehemaliger Landesrat zeigen, wie es geht

Anlässlich der bevorstehenden Woche der Landwirtschaft dreht sich bei den Bezirksblättern alles um "Echt Salzburg": Die Bezirksblätter haben dazu auch den ehemaligen Agrarlandesrat und und Schafbauern Sepp Eisl auf seinem "Seegut" in Abersee besucht. Und dem amtierenden Agrarlandesrat Sepp Schwaiger haben die Bezirksblätter beim Kochen mit Salzburger Zutaten über die Schulter geschaut. Mehr dazu in der am 23. und 24. April erscheinenden Ausgabe der Bezirksblätter Salzburg oder online hier.

  • 16.04.14
  •  1
Lokales
Aktionstag im Einkaufszentrum Tabor, v. li.: Rosa Zöttl, Bezirksbäuerin Traudi Huemer, Veronika Ploner, Erich Mayrhofer (Tabor-Abteilungsleiter).
22 Bilder

„Lebensmittel sind kostbar“

Einen Aktionstag veranstalteten die Bäuerinnen des Raums Steyr am 23. Oktober im Einkaufszentrum Tabor in Steyr. STEYR. „Hhmm, schmeckt sehr gut!“ Kostproben von feinem Schafkäse und Topfenaufstrichen boten Bezirksbäuerin Traudi Huemer und Direktvermarkterin Rosa Zöttl aus Maria Neustift beim Bäuerinnen-Aktionstag an einem Standl im Tabor an. Das Echo der Konsumenten war sehr gut, viele blieben stehen, informierten sich über Lebensmittel und Restlverwertung und verkosteten die regionalen...

  • 23.10.13
Lokales
Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich mit Walter und Christine Haslehner, sowie Walter Haslehner jun

Hofkäserei Fam. Haslehner: "Kasermandl" in Gold

STEINBACH/STEYR. Auch heuer wurden im Rahmen der Wieselburger Messe " INTER-AGRAR 2013" wieder zahlreiche Käse- und Milchprodukte prämiert. Bereits im Vorfeld dieser Messe wurde zum 15. Mal der Wettbewerb um das "Kasermandl in Gold“ durchgeführt. Mit diesem Wettbewerb soll auch den regionalen Erzeugern von Milchprodukten eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich geboten werden. Dabei wird das Produkt auf Aussehen- äußerlich, sowie innerlich-, Konsistenz, Geruch und vor...

  • 30.07.13
Leute
3 Bilder

Weyrer Tourismusschüler auf kulinarischer Entdeckungsreise

Exkursion zu preisgekrönten Schafkäseproduzenten in Weyer Die ersten Klassen der Tourismusschulen Weyer (HF und HLT) unternahmen mit ihren Lehrern Christoph Salcher und Ulli Kranner einen Ausflug zu Herrn und Frau Kaltenbrunner im Weyrer Ortsteil Küpfern, die seit Jahren einen der besten Schafkäse Österreichs produzieren. Am Hof der Familie Kaltenbrunner ging es gleich in den Stall zu den Milchschafen. Die kleinen Lämmer fanden alle besonders süß. Danach folgten die Klassen Herrn...

  • 18.06.13
Leute
3 Bilder

Tourismusschüler auf kulinarischer Entdeckungsreise

Exkursion zu preisgekrönten Schafkäseproduzenten in Weyer Die ersten Klassen der Tourismusschulen Weyer (HF und HLT) unternahmen mit ihren Lehrern Christoph Salcher und Ulli Kranner einen Ausflug zu Herrn und Frau Kaltenbrunner im Weyrer Ortsteil Küpfern, die seit Jahren einen der besten Schafkäse Österreichs produzieren. Am Hof der Familie Kaltenbrunner ging es gleich in den Stall zu den Milchschafen. Die kleinen Lämmer fanden alle besonders süß. Danach folgte die Gruppe Herrn Kaltenbrunner...

  • 18.06.13
Lokales

Wieder mit Listerien verseuchter Käse aufgetaucht

Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser: „Rückholaktion für „Paprika gefüllt mit Schafskäsezubereitungen“ des Herstellers „Der Käsemacher“ läuft und wird von Lebensmittelaufsichtsbehörde überwacht!“ Neuerlich ist ein mit Listerien verseuchtes Käseprodukt aufgetaucht. „Insgesamt sind 539 Packungen der betroffenen Charge des Produkts „Paprika gefüllt mit Schafskäsezubereitungen“ des Herstellers „Der Käsemacher“ aus Waidhofen/Thaya im Lebensmittelhandel im Umlauf. Die Rückholaktion wurde vom...

  • 29.05.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.