Alles zum Thema Vermarktung

Beiträge zum Thema Vermarktung

Lokales
Patrick Pammer, Obmann Robert Rosenauer und Andreas Knollmayr (v. l.) präsentieren ihre ersten Produkte unter der neuen Regionalmarke.
6 Bilder

„Wir Mühlviertler“ präsentieren Eigenmarke

Mit eigener Regionalmarke will der Verein „Wir Mühlviertler“ regionale Produkte vermarkten. NIEDERWALDKIRCHEN, REICHENAU (hed). Die Idee, eine eigene Regionalmarke zu kreieren, präsentierte der Niederwaldkirchner Kaufmann Andreas Knollmayr vom Verein „Wir Mühlviertler“ bei den unterkagerer sunnseitn Gesprächen 2012. Der Förderverein zur Stärkung der regionalen Entwicklung betreibt erfolgreich einen Tauschkreis mit derzeit 150 Mitgliedern. „Mit der neuen Regionalmarke wollen wir Kleinbauern...

  • 17.04.13
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Heumilchbauer Albert Starlinger bei der Arbeit.
2 Bilder

BioRegion Mühlviertel setzt Initiative zur Heumilch-Produktion

BEZIRK, MÜHLVIERTEL. Bio-Heumilch ist die Krone der Qualitats-Milcherzeugung. Einige Bauern in der BioRegion Muhlviertel produzieren Bio-Heumilch und wollen jetzt die Vermarktung in geregelte Bahnen lenken. Derzeit wird Heumilch im Muhlviertel nicht getrennt gesammelt, sondern von den Molkereien gemeinsam mit der Biomilch von Erzeugern, die auch Silage als Futtermittel einsetzen, verarbeitet. „Da die Nachfrage fur Heumilch sowohl als Frischmilch als auch fur die Kaseproduktion standig...

  • 24.07.12
  •  1
Wirtschaft
Die Wirtschaftskammer Oberösterreich will Kleinstunternehmen vermitteln, wie sie mehr Kunden gewinnen können.

Bessere Vermarktung für Linzer Kleinunternehmer

Kleinstbetriebe sind oftmals wirkliche „Einzelkämpfer“. Speziell für diese Unternehmen hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich daher die Veranstaltung „Ab morgen erfolgreicher – Kunden gewinnen mit Herz und Verstand“ zusammengestellt. Am 12. April erfuhren Unternehmer, wie sie ihre Produkte und Dienstleistungen besser vermarkten, wie es anderen Kleinstunternehmern geht, wie sie Stolpersteine überwinden und neue Chancen erkennen. „Ein-Personen-Unternehmen sowie Kleinstbetriebe sind ein...

  • 19.04.12
Wirtschaft
Hermann Huber, Gertraud Strele (Kirchberg) und Stefan Hörtnagl mit einem der 30 Heumilch-Plakate.

Heumilchverein mit Erfolgen

130 Vereinsmitglieder produzieren hochwertige Heu- und Almmilch REITH/BEZIRK (niko). Eine positive Bilanz und einen Zukunftsausblick mit gemischten Gefühlen präsentierte Obmann Hermann Huber (Kitzbühel) bei der 2. Generalversammlung des Heu- und Almmilchvereins Kitzbüheler Alpen. Rund 130 bäuerliche Mitglieder umfasst der Verein, die „hartkäsetaugliche Milch“ produzieren und dafür derzeit rund 3,5 Cent Zuschlag von der TirolMilch erhalten. „Ich hoffe, die Tendenz geht nach oben“, so Huber....

  • 31.01.12
Lokales
Egon Hagenhofer, ist seit Jahrzehnten ein ehrenamtlicher Spezialist für die Vermarktung seiner Heimatgemeinde.

Ehrenamtliche Tourismuswerber...

DORFGASTEIN (rau). Der Dorfgasteiner Pensionsbesitzer Egon Hagenhofer war viele Jahre ein engagierter Obmann der Dorfgasteiner Privatzimmervermieter, bis er vor einigen Jahren sein Amt zurücklegte. Da nach seinem Ausscheiden die Aktivitäten der Privatzimmervereinigung immer geringer wurden, hat er sich vor zwei Jahren zur Gründung der Werbekooperation Dorfgastein entschlossen. Ein kleines Team von ehrenamtlichen Helfern, rund um Egon Hagenhofer, kümmert sich nun selbst um die Vermarktung der...

  • 06.05.11