.

zauberteppich

Beiträge zum Thema zauberteppich

Der Zauberteppich von Sunkid bringt die Skifahrer auf den Berg, oder besser die Müllverbrennungsanlage.
6

Imster Firma Sunkid beteiligt
Skifahren auf einer Müllverbrennungsanlage

IMST/COPENHILL. Im flachen Dänemark sind die Voraussetzungen zum Skifahren aufgrund der fehlenden Berge nicht gegeben. Die rund 600.000 dänischen Skifahrer mussten bisher nach Norwegens oder noch weiter reisen. Jetzt gibt es eine tolle Alternative - allerdings mit ungewöhnlichem Ausblick: statt einem Bergpanorama erwartet die Sportler ein Ausblick über Kopenhagen. Imster Firma plante mitKürzlich wurde in Dänemark die wohl außergewöhnlichsten Skipiste der Welt eröffnet: der CopenHill. Damit...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Am 7. Dezember startet in den heimischen Skigebieten die Wintersaison

Wolfsberg
Die Skisaison steht vor der Tür

Bald können sich Wintersportler wieder auf den Pisten der heimischen Skigebiete vergnügen. VÖLKERMARKT, WOLFSBERG. Über den Sommer rüsteten sich die Skigebiete für die bevorstehende Wintersaison. Mit einigen neuen Investitionen möchten die Betreiber zahlreiche Wintersportler auf die Berge locken.  Der Winter nahtSobald der erste Schnee fällt, beginnen die Arbeiten an den Pisten. Um das Angebot in den Skigebieten attraktiver zu gestalten, gibt es fast jährlich Investitionen in verschiedenen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Skinachwuchs ist begeistert: Elena Teufl und Marie Steinacher testen den neuen "ZauBÄRteppich" am Hochbärneck.
2

Neue Attraktion
"ZauBÄRteppich" begeistert den Skinachwuchs am Hochbärneck

Im kleinen Skigebiet am Hochbärneck wurde vor Kurzem eine neue Attraktion für die jüngsten "Skihaserln" eröffnet. ST. ANTON. Betriebsleiter Manfred Hauss und Kundenbetreuer Alexander Steinacher von der Raiffeisenbank freuten sich sehr über eine neue Investition von Almwirtin Erika Pieber für die kleinen "Ski-Haserln" am Hochbärneck. Vor Kurzem fand auf der Alm in St. Anton an der Jeßnitz die Eröffnung des "ZauBÄRteppichs" statt. Skinachwuchs ist begeistert Elena Teufl aus Purgstall und Marie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Pistenpinguin Paul sorgt für den Extraspaß der jüngsten Pistenflitzer
1 4

Neues aus dem Schneeland Wenigzell

Im Schneeland Wenigzell gibt es einen neuen Zauberteppich, mit 90 m der längste der Oststeiermark, der auf die Pistenflitzer von morgen wartet. Die Schihütte wurde zum Teil neu adaptiert, mit einem, im neu eingerichteten Wintergarten tollen Rundumblick direkt auf die Piste. Für die extra Portion Spaß der Kleinen sorgt der Pistenpinguin Paul von der Schischule. Freitags ist die Piste von 18:30 – 21Uhr für Nachtschilauf geöffnet. Jeden Freitag ist „Ribs day“ im Schneeland Wenigzell, bei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz

Videos: Tag der offenen Tür

Lustig geht‘s her, beim Zauberteppich! Mitten im Ort können die Kinder gratis Skifahren lernen oder Bobfahren.
3

Skifahren für die Kleinen
Der Zauberteppich von Gröbming

Mit dem Zauberteppich bietet die Marktgemeinde Gröbming ein Winterangebot für Kinder an. Nicht nur Einheimischen, auch Gäste nehmen dieses kostenlose Angebot an. Mitten im Ort, beim ehemaligen Tontschenleitn-Lift, können in leichter Hanglage die Kinder Skifahren lernen, Rodeln oder Bobfahren. Mit dem Zauberteppich wird der Aufstieg erleichtert und so zum Kinderspiel. Dank Schneemeister Mario Rauch wurde bereits Mitte Dezember der Betrieb aufgenommen. Sogar Familien aus der Bezirksstadt Liezen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
4

Zauberteppich für die Kinder am Glungezer

Für Kinder, die mit dem Skifahren anfangen, steht ab sofort etwas unterhalb der Halsmarterstation ein Fließband (Zauberteppich) bereit. Für Verwirrung sorgte, dass das Band erst am Nachmittag des 3.Februar im Betrieb genommen wurde, obwohl es schon einige Tage vorher montiert war. "Da der Zauberteppich neu ist, musste er erst von der BH genehmigt werden. Das dauerte ein bisschen. In den nächsten Wintersaisonen wird dann das Fließband schon zu Saisonbeginn zur Verfügung stehen", erklärte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Skigebiet Veitsch hat einen Zauberteppich

Der Zauberteppich wurde am 5.Jänner 2016 für die Kinder in Betrieb genommen. Was der Zauberteppich ist erklärt uns der Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Veitsch. Möchten sie auch einen Kurzbericht? http://www.pesendorferfilm.at

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
2

Ski-Kinder fliegen mit Zauberteppich

Skigebiet Weinebene investiert eine halbe Million Euro in überdachten Kinderlift. petra.moerth@woche.at WEINEBENE. Auf eine kärntenweit einmalige Neuigkeit dürfen sich die jüngsten Skifahrer in der kommenden Wintersaison 2015/16 im Skigebiet Weinebene freuen: "Da unser alter Tellerlift bereits sehr desolat war, haben wir uns zum Bau eines neuen Kinderliftes entschieden", informiert Manfred Vallant, einer der beiden Geschäftsführer des Skigebietes Weinebene, die WOCHE-Leser. Überdachter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Der neue Zauberteppich sorgt besonders bei den Club-Senioren für einen bequemen "Aufstieg".
2

Zauberteppich als neue Attraktion am Golfclub Maria Theresia - Haag am Hausruck

Haag am Hausruck. Rund 100.000 investierten die Mitglieder des Golfclubs im Herzen desHausruckviertels, um Greenfeespielern und Mitgliedern den extrem steilen Anstieg vom Grün der Spielbahn 7 zum Abschlag des 8. Loches zu erleichtern. Was nachLuxus aussieht, hat ganz konkrete wirtschaftliche Hintergründe. „Golf ist ein Sport für alle Generationen. Daher wollen wir Greenfeespielern und Mitgliedern jeden Alters, diese Erleichterung bieten“, sagt Club-Präsident Wolfgang Schachinger. Unter der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Othmar Prizovsky
Ab auf die Piste heißt es auf der Dollwiese - egal ob mit Ski, Schlitten oder Bobs.

Für Kids: Schifahren auf der Dollwiese

Der Zauberteppich geht von 6. bis 9. Februar in Betrieb und ist gratis benutzbar. Der 100 Meter lange Zauberteppich auf der Dollwiese in Hietzing lädt wieder zum Rodeln, Bob- und Skifahren ein. Ob auf der Dollwiese genug Schnee liegt und der Zauberteppich fährt lässt sich telefonisch bei der Auskunft der MA 51 (Sportamt) erfragen die den Lift betreibt und kostenlos zur Verfügung stellt: 01-4000 51151 Fahren bis zur Dunkelheit Bei Einbruch der Dunkelheit stellt der Zauberteppich seinen Betrieb...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Einsatz: FP-Gemeinderat Günter Kasal setzt sich für den Zauberteppich ein.

Dollwiese: Warten auf den Winterspaß

Der Skilift wurde bereits im Frühjahr 2012 ersetzt. Jetzt fehlen Genehmigungen für den neuen. (ag). Der Winterspaß auf der Hietzinger Dollwiese lässt weiter auf sich warten. Nachdem der alte Schlepplift demontiert worden war, hat das Sportamt letztes Jahr einen Zauberteppich, eine Art Förderband für Skifahrer, errichtet. Stillstand seit 2012 Innerhalb weniger Tage wurde 2012 bei größter Kälte von den Mitarbeitern des Sportamtes der Lift errichtet. Zwölf Monate später fehlt noch immer die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Benny Corrigan - V-Technik pur!
28

Schilifte Kolsassberg Kolsass Weer

"Ein kleines aber feines Schigebiet" Unter diesem Motto dürfen wir Ihnen die "Schilifte Kolsassberg, Kolsass, Weer" in Kolsassberg vorstellen. Ein Schlepplift und ein Zauberteppich, der auch die Kleinsten "auf den Berg bringt", steht am Kolsassberg für Sie bereit. Die Attraktion am Kolsassberg: Schispringen auf Schisprungschanzen mit Alpinschi! Mehrere Sprungschanzen stehen allen Sprungbegeisterten zum Springen zur Verfügung! Täglich geht die "Springerpost" bei den Kindern/Jugendlichen ab! 1x...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Franz Stöckl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.