Akupunktur

Beiträge zum Thema Akupunktur

Gesundheit
Peter Naumann ist seit Kurzem im Revital Aspach für die osteopathische Behandlung von Patienten zuständig.

Revital Aspach
Neues Teammitglied im Revital Aspach

Unter dem Motto "Die Zukunft heißt Prävention" hat sich das Revital Aspach für die Zukunft einiges vorgenommen.  ASPACH. 1991 hat Gerhard Beck das Revital in Aspach gegründet. Seit Beginn, setzt sich die gesamte Familie Beck für die Rehabilitation von Patienten ein. Im Fokus steht dabei eine ganzheitliche Diagnositk und das Erarbeiten individueller Therapiekonzepte. Diese sollen nachhaltige Gesundheit und Lebensqualität garantieren.  Orthopädie und Osteopathie  Mit Peter Naumann hat das...

  • 24.05.19
Gesundheit
Sabina Gabriel klopft bei der EFT Technik bestimmte Meridianpunkte ab, um diese zu aktivieren.
4 Bilder

Energieblockaden lösen
Frei werden durch „Emotional Freedom Technik“

Den Ballast des Alltags abzuwerfen, lernt man durch die einzigartige Technik von Sabina Gabriel. ST.PETER (hed). „Die Ursache aller negativen Launen und emotional bedingten, körperlichen Probleme ist eine Störung des Energiesystems unseres Körpers", lautet ein Satz der energetischen Psychologie. Die „Emotional Freedom Technik“ (EFT) ist eine Klopftechnik, die auf Körper, Geist und Seele wirkt. "Das Ziel ist es, Energieblockaden zu lösen“, erklärt Behindertenpädagogin Sabina Gabriel. Diese...

  • 18.04.19
Lokales
Dr. Claudia Prasch, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Innere Medizin, und Dr. Günther Malek, Allgemeinmediziner und Gründer des Zentrums für Integrative Medizin (v.l.n.r.)
4 Bilder

Schmerztherapie
Trinicum hilft bei Schmerz

Das schmerzmedizinische Zentrum am Schwarzenbergplatz will Schmerztherapie neu erlebbar machen. Mit “TRINICUM” (Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie) eröffnete am Schwarzenbergplatz 6 ein Ärzte-Zentrum, das neue Wege gehen will und Schul- und Komplementärmedizin auf Augenhöhe bringen möchte. Ein Spezialisten-Team auf imposanten über 1000 Quadratmetern mit einem integrativen Ansatz. Ein Team aus zehn Ärzten und Ernährungswissenschaftlern, sechs Physio- und fünf...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Weder Zeckenbiss noch Tattoo oder Piercing führen zu einem lebenslangen Ausschluss vom Blutspenden.

Von Fehlinfos und Unsicherheiten:
Blutspenden trotz Reise?

BEZIRK (str). 'Zahlt es sich überhaupt aus den Fragebogen auszufüllen, wenn ich vor Kurzem einen Schnupfen hatte?' ist eine der Fragen, die potentielle Spender oft an Sabine Rainer stellen. Sie ist Ortsausschussmitglied des Roten Kreuzes Grünburg und betreut die Menschen während der Blutspendeaktionen. Bei Krankheit gilt: Am besten dem anwesenden Arzt davon erzählen. "Er entscheidet dann, ob eine Spende möglich ist", so Rainer. Grundsätzlich muss nach Verkühlungen je nach Höhe des Fiebers zwei...

  • 18.02.19
Wirtschaft
Die Kassenärztin Michaela Tschernigg eröffnet am 11. Juni ihre neue Praxis im Aichelburg-Haus

Wolfsberg: Ärztin eröffnet neue Praxis in der Spitzgasse

Dr. Michaela Tschernigg ordiniert ab 11. Juni im Aichelburg-Haus. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Bereits seit April ordiniert die vormalige Wahlärztin Michaela Tschernigg, Ärztin für Allgemeinmedizin und Akupunktur, mit einem Kassenvertrag in Wolfsberg. Über die Lavant gesiedelt Vor Kurzem übersiedelte sie mit ihrer Kassenarztpraxis aus der Herrengasse 8 über die Lavant in die Spitzgasse 3. Ihre rund 160 Quadratmeter große Ordination im generalsanierten Aichelburg-Haus nimmt mit 11....

  • 04.06.18
Lokales
Qi-Fluss im Lot: Die Akupunkturnadeln an ausgewählten Punkten sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers stimulieren.
5 Bilder

Abseits von Schulmedizin: Von Blutegeln bis zur Hypnose

Akupunktur, Hypnose oder Blutegeltherapie: In Graz gibt es nicht nur schulmedizinische Versorgung. Egal ob LKH oder UKH, allgemeiner Arzt, HNO-Facharzt oder Zahnarzt – das schulmedizinische Angebot in Graz ist groß. Aber auch komplementär- und alternativmedizinische Optionen sind in der Murmetropole zu finden. Die WOCHE hat sich mit Experten für Hypnose, Blutegeltherapie, Akupunktur und Co. unterhalten.  Menschliche Nadelkissen Akupunktur ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode der...

  • 29.03.18
Gesundheit
www.schmerztag.at

10. Wiener Schmerztag

Unter dem Motto „Schmerzen – vorbeugen, richtig diagnostizieren und behandeln!“ findet am 9. März in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr im Wiener Rathaus ein Infotag rund um die „Volkskrankheit Schmerz“ statt. Der Eintritt ist frei! (Infos: www.schmerztag.at) Im Rahmen dieses interaktiven Infotages stehen Vorträge, Gesundheitsstationen und persönliche Beratungsgespräche auf dem Programm. Namhafte ExpertenInnen informieren über Schmerzprävention, die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten sowie...

  • 31.01.18
GesundheitBezahlte Anzeige

Dr. med. Wolfgang Köhler

Facharzt für Orthopädie und orthopädische ChirurgieArzt für AllgemeinmedizinÖAK-Diplom für Manuelle MedizinÖAK-Diplom für Akupunktur Terminvereinbarung unter: 0676/7265914 oder office@doktorkoehler.at Parken: Parkplätze vorhanden Ordination ist Barrierefrei erreichbar! Ordination Leibnitz (Kindermannzentrum) Dechant-Thaller-Straße 34B 8430 Leibnitz Tel: 0676/7265914 Fax: 03452/76844 www.doktorkoehler.at

  • 31.01.18
Lokales
Susanne Nachtigall ist Ärztin für TCM in Klagenfurt und kennt wirksame Hausmittel, die bei grippalen Infekten helfen

Kräuter können helfen

TCM und Heilkräuter können bei vielen Erkrankungen helfen und sind auch bei Infekten sehr hilfreich. KLAGENFURT (lmw). Schnupfen und grippale Infekte sind jetzt in der kalten Jahreszeit wieder an der Tagesordnung. Wie Großmutters berühmte Hausmittelchen kann auch die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit ihrer Kräuterlehre helfen. Disharmonie erkennen Die Traditionelle Chinesische Medizin befasst sich mit funktioneller und ganzheitlicher Medizin und baut auf dem Konzept Konfuzius...

  • 13.12.17
  •  1
Gesundheit
"Um Frauen während der Geburt Erleichterung zu verschaffen, hat die Homöopathie zu Recht in vielen Kreißsälen Einzug gefunden", sagt Bianca Ebetshuber, Hebamme am Landeskrankenhaus Schärding.

Geburtshilfe: Homöopathie hat in Schärdings Kreißsäle Einzug gehalten

Die Hebammen am Landeskrankenhaus Schärding haben bereits viel Erfahrung gesammelt in Homöopathie, Aromatherapie und Akupunktur. SCHÄRDING. „Einigen homöopathischen Mitteln wird eine positive und hilfreiche Wirkung während des Geburtsgeschehens zugeschrieben“, erklärt Bianca Ebetshuber, Hebamme am LKH Schärding. Nach entsprechender Aus- und Fortbildung können Hebammen durch genaues Beobachten und Sammeln von Symptomen sowie durch eine sorgfältige Auswahl der richtigen homöopathischen Arznei,...

  • 27.11.17
Lokales
Die Räume sind hell und lichtdurchflutet.
2 Bilder

Baureportage Ebners: Räumliche Balance als Segen für Körper und Geist

Außen rundherum grün, innen hell, freundlich und offen. In den Räumlichkeiten von "Ebners – wir fördern Gesundheit" kann man – ob nun z.B. im Coaching-Gespräch, bei der Bioresonanz oder Akupunktur, die Seele baumeln lassen. Die Wärme des Holzes und die natürlichen Farben sorgen für eine optimale Balance. Dank einer flexiblen Faltwand und einer Multimediaanlage eignen sich die Räume auch für Vorträge und Seminare. Die Ausstattung wurde vor Kurzem übrigens um ein neues TCM-Akupunkturgerät...

  • 04.09.17
Gesundheit
1,6 Millionen Österreicher sind Allergiker. Mittlerweile reagiert auch jedes dritte Kind auf etwas allergisch.
2 Bilder

Allergien mithilfe von Akupunktur bekämpfen

PERG. Die Frühlingszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Für Allergiker kann diese zur Qual werden. Pollen, Gräser und Insekten sind präsenter denn je. Auch eine Vielzahl an Kindern ist von Allergien betroffen. "In den vergangenen 20 Jahren hat sich in Österreich die Zahl der Allergiker auf rund 1,6 Millionen verdoppelt. Heute reagiert bereits jedes dritte Kind auf etwas allergisch", erklärt der Perger Kinderarzt Edwin Schwarzinger. Unter einer Allergie versteht man die...

  • 19.04.17
Gesundheit
Dr. Nadja Riautschnig - Ärztin für Allgemeinmedizin
4 Bilder

Vortrag: Anerkannte Ganzheitsmedizin - Akupunktur und Homöopathie

Frau Dr. Nadja Riautschnig - Ärztin für Allgemeinmedizin - wird in ihrem Vortrag einen Überblick über anerkannte, die Schulmedizin ergänzende medizinische Behandlungsmöglichkeiten geben. Anhand praktischer Beispiele wird der Ablauf verdeutlicht. Anschließend besteht die Möglichkeit Fragen zur Anwendung bei unterschiedlichen Krankheitsbildern zu stellen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich, Getränkeagape ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wann: ...

  • 07.02.17
Gesundheit

Tag der Naturheilkunde "Resilienz - die Heilkraft der mentalen Stärke"

13.00 Uhr Begrüßung der Gäste durch den Vorstand und wissenschaftlchen Beirat 13.30 Uhr Vorstellung des neuen Buches von Dr. med. Johannes Loibner - Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopath und Impfaufklärer ca. 13.50 Uhr Dr. med.Marjan Einspieler, Arzt für ganzheitliche Medizin Klagenfurt Fachvortrag zu Resilienz 14.30 Uhr Pause 15.00 Uhr Praktische Klopfübungen mit Verena Siefarth - Heilpraktikerin für Psychologie und Traumatherapeutin - Gesundlernzentrum Siegburg/Bonn - via...

  • 21.09.16
Gesundheit

Akupunktur in der Schmerztherapie

MAUERBACH (red). Viele Schmerzpatienten wenden sich im Zuge ihrer Leidensgeschichte an komplementär-medizinische Anbieter. Immer wieder fühlen sich Patienten nach wenig erfolgreichen schulmedizinischen Angeboten und Therapieversuchen zu medizinischen Alternativen hingezogen. Akupunktur ist in Europa inzwischen gut bekannt und eingeführt. Folglich stellt sich für die Schmerzpatienten immer wieder die Frage nach Erfolgsaussichten der Akupunktur bei akuten und chronischen Schmerzen. Akupunktur...

  • 31.08.16
Wirtschaft
Claudia Erlacher mit ihrer Übungspuppe in ihrer Praxis

Mit zwei Standbeinen in Malta

Claudia Erlacher ist Wahlhebamme und freiberufliche Masseurin. MALTA (ven). Massage und die Arbeit als Hebamme - wie das zusammenpasst, zeigt Claudia Erlacher aus Fischertratten. Sie vereint zwei Berufe in einer Person. Anspruch auf Hebamme Seit 1998 ist sie als Hebamme tätig, zuerst noch im Krankenhaus Schwarzach und in Wörgl. "Da bin ich vielen Frauen mit meinen Kenntnissen zur Seite gestanden", sagt sie. Seit 2004 ist sie auch freiberufliche Wahlhebamme, gibt Geburtsvorbereitungskurse....

  • 28.07.16
Gesundheit
Frau Dr Emine Calayir, Frau Mag Andrea Konrath von der Bgld Krebshilfe, Obfrau Anna Gorissen und  Teilnehmerinnen am Vortrag

Frauenselbsthilfe nach Krebs - Vortag über TCM

Zum monatlichen Treffen der Selbsthilfegruppe nach Krebs Verein Burgenland Süd im Krankenhaus Oberwart wurde im April Frau Dr med univ Emine Calayir eingeladen. Sie hat eine Praxis für Akupunktur und TCM in Loipersdorf im Burgenland. Bei der Diagnose Krebs (in diesem Vortrag ging es speziell um das Mammakarzinom) ist neben der Allgemeinmedizin die TCM und Akupunktur eine zusätzliche Möglichkeit, die Krankheit unterstützend zu den traditionellen Methoden zu behandeln. Wir erhielten...

  • 10.04.16
Gesundheit
Dr. med. Chenbai Chen

TCM: Den Menschen als Einheit betrachten

"Als traditionelle chinesische Medizin oder TCM wird jene Heilkunde bezeichnet, die sich in China seit mehr als 2000 Jahre entwickelt hat", so Chenbei Chen, Allgemeinmedizinerin und Expertin für TCM in Linz. Chen erklärt, dass die TCM den Menschen als eine Einheit betrachtet und darauf ausgerichtet ist, ihn im übertragenen Sinn ins Gleichgewicht zu bringen. Zu den angewendeten Verfahren zählten vor allem die Akupunktur, die Kräutertherapie, das Schröpfen und die Moxibustion (Erwärmung von...

  • 02.03.16
Lokales
Neben der Theorie zu Akupunktur und Co. standen auch praktische Übungen auf dem Programm des Vortrages.

Vortrag über chinesische Medizin begeisterte Zuhörer

Die ÖVP-Frauenbewegung Köflach unter Ortsleiterin Roswitha Kückmeier lud die Vizepräsidentin der Österr. Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur, Dr. Birgit Richter-Friedrich, in den Pfarrsaal Köflach ein. Die anerkannte Spezialistin aus Gleisdorf hatte nicht nur die Theorie zu Akupunktur und Co. im Gepäck, sondern zeigte auch praktische Beispiele. Neben der Geschichte der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) wurde auch die moderne Anwendung erläutert. Ernährungsempfehlungen waren...

  • 01.03.16
  •  1
Lokales
Allgemeinmedizinerin Carmen Brandstätter rät zu viel Bewegung, ausreichender Flüssigkeitszufuhr und vitaminreicher Kost.
2 Bilder

Das Wetter macht die Scheibbser krank

Frühjahrsmüdigkeit, Wetterfühligkeit und Pollen: Die besten Tipps von Experten aus dem Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Sonne und fast 20 Grad, Sturm und Schneeregen – alles innerhalb weniger Tage. Der Februar gibt den Bewohnern des Bezirks Scheibbs derzeit kalt-warm. Neben Erkältungen klagen viele Menschen über Wetterfühligkeit und Frühjahrsmüdigkeit. Wir haben Experten im Bezirk befragt, wie wir trotz der Wetterkapriolen wieder fit werden können. Bewegung ist das Um und Auf Die...

  • 29.02.16
Gesundheit

Akupunktur und TCM im Pfarrsaal Köflach

Am Dienstag, dem 23. Februar, findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Steirischen Frauenbewegung - Ortsgruppe Köflach "Mein Körper - mein Kapital" ein Vortrag "Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin TCM" mit Referentin Birgit Richter-Friedrich um 19 Uhr im Pfarrsaal Köflach statt. Friedrich-Richter ist Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur. Der Eintritt ist frei, um freiwillige Spenden wird gebeten. Auf das KOmmen freut sich Ortsleiterin...

  • 11.02.16
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Das Team rund um Doktor Laszlo Sarkady – Erika Maria Roitner (links) und Marion Kerschner (rechts)

Vorsorge – Diagnose – Therapie – Beratung

Doktor Laszlo Sarkady, ihr Facharzt zum Thema Naturheilkunde. ST. LEONHARD. Laszlo Sarkady, Doktor der Human-Medizin, wendet bei seinen Behandlungen nicht nur die erlernte Schulmedizin an, sondern er setzt ganz stark auf die heilende Kraft der Natur. Naturheilkundearzt "Je nach Bedarf und individueller Situation besteht die Möglichkeit die sogenannte schulmedizinische Therapie und Diagnostik in Kombination mit dem Naturheilverfahren einzusetzten", sagt der Naturheilkundearzt. In diesem...

  • 04.02.16
Gesundheit
Dass PPT wirkt, scheint unumstritten. Dennoch ist man um eine medizinische Validierung bemüht. Seit April 2015 läuft daher eine wissenschaftliche Studie unter der Leitung des internationalen Medizininstitutes „Medyco“, in der die Wirkung an hundert österr

Mit „Sticheln“ den Schmerz ausschalten

Villacher Therapeut entwickelte die Akupunkt-Massage weiter. Mit einer medizinischen Studie will er die „Power-Point-Therapy“ auf eine wissenschaftliche Basis stellen. VILLACH. Von Leonard Bernstein über Udo Jürgens bis zu Leistungssportlern wie Langstreckenläufer Dominik Pacher oder Mountainbike-Weltmeister Kevin Haselsberger: Sie alle vertraue(t)n der „Power-Point-Therapie“, der eine simple Beobachtung zugrunde liegt. „Viele unserer Schmerzen wurzeln in einem statischen Ungleichgewicht“, sagt...

  • 25.01.16
Gesundheit

Vortrag über ganzheitliche Medizin

Am Donnerstag, den 28. Jänner, um 19 Uhr, findet im Festsaal der Stadtgemeinde Friesach ein Vortrag zum Thema "Ganzheitliche Medizin" mit Dr. Anton Suntinger statt. Dr. Anton Suntinger ist im Kolibri (Haus für ganzheitliche Medizin) in St. Veit tätig. Er hat Ausbildungen zur Akupunktur, Neuraltherapie, angewandte Kinesiologie, Diagnostik und Therapie nach F. X. Mayr, Phytotherapie (Heilpflanzen)... Eintritt: Freiwillige Spende zu Gunsten des Kost-nix-Ladens Friesach. Wann: ...

  • 22.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.